GEHmeindeRADsitzung

Beiträge zum Thema GEHmeindeRADsitzung

Noch mehr GemeinderätInnen als ohnehin üblich kamen unmotorisiert zur Sitzung am 29. Juni 2020.

GEHmeindeRADsitzung
Tullns Gemeinderat reiste umweltfreundlich zu Sitzung

Radfahren und Gehen sind Klimaschutzmaßnahmen mit Mehrwert. Vor allem auf kurzen Strecken ist das Rad schneller, kostengünstiger und umweltfreundlicher als das Auto. Vor diesem Hintergrund und als gemeinsame Aktion des „RADLand NÖ“ und des „Klimabündnis NÖ“ lud die Gartenstadt Tulln aktiv sämtliche Gemeinderäte ein, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Sitzung am 29. Juni anzureisen. TULLN (pa). „Auf die Räder - fertig - los“ hieß es bei der Einladung zur jüngsten Sitzung des Gemeinderats in der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Gerhard Flicker, Josef Traxler, Günther Bauer, Vizebürgermeister Hermann Lauter, Gerhard Stark, Aloisia Mlejnek, Bürgermeisterin Anette Töpfl, Walter Katzinger, Inge Kapeller, Gerhard Süss, Johann Weber, Alfred Weichselbraun, Franz Nigischer und  Marcus Koller

GEHmeindeRADsitzung der Marktgemeinde Vitis

VITIS. Radfahren macht Spaß, ist gesund und schont auch noch die Umwelt. Das Fahrrad leistet einen wesentlichen Beitrag zu einem klimaverträglicheren Verkehrssystem. Auch darum beteiligte sich die Marktgemeinde Vitis fleißig bei der Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ von Klimabündnis Niederösterreich. 15 Gemeinderäte von Vitis traten auf Initiative von Umweltgemeinderat Josef Traxler kräftig in die Pedale oder gingen zur ersten GEHmeindeRADsitzung zu Fuß. Gemeinsam will man der Bevölkerung den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.