Geld

Beiträge zum Thema Geld

Eva-Maria Weidl (rechts) ist für Family Wealth im Bankhaus Carl Spängler in der Leitung in Salzburg tätig. Ehrenamtlich ist Weidl Vorstandsmitglied des Österreichischen Verbandes Financial Planners, genau wie Sonja Ebhart-Pfeiffer (links).
Aktion

Frau und Geld
So gelingt der Schritt in die finanzielle Unabhängigkeit

36 Prozent der Frauen sind in Salzburg auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen. Wie Frauen ihre finanzielle Unabhängigkeit erreichen und bewahren, zeigen zwei Expertinnen.  SALZBURG. Nichts sollte für Frauen so wichtig sein, wie ihre Finanzen. Denn bei den meisten Frauen kommt es was die finanzielle Unabhängigkeit betrifft zu einem Einbruch, sobald sich ein Kind ankündigt und die Frau der Versorgung zu Liebe weniger arbeiten als ihr Partner. Auch verharren Frauen durch die finanzielle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Krankenhäuser würden laut Peter Eder unter der fehlenden Unterstützung vom Land leiden.

Tauernklinikum
Sparmaßnahmen seien Reaktion auf fehlende Hilfe vom Land

Dass das Tauernklinikum einige seiner Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken will, ist bekannt. Peter Eder von der Arbeiterkammer Salzburg sprach nun mit den Beteiligten im Pinzgau und stieß auf eine mögliche Ursache des Problems. ZELL AM SEE. Der Präsident der Arbeiterkammer Salzburg, Peter Eder, suchte nach der lauter gewordenen Kritik am Tauernklinikum und deren Plan, einige der Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken, das Gespräch mit den Beteiligten. In einem dreistündigen Gespräch stieß man auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
So sollte der Bikepark später aussehen.
Video 2

Bike Infection
Sammelaktion für eine "Basis" für den Pinzgauer Radsport

Der Verein "Bike Infection" sammelt Geld, um für seine Mitglieder und die gesamte Rad-Community einen Bike-Park zu errichten, der nicht nur Radfans begeistern soll. BRUCK. Mit mehr als 150 Mitgliedern – davon 70 Kinder – zählt der Verein "Bike Infection" zu den größeren im Pinzgau. Das Einzige, was dem Radklub noch fehlt, ist ein Trainingsgelände. Nun wurde man in Bruck fündig und versucht mit Spenden aus der Gesellschaft die finanziellen Mittel aufzubringen, um jeden vom Einsteiger bis zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 21. Jänner wurde eine 18.jährige Verdächtige zur Anzeige gebracht.

Polizeimeldung
Unehrliche Finderin konnte ausgeforscht werden

Am 7. Jänner verlor eine Frau in Zell am See ihre Geldbörse – kurz darauf kam es zu einigen Abbuchungen am Konto. Nun konnte eine 18-Jährige zur Anzeige gebracht werden. ZELL AM SEE. Nachdem am 7. Jänner eine 42-jährige Frau in Zell am See ihre Geldbörse verlor, kam es schon kurz darauf zu kleineren Abbuchungen mit ihrer Bankomatkarte. Mit der sogenannten NFC-Funktion – mit dem kontaktlosen Zahlen – wurden mehrmals Beträge bis 50 Euro abgebucht. 18-jährige angezeigt Zwei Wochen später konnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Art und Weise, wie Gebäude errichtet bzw. saniert werden, ist aufgrund ihrer jahrzehntelangen Nutzungsdauer ein wichtiger Baustein zur Erfüllung des Klimaschutzauftrags.
4

Unsere Erde
Land fördert sinnvolle Sanierungen so gut wie noch nie

Dazu starten Sparkasse und Energieberatung eine Initiative für Nachhaltigkeit im privaten Wohnraum.   SALZBURG. Der Gebäudesektor ist ein Schlüsselbereich zur Erreichung der Klimaziele. Die Art und Weise, wie Gebäude errichtet bzw. saniert werden, ist aufgrund ihrer jahrzehntelangen Nutzungsdauer ein wichtiger Baustein zur Erfüllung des Klimaschutzauftrags. Generelle Ziele sind die Verringerung des Gesamtenergieverbrauchs und „Zero Emissionen“ im Gebäudebereich. Ein weiterer relevanter Schritt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht mit unglaublichen Aussagen rund um das Thema Coronavirus konfrontiert wird.
1 5

Corona in Salzburg
Fünf Corona-Mythen im Check

Gibt es Geld für Angehörig, die erlauben, Verstorbene als Covid-Tote aufscheinen zu lassen? Werden Verstorbene nachträglich auf Corona getestet? Werden Unfalltote als Corona-Tote gelistet? Wir wollten's wissen. Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht mit unglaublichen Aussagen rund um das Thema Coronavirus konfrontiert wird. Per Messenger-Dienst, in diversen sozialen Netzwerken und sogar im Freundes- und Bekanntenkreis kursieren Gerüchte. Und jeder hat sich wohl schon einmal dabei ertappt, über...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Der Bankräuber von Saalfelden hat sich gestellt.

Polizeimeldung
Bankräuber von Saalfelden stellte sich

Der Banküberfall in Saalfelden war am Wochenende in aller Munde. Nun stellte sich der 41-jährige Täter der Polizeiinspektion. SAALFELDEN. Nachdem am 13. November eine Bankfiliale in Saalfelden überfallen wurde, veröffentlichte die Polizei einige Lichtbilder des Raubes. Kurz darauf gingen zahlreiche Hinweise ein und der Druck auf den Täter wuchs. Deshalb stellte sich wohl der 41-Täter am 15. November. Umfassendes Geständnis Am 15. November gegen 22.25 Uhr stellte sich der Täter der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 13. November wurde in Saalfelden eine Bank überfallen.

Polizeimeldung
Banküberfall in Saalfelden

Am 13. November wurde am frühen Nachmittag in einer Bankfiliale in Saalfelden ein Überfall gemeldet. Die Ermittlungen laufen. SAALFELDEN. Um 15 Uhr am Freitag, 13. November, betrat ein bislang unbekannter Täter eine Bankfiliale in Saalfelden. Der Mann war bewaffnet und forderte von der Angestellten Geld. Der rund 180 bis 190 Zentimeter große Täter floh danach zu Fuß in eine unbekannte Richtung.  Fahndung bis BayernDie Alarmfahndung wurde sofort eingeleitet und auch benachbarte Bundesländer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 44-jähriger Deutscher war nach Ansprache sofort geständig.

Polizeimeldung
Einbrecher in Lofer stahl sowohl Geld als auch Lebensmittel

In Lofer wurde in ein Hotel eingebrochen und sowohl Geld als auch Lebensmittel gestohlen. Ein deutscher Verdächtiger war geständig. LOFER. Am 5. November kam es in Lofer zu einem Einbruch in einem Hotel. Dabei verschaffte sich der Täter nachts – nachdem er die rückseitige Terrassentür aufgebrochen hatte – Zutritt zum Gebäude. Im Zuge des Einbruchs brach der Täter die Registrierkasse auf und entnahm das Bargeld. Außerdem stahl er Brot und Wein aus dem Hotel. Deutscher festgenommen Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
3

Coronavirus in Salzburg
"Liquiditätsengpässe bei Unternehmen geringer als erwartet"

Die Möglichkeit zur Stundung von Kreditzahlungen und zur Vorfinanzierung der Corona-Kurzarbeit zeigen laut Salzburger Banken positive Wirkung.   SALZBURG. Aufgrund der Covid-19-Krise gab es in tausende Salzburger Betrieben Kurzarbeit (1.456 mit 2. November 2020). Viele Mitarbeiter haben ein geringeres oder kein Einkommen mehr. Kreditrückzahlungen wurden daher für manche Salzburger eine große Belastung. Die österreichischen Banken bieten ihren Verbrauchern und Kleinstunternehmen an, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Über Geld spricht man nicht, ist veraltet.
1

Financial Planners
Mit Experten kostenlos über das Geld reden

Die Gute Nachricht des Tages: bis 9. Oktober kann man mit Finanzexperten kostenlos über das Geld sprechen. SALZBURG. Der Österreichische Verband Financial Planners initiiert eine österreichweite Pro-bono-Beratungsaktion, bei der jeder einen kostenlosen Beratungstermin bis 9. Oktober vereinbaren kann. "Wer über Geld spricht, lernt seine Finanzen zu ordnen und sein Vermögen zu managen", so Helmut Siegler, Vorstandsvorsitzender des Verbandes Financial Planners. Erstmals können die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
„Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden die Tarife ab 1. Jänner 2020 erhöht und so in die Versorgungssicherheit im Land Salzburg investiert“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (hier im Tageszentrum Seekirchen).

Pflege
Mehr Budget für mobile Pflege und Betreuung

Das neue Jahr bringt Verbesserungen für 1.200 Pflegekräfte. Drei Millionen Euro mehr stehen seit Anfang 2020 für die mobile Pflege zur Verfügung. „Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden die Tarife ab 1. Jänner 2020 erhöht und so in die Versorgungssicherheit im Land Salzburg investiert“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. SALZBURG. Der Bereich Pflege und Betreuung nimmt mit insgesamt 205 Millionen Euro heuer wieder den größten...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Einem Araber wurde in Zell am See die Handtasche gestohlen. Die Polizei forschte nun die mutmaßlichen Täter aus.

Diebstahl geklärt
Bargeld aus Geldtasche gestohlen

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun der Handtaschendiebstahl vom 7. Juli (zum Bericht) in Zell am See aufgeklärt werden. ZELL AM SEE. "Der Diebstahl konnte einem 23-jährigen Tiroler und einem 30-jährigen Serben zugeordnet werden. Beide Täter wurden zum Tatvorwurf einvernommen und sind geständig, Bargeld aus der Handtasche gestohlen zu haben", so die Landespolizeidirektion Salzburg. Die mutmaßlichen Täter werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Mann war der Polizei gegenüber geständig.
1

Polizeimeldung
"Dauernde Sachentziehung" in Zell am See

Im Zuge eines Streites warf ein 33-jähriger Mann aus Zell am See am 15. Juni die Handtasche seiner Ex-Freundin in den Schmittenbach. ZELL AM SEE. Aufgrund der damaligen starken Strömung trieb die Tasche in den Zeller See, wo sie bis heute nicht gefunden werden konnte. In der Tasche befanden sich neben einem Handy auch Bargeld, Führerschein, Kreditkarte und ein Schlüsselbund. Der Mann ist geständig und möchte den Schaden wieder gut machen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Salzburgs Alleinerzieher sollen jährlich um 1.197,35 Euro entlastet werden.

Steuerreform
Das bringt die Steuerreform den Salzburgern

Unter dem Motto „Einfach weniger Steuern“ präsentierte die Bundesregierung Ende April die Steuerreform. SALZBURG. "Es ist die erste Steuerreform, bei der keine neuen Schulden gemacht werden und es ist die erste Steuerreform in der Geschichte unseres Landes, bei der keine neuen Steuern eingeführt werden", betonte Bundeskanzler Sebastian Kurz bei der Präsentation. 8,3 Milliarden Euro gestaffelt bis 2022Konkret soll es sich um Entlastungen von 8,3 Milliarden Euro gestaffelt bis 2022 handeln....

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Ein Mann aus Polen soll sich in eine Pension in Zell am See eingemietet haben.

Zell am See: Pole soll gestohlen und betrogen haben

ZELL AM SEE. Ein 31-jähriger Pole soll sich vom 3. März bis zum 16. April in eine Pension in Zell am See eingemietet haben. Um etwas Geld zu verdienen, soll er diverse Dienste - hauptsächlich Malerarbeiten - angeboten haben. Auch der Vermieter gab ihm auf sein Bitten hin Geld. Unter einem Vorwand soll der Mann die Unterkunft verlassen und nicht mehr zurückgekehrt sein. Zudem soll er seinen Zimmerschlüssel mitgenommen haben. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Eine Rumänin wird beschuldigt, Bargeld gestohlen zu haben.

Saalfelden: Pflegehilfe stiehlt Bargeld

SAALFELDEN. Eine 40-jährige Rumänin war als 24-Stunden-Pflegehilfe in Saalfelden bei einem 75-Jährigen angestellt. Die Rumänin steht im Verdacht, am Vormittag des 26. Julis Bargeld aus der Wohnung des Einheimischen gestohlen zu haben. Sie soll vorgegeben haben, kurz einkaufen zu gehen, aber nicht mehr zurückgekommen sein. Ihr Zimmer hatte sie geräumt. Der 75-Jährige hielt Nachschau in der Wohnung und stellte fest, dass Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich gestohlen wurde. Dies vermeldete...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Polizei warnt: Derzeit kommt es vermehrt zu gefälschten E-Mails, versendet von privaten Accounts, in denen um Geld gebeten wird.

Cyberkriminalität: Email-Kontakte werden um Geld gebeten

Die Täter hacken sich in Accounts und versenden E-Mails an Bekannte, in denen sie um Geld bitten. SALZBURG. Laut Polizei kommt es im Bereich der Cyberkriminalität zurzeit vermehrt zu Anzeigen aufgrund gehackter E-Mail-Accounts. Dabei loggen sich die Täter in fremde Accounts ein und kontaktieren die privaten Kontakte im Namen des jeweiligen Account-Besitzers. Dabei täuschen sie eine Notlage vor und bitten um die Überweisung eines Geldbetrages. Als Gründe für die Not werden unterschiedlichste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Jugendliche können ihr Geld auf die Bank bringen.

Arbeitskammer überprüft Jugendkonten

SALZBURG (sm). Im Mai und Juni testete die Arbeiterkammer 10 Salzburger Banken hinsichtlich ihrer Jugendkonten. Das Urteil fällt gut aus. Es gibt nichts zu beanstanden oder versteckte Fallen für Jugendliche, die auf der Bank ein eigenes Konto führen möchten. „Alle von uns erhobenen Jugendkonten sind grundsätzlich kostenlos und haben teils nette Extras, wie beispielsweise eine Unfallversicherung, mit im Paket. Trotzdem raten wir Jugendlichen und ihren Eltern, Produkte mehrerer Banken miteinander...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Pinzgau: Hotel-Mitarbeiterin stahl insgesamt über 10.000 Euro

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Zahlreiche Gelddiebstähle, welche sich seit Mitte Dezember 2017 in einem Hotelbetreib im Pinzgau ereigneten, konnten nunmehr geklärt werden. Durch den Einsatz technischer Überwachungsmaßnahmen wurde eine 28-jährige Angestellte der Taten überführt. Die Niederländerin zeigte sich trotz der Beweislage bisher nicht geständig und machte auch keine Angaben zu ihrem Motiv. Cannabis im Zimmer Im Verlauf der Ermittlungen wurden im Zimmer der Frau noch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Darius Salewsky, Martin Reitsamer, Nikola Govorusic, Lukas Hagn als Gewinner bei der OeNB
1 4

Zentralbanker-Nachwuchs aus dem Pinzgau

Frankfurt am Main - Europäische Zentralbank: Das pinzgauer Team „die 3 lustigen 4“ gewinnt landesweiten Zentralbank-Wettbewerb. Als Gewinner des diesjährigen Generation €uro Students Awards wurden die vier pinzgauer HAK-Schüler Nikola Govorusic, Lukas Hagn, Darius Salewsky und Martin Reitsamer von der Europäischen Zentralbank in die Finanzmetropole Frankfurt am Main eingeladen. Anfang März schlüpften die Schüler in die Rolle des Präsidenten des EZB-Direktoriums Mario Draghi und fassten den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bernd Hirschbichler

Einbruch in Kaprun

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg KAPRUN. Unbekannte Täter brachen gestern, am 6. Februar 2017, in eine Wohnung in Kaprun ein. Die Täter stahlen einen Laptop, eine Spiegelreflexkamera sowie eine Geldbörse. Die Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Polizei konnte den Diebstahl aufklären.

Leogang: Der Diebstahl von Kellnerbrieftaschen konnte geklärt werden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LEOGANG. Ein 21-jähriger Mitarbeiter eines Hotels in Leogang zwängte am 22. November 2016 mit einer Zange im Bereich der Bar eine Schublade auf und stahl eine Kellnerbrieftasche mit Bargeld. Das Werkzeug hatte der Mann für die Tat aus der Werkstatt im Keller des Hotels geholt. Zeugen beobachteten den Deutschen jedoch beim Betreten des Haus unmittelbar vor der Tat. Knapp 160 Euro erbeutet Bei seiner Vernehmung gab er einen weiteren Gelddiebstahl am 7....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Trickdiebinnen in Bruck unterwegs

Presseaussendung der Polizei Salzburg BRUCK. Montagvormittag, um ca. 11 Uhr, läutete eine bislang unbekannte Frau an einer Wohnungstüre in Bruck und verwickelte die 88-jährige Bewohnerin in ein Gespräch. Plötzlich stand eine zweite weibliche Person in der Wohnung. Die Seniorin übergab den beiden Frauen freiwillig einen Zehn-Euro-Schein. Nachdem sich die beiden Personen herzlich von der Wohnungsinhaberin verabschiedet und die Wohnung verlassen hatten, fiel der Geschädigten auf, dass aus zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.