Geldforderung

Beiträge zum Thema Geldforderung

Lokales
Aufpassen ist in solchen Fällen angesagt.

Betrüger unterwegs
Aufmerksame Bankbeamte verhinderten einen Betrug

Ein falscher Polizist meldete sich am 23. Mai bei vier Pensionisten im Alter von 72 bis 87 Jahre, alle aus dem Bezirk Linz-Land, am Festnetzanschlussbeziehungsweise dem Handy. LINZ-LAND (red). Während des Gesprächs forderte der Anrufer – er sprach hochdeutsch – die Pensionisten auf, jeweils für ein Familienmitglied, Tochter oder Schwiegertochter, eine Kaution in unterschiedlicher Höhe zwischen 40.000 Euro und 84.000 Euro zu bezahlen, da angeblich die Tochter bzw. Schwiegertochter einen...

  • 24.05.19
Politik
Wahlen können ihre Tücken haben. Jene des Bundespräsidenten hallt bis heute nach.

Schadenersatzforderung
Präsidentenwahl hat teure "Nachwehen"

WIEN/REUTTE (rei). Die Wahl des Bundespräsidenten im Jahr 2016 verlief nicht so, wie man sich das vorstellt. Jetzt wird es für 14 Wahlleiter teuer. Auch BH-Stv. Konrad Geisler ist betroffen. Verfassungsgericht ortet Fehler Der Verfassungsgerichtshof befand, dass einige Bezirkswahlkommissionen Fehler bei der Auszählung hinsichtlich des Öffnens der Wahlkuverts gemacht hatten. Die Wahl musste wiederholt werden. Auch Reutte wurde beanstandet. Unangenehm für Bezirkshauptfrau-Stellvertreter...

  • 29.03.19
Lokales
Unbekannte Täter forderten von Jugendlichem Geld

Polizeimeldung
Unbekannte Täter forderten Geld von 15-Jährigem

LINZ. Am 6. Oktober 2018, gegen 13 Uhr, kam ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit dem Zug am Linzer Hauptbahnhof an. Anschließend ging er durch den Verbindungstunnel. Laut Polizeimeldung sprach ihn am Ende des Tunnels offenbar ein unbekannter Mann an und fragte nach Geld. Ein zweiter Mann kam hinzu und schlug dem Burschen auf den Kopf. Daraufhin gab der Jugendliche dem ersten Mann 10 Euro, worauf dieser in Richtung Bahnhof davonging. Der zweite Täter ging mit dem Burschen über die Stiege...

  • 06.10.18
Lokales

Pensionistin nicht auf Neffentrick hineingefallen

Am Mittwoch, 20. Juni 2018, erstattete eine 85-Jährige Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe. STEYR. Der Mann rief die Frau an und gab sich als Neffe aus Deutschland aus. Er bat sie um 10.000 Euro, weil er damit in Wien Anwaltskosten bezahlen müsse. Er würde sich das Geld ausleihen und gut verzinst wieder zurückzahlen. Die Frau hat tatsächlich einen Neffen in Deutschland, wurde aber dennoch...

  • 21.06.18
Lokales
Die junge Frau führte sexuelle Handlungen an sich selbst durch und forderte den Eferdinger auf, es ihr gleich zu tun.

Sexvideo: Junge Frau erpresst Eferdinger

Ein Chat mit fatalen Folgen: Erpesserin stellt Sexvideo online, weil Eferdinger nicht zahlt. EFERDING. Wie die Polizei mitteilt, kontaktierte eine bislang unbekannte junge Frau am 15. April über Facebook einen jungen Mann aus Eferding. Sie habe ihm vorgeschlagen, per Videochat in Kontakt zu treten. Im Chat zeigte sich die Frau nackt und nahm sexuelle Handlungen an sich selbst vor. Sie forderte den Eferdinger auf, ebenfalls sexuelle Handlungen an sich vorzunehmen, was er auch tat. Die Frau...

  • 16.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.