Alles zum Thema Gemüse

Beiträge zum Thema Gemüse

GesundheitBezahlte Anzeige

Ernährung Abnehmen
Gesund und gut gelaunt in den Herbst!

Die Tage werden wieder kürzer und kühler. Das schlägt vielen aufs Gemüt, das Immunsystem streikt und wir werden anfälliger für Erkältungen. Doch mit dem richtigen Gute-Laune-Essen starten Sie schlank und gesund in die bevorstehende, kalte Jahreszeit. Gesund, bunt, vitaminreichObst, Gemüse und Fisch versorgen unseren Organismus mit gesunden Nährstoffen und stärken das Immunsystem. Das in größeren Mengen in Paprika, Äpfeln, Zitronen und Brokkoli enthaltene Vitamin C unterstützt die Abwehr...

  • 03.10.18
Freizeit
14 Bilder

Gartenarbeit: Aus unserem Paradies

Paradeiser - Gurkenpflanzen entfernt am Acker. Die Letzte Ernte war angesagt ;-). Rückschnitt und Auslichtung der Veigelia nach der zweiten Blüte. Palmkätzchen Weide wurde ordentlich eingegossen damit ihr Wurzeln feucht bleiben. Bei den Rosen wieder kranke Blätter entfernt und diese kommen nicht in den Kompost. A bisserl gezaubert an Herbstgestecke aber ohne Steckschwamm einfach so. Blumen Samen wieder getrocknet. Die Hortensienblüten verfärben sich schon sehr stark. Pelargonien mit Fuchsien....

  • 12.09.18
  •  6
WirtschaftBezahlte Anzeige
In ihrem Spezialitätengeschäft in der Porzellangasse: Monika Adam versorgt die Alsergrunder bereits seit sieben Jahren.
3 Bilder

Monika Adam Lebens-Mittel in 1090 Wien Alsergrund: Die Spezialistin für exklusive Gaumenfreuden

Frische Spezialitäten und knackiges Obst und Gemüse, das haben die Kunden im Sinn, wenn sie einkaufen gehen. Und genau das ist es, was sie in Monika Adams Lebens-Mittel Shop auch bekommen. Neben frischem, heimischen Obst gibt es auch Exotisches wie Köstlichkeiten vom Mangalitzaschwein oder mit Currygeschmack verfeinertes Schmalz. An der Käsetheke findet man Bio-Käse von der Edelziege oder auch Büffelmozzarella, beim Brot und Gebäck Vollkornsauerteigbrote von Waldviertler Bio-Bauern....

  • 28.08.18
Lokales
Bereits 2016 beschwerte sich Anrainerin Rosa Kainz über die Verschmutzung von Grünflächen der angrenzenden Wohnhausanlagen
2 Bilder

Hannovermarkt: Fauliges Gemüse und Ratten

Müll, Abfälle und sperrige Kisten erzürnen Anrainer im Umkreis des Hannovermarktes. Samstags nach dem Bauernmarkt würden Lebensmittelreste Ungeziefer anziehen. BRIGITTENAU. Buntes Obst und knackiges Gemüse am Stand von Mohamed Farghali lädt zum Kaufen ein. „Unsere frischen Lebensmittel verkaufen wir jeden Samstag auf dem Bauernmarkt und bieten nach dessen Ende Unverkauftes kostenfrei an“, erzählt Farghali. Was viele freut, ist für die Anrainer besonders im Sommer ein Ärgernis. „Nutzer der...

  • 21.08.18
Lokales
Gärtner Martin Flicker mit einer seiner Salatgurken.
2 Bilder

Donaustädter Gärtnerei züchtet Wiener Gurken fürs ganze Jahr

In der Gärtnerei Flicker wachsen Gurken in verschiedensten Varianten für den Wiener Markt. Dabei spielte auch die EU eine wesentliche Rolle. DONAUSTADT. Am Rand von Wien steht die Gärtnerei Flicker. Sie ist nahe der Siedlung Neuessling, gerade einmal einen Steinwurf von der niederösterreichischen Grenze entfernt. Es führt nur ein schmaler Schotterweg zur Gärtnerei von Martin Flicker, nicht allzu weit entfernt drehen sich Windräder. In zwei großen Gewächshäusern baut Martin Flicker...

  • 05.07.18
Gesundheit
Am meisten freut sich der Körper über frisch zubereitete Gerichte, die möglichst viel Gemüse und Obst enthalten.

Was auf einen gesunden Teller gehört

Mit der Nahrung deckt der Mensch seinen täglichen Energiebedarf. Die benötigte Menge ist individuell verschieden. Eine Frau, die 60 Kilo wiegt, benötigt täglich etwa 1.300 Kilokalorien. Der Bedarf eines 80 Kilo schweren Mannes liegt bei zirka 1.900 Kilokalorien. Abhängig ist dies allerdings auch vom jeweiligen Leistungs- und Bewegungspensum. Es kommt bei der Ernährung aber nicht nur auf die Menge, sondern auch auf die Zusammenstellung an. Zur Hälfte Gemüse Ein "gesunder Teller" sollte zur...

  • 28.06.18
Lokales

Rezept Gemüse mit Gemüse

Ich habe gerade in einer Zeitung das Rezept gebratene Radieschen gesehen. Das mache ich aber schon lange, ich habe das schon im Sommer 2017 hier präsentiert - und zwar auch mit Rettich und Kohlrabi, wenn das gute Stück holzig und scharf ist. Gekocht (wie Suppengemüse) oder gebraten verlieren sie nämlich an Härte und Schärfe und werden richtig mild und gut. Auf dem Bild sieht man links Rosafarbenes. Das sind Radieschenstückchen, in Olivenöl kurz angebraten. - Daneben eine Art Gemüsemayonnaise....

  • 19.06.18
Lokales
Im innerstädtischen Bereich werden die Rufe nach erdigem Gemüse und Bio-Obst immer lauter. Auch Christina Schlosser und Gerhard Hammerer von der ÖVP fordern einen neuen Bauernmarkt.

Kommt ein Bauernmarkt am Christian-Broda-Platz?

Gemeinsame Forderung der ÖVP aus dem sechsten und siebten Bezirk: Ein Markt am Christian-Broda-Platz könnte zur Aufwertung des Westbahnhof-Grätzels beitragen. MARIAHILF/NEUBAU. Regional soll es sein, noch ein bisschen erdig und keineswegs so genormt und perfekt präsentiert wie im Supermarkt. Die Rede ist von Gemüse und Obst, das sich der Innenstädter dieser Tage immer öfter vom Bauernmarkt wünscht. Bio und regional sind die Attribute der Zeit. Jetzt ist die Forderung keine neue, die Idee...

  • 22.05.18
  •  1
Lokales
Geschäftsführer Klaus Rapf vor seinem Kürbis-Sortiment.

Arche Noah: Pop Up Store ist wieder geöffnet

Bis Dezember werden in diesem Jahr Jungpflanzen auf der Rechten Wienzeile verkauft. MARGARETEN. Es war ein alter Schuppen in einem Hof – bis er zum Pop-up-Store des Vereins Arche Noah umfunktioniert wurde. Seit 2015 verkaufen Geschäftsführer Klaus Rapf und seine Mitarbeiter jeden Sommer Jungpflanzen aller Art. Sie möchten ein bisschen Grün in die Großstadt bringen. Vor allem aber wollen sie seltene Pflanzen schützen. "Das Konzept der Natur ist die Vielfalt", so Rapf. "Menschen wollen immer...

  • 24.04.18
Freizeit
3 Bilder

Rezept Brot gefüllt

Ich gehe so vor wie im vorhergehenden Rezept, gebe aber in die Mitte des Teigbatzens, schon in der Backform, in Salzwasser kurz überkochte Gemüsestückchen aller Art. Wurst, Schinken oder ein hartes Ei wäre auch möglich, aber das mögen wir nicht.

  • 06.03.18
Gesundheit
Der Frühjahr hat viel frisches Gemüse zu bieten.

Die Vorzüge des Frühjahrs nutzen

Im Frühling bietet sich die Chance für eine kleine Umstellung. Es ist Februar und langsam aber sicher sind wir alle offiziell im neuen Jahr angekommen. Das heißt allerdings nicht, dass die Zeit für radikale Änderungen nun vorbei sind. Gerade in Sachen Ernährung bietet uns die aktuelle Jahreszeit Anreize, einige Dinge zu überdenken. Einerseits sorgt der langsam aufkommende Frühling dafür, dass die Auswahl an frischem Gemüse endlich wieder etwas bunter wird. Andererseits steht die Fastenzeit vor...

  • 22.02.18
Lokales
2 Bilder

Rezept Paprikasuppe

Restlverwertung... Geputzt und kleingeschnitten: Jungzwiebeln, Karotten (nicht auf dem Foto), rote und orangenfarbene Paprikas, Paradeiser - Mengenverhältnisse nach Belieben. Ich wollte den Paprikageschmack, also habe ich zu 3 Paprikas nur 1 dicke Karotte, eine zarte Jungzwiebel und einen Paradeiser genommen. Ich brutzelte sie ohne Fett im eigenen Saft an, fleißig rührend, dann gesalzen und gepfeffert, ca. 40 Min. geköchelt, indem ich schluckweise ca. 6 Zehntel Liter Wasser dazu gab....

  • 10.02.18
  •  2
Lokales

Rezept Blätterteigtascherl

Eine hübsche Beilage: das Blätterteigtascherl. Ich brutzele in Olivenöl das feingeschnittene Gemüse meiner Wahl an: Pilze, Lauch, Karotten, Zucchini oder etwas anderes. Ich würze es mit Pfeffer, Salz und eventuell mit etwas Thymian. Ich schneide aus einem fertig käuflichen Blätterteig Vierecke, die ich in ofenfeste Kaffeeschalen stopfe. In die Vertiefung in der Mitte fülle ich das Gemüse. Es werden die Schalen bzw. ihr Inhalt  im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Min gebacken. Ich serviere sie...

  • 10.12.17
Freizeit

Selbst versorgen mit Wintergemüse

BUCH TIPP: Heide Hasskerl – "Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit - Sorten, Kultur, Pflege, Rezepte" Gartenarbeit im Winter? Wie in der kalten Jahreszeit Gemüse aufgezogen, geerntet und verarbeitet werden kann, verrät dieser praktische Ratgeber mit vielen Tipps, Schritt-für-Schritt Bauanleitungen bis hin zu schmackhaften Rezepten. Der Vorteil von Wintergemüse: weniger Schädlinge, weniger Unkraut jäten und gießen, dafür auch mehr genießen, weil Gemüse die chemische Zusammensetzung ändert,...

  • 21.11.17
Freizeit

Rezept Erdäpfelkuchen

Etwas zeitaufwendiger als das Quasiomelett, aber es lohnt sich die Mühe. Ich koche einige möglichst mehlige Erdäpfel ganz weich, schäle und zerdrücke sie mit der Gabel, nachdem ich sie gesalzen habe. In einer anderen Schüssel zerquirle ich mit der Gabel 2 ganze Eier, gieße ein Schluckerl Milch oder Sodawasser dazu und arbeite die Erdäpfelmasse, wenig Mehl und etwas Backpulver hinein. Die Masse soll weich, aber nicht flüssig sein. Man kann auch ein wenig Schmalz oder Öl oder Butter hinein...

  • 30.09.17
  •  3
Lokales
Fast wie ein Brot!
3 Bilder

Rezept Quasi Omelett

Manchmal komme ich erst spät darauf, dass kein Brot zuhause ist, obwohl es gerade etwas Deftiges gibt, was nach Brot schreit. Dann mache ich schnell ein Quasi-Omelett. So nenne ich das, denn es ist ein Zwischending zwischen Omelett und Brot. Ich schlage mit der Gabel 2-3 ganze Eier schaumig, salze, pfeffere, streue eventuell Kräuter dazu, dann streue ich Mehl hinein und eine Prise Backpulver, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht. Wenn ich zu viel Mehl erwischt habe, kommt noch ein Schluck...

  • 30.09.17
  •  3