gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

Im kleinen Rahmen fand die heurige Kranzniederlegung am Hauptplatz in Riedlingsdorf statt.
2

Im kleinen Kreis
Kranzniederlegung beim Denkmal in Riedlingsdorf

Am Riedlingsdorfer Denkmal neben dem Gemeindeamt wurden auch heuer im Gedenken an die Verstorbenen Blumen niedergelegt. Die Kranzniederlegung erfolgte corona-bedingt im kleineren Rahmen, nur einige Vertreter der Gemeinde und Feuerwehr nahmen daran teil.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
10

Ortskernbelebung
Neues Gemeindezentrum für Neustift an der Lafnitz

NEUSTIFT AN DER LAFNITZ. Das neue Gemeindeamt kann sich definitiv sehen lassen. Als ein gemeinsames Projekt mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) entstand im Ortskern ein modernes, zeitgemäßes, den Ansprüchen und Vorstellungen der Gemeindeverantwortlichen entsprechendes Gemeindehaus. Die Neustifter sind stolz auf ihr neues Schmuckstück, dass zweifelsohne zu den schönsten Gemeindeämtern im Land zählt.  "Die Qualität der Serviceleistungen werden mit diesem Vorzeigeprojekt für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
6

END-Mariasdorf
Investitionen in Glockenturm bis Wasserleitung

MARIASDORF. Die Marktgemeinde Mariasdorf, am Vorland zum Bernsteiner Bergland gelegen, ist Lebensmittelpunkt für rund 1.300 Einwohner. Um seinen Bewohnern auch in Zukunft eine lebenswerte Gemeinde bieten zu können, wird in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren kräftig in die Infrastruktur und das Gemeindewohl investiert.  Alles für den Nachwuchs "Da sehr viele Anmeldungen für den Kindergarten eingelangt sind, wird ab Herbst die Nachmittagsbetreuung ausgebaut", bestätigt Bürgermeister Reinhard...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber

Budget
Kommentar: Immer wenn's ums Geld geht

Kurz vor Weihnachten gab es in den Gemeinden noch wichtige Beschlüsse zu fassen, um sich vor allem finanziell für das kommende Jahr zu rüsten. Dass dabei durchaus die Meinungen auseinandergehen und in der Sache mitunter heftig diskutiert wird, ist nachvollziehbar - denn eines ist immer Faktum: Das Geld ist wie immer zu wenig! Es gibt politisch viele Wünsche, notwendige Maßnahmen und Absolut Dringendes - doch meist gilt es all abzuwägen und dem finanziell Möglichen entgegenzusetzen. Dass dieser...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige

Hornstein nachhaltig entwickeln

Ein Gemeindeentwicklungsplan ist ein wichtiges Instrument zur Weiterentwicklung einer Gemeinde. Regelmäßige Anpassungen an die aktuellen Erfordernisse sollten daher selbstverständlich sein. Der letzte Plan für die Marktgemeinde Hornstein stammt allerdings aus dem Jahr 2002 und ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit. „Aus diesem Grund werden wir einen neuen Gemeindeentwicklungsplan erstellen. Unter Einbindung der Hornsteiner Bürger möchten wir auf breiter Basis die Entwicklung unserer Heimat neu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Aktion 50+: Rot-blaue Mehrbelastung für Gemeinden

„Rot-Blau bittet einmal mehr die Gemeinden zu Kasse, um sich mit einer medialen Nebelgranate zu präsentieren. Im Zuge der Aktion 50+ müssen die Gemeinden anstatt einem Monat drei Monate für ältere Arbeitnehmer bezahlen. Rot-Blau lässt die Gemeinden im Stich“, kritisiert Markus Ulram in der heutigen Landtagssitzung. In der heutigen Landtagssitzung hat die ÖVP ein Sonderförderprogramm für ältere Arbeitnehmer eingebracht. Schwerpunkt der Aktion 50+ soll sein, Gemeinden bei der Aufnahme von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland

Allhauer Gemeinderat tagt am 24. März 2017

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Markt Allhau tritt am kommenden Freitag, dem 24. März 2017, zusammen. Eröffnet wird die Gemeinderatssitzung um 19.15 Uhr im Gemeindeamt – allerdings mit dem nicht öffentlichen Bericht des Obmanns des Prüfungsausschusses. Im öffentlichen Teil werden die Rechnungsabschlüsse 2016 der Marktgemeinde sowie der Infrastruktur KG behandelt. Weitere Punkte beschäftigen sich mit Abgabenverordnungen, Musterstatuten, der Dorferneuerung Buchschachen, einigen Ansuchen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Fritz Kassanits
Anzeige

Wahl des neuen Bürgermeisters in Hornstein

Am 20. Feber 2017 lud Vizebürgermeister Christoph Wolf zur GEmeinderatssitzung, nachdem Herbert Worschitz sein Amt als Bürgermeister zurücklegte. Daraufhin musste im Gemeinderat aus der Mitte der Gemeinderäte ein neuer Bürgermeister mit der Stimmenmehrheit gewählt werden. Derzeit ist die Mandatsverteilung 13 SPÖ und 10 ÖVP. Beim 1. Wahldurchgang entfielen auf beide Bürgermeister-Kandidaten Judith Pratl und Christoph Wolf jeweils 11 Stimmen, denn ein SPÖ-Gemeinderat war urlaubsbedingt abwesend....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige
Walter Temmel

Nachmittagsbetreuung: Nießl spielt mit Gemeinden

„Landeshauptmann Nießl bringt die burgenländischen Gemeinden um ihre Förderungen für die Nachmittagsbetreuung. Die Auszahlung dieser Förderungen wird offensichtlich bewusst verzögert“, mahnt Bezirksparteiobmann Walter Temmel. Österreichische Gemeinden werden mit einer Förderung unterstützt, um den gezielten Ausbau und den Betrieb der Nachmittagsbetreuung in Schulen zu erhalten und zu verbessern. Der Bund stellt den Ländern das Geld für diese Förderung im Juni und im Dezember des laufenden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Landesumlage ist Strafsteuer für Gemeinden

„Es ist schön, dass sich die SPÖ-Landesräte Eisenkopf und Bieler für eine Nichterhöhung der Landesumlage einsetzen. Wir sehen die Umlage aber als Strafsteuer für die Gemeinden. Diese sollte zweckgebunden an die Gemeinden für Investitionen zurückfließen“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner anlässlich der Pressekonferenz der SPÖ zur Landesumlage. Das Jahr 2017 soll das Jahr der Gemeinden sein. „Wenn es eine wichtige Aufgabe des Landes gibt, dann jene, die Gemeinden und Städte zu unterstützen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

ÖVP präsentiert junge Kraft vor Ort

Die kommende Generation hat die Zukunft klar im Blick: Mit dem jüngsten Bürgermeister Burgenlands aus Badersdorf zeigt sich die Volkspartei Burgenland auch für die junge Generation als starke Alternative und jüngste politische Kraft. Mit Daniel Ziniel, 23 Jahre jung aus Badersdorf, gibt es in der ÖVP Burgenland nun den jüngsten Bürgermeister im Burgenland, den zweitjüngsten österreichweit. „Die jungen Menschen haben als kommende Generation die Zukunft klar im Blick, es sind in keiner anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Finanzausgleich – Mehr Geld für den ländlichen Raum

„Der Großteil der burgenländischen Gemeinden profitiert vom neuen Finanzausgleich. Wir stehen dem beschlossenen Gesetz positiv gegenüber“, stimmen der ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner und der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Niki Berlakovich überein. „Der Einstieg in den Umstieg ist vollzogen. Die Verteilung der Finanzmittel wird in ersten Schritten aufgabenorientiert erfolgen und nicht mehr nach dem abgestuften Bevölkerungsschüssel. Diese Tatsache und mehr Geld für strukturschwache Gemeinden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Thomas Steiner als Gemeindeparteiobmann wiedergewählt und als Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl nominiert

Mit eindrucksvollen 100 Prozent wurde Bürgermeister Thomas Steiner heute als Gemeindeparteiobmann von Eisenstadt wiedergewählt und gleichzeitig von den Delegierten als Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl nominiert. „Ich freue mich sehr über das eindeutige Ergebnis und sehe es als klaren Auftrag, weiterhin für die Stadt und die Menschen in Eisenstadt zu arbeiten. In den nächsten Monaten stehen wichtige Projekte vor der Umsetzung. Ich werde, gemeinsam mit meinem Team, unseren Plan für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Finanzausgleich: Jeder Bürger muss gleich viel wert sein!

„Die Gemeinden stehen vor immer größeren Herausforderungen. Aufgaben nehmen zu, externe Einflüsse wie Finanz- und Wirtschaftskrise schaden den Gemeinden und durch die Steuerreform sinken die Einnahmen. Rot-Blau schaut bei den Problemen der Gemeinden zu“, sagt ÖVP-Gemeindesprecher Franz Steindl im Landtag. Nur mit ausreichend finanziellen Mittel sind die Gemeinden in der Lage Investitionen in die Zukunft zu tätigen. Die ÖVP Burgenland macht sich deshalb für einen gerechten Finanzausgleich stark,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Firma SEP spendet Spielgerät für Hornstein

SEP Geschäftsführer Ing. Bernhard Haas übergibt symbolisch den Scheck für ein neues Kinderspielgerät an Bürgermeister Herbert Worschitz und Vizebürgermeister LAbg. Mag. Christoph Wolf, MA bei der 40 Jahre Feier Industriegebiet Hornstein in Höhe von EUR 2.500. Damit kann nun ein hochwertiges, neues Spielgerät gekauft werden. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit und die große Investition in die Marktgemeinde Hornstein!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Astrid Eisenkopf, Brigitte Novosel und Andrea Deutsch präsentieren Gemeindefinanzstatistik 2015

Burgenland mit soliden Gemeindefinanzen

EISENSTADT. LR Astrid Eisenkopf hat die Gemeindefinanzstatistik 2015 präsentiert. Diese bescheinigt den burgenländischen Kommunen eine positive Entwicklung – trotz schwieriger Voraussetzungen. „Der öffentliche Schuldenstand ist trotz höherer Investitionen gesunken, obwohl im aktuellen Finanzausgleich Vorarlberg noch immer mehr wert als das Burgenland“, beurteilt Eisenkopf die Arbeit der Bürgermeister in ihren Gemeinden als gewissenhaft und nachhaltig. 92 Millionen für Infrastruktur Die 171...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige

Happy Kids Camp in Hornstein

Seit einigen Jahren findet das Happy Kids Camp der Hornsteiner Kinderfreunde in der Volksschule statt, um in der Ferienzeit die Kinder zu betreuen. Die Kinder werden bestens versorgt und ihnen wird mit vielen Aktionen, Themenwochen und Spielen der Sommer versüßt. Heute überbrachte VBgm. Christoph Wolf eine gesunde Jause für die Kids, die von Corinna Trichtl, BEd. und ihrem Team bestens betreut werden. Wir bedanken uns beim Team der Kinderfreunde und Corinna für ihr Engagement und die Entlastung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
5

Bad Tatzmannsdorf: Von Photovoltaik bis Freizeit

Die Gemeinde Bad Tatzmannsdorf investiert ins Freibad, in die Wasserleitung, Straße und Kinderspielplätze. BAD TATZMANNSDORF (ms). "Bad Tatzmannsdorf ist ein Ort der Vielfalt, des Wandels, der steigenden Lebensqualität und ein Ort mit Weitblick und Tradition. Das „Team Bad Tatzmannsdorf“ist täglich bemüht, die Weiterentwicklung sicherzustellen. In unserem Tourismus- und Wohlfühlort gibt es ein umfangreiches Aufgabengebiet", betont Bgm. Ernst Karner. Diese reichen von Vereinen über Tourismus bis...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Reinigungsexperte Karl Ertl (l.) und sein Mitarbeiter Johann Lechner präsentieren die Auswahl an Dampfbehandlungs-Spezialgeräten  für verschiedene Einsatzarten.
6 14

Unkrautbekämpfung ohne Chemie

Die Firma Reinigungstechnik Ertl aus Hartberg in der Steiermark ist Vorreiter in der Unkrautbekämpfung ohne Chemie. Vor etwa einem Jahr machte der Hartberger Reinigungsspezialist Karl Ertl mit seinem selbst entwickelten 100% Natur Bio Reinigungsmittel österreichweit auf sich aufmerksam. Nun rückt er dem Unkraut im Hausgarten und im kommunalen Bereich ohne Chemie an den Pelz. Mit Dampf ohne Chemie Grundlage zur Unkrautbekämpfung ohne Chemie ist das MODI Dampfverfahren. Dabei wird nur reines...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Anzeige

Regionalkonferenz in Sieggraben ein voller Erfolg

Unter dem Motto „Vor Ort. Verlässlich. Volkspartei.“ lud die ÖVP Burgenland in dieser Woche zu Regionalkonferenzen. Im Fokus stand dabei die kommunale Arbeit im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen 2017. Gestern Abend stand die dritte und somit letzte Regionalkonferenz auf dem Programm. Viele Funktionäre aus den Bezirken Oberpullendorf und Mattersburg waren nach Sieggraben gekommen. Im Stil einer Messe konnten sich die Teilnehmer der Regionalkonferenz Mitte in Sieggraben an Themenständen über...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Vizebürgermeister Hans Prisching mit den Teilnehmern an diesem Jugendschitag auf der Hebalm.

Jugendschitag der Gemeinde Mariasdorf

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch heuer von der Gemeinde Mariasdorf ein Jugendschitag veranstaltet. Das Ziel war wiederum die Hebalm. Wo: Mariasdorf, Mariasdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Thomas Polzer

Lehrausgang der 3. Klasse zum Gemeindeamt

Passend zum Sachunterrichtsschwerpunkt „Unsere Gemeinde“ besuchte die 3. Klasse am 25.11.2014 das Gemeindehaus. Dort wurden wir recht herzlich von Bürgermeister Norbert Sulyok empfangen. Den Berichten über die Arbeit im Gemeindehaus und die Arbeiten der Angestellten hörten die Schüler beim Rundgang durch das Gemeindehaus aufmerksam zu. Ganz genau wurden sie auch über die Aufgaben der Gemeinde in den Ortsteilen informiert. Auch zahlreiche Fragen des Herrn Bürgermeisters und des Amtsleiter Rainer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sabrina Ladovitsch
Bein einem Workshop wälzten Gemeindevertreter erste Ideen zur Jugendbeteiligung.
2

Neun Gemeinden wollen Jugendbeteiligung erproben

Wie lassen sich Jugendliche aktiv in die Gemeindearbeit einbinden? Dieser Frage widmeten sich Gemeindevertreter aus den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf bei einem Workshop, den die Regionalplattform "Südburgenland plus" in Olbendorf veranstaltete. In neun ausgesuchten südburgenländischen Gemeinden werden in der Folge bis Jahresende 2014 Pilotprojekte der Jugendbeteiligung umgesetzt. "Die Jugendlichen sollen die Möglichkeit haben, sich aktiv ins Gemeindegeschehen einzubringen und ihre...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Olympia-Siegerin Julia Dujmovits mit Klubobmann Christian Illedits, Martin und Georg Dujmovits und Rene Kollarits, die die Olympia-Feier am kommenden Samstag organisieren.

Olympia-Hallenfest in Sulz für Goldmedaillen-Gewinnerin Julia Dujmovits

Alle Burgenländer eingeladen Am Samstag, dem 8. März, wird in Sulz Gold gefeiert. Am Gelände der Güssinger Beverages & Mineralwater GmBH steigt ein Mega-Fest für Olympiasiegerin Julia Dujmovits. Alle Burgenländer sind eingeladen, gemeinsam mit Julia Dujmovits ihren historischen Erfolg bei den Winterspielen in Sotschi zu feiern. Und zwar bei freiem Eintritt, Live Musik und Freibier, solange der Vorrat reicht. Das Fest findet unter der Patronanz von Landeshauptmann Hans Niessl, LH-Stv. Franz...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.