Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Der Verkehrsausschuss hatte vergeblich für allgemeines 30er-Tempolimit im Ortsgebiet plädiert, ausgenommen Vorrangstraßen.
Aktion 3

Ablehnung im Gemeinderat
Kein grünes Licht für flächendeckend Tempo 30 in Jennersdorf

Eine Niederlage musste der Verkehrsausschuss des Jennersdorfer Gemeinderats bei der Gemeinderatssitzung gestern, Donnerstag, einstecken. Sein Vorstoß, ein flächendeckendes Tempolimit von 30 km/h auf allen Straßen im Ortsgebiet - ausgenommen Bundes- und Landesstraßen - einzuführen, wurde knapp, aber doch abgelehnt. Gesamtvorschlag ausgenommen VorrangstraßenAusschussvorsitzender Helmut Kropf (JES) hatte für die Gesamtlösung plädiert, nachdem immer wieder Anrainer für einzelne Straßenabschnitte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
 Alte Pfarrkirche Jois - geweiht zum Hl.Georg
1

Bürgernahe Neukonzeption: Joiser Kirtag findet künftig am Samstag statt

Der Kirtag der Marktgemeinde Jois wird künftig dauerhaft am Wochenende stattfinden. Ein entsprechender Beschluss für eine Verlegung wurde bei der Gemeinderatssitzung mit klarer Mehrheit beschlossen. Damit folgt Jois dem Trend zahlreicher anderer Ortschaften. In den letzten Jahren verminderte sich das Interesse am Markttag zunehmend, der bislang immer am 24. April (Georgstag nach dem alten Kalender) stattfand und künftig am Wochenende davor oder danach sein wird. Aufgrund der neuen Möglichkeiten...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Bis Ende Juni müssen die von der Commerzialbank-Pleite geschädigten Gemeinden im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkauft.

Commerzialbank Mattersburg
Gemeinden vor Entscheidung ihre Forderungen zu verkaufen

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg hat nicht nur Privat- und Firmenkunden hart getroffen, sondern auch Gemeinden. Bis Ende Juni sollen diese nun im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkaufen. BEZIRK MATTERSBURG. Im Mai wurde im Landtag mehrheitlich ein Gesetz beschlossen, das es den durch die Commerzialbank geschädigten Gemeinden ermöglicht, ihre Forderungen gegen die staatlichen Bankenaufsichtsorgane an das Land zu verkaufen. Teilweise Verzicht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
2

MG Großhöflein
GR-SITZUNG AM 27.05.2021 - MG GROSSHÖFLEIN!

In der GR-Sitzung am 08.04.2021 hat uns der BgM lt. Bgld. Gemeindeordnung den nächsten Termin für die GR-Sitzung bekanntgegeben, u.zw. den 9. 6. bzw. 10.6.2021 Überraschenderweise hat er sie nun bereits ohne vorherige Abstimmung auf den 27.05.2021 angesetzt. Der einzige Grund hierfür ist wohl die rasche Zustimmung zum ausgearbeiteten Vergleich der RA-Kanzlei Dr. Hajek, bevor einige Gemeinderäte der VP ihre bereits signalisierte Zustimmung wieder zurückziehen. Dort war man sich nämlich nicht...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
Anzeige
2

MG Großhöflein
Sanierung WALDWEG "WEISSES KREUZ", WALDGASSE und KOGLGASSE

Die Zufahrt von der Waldgasse zur Koglgasse wurde aufgrund der massiven Frostschäden der vergangenen Jahre gesperrt, weil die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist. Auch auf diesen Missstand haben wir als FLG die Gemeindeverwaltung schon seit Jahren hingewiesen und eine Reinigung des Einlaufs und Ausbesserung des Asphaltaufbruchs gefordert. Wir hoffen, dass diese nun endlich auch in Angriff genommen werden und das Regenwasser aus dem Wald bereits von oben her in den Kanal einfließen kann...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
Der ehemalige Bürgermeister Bernhard Hirczy (ÖVP) legt seine Mandate im Stadt- und im Gemeinderat zurück.

Rückzug
Hirczy verlässt die Jennersdorfer Gemeindepolitik

Der ehemalige Bürgermeister und ÖVP-Landtagsabgeordnete Bernhard Hirczy zieht sich aus der Jennersdorfer Gemeindepolitik zurück. Er legt mit Anfang Juni sowohl seinen Sitz im Gemeinderat als auch im Stadtrat zurück. Vizebürgermeisterin Gabi Lechner wird die Führungsrolle innerhalb der ÖVP künftig allein übernehmen. "Angriffiges Klima"In einem Rundschreiben an die Gemeindebevölkerung macht Hirczy das politische Klima in der Stadt geltend. Es sei "rauer und angriffiger" geworden, es gehe leider...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Franz Horvath verstarb völlig unerwartet im 54. Lebensjahr.

FPÖ Deutsch Schützen
Gemeinderat Franz Horvath verstorben

Langjähriger Gemeindemandatar der FPÖ Deutsch Schützen Franz Horvath verstarb im 54. Lebensjahr. DEUTSCH SCHÜTZEN. Der Unternehmer und langjährige FPÖ-Gemeinderat sowie Funktionär im Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender Franz Horvath aus Deutsch Schützen verstarb völlig überraschend am 5. Mai im 54. Lebensjahr. "Franz Horvath hat die Werte der Freiheitlichen Partei in seiner Heimatgemeinde immer vorbildlich vorgelebt und wir sind zutiefst dankbar für sein unermüdliches Engagement im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bocksdorf
49

Spiel und Spaß für die ganze Familie
Wo gibt es Spielplätze im Bezirk Güssing

Die Bezirksblätter haben sich in den Gemeinden umgesehen und Lage und Ausstattung der Spielplätze im Bezirk Güssing unter die Lupe genommen. Für Familien sind die heimischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten darüber hinaus eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. "Also dann, auf die Plätze fertig los - das Abenteuer Spielplatz wartet." Gemeinde Bildein Ort: Bildein Adresse: Florianigasse 1, 7521 Bildein Beschreibung:...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Das alte Mannschaftsfahrzeug von 1989 wird im kommenden Jahr 2022 durch ein neues Kommandofahrzeug ersetzt.
1

Jois: Gemeinderat beschließt Ankauf eines neuen FW-Kommandofahrzeugs

Die Marktgemeinde Jois hat bei der letzten Gemeinderatssitzung im Feuerwehrhaus einige wegweisende Entscheidung getroffen. Unter anderem wurde der Ankauf eines neuen Feuerwehrautos beschlossen – passend zum Tagungsort. Darüber hinaus wurde die Anschaffung neuer Spielgeräte für den Spielplatz sowie die „Zebrastreifen-Resolution“ beschlossen. Außerdem wurden die Aufträge für den Kindergarten-Zubau vergeben. Bei der SPÖ kam es im Rahmen der Sitzung zu einem Personalwechsel, Karin Richter wird für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Es geht um ein Grundstück entlang der Raab.

Deutsch contra Hirczy
Grundstücksverkauf in Jennersdorf schlägt Wellen

Eine Grundstückstransaktion aus dem Jahre 2016 schlägt über vier Jahre später Wellen in der Jennersdorfer Gemeindepolitik. Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) wirft seinem Vorgänger Bernhard Hirczy (ÖVP) vor, einen Grundstückstausch vorgenommen zu haben, ohne dazu berechtigt gewesen zu sein, sprich ohne einen Gemeinderatsbeschluss dafür in der Tasche zu haben. In der Gemeindesratssitzung vergangene Woche forderte Deutsch von Hirczy Aufklärung und überreichte ihm einen Fragenkatalog, für dessen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bürgermeister Hannes Steurer, Lara Kientzl, Livia Lentsch und Gemeinderat Christian Lentsch
1 2

Kinder wollen Schutzweg auf B50
Jois beschließt „Zebrastreifen-Resolution“

Die Marktgemeinde Jois unterstützt das Anliegen der Joiser Schülerinnen und Schüler, die sich einen zweiten Zebrastreifen über die B50 zur Bushaltestelle in Jois wünschen. In einem persönlichen Schreiben hat sich zuletzt der örtliche Nachwuchs an den Bürgermeister gewandt. In der kommenden Gemeinderatssitzung wird jetzt eine „Zebrastreifen-Resolution“ beschlossen, die an die zuständigen Behörden vom Land Burgenland weitergeleitet wird – die für Bundesstraßen zuständig sind. Durch die Lage...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Die ÖVP Fraktion der Stadt Güssing stellt sich neu auf: Karsten Köhling, Christa Potzmann, Anna Hofer, Sabine Döberl, Alois Mondschein, Markus Gerger und Martin Kropf (v.l).

Vier Wechsel im Gemeinderat
Neue Gesichter in der Volkspartei Güssing

In der letzten Gemeinderatssitzung der Stadt Güssing wurden neue ÖVP Gemeinde- und Stadträte angelobt.  GÜSSING. Laut ÖVP Vizebürgermeister waren die Wechsel in Gemeinderat und Stadtrat schon länger geplant. "Wir wollten den Start ins neue Jahr nutzen, um neue Gesichter in den Gemeinderat zu bringen. Mit einem guten Mix aus frischen Wind und viel Erfahrung  wollen wir möglichst alle Wählerkreise ansprechen", so der Vizechef weiter.  Personalrochade Stadtrat Johannes Hofbauer scheidet aus dem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Gemeindevorstand Peter Waldbott-Bassenheim, Neo-Mitarbeiterin Anna Kientzl, Amtsleiter Malik Cirak vor dem Gemeindeamt Jois

Neuer Schwung: Anna Kientzl ist neu im Team der Gemeinde Jois

Die Markgemeinde Jois startet mit einer neuen Mitarbeiterin ins neue Jahr 2021. Die junge Joiserin Anna Kientzl wird künftig für einen neuen und frischen Wind sorgen. Im Zuge von Umstrukturierungen wurde ein neuer Dienstposten ausgeschrieben, welcher die Bereiche Verwaltung und Tourismus umfasst. Die Räumlichkeiten des Tourismusbüros sollen zudem ins Amtsgebäude verlegt werden, womit das gesamte Team in der Gemeindestube künftig auch enger zusammenarbeiten wird. Eine beeindruckende Mehrheit des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Bürgermeister Christoph Haider, Neugemeinderätin Brigitta Artner und Vizebürgermeister Andreas Bandat
2

Draßburg
Neue Gemeinderätin angelobt

In Drassburg startet man das Jahr 2021, nach mehreren Rücktritten im Sommer, wieder mit voll besetzten Gemeinderatssitzen. DRASSBURG. Bei der letzten Gemeinderatssitzung im Dezember wurden neben dem Beschluss für den Voranschlag für das Jahr 2021 auch die neue Gemeinderätin Brigitta Artner und die Ersatz-Gemeinderätin Rosa Gombotz (beide SPÖ) von Bürgermeister Christoph Haider angelobt. „Damit sind nach drei Rücktritten im Sommer wieder alle Gemeinderatssitze besetzt und wir können somit mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Kreisverkehr in Jois in der Weihnachtszeit

Jois: Familienentlastung, Vereinsbonus und Sportoffensive

Angesichts der laufenden Pandemie hat die Gemeinde Jois neben dem Budget, einige wegweisende auf den Weg gebracht zur Entlastung der Bevölkerung in dieser schwierigen Zeit. Die letzte Sitzung des Gemeinderats fand coronabedingt im Feuerwehrhaus mit entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Das Budget für das Jahr 2021 wurde von der ÖVP und der GFJ beschlossen, womit die Grundlage für die Kindergarten-Erweiterung beschlossen wurde. Auch die Anschaffung eines neuen Kommandofahrzeugs für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Rainer Schmitl (SPÖ), neuer Vizebürgermeister in Hornstein, gemeinsam mit Christoph Wolf

Rainer Schmitl
Neuer Vizebürgermeister in Hornstein

Die Wahl des SPÖ-Vizebürgermeisters war Teil der Hornsteiner Gemeinderatssitzung am 9. November. HORNSTEIN. Die Wahl fiel äußerst knapp aus. Zehn SPÖ-Gemeinderäte waren stimmberechtigt. Bei vier ungültigen Stimmen konnte Rainer Schmitl sechs Stimmen auf sich vereinigen und folgt damit Florian Hofstetter als Vizebürgermeister in der Gemeinde. Weitere Wechsel Florian Hofstetter bleibt dem Gemeinderat als Vorstand erhalten, er erhielt neun von zehn SPÖ-Stimmen. Ursula Wittig wird Gemeinderat, Rene...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Kurt Maczek (SPÖ)
15

Gemeinderatssitzung
Digitalisierung und Innovation in Pinkafeld

Digitalisierungsstrategien und leistungsfähiges Internet. Das waren die Hauptthemen, die bei der Gemeinderatssitzung der Stadt Pinkafeld am Freitag, 6.11.2020, behandelt wurden. PINKAFELD. Die Sitzung begann um 18:30 Uhr mit der Vorstellung der Agenda. Eines der ersten Themen war die Klima- und Energiemodellregion Pinkatal, die vom 1. Vizebürgermeister Franz Rechberger (SPÖ) vorgestellt wurde. Das Projekt umfasst Initiativen wie LED-Systeme im Innenbereich, Energieeinsparungen, E-Ladestationen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Adela Danciu
Carina Stipits-Seltsam verließ die ÖVP-Fraktion in Rechnitz.

Rechnitz
Carina Stipits-Seltsam nun "freie Mandatarin" im Gemeinderat

Die bisherige ÖVP-Gemeinderätin in Rechnitz, Carina Stipits-Seltsam, trat aus der Partei aus und wird als "freie Gemeinderätin" bis zum Ende der Legislaturperiode weiter machen. RECHNITZ. In einem Schreiben gab die bisherige ÖVP-Gemeinderätin Carina Stipits-Seltsam offiziell bekannt, dass sie nicht mehr Teil der ÖVP-Fraktion ist und als "freie Mandatarin" ihre Aufgaben im Gemeinderat wahrnehmen will. "Da es in den letzten Tagen immer wieder Gerüchte auftauchten, dass ich als Gemeindevorstand...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Hannes Steurer (ÖVP), GR Helmut Altenburger (GFJ), Vizebürgermeister Alfred Dobler (SPÖ), FAIRTRADE-Beauftragter GR Sascha Krikler (ÖVP), Thomas Wackerlig (FAIRTRADE)
1 1

Jois wurde offiziell zur 1. FAIRTRADE-Gemeinde im Bezirk ernannt

Zuletzt hat die Markgemeinde Jois mit dem Baustopp im Kampf gegen Spekulanten einen Beschluss gefasst, der über die Ortsgrenzen hinweg für landesweite Debatten gesorgt hat. Eine gesunde und nachhaltige Dorfentwicklung hat höchste Priorität für den Weinbauort. Im Rahmen der vergangenen Gemeinderatssitzung, in der letzten September-Woche, wurde Jois jetzt als erste Gemeinde im Bezirk Neusiedl/See mit dem FAIRTRADE-Siegel ausgezeichnet. Nach dem einstimmigen FAIRTRADE-Beschluss des Joiser...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
Neo-Gemeinderat Matthias Wukitsch und Gemeindeparteiobmann Gerald Rohr freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Stadtschlaining
Matthias Wukitsch als neuer ÖVP-Gemeinderat angelobt

Matthias Wukitsch ist neuer Gemeinderat der Stadtgemeinde Stadtschlaining. Er folgt dem langjährigen Mandatar Manuel Müllner. STADTSCHLAINING. Am 2. Oktober wurde bei der Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Stadtschlaining Matthias Wukitsch aus Stadtschlaining als neuer Gemeinderat angelobt. Der 23-Jährige übernahm das Gemeinderatsmandat von Manuel Müllner, der nach 13 Jahren im Gemeinderat, sein Mandat zurücklegte. „Es ist für uns als ÖVP-Gemeindepartei selbstverständlich, dass wir vor allem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In Pinkafeld fand am 22. September die Gemeinderatssitzung statt.
2

Pinkafeld
Von Verkehrssicherheit bis Infoveranstaltungen für Bürger

Am Dienstag, 22. September, fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt. PINKAFELD. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Verkehrsangelegenheiten, die Erweiterung des Bürgerservices, die weitere Vorgehensweise für den zweiten Kindergarten, ein Tagesordnungspunkt der Grünen und ein Tagesordnungspunkt der Neos. Verkehrssicherheit in PinkafeldBeim Kinderspielplatz in der Turbagasse wird ein Piktogram zur Verkehrsberuhigung angebracht. Weiters wird der Schutzweg Hinter der Au/Grazerstraße...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Arbeiteten das Konzept aus: die Eltern Christof Spörk und  Julia Bücsek sowie die Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb (v.l).

Multifunktionales Dorfzentrum
"Hennschui" nimmt konkrete Formen an

Henndorfer Elternvertreter haben gemeinsam mit den Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb ihren Konzeptvorschlag zur Erhaltung der Volksschule Henndorf der Ortsbevölkerung präsentiert.  HENNDORF. Sechs Monate hat es gedauert. Nun ist das Konzept zur Sanierung der Volksschule Henndorf fertig. Bei einem Infoabend konnten sich Ortsbewohner und Gemeinderäte selbst ein Bild davon machen. Der Tenor im Anschluss war positiv. Gemeindevertreter aller Couleurs bekennen sich weiterhin für den Erhalt der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Am Freitag, 22. Juli, fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt.
2

Gemeinderatssitzung
Bau eines Fachmarktzentrums in Pinkafeld beschlossen

Am Freitag, 22. Juli, fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt. PINKAFELD. Auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung standen unter anderem das Fachmarktzentrum in Pinkafeld, die Straße durch Gfangen und Allfälliges. Fachmarktzentrum in Pinkafeld Nach dem Bau einer neuen Billa-Filiale soll an der Wiener Straße nun ein Fachmarktzentrum gebaut werden. Die Grünen stellten bei der Gemeinderatssitzung einen Antrag auf Widmungsstopp im Bereich der Wiener Straße. Dieser wurde mehrheitlich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.