Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Lokales

Brennpunkt Deponie
Baurestmassendeponie in Breitensee geplant

Die Bevölkerung von Breitensee ist verärgert. Auch die Bezirks-Grünen sowie der Gemeinderat sind gegen eine Deponie. BREITENSEE. Aktuell liegen die Unterlagen für die Verfüllung einer ehemaligen Schottergrube in Breitensee auf. Die Grube soll mit Baurestmassen verfüllt werden. Der Antrag umfasst auch eine Wiederaufbereitungsanlage, auf die in den Unterlagen aber nicht näher eingegangen wird. Aktuell dürfte es auch noch kein Verkehrskonzept zur und weg von der Deponie geben. "Der Bauschutt...

  • 27.11.19
Politik
Angelika Sommer übernimmt den Vorsitz im Ausschuss für Bildung und Soziales.
2 Bilder

Leopoldsdorf
Wechsel im Gemeinderat

LEOPOLDSDORF. Die geschäftsführende Gemeinderätin Barbara Krippel musste aus privaten Gründen ihr Mandat zurücklegen. "Wir sind ihr für ihre bisherige Arbeit sehr dankbar und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute", sagte Bürgermeister Clemens Nagel. Neu angelobt wurde jetzt die Gemeinderätin Heidi Koudelka. 
Den Vorsitz im Ausschuss für Bildung und Soziales übernimmt Angelika Sommer. Die erfahrene Sozialombudsfrau war bisher schon Stellvertretende Vorsitzende und ist eine Expertin in...

  • 27.11.19
Lokales
Rot Kreuz-Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger mit dem Bürgermeister von Deutsch-Wagram Fritz Quirgst.

Deutsch-Wagram
Rotes Kreuz bekommt neues Rettungsfahrzeug

DEUTSCH-WAGRAM.  In der letzen Gemeinderatssitzung wurde eine außerordentliche Subvention für das Rote Kreuz in Höhe von 1,86 Euro pro Einwohner beschlossen, um den Ankauf eines neuen Rettungsfahrzeuges mit zu finanzieren. Alle Gemeinden des Rettungssprengels Gänserndorf wurden ersucht diese Unterstützung zu gewähren. Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger bedankte sich bei Bürgermeister Fritz Quirgst für die wichtige Unterstützung und die rasche Beschlussfassung.

  • 17.10.19
Politik
Ständig im Clinch: Bürgermeister Ludwig Deltl und Paul Ebhart.

Kritik in Strasshof
Bürgermeister Deltl sieht in Bürgerliste reinen "Familienbetrieb"

SP-Bürgermeister Ludwig Deltl aus Strasshof an der Nordbahn kritisiert, dass die Tochter Paul Ebharts (Bürgerliste: Für Strasshof – Dr. Ebhart) in den Gemeinderat nachrückt.  STRASSHOF AN DER NORDBAHN. "Nach der letzten Gemeinderatswahl war die Bürgerliste mit insgesamt vier Mandataren im Gemeinderat vertreten. Bereits bei der Angelobung schien Wadie Dawoud, der an dritter Stelle kandidierte nicht mehr auf. Dafür wurde sein Sohn Georg Dawoud von der Bürgerliste vorgeschlagen", sagt...

  • 16.10.19
Lokales
Die zwei Versionen der Unfahrungsstraße: ROT kommt - GRÜN wurde versporchen.
3 Bilder

Umfahrung in Obersiebenbrunn
Bewohner der Bahnsiedlung sind stinksauer

In Obersiebenbrunn kracht es gewaltig. Eine zugesagte Umfahrungsstraße soll nun doch anders kommen als versprochen. Die Bewohner der Bahnsiedlung sind verärgert und wissen wer Schuld an der Misere hat.  OBERSIEBENBRUNN. Seit Montag gehen die Wogen hoch und die Bewohner der Bahnsiedlung in Obersiebenbrunn fühlen sich hintergangen, belogen und um ihr Mitspracherecht betrogen. Im Jahr 2014 (die Bezirksblätter Gänserndorf haben darüber berichtet) wurde eigentlich schon die bessere Variante...

  • 10.10.19
  •  2
Lokales
Regina Engelbrecht (eNu), Bgm. Karl Grammanitsch (Lassee), LAbg. Bgm. Richard Hogl, GR Stephan Sadil (Gänserndorf), UGR GfGR Dagmar Zier (Untersiebenbrunn), UGR Christoph Demmer, MA (Prottes), VBgm. UGR GfGR Werner Kurz (Schönkirchen-Reyersdorf), GF Dr. Herbert Greisberger (eNu)

Bezirk Gänserndorf
Top-Umweltgemeinderäte ausgezeichnet

Für ihre besonders vorbildliche Arbeit wurden Roman Bobits, Sabine Singer, Dagmar Zier, Christoph Demmer und Vizebürgermeister Werner Kurz ausgezeichnet. BEZIRK. „Niederösterreich hat sich ambitionierte Klimaschutzziele bis 2030 gesetzt. So wollen wir den CO2-Austoß um 36 Prozent reduzieren und den Strom aus Photovoltaik verzehnfachen. Unsere Umweltgemeinderäte sind dabei unsere kompetenten Partner direkt in den niederösterreichischen Regionen. Mit dem Umwelt-Gemeinde-Service der Energie-...

  • 02.10.19
Lokales

Strasshof
ÖVP fordert rasche Umsetzung der Gem2Go App

Viele Gemeinden haben die Gem2Go-App bereits voll integriert. Jetzt öchte auch VP-Gemeinderat Achim Wörner aus Strasshof die nützliche App für Strasshofs Bevölkerung.  STRASSHOF. Immer mehr Gemeinden verwenden die Info- und Service-App "Gem2Go", um ihre Bürger in Zusammenhang mit Angelegenheiten der Gemeinde am Laufenden zu halten. ÖVP-Gemeinderat Achim Wörner fordert dieses Bürgerservice nun auch für die Gemeinde Strasshof.  "Zahlreiche Bürger kontaktierten mich in letzter Zeit in...

  • 08.08.19
Politik
Vizebürgermeister Michael Paternostro,  Dagmar Förster,  Reinhard Wachmann, Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec.

Wechsel
Dagmar Förster wird neue Wirtschaftsstadträtin

GROSS-ENZERSDORF. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf hat in seiner Sitzung Dagmar Förster zur neuen Wirtschaftsstadträtin gewählt. Der bisherige Wirtschaftsstadtrat Reinhard Wachmann bleibt Groß-Enzersdorf als Gemeinderat erhalten. Bürgermeisterin Obereigner-Sivec bedankt sich bei Reinhard Wachmann für die gute Zusammenarbeit im Rahmen seiner Arbeit als Stadtrat und begrüßt Frau Dagmar Förster als neues Mitglied im Stadtrat und wünscht alles Gute für ihre zukünftigen...

  • 10.07.19
Lokales

Gemeinde“rad“sitzung
Radweg nach Oberhausen wird gebaut

GROSS-ENZERSDORF. Bereits zum zweiten Mal reisten die Teilnehmer der Gemeinderatsitzung im Zuge der Klimabündnis-Aktion per Fahrrad, Roller oder zu Fuß zur Groß-Enzersdorfer Gemeinderatsitzung an. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec freute sich über den Elan, mit dem alle in die Sitzung „rollten“: "Wir haben damit erneut ein Zeichen für eine fahrradfreundliche Klimabündnis-Gemeinde gesetzt." Besonders erfreulich für die Bürgermeisterin: “Der von den Bürgern lang ersehnte Radweg zwischen...

  • 10.07.19
  •  1
Politik

Wechsel im Stadtrat
Neuer VP-Finanzstadtrat: Matthias Bratengeyer

GÄNSERNDORF. Weil der bisherige Finanz- und Umweltstadtrat sich privat verändert und ins Waldviertel übersiedelt, übernimmt der 52-jährige Mathias Bratengeyer seine Agenden in der Gänserndorfer Stadtregierung. In der Gemeinderatssitzung wurde Bratengeyer nun einstimmung in seine neue Position gewählt und vom Bürgermeister René Lobner beglückwünscht und konnte gleich nach Antritt des neuen Amts seine ersten beiden Anträge einbringen Aber auch Johann Diem durfte sich über lobende Dankesworte des...

  • 28.06.19
Politik

Untersiebenbrunn
Sparbuch-Affäre brachte Bürgermeisterneuwahl

UNTERSIEBENBRUNN. Der neue Bürgermeister heißt Helmut Wagner. Der ehemalige Ortsvorsteher, Reinhold Steinmetz, trat aus gesundheitlichen Gründen und wegen einer anonymen Anzeige von seinem Amt zurück. Jetzt musste ein neuer Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung gewählt werden. Insgesamt gab es 18 abgegebene Stimmen. Elf Stimmen der SPÖ, fünf Stimmen der ÖVP und zwei Stimmen der Freiheitlichen. Das Abstimmungsergebnis war dann doch ziemlich eindeutig: Wagner gewann das Rennen um den...

  • 27.06.19
Lokales

Sportliche Gemeinde
Gemeinde-RAD-Sitzung in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF.  Auf die Räder - fertig - los, hieß es bei der Einladung zur Sitzung des Gemeinderats ´in Leopoldsdorf. Auf Initiative des Vorsitzenden des Umweltausschusses Gemeinderat Wilhelm Herok traten zahlreiche Gemeinderäte fleißig in die Pedale und kamen mit dem Fahrrad zur bereits zweiten Gemeinde-RAD-Sitzung, denn Radfahren ist eine Klimaschutzmaßnahme mit Mehrwert: Neben der Einsparung von CO2 gibt es auch einen gesundheitlichen Benefit. Auf kurzen Strecken ist das Rad außerdem...

  • 26.06.19
Politik

Resolution zur "Plastikfreien Gemeinde
Zistersdorf wird plastikfrei

ZISTERSDORF. In der Stadtgemeinde Zistersdorf ist es der SPÖ-Fraktion unter Stadtrat David Schramm erstmals im Bezirk Gänserndorf gelungen, eine Resolution zur "Plastikfreien Gemeinde" einstimmig durch den ÖVP-dominierten Gemeinderat zu bringen. Ein großer Erfolg für die SPÖ und die Gemeinde Zistersdorf, die damit einen notwendigen Schritt hin in eine gesündere, umweltschonendere Zukunft geht.

  • 25.06.19
  •  1
Lokales

Untersiebenbrunn
Bürgermeister Steinmetz wirft sein Amt hin

UNTERSIEBENBRUNN. Reinhold Steinmetz aus Untersiebenbrunn legt sein Amt als Bürgermeister nieder. "Nach 30 Jahren in öffentlichen Funktionen, bis zum Amt des Bürgermeisters, war meine Einstellung stets nach bestem Wissen und Gewissen mit Respekt und Wertschätzung dem Mitmenschen gegenüber zu handeln. Wenn man für ein Ansparen zur Anschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges 'anonym' angezeigt wird, ist ein Punkt erreicht 'Halt' zu sagen. Für eine öffentliche Einrichtung wie die Freiwillige...

  • 11.06.19
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Gemeinderätin Katharina Müllner und Stadtamtsdirektor Karl Mitterer

Angelobung
Neue Gemeinderätin

GROSS-ENZERSDORF. Frau Katharina Müllner wurde, in Nachfolge des kürzlich verstorbenen FP-Gemeinderates Gerald Ziehfreund, als neues Mitglied des Gemeinderates feierlich angelobt. Bürgermeisterin Obereigner-Sivec und Stadtamtsdirektor Karl Mitterer gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die zukünftigen gemeindepolitischen Aufgaben.

  • 31.05.19
Leute
2 Bilder

50. Geburtstag
GR Weninger aus Orth/Donau feierte seinen 50. Geburtstag

Am Vorabend der EU- Wahl lud GR Herbert Weninger zum Feiern ein. Unter dem Motto Relaunch 5.0 stand die Feier, der viele geladene Gäste aus örtlicher Politik und Vereinen sowie seine Kollegen, Freunde und natürlich seiner Familie bewohnten. Sein soziales Engagement wurde durch ein Schätzspiel gekrönt. Die Preise 1 - 5 waren witzige Aktivitäten mit ihm, der Erlös von 190€ ging direkt an den Verein Haus mit Leben, die Obfrau Elisabeth Kovacs bedankte sich herzlich bei den Gästen und Herbert...

  • 29.05.19
Lokales
Wolfgang Felber bei der Angelobungsfeier

Nachfolge in Deutsch-Wagram
Neuer Gemeinderat angelobt

In Deutsch-Wagram gibt es einen neuen Gemeinderat: Wolfgang Felber. DEUTSCH-WAGRAM. Der 50-jährige Wolfgang Felber wurde als Gemeinderat-Nachfolger von Hannes Quirgst angelobt. Der Schwerpunkt von Felber wird in den Bereichen Bildung und Kultur liegen. Bürgermeister Fritz Quirgst freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für seine neue Tätigkeit.

  • 20.03.19
Politik
Foto: Gemeinde; Vizebürgermeister Michael Paternostro (li) und Kindergartenleiterin Alexandra Bauer (re) schauen in die Töpfe von Köchin Maria Lindner (Mi)

Umfrage zu gesundem Essen in Kindergärten

Groß-Enzersdorf; „Kinder brauchen hochwertiges Essen um sich optimal entwickeln zu können, und gerade im Kindergartenalter wird der Geschmackssinn der Kinder noch geprägt“, deshalb wird in den Groß-Enzersdorfer Kindergärten genau darauf geachtet, was auf den Tisch kommt und auch frisch zugekocht“, so Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Vizebürgermeister Michael Paternostro. Ein abwechslungsreicher und ausgewogener Speiseplan, der auch die Vorlieben der Kinder berücksichtigt, das wird...

  • 02.02.18
Politik
Bürgermeister Hubert Tomsic, GR Robert Fehervary, Stadtamtsdirektor Karl Mitterer

Groß-Enzersdorf: Neuer Gemeinderat angelobt

Bürgermeister Hubert Tomsic nahm am 20. Juni die Angelobung eines neuen Gemeinderats vor. Robert Fehervary (49) folgt Zoltan Sarka nach und zieht für die SPÖ in den Gemeinderat ein. Bürgermeister Hubert Tomsic und Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec wünschen dem neuen Gemeinderat für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute.

  • 30.06.17
Lokales
5 Bilder

Gänserndorf zieht Bilanz

Bürgermeister Lobner zieht 2-Jahres-Bilanz GÄNSERNDORF (mgs). "Es waren die intensivsten, anstrengendsten, aber auch spannendsten zwei Jahre," gesteht Bürgermeister René Lobner. Fast vollzählig konnte Bürgermeister Lobner seine Stadt- und Gemeinderäte zur 2-Jahres-Bilanz der Stadtgemeinde Gänserndorf begrüßen, allen voran Vizebürgermeisterin Margot Linke, der er zum Geburtstag und Weltfrauentag gratulierte. Die Projekte der vergangenen zwei Jahre: Bürgerservice *Gemeindezeitung -...

  • 10.03.17
Politik
Walter Krichbaumer kämpft um Parteiförderung.

Krichbaumer scheitert im Kampf um Förderung

GÄNSERNDORF (ks). 1.697,30 Euro beschäftigen Bürgerlisten-Vertreter Walter Krichbaumer seit Jahresbeginn. Ein Gemeinderatsbeschluss vom 27. Jänner, der die Vergabe der Parteienförderung der Stadtgemeinde regelt, besagt, dass die Bürgerliste leer ausgeht. Für eine Klubförderung bedarf es mindestens zweier Abgeordneter – die Freie Bürgerliste Gänserndorf ist aber nur durch Walter Krichbaumer vertreten. Nach Beschwerde bei der Volksanwaltschaft schaffte es der Antrag nochmals in den Gemeinderat –...

  • 09.09.16
  •  1
Politik
Vizebürgermeister Schauer Roman, Gemeinderat Kurz Florian, Bürgermeister a.D. Raidl Hermann, Bürgermeister Iser Andreas.

Glinzendorf: Kurz folgt auf Raidl

Nach 35 Jahren (1980-2015) im Dienste der Gemeinde Glinzendorf als Gemeinderat, geschäftsführender Gemeinderat und Bürgermeister, zieht sich Bürgermeister a.D. Raidl Hermann aus der Gemeindepolitik zurück und übergibt sein Mandat an die junge Generation weiter. Raidl ist Ehrenringträger der Gemeinde Glinzendorf und hat zahlreiche Ehrungen z.B. seitens der Freiwilligen Feuerwehr Glinzendorf sowie der Erzdiözese Wien und des Amtes der NÖ Landesregierung für seine unermüdliche Tätigkeit in und um...

  • 23.02.16
Politik

Verabschiedung der Alt-Gemeinderäte

Im Rahmen seiner GR-Sitzung vom 27.Mai 2015 verabschiedete der derzeitige Gemeinderat die anlässlich des Wahlergebnisses von Jänner 2015 ausgeschiedenen Gemeinderäte. Die feierliche Verabschiedung erfolgte im Kulturhaus der Gemeinde. Als Gäste konnte Bgm. Helmut Fellinger (SPÖ) neben den Gemeindebediensteten auch Frau Volksschuldirektorin Brigitte Schwarzbauer begrüßen. Bgm. Fellinger bedankte sich bei den ausgeschiedenen Gemeinderäten bei Oliver Klein, Martin Steiger, Brigitte Cielen,...

  • 02.06.15
Politik

Ehrung für Angerns Gemeinderäte

ANGERN. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung wurden die ausgeschiedenen Gemeinderäte für Ihre Arbeit geehrt. Verabschiedet wurden geschäftsführender Gemeinderat Georg Maier un die Gemeinderäte Ulrike Gugler, Erich Wendl, Gerhard Furch, Bernhard Weick,Stefan Nikl und Erwin Bauer. Bürgermeister Robert Meißl bedankte sich bei den ehemaligen Gemeinderäten der Marktgemeinde Angern für Ihre mehrjährige Arbeit für die Bevölkerung der Großgemeinde Angern

  • 05.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.