Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Das Freibad Mureck ist ein beliebter Treffpunkt der Bevölkerung und der Touristen.

Mureck
Bürger bangen um Freibadsaison 2021

Mit Online-Petition wollen Bürger Antworten rund um die Freibadsaison 2021 erwirken. In Mureck ist das Freibad gerade in aller Munde. Gerätselt wird z.B. über den technischen Zustand und die Personalsituation. Ausgangspunkt war u.a. die Gemeinderatssitzung im Dezember 2020. Der Gemeinderat Ernst Walisch hatte einen Dringlichkeitsantrag gestellt, in dem er Auskunft über die Bademeister-Situation und den Badebetrieb 2021 haben wollte. Der Antrag wurde abgelehnt – für Walisch und u.a. auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In Bad Radkersburg wollen alle Fraktionen im Gemeinderat an einem Strang ziehen

Bad Radkersburg
Mehr Transparenz in der Kurstadt

Nach Jahrzehnten habe es erstmals wieder Einstimmigkeit beim Budget gegeben, heißt es in einer Aussendung der Stadtgemeinde Bad Radkersburg. Die politische Einigkeit ermögliche Investitionen für die Zukunft. In der letzten Sitzung des Jahres stimmte der Gemeinderat von Bad Radkersburg geschlossen dem Budget zu. „Diese Einstimmigkeit bei so einem wichtigen Thema, bei dem die Weichen für die Zukunft der Stadtgemeinde und die Lebensqualität der Bürger gestellt werden, zeigt von einer neuen Art der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bürgermeister Karl Lautner (l.) forciert die E-Mobilität. Erfahrung damit hat schon Gemeindebediensteter Ernst Unger, der ein E-Fahrzeug am Bauhof nutzt.
Aktion

E-Mobilität in Bad Radkersburg
Stadt führt mit Elektro-Citybus Weg nachhaltiger Mobilität fort

In Bad Radkersburg muss man sparen, Verkehrskonzept und E-City-Bus müssen aber nicht warten. BAD RADKERSBURG. Bad Radkersburgs Gemeinderat hat nun einstimmig das Budget für 2021 beschlossen. Im Ergebnishaushalt stehen Aufwendungen von 14 Millionen Erträgen von rund 13,1 Millionen gegenüber. "Wir werden Unterstützung vom Land brauchen", steht für Bürgermeister Karl Lautner (ÖVP) fest. Stadtrunde im StundentaktNicht auf die lange Bank schieben will man deshalb lange geplante Projekte. Besonders...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der angelobte Gemeinderat rund um Bürgermeister Reinhold Ebner (vorne, 4.v.r.) mit Ehrengästen.

St. Peter am Ottersbach
Offizieller Start für den Gemeinderat

In St. Peter am Ottersbach ging die Konstituierung des Gemeinderats über die Bühne.  ST. PETER AM OTTERSBACH. Nun konnte auch in der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach die konstituierende Sitzung des Gemeinderats stattfinden. Zur Vorgeschichte: Die Bürgerliste hatte das Wahlergebnis angefochten. Eine der Begründungen dafür hat gelautet, dass die Türen des Gemeindeamts für Wahlbeisitzer und Wahlzeugen teils versperrt gewesen wären, während sich der Bürgermeister mit Wahlkarten und Stimmzettel...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Vorstand: Josef Luttenberger, Thomas Zach, Bürgermeister Anton Prödl, Ernst Fink und Franz Krisper (v.l.).

Kirchbach-Zerlach
Gemeinderat mit "Verspätung" konstituiert

Nach Entscheidung von Landeswahlbehörde gegen Einspruch konnte Gemeinderat nun angelobt werden. KIRCHBACH-ZERLACH. Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen in Kirchbach-Zerlach war bekanntlich von der Bürgerliste "Gemeinsam mehr bewegen" angefochten worden. Begründung: Auf den Stimmzetteln wären aufgrund der Faltung nicht alle Parteien gleich zu sehen gewesen. Kürzlich entschied die Landeswahlbehörde gegen den Einspruch. Folglich konnte der Gemeinderat rund um Bürgermeister Anton Prödl (ÖVP) nun...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Josef Krenn (l.) und Karl Kohlberger.

Mureck
Josef Krenn ist neuer zweiter Vizebürgermeister

In der Gemeinderatssitzung kam es zu einem Wechsel im Gemeindevorstand. MURECK. Noch vor den Gemeinderatswahlen am 28. Juni ist es nun zu einer Änderung im Gemeindevorstand von Mureck gekommen. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung in der Begegnungshalle in Gosdorf ist die "Wahl des 2. Vizebürgermeisters" auf der Tagesordnung gestanden. Diese Funktion, jene steht nach der letzten Gemeinderatswahl der ÖVP zu, hatte bislang Klaus Strein inne. Da er für die bevorstehenden Wahlen Kandidat für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ihre zentralen Themen  haben LAbg. Stefan Hermann, NAbg. Walter Rauch und LAbg. Mario Kunasek in Feldbach präsentiert.

FPÖ Südoststeiermark
Kinderbetreuung und Spitäler als oberste Priorität

Bezirksparteiobmann Walter Rauch nannte in Feldbach das Wahlprogramm und die Ziele der FPÖ im Bezirk.  FELDBACH. FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und NAbg. Walter Rauch, FPÖ-Bezirksparteiobmann in der Südoststeiermark, erläuterten in Feldbach Programm und Ziele für die Gemeinderatswahlen. Im Bezirk tritt die FPÖ mit 274 Kandidaten in 21 Gemeinden an. Neu vertreten ist man in Halbenrain, Kapfenstein und Tieschen. Auf Walter Rauchs Liste der Vorhaben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
NABg. Walter Rauch wechselt nach Bad Radkersburg.

FPÖ Südoststeiermark
Rauch ist Spitzenkandidat in Bad Radkersburg

NAbg. kandidiert als Spitzenkandidat bei Gemeinderatswahl in Bad Radkersburg. REGION. NAbg. Walter Rauch hat seinen Hauptwohnsitz von Bad Gleichenberg nach Bad Radkersburg verlegt. Der ehemalige Gemeinderat in Bad Gleichenberg hat sich entschieden, bei den kommenden Gemeinderatswahlen im März 2020 als Spitzenkandidat der FPÖ in der Bad Radkersburg anzutreten. Rauch dazu: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe in Bad Radkersburg. Gemeinsam mit einem schlagkräftigen und motivierten Team werden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Tieschens Bürgermeister Martin Weber (4.v.r.), Vizebürgermeister Richard Haas (5.v.r.) und die Fraktionsmitglieder.

Tieschen
Zehn Millionen für zukunftsweisende Projekte

Tieschens  Bürgermeister Martin Weber bot bei SPÖ-Tagesklausur Überblick über Großprojekte. TIESCHEN. Die SPÖ-Gemeinderatsfraktion der Marktgemeinde Tieschen hat sich im örtlichen Jufa-Hotel getroffen, um die Gemeindeprojekte der zweiten Jahreshälfte zu besprechen. Thema war u.a das neue bzw. sanierte Freibad. Bürgermeister Martin Weber berichtete nicht nur von einem Gästerekord, sondern auch darüber, dass die Baukosten mit einer Summe von 1,845 Millionen Euro eingehalten werden konnten....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf viele politikinteressierte Praktikanten  freuen sich Martin Weber (l.) und Gemeinderat Martin Frühwirth.

Aktiv in der Politik
Als Praktikant beim Bürgermeister

Politikinteressierte Bürger können bei Bürgermeister Weber Praktikanten werden. Wer sich fragt, was ein Bürgermeister eigentlich so den ganzen Tag über macht oder auch wie eine Gemeinderatssitzung abläuft, bekommt nun Antworten. Voraussetzung dafür ist, dass man aktiv wird. Und zwar im Zuge vom "BürgerInnen-Praktikum" – einer Aktion der SPÖ Steiermark bzw. des sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbands. Dabei haben Interessierte aus dem ganzen Bezirk Südoststeiermark die Möglichkeit,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stadtrat Manfred Mikl (2.v.l.) und Bgm. Heinrich Schmidlechner (M.) führen das Radkonzept nach der im Vorjahr erfolgten Eröffnung der Fahrradstraße nun mit Unterstützung von Landesrat Lang (4.v.r.) fort.

Radverkehr
In Bad Radkersburg wird nun wieder aufgesattelt

In der Gemeinderatssitzung stand nun ein wichtiges Mobilitätsthema auf der Agenda – nämlich das Radwegekonzept. Als quasi erster Schritt wurde ja bereits im Mai des Vorjahrs in Mitterling Steiermarks erste Fahrradstraße eröffnet. Nun ging es im Gemeinderat zum dritten Mal um die Finanzierung weiterer Maßnahmen bzw. den Antrag an das Land Steiermark auf Abschluss eines Rahmenvertrags. Jener wurde mit Stimmen der ÖVP, der BBR und der Grünen beschlossen. Die Kosten fürs Projekt belaufen sich laut...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige

FPÖ-Rauch zu Gemeindefusionen: Außer Spesen nicht’s gewesen!

Als „wenig verwunderlich“ bezeichnete der südoststeirische FPÖ-Bezirksparteiobmann NAbg. Walter Rauch die Berichte, wonach die Gemeindefusionen im Jahr 2015 mehr Kosten als Einsparungen gebracht haben. „Die FPÖ hat immer darauf hingewiesen und gewarnt, dass die Zwangsfusionen mehr Kosten als Nutzen bringen werden. Der eindeutige Verlierer in diesem unwürdigen Schauspiel ist nun der Bürger. Vor allem in Fusionsgemeinden wie Feldbach, Gnas, Fehring oder Bad Gleichenberg erfahren die Bürger mehr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Rauch
Anzeige

Bad Gleichenbergs Finanzen müssen Rechnungshofprüfung unterzogen werden!

Wie kürzlich medial veröffentlicht, steht die Gemeinde Bad Gleichenberg im Visier der Gemeindeaufsicht des Landes Steiermark. Grund hierfür ist die prekäre finanzielle Situation der Gemeinde. FPÖ-Fraktionsführer NAbg. Walter Rauch ist kaum verwundert und kritisiert die Gemeindeführung. „Es ist wenig rühmlich, wenn die Gemeinde als finanzieller ‚Schandfleck‘ im Visier des Landes steht. Es zeigt einmal mehr das verantwortungslose Verhalten der ÖVP in den vergangenen Jahren auf“, so Rauch. Er...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Rauch
Vizebürgermeister Bernhard Koller heißt "Heimkehrer" Ernst Eder im Feldbacher Gemeinderat willkommen.

Feldbach: "Erfahrener" Mann nimmt Platz im Gemeinderat

Ernst Eder übernimmt das SPÖ-Mandat von Christian Fürntrath im Gemeinderat der Stadt Feldbach. Nach dem Ausscheiden von Christian Fürntrath rückt Ernst Eder für die SPÖ in den Gemeinderat der Stadt Feldbach nach. Eder ist kein Unbekannter in der Kommunalpolitik. Er war bereits von 2010 bis 2013 als Fraktionsvorsitzender im Feldbacher Gemeinderat und als Obmann im Bau- und Raumordnungsausschuss sowie als Mitglied im Prüfungs- und Verwaltungsausschuss vertreten. "Ein neuer Mann mit großer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

3 Fragen an Vizebürgermeisterin Rosemarie Puchleitner

Im Gemeinderat sind Sie für Bildung zuständig. Warum ist Ihnen Bildung ein Anliegen? Weil Bildung essentiell für das Gelingen eines erfüllten und nachhaltigen Lebens ist. Was ist Ihrer Meinung nach das Geheimnis gelingender Bildung? Ganzheitlichkeit, Wertschätzung, Beziehung, Vertrauen, es wissen bzw. können zu wollen. Wie bilden Sie sich weiter? In Vorträgen und Seminaren, beim Lesen, in Begegnungen mit Menschen und durch den Lehrmeister "Natur".

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Abschied: Josef Ober lässt die Polit-Urgesteine Anton Schuh (r.) nach über 37 Jahren und Helmut Buchgraber (l.) nach mehr als 13 Jahren ziehen.
2

Neue Gesichter im Stadtrat

Rosemarie Puchleitner ist die neue 1. Vizebürgermeisterin der Stadt Feldbach. Manfred Promitzer heißt der neue Finanzreferent. Wie bereits lange vor Ostern durchgesickert ist, sind nun Vizebürgermeister Anton Schuh und Finanzstadtrat Helmut Buchgraber mit Ende März aus dem Feldbacher Vorstand und Gemeinderat ausgeschieden. Als Nachfolger treten aus der 18-köpfigen ÖVP-Fraktion Rosemarie Puchleitner und Manfred Promitzer in die Fußstapfen der beiden – und die seien durchaus groß, wie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Im Feuerbocksaal im Marktgemeindeamt wird am 14. März wieder diskutiert.
3

Verhärtete Fronten in Tieschens Gemeinderat

Rund um den Rechnungsabschluss gibt es unter den Parteien geteilte Meinungen. Zu einem Protest der ÖVP ist es in der letzten Gemeinderatssitzung in Tieschen gekommen. Was war passiert? Die Gemeinderäte der ÖVP haben den Sitzungssaal verlassen, woraufhin u.a. kein Beschluss des Rechnungsabschlusses 2017 möglich war. ÖVP-Gemeindekassier Anton Koller argumentiert, dass im Vorfeld zwei Sitzungen des Prüfungsausschusses abgebrochen wurden. In der ersten Sitzung hätten Unterlagen gefehlt. Auch in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Vision und ein Entwurf des Zentrums bestehen. Uneinig ist man sich im Gemeinderat noch über die Umsetzung.

Ärztezentrum Mureck: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Wie Murecks Ärztezentrum umgesetzt wird, soll sich am 27. Feber entscheiden. Die steirische Gesundheitsversorgung wird in den kommenden Jahren auf neue Beine gestellt. Eine große Rolle sollen regionale Gesundheitszentren spielen. Ein solches in Mureck zu realisieren, ist die Vision von Bürgermeister Anton Vukan. Ein lokales Ärztezentrum ist auch der Wunsch der Murecker, wie ein Fragebogen – Teil eines Bürgerbeteiligungsprozesses – beweist. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat die Gemeinde...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Gemeindevorstand rund um Bgm. Martin Weber (2.v.l.) mit Michael Schickhofer (M.), der eine Sonderförderung für die Freibadsanierung zugesagt hat.
1

Tieschen: Im Jubiläumsjahr bestimmen die Bürger mit

2018 feiert man in Tieschen 20 Jahre Marktgemeinde. Bürgerbeteiligung und das neue Freibad stehen kommendes Jahr im Mittelpunkt. TIESCHEN. 2018 wird für Tieschen ein besonderes Jahr – man feiert 20 Jahre Marktgemeinde. Aufbruchsstimmung herrscht u.a. im Gemeinderat. So wurden in der letzten Gemeinderatssitzung 2017 19 von 21 Beschlüssen einstimmig beschlossen. Ein Punkt davon war die Sanierung des Freibades. Durch eine Sonderförderung, vereinbart mit Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Redaktionsleiter Heimo Potzinger
1

Seine Sympathie verdient Empathie

MEINUNG Alfred Rebernik hört auf. Wer Feldbachs Entwicklung in den letzten zwei Jahrzehnten mitverfolgt hat, der wird sich eine Politik ohne das SPÖ-Urgestein kaum vorstellen können – weder Partei- noch Amtskollegen. Zu Zeiten von Bürgermeister Kurt Deutschmann ist der loyale Gefolgsmann nur selten in die erste Reihe getreten. Gewissenhaft und routiniert hat er sein Mandat im Hintergrund ausgeübt. Die Politbühne und das per se damit untrennbar verbundene Rampenlicht wollte er seinen politischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Alfred Rebernik "verschwindet" von der politischen Bildfläche.

SPÖ-Vize Alfred Rebernik kehrt der Politik den Rücken

Nach 22 Jahren Politik und 5.000 Terminen rücken Familie und "Brotberuf" in den Vordergrund. Die Bekanntgabe seines Rücktritts sollte alle politischen Lager – auch die eigenen Parteikollegen – unvorbereitet treffen. Alfred Rebernik hat mit 22. Feber absolut überraschend alle Funktionen zurückgelegt – unter anderem das Amt des 2. Vizebürgermeisters der Stadt Feldbach. Mit dem SPÖ-Schrittmacher scheidet ein Polit-Urgestein aus der Feldbacher Kommunalpolitik aus. Apropos Schrittmacher: Wie ernst...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Gerhard Krainer ist neuer Gemeinderat in Edelsbach.

Krainer kam in den Gemeinderat

Nach dem Ausstieg von Vizebürgermeister Alois Meier, er feierte im vergangenen Jahr seinen 70. Geburtstag, rückte Gerhard Krainer aus Rohr Ende Jänner in den Gemeinderat nach. Neuer Vize ist Johannes Suppan. Krainer ist verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet als Angestellter bei Magna Steyr. In der Freiwilligen Feuerwehr Rohr ist Krainer Schriftführer.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Verhärtete Fronten im Bad Gleichenberger Gemeinderat. Schleich fordert intensive Wirtschaftsprüfung.

Stürmische Zeiten in Bad Gleichenberg

Bad Gleichenberger Opposition fordert Wirtschaftsprüfung. Siegel ist kompromissbereit. Ein rauer Wind weht derzeit im Bad Gleichenberger Gemeinderat. Anlass dazu geben abermals die im Gemeindebesitz stehende "Bad Gleichenberger Energie GmbH" und deren Geschäftsführer Peter Siegel, Schwager von Bürgermeisterin Christine Siegel. Dieser habe, so SP-Fraktionsführer Werner Jogl, "ohne Beschluss und Information des Aufsichts- oder Gemeinderates ein Darlehen in der Höhe von 300.000 Euro aufgenommen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christoph Reicht
Die Revitalisierung der Parktherme zählt für Patrick Sax zu den Höhepunkten in seiner Zeit als Geschäftsführer.

Bad Radkersburg: Wechsel an der Spitze der Gesellschaften

Christian Korn tritt die Nachfolge von Patrick Sax als Geschäftsführer an. In Bad Radkersburg ging die für heuer letzte Gemeinderatssitzung über die Bühne. Wesentlich war der einstimmige Beschluss zur Nachbesetzung von Patrick Sax in der Position als Geschäftsführer von Gesellschaften der Stadtgemeinde (siehe Box). Sax, dessen Vertrag mit Ende 2016 ausläuft, will sich in den kommenden Monaten einem Immobilienprojekt in der Langgasse widmen. Der Objektinhaber des Türkenlochs will bis spätestens...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.