Gemeinderatssitzung Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Gemeinderatssitzung Fürstenfeld

Politik
Bürgermeister Werner Gutzwar (am Pult) präsentierte mit Finanzstadtrat Christian Sommerbauer den Fürstenfelder Haushaltsplan 2017.

Der Fürstenfelder Haushaltsplan ist für 2017 abgesegnet

Ein Rekordbudget von 28 Millionen Euro fließt im neuen Jahr in die Zukunftsprojekte der Stadtgemeinde. Rund 22,3 Millionen im ordentlichen und 5,7 Millionen Euro im außerordentlichen Voranschlag einnahmen- wie ausgabenseitig für 2017: Diese stattlichen Summen für das kommende Fürstenfelder Haushaltsjahr passierten in der letzten Stadtgemeinderatssitzung des Jahres das Plenum. Ein "Rekordbudget", wie Finanzstadtrat Christian Sommerbauer betonte. Beide Zahlenwerke wurden einstimmig beschlossen....

  • 19.12.16
Lokales
Bürgermeister Werner Gutzwar wird zum Regierungskommissär für Fürstenfeld-Altenmarkt-Übersbach vorgeschlagen.
2 Bilder

Um Kino wird verhandelt

Das Fürstenfelder Stadtparlament beschloss eine Option für einen Grundstückskauf als Verhandlungsbasis für ein Kino Um vor allem dem Wunsch der jüngeren Bevölkerung Rechnung zu tragen, verhandelt die Stadtgemeinde Fürstenfeld derzeit mit der Cineplexx-Gruppe um die Ansiedelung eines Kinos an der Umfahrungsstraße. Wie Bürgermeister Werner Gutzwar bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates dem Plenum berichtete, kommen dafür zwei mögliche Standorte in Frage. Neben einer Ansiedelung beim...

  • 30.06.14
Lokales
Mit Tafeln weist Bürgermeister Werner Gutzwar auf die gute Energieversorgung der Stadt hin.

Gute Finanzen in schlechten Zeiten

Fürstenfeld weist ein historisches Budget auf und setzt auf erneuerbare Energie. Im Rahmen der Fürstenfelder Gemeinderatssitzung wurde der Rechnungsabschluss 2011 von den Mandataren aller Fraktionen einstimmig abgesegnet. Der ordentliche Haushalt ist mit 15,429.000 Euro ausgeglichen. Der Verschuldungsgrad beträgt 2,67 Prozent und erreicht damit in der Stadt einen historischen Tiefststand. „Auch der Abgang im außerordentlichen Haushalt ist trotz der Umsetzung zahlreicher Projekte wie dem...

  • 27.03.12
Lokales
Das Gelände der alten Tabakwerke stand wieder einmal im Mittelpunkt der Debatten.

Ein großer Abschied und alte Diskussionen

Walter Prasch sagte dem Gemeinderat im Zuge der Sitzung offiziell Servus. Die Gemeinderatssitzung im Fürstenfelder Rathaus stand vor allem im Zeichen eines Mannes: SPÖ-Vizebürgermeister Walter Prasch. Er legte nach 21 Jahren im Gemeinderat offiziell seine politischen Ämter nieder. Ausschlaggebend für seine Entscheidung sei unter anderem die rote Wahlniederlage bei den Gemeinderatswahlen 2010 gewesen. „Es war schön, anstrengend, aber auch zermürbend“, lautete das Resümee von...

  • 04.10.11
Politik
Beim Budget gibt es nichts zu beschönigen.

Vorsichtiges Budget für 2011

Das Stadtparlament von Fürstenfeld befasste sich sehr ausführlich mit dem Budgetentwurf für das Jahr 2011 und beschloss einige Erhöhungen. Es gestaltete sich nicht einfach, diesen Budgetentwurf zu erstellen. Wir sehen uns gezwungen, erstmals in vielen Bereichen Einsparungen vorzunehmen“, kommentierte Fürstenfelds Bürgermeister Werner Gutzwar den Budgetentwurf für das kommende Jahr in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2010. Zuvor war der Haushaltsvoranschlag von Finanzstadtrat...

  • 21.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.