Gemeinderatssitzung

Beiträge zum Thema Gemeinderatssitzung

Die Gemeinderatsmitglieder beschlossen einstimmig weitere Gespräche mit Karl Reiter.
 1   6

Bad Tatzmannsdorf
Gemeinde sucht weiter das Gespräch mit Reiter

Bei der Gemeinderatssitzung in Bad Tatzmannsdorf standen einige wichtige Punkte auf der Tagesordnung. BAD TATZMANNSDORF. Seit einigen Wochen sorgt ein Wegebereich beim Reiters Resort für Diskussionsstoff, da Karl Reiter den Zugang für nicht Hotelgäste verweigert, da es sich um "Privatgrund" handle, der exklusiv den Gästen der beiden Hotels bzw. des Golfclubs offen stehen soll. Bei der aktuellen Gemeinderatssitzung war dies ebenfalls ein wesentlicher Tagesordnungspunkt. Rechtsanwalt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Freitag, 26. Juni, fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt.

Gemeinderatssitzung
Offener Bücherschrank in Pinkafeld

Am Freitag, 26. Juni, fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt. PINKAFELD. Auf der Tagesordnung standen bei der Gemeinderatssitzung unter anderem der Beschluss für den Standort eines zweiten Kindergartens, die Optimierung des Bürgerservices, ein offener Bücherschrank für Pinkafeld und Allfälliges. Standort für den zweiten KindergartenDer Beschluss für den Standort eines zweiten Kindergartens wurde auf den Herbst 2020 verschoben. „Für das Konzept des neuen Kindergartens sollen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Am 29. Juni beginnt der Ausbau der Prinz Eugenstraße erklärt Bgm. LA Georg Rosner
 1   12

Stadtgemeinde Oberwart
Straßenausbau und Kampf dem Street Racing

Die Stadtgemeinde Oberwart will Maßnahmen gegen Vandalismus und Straßenrennen umsetzen. OBERWART (ps). "Die letzte Gemeinderatssitzung  war  geprägt von Diskussionen über Verwaltungsakten, die vor der Sommerpause noch abgeschlossen werden sollten und auch einstimmig beschlossen wurden", so Amtsleiter Roland Poiger beim Pressegespräch. Mit zwei Vorhaben ließ Bgm. LA Georg Rosner aufhorchen - diese stehen sinnbildlich für eine gezielte Gemeindepolitik. In der "Prinz Eugenstraße" wurde in den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Am 3. Mai 2020 fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt.
  2

Gemeinderatssitzung
Neuer Kindergarten in Pinkafeld

Am 3. Mai 2020 fand in Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt. PINKAFELD. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Elternbeiträge für Kinderbetreuungseinrichtungen, die Planung eines zweiten Kindergartens, die Jahreskarte für das Allwetterbad und Allfälliges. Covid-19-PandemieAuch im Juni werden die Gebühren der Elternbeiträge aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation ausgesetzt. Nur der Bastelbeitrag muss für Kinder, die den Kindergarten im Juni besuchen, bezahlt werden. Weiters soll...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Bürgermeister Gert Polster, die scheidende Vizebürgermeisterin Barbara Baldasti, Stefan Laimer der neue Vizebürgermeister in Kurort

Bad Tatzmannsdorf
Stefan Laimer folgt Barbara Baldasti als Vizebürgermeister

Barbara Baldasti übergab Funktion an Stefan Laimer. BAD TATZMANNSDORF. Seit 2017 bekleidete Barbara Baldasti in Bad Tatzmannsdorf das Amt der Vizebürgermeisterin. Bei der Gemeinderatssitzung am 13. Mai 2020 trat Stefan Laimer (Jahrgang 1977) die Nachfolge an. Stefan Laimer wurde von der ÖVP-Fraktion zum Vizebürgermeister gewählt. „Ich freue mich auf die Aufgabengebiete und einen konstruktiven Beitrag für die Großgemeinde leisten zu dürfen“, so Laimer. Das Gemeinderatsmandat von Baldasti...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Erste Gemeinderatssitzung seit Coronakrise mit Schutzmaßnahmen, wie Mund-Nasen-Schutz und genügend Sicherheitsabstand.
  2

Pinkafeld
Vom Allwetterbad bis zur Coronakrise im Gemeinderat

Die erste Gemeinderatssitzung seit Beginn der Coronakrise fand in Pinkafeld statt. PINKAFELD. Am 29. April 2020 fand die erste Gemeinderatssitzung in Pinkafeld seit der Coronakrise statt. Dabei mussten Schutzmaßnahmen, wie Mund-Nasen-Schutz und Sicherheitsabstand beachtet werden. Auf der Tagesordnung standen der Rechnungsabschluss 2019, verschiedene Vergaben und Aktuelles über die aktuelle Situation der COVID-19-Pandemie. Aktuelles zur COVID-19-PandemieWährend der Coronakrise wurde ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Bei der Gemeinderatssitzung in Oberwart wurde über das Budget diskutiert.
  7

Stadtgemeinde Oberwart
Gemeinderat beschloss Budgetvoranschlag mehrheitlich

Der Budgetvoranschlag 2020 war ein zentrales Thema bei der Gemeinderatssitzung in Oberwart. OBERWART. Bei der Gemeinderatssitzung am 17. Dezember 2019 in Oberwart wurden wichtige Beschlüsse für die Zukunft gefasst.  Mehrheitlich beschloss der Gemeinderat den Budgetvoranschlag für 2020, mit dem wichtige Infrastrukturprojekte ohne Fremdfinanzierung ermöglicht werden. "Schon in den letzten Jahren wurde in Oberwart intensiv daran gearbeitet, die Infrastruktur zu verbessern. Von Straßen über...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner war einigen Attacken rund um den Abfallbehandlungsbeitrag und der Abberufung von Katja Massing ausgesetzt. Er zeigte sich über das Vorgehen der Opposition enttäuscht.
 1   7

Oberwart
Opposition lässt Gemeinderatssitzung platzen

SPÖ, Grüne und FPÖ verlassen die anberaumte Gemeinderatssitzung in Oberwart nach heftigen Attacken gegen Bgm. Georg Rosner. OBERWART. Bei der Gemeinderatssitzung am 26. September mit zehn Tagesordnungspunkten in Oberwart gingen die Wogen hoch. Noch bevor Tagesordnungspunkt 1 zur Sprache kam, gab es von SPÖ, FPÖ und Grün-Gemeinderätin Maria Racz Fragen zur Abberufung der ehemaligen Amtsleiterin Katja Massing an Bgm. Georg Rosner - ob diese rechtens war? "Wir wollen wissen, ob es stimmt,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Turbulenzen bei der letzten Gemeinderatssitzung sorgten nun für einen Offenen Brief der Opposition.

Pinkafeld
Offener Brief an Bürgermeister Kurt Maczek

Im folgenden wird ein offener Brief von GR Mirjam Kayer, GR Eduard Posch und Vizebgm. Andreas Stumpf veröffentlicht. Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Kurt! Bei der Gemeinderatssitzung am 10.09.2019 erklärte Vizebürgermeister Franz Rechberger (SPÖ), dass er aus politischen Gründen die bereits vereinbarten und genehmigten Änderungen im KLAR-Management ablehnt und diese daher verhindert hat. Dies sei in Absprache mit dir und dem Projektleiter Christoph Urschler von der Firma TBH...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart
Erstrangig ging es bei der Gemeinderatssitzung um die Erhöhung der Baukosten beim neuen Feuerwehrhaus.
  4

Pinkafeld
Heftige Diskussionen bei der Gemeinderatssitzung

Bei der Gemeinderatssitzung am 10. September wurde eine Erhöhung der Baukosten fürs neue Feuerwehrhaus beschlossen. Beim Punkt Allfälliges kam es zu einem politischen Eklat rund um die Besetzung eines Mitarbeiters beim KLAR-Projekt. PINKAFELD. Bei der Gemeinderatssitzung am 10. September 2019 im Rathaussaal ging es erstrangig um die Erhöhung der Baukosten beim neuen Feuerwehrhaus. Um das Projekt abschließen zu können mussten Abänderungen für den Neubau beschlossen werden. Der Gemeinderat...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Maria Racz freut sich über den einstimmigen Beschluss im Oberwarter Gemeinderat.

Stadtgemeinde Oberwart
Oberwart verpflichtet sich dem Baumschutz

Grüner Antrag wurde vom Gemeinderat einstimmig angenommen. OBERWART. Oberwart soll zum Paradebeispiel in Sachen Baumschutz werden: Der Gemeinderat hat in der vergangenen Sitzung dem Antrag der GRÜNE Fraktion zur Förderung des Baumbestandes einstimmig zugestimmt. Bäume erfüllen vielfältige Funktionen: Wie allgemein bekannt, zeigen sie positive ökologische und klimatologische Effekte. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen ihren förderlichen Einfluss auf das Immunsystem und die Gesundheit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neuer Amtsleiter für Oberwart: SR Ewald Hasler, Bgm. LA Georg Rosner, Neo-Amtsleiter Roland Poiger, Vizebgm. Ilse Frühwirth und SR Christian Benedek
  17

Stadtgemeinde Oberwart
Roland Poiger neuer Amtsleiter

"Rauchfreie Zonen" bei Spielplätzen und neuer Amtsleiter für die Stadtgemeinde waren zwei wesentliche Beschlussfassungen bei der Gemeinderatssitzung in Oberwart. OBERWART. Bei der Gemeinderatssitzung am 27. August in Oberwart wurden einige Weichen für die Zukunft gestellt. Zwar wurde Punkt 6 - Beschluss über "Straßenpolizeiliche Maßnahmen für den ruhenden Verkehr im Bereich "Krankenhaus Oberwart" - von der Tagesordnung genommen, dennoch gab es wesentliche Beschlussfassungen - darunter die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner hatte einige Fragen zu beantworten.
  8

Oberwart
Großteils einstimmige Beschlüsse im Gemeinderat

OBERWART. Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung standen 12 Tagesordnungspunkte am Programm, von denen fast alle Beschlüsse einstimmig beschlossen wurden. Lediglich beim Korrekturbeschluss zur 13. Änderung des digitalen Flächenwidmungsplanes stimmten FPÖ und Maria Racz von den Grünen dagegen. Teilnahme bei „DEINE GEMEINDE- jung.aktiv.innovativ“Das Landesjugendreferat zeichnet wieder jugendfreundliche Gemeinden aus. Der Gemeinderat beschloss einstimmig an der Aktion teilzunehmen. „Alle zwei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Für Livestreaming im Gemeinderat: Christoph Theiler, Verena Hofer und Thomas Supper

Pinkafeld
FPÖ setzt sich für Echtzeitübertragung von Gemeinderatssitzungen ein

PINKAFELD. Der Webauftritt der Stadtgemeinde Pinkafeld soll neu gestaltet werden. Der FPÖ Pinkafeld scheint es sinnvoll, wenn im Zuge dieser Neugestaltung gleich alle technischen Maßnahmen für eine Echtzeitübertragung der Gemeinderatssitzungen veranlasst werden. Aus gesetzlichen Gründen sind solche Echtzeitübertragungen derzeit jedoch unzulässig. Jüngst beschloss der Gemeinderat in Pinkafeld, dass der Webauftritt der Stadtgemeinde neu gestaltet werden soll. Das nahm die FPÖ Pinkafeld als Grund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner betonte, dass 2018 ein Budgetüberschuss und Schuldenabbau gelang.

Oberwart
Stadtgemeinde erwirtschaftete 2018 Überschuss

OBERWART. Im Gemeinderat wurde am 11. April der Rechnungsabschluss für das Jahr 2018 beschlossen. "Die Zahlen sprechen für sich – die Stadt konnte im vergangenen Jahr einen Überschuss erwirtschaften und auch der Schuldenstand wurde abgebaut", betonte Bgm. Georg Rosner. In den vergangenen Jahren hat die Stadtgemeinde Oberwart zahlreiche Infrastrukturprojekte umsetzen können. Kanal und Wasserleitung wurden in verschiedenen Straßenzügen saniert. Auch in moderne LED-Lampen für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner berichtete u.a. über eine geplante neue Straße als Entlastung für die Dornburggasse.
  8

Stadtgemeinde Oberwart
Einstimmiger Beschluss zur Entlastung der Dornburggasse

OBERWART. Bei der Gemeinderatssitzung am 21. Feber in Oberwart stand als ein wesentlicher Tagesordnungspunkt die Präsentation und anschließende Beschlussfassung der 13. digitalen Änderung des Flächenwidmungsplanes für Oberwart und St. Martin. Insgesamt 30 Positionen in Oberwart und drei in St. Martin werden in der Beschlussfassung zur Umwidmung berücksichtigt. "Ein paar bleiben unberücksichtigt, da dort noch offene Punkte zu klären sind und ein Widmungsplan entweder behördlich genehmigt wird...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner und die ÖVP begrüßen den Ausbau des Unternehmens Phytoniq.

Stadtgemeinde Oberwart
ÖVP Oberwart begrüßt Ausbau von Phytoniq

Nach Diskussionen um den "Mietrechtsvertrag" für Phytoniq wurde dieser einstimmig im Gemeinderat beschlossen. OBERWART. In der Gemeinderatssitzung am 31.1. wurde ein Mietrechtsvertrag mit der Firma Phytoniq beschlossen. "Als Neue Volkspartei Oberwart ist es immer unser Ziel, innovative und große Betriebe nach Oberwart zu holen oder den Raum zu geben sich weiterzuentwickeln. Phytoniq forscht seit 2017 hier in Oberwart und entwickelt Lösungsansätze für regionale und ganzjährige Verfügbarkeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Budget
Kommentar: Immer wenn's ums Geld geht

Kurz vor Weihnachten gab es in den Gemeinden noch wichtige Beschlüsse zu fassen, um sich vor allem finanziell für das kommende Jahr zu rüsten. Dass dabei durchaus die Meinungen auseinandergehen und in der Sache mitunter heftig diskutiert wird, ist nachvollziehbar - denn eines ist immer Faktum: Das Geld ist wie immer zu wenig! Es gibt politisch viele Wünsche, notwendige Maßnahmen und Absolut Dringendes - doch meist gilt es all abzuwägen und dem finanziell Möglichen entgegenzusetzen. Dass...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner brachte das Budget mit den Stimmen der ÖVP durch.
  4

Stadtgemeinde Oberwart
Budgetvoranschlag vom Gemeinderat mehrheitlich angenommen

Der Oberwarter Gemeinderat beschloss das Budget für 2019 mit den Stimmen der ÖVP. Die ürbigen Fraktionen üben Kritik an bestimmten Punkten. OBERWART. Am Dienstag, 11. Dezember, tagte der Gemeinderat zum letzten Mal in diesem Jahr und beschloss unter anderem den Voranschlag für das Jahr 2019. Im Fokus steht der Schuldenabbau, die Stadtgemeinde möchte für große Projekte finanziell gut aufgestellt sein. Bei der Gemeinderatssitzung am 11. Dezember wurden 25 Tagesordnungspunkte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei der Gemeinderatssitzung in Bad Tatzmannsdorf herrschte weitgehende Einigkeit.
  12

Ausnahmeregelung für "lärmerregende Arbeiten" in Bad Tatzmannsdorf beschlossen

BAD TATZMANNSDORF (ms). Bei der Gemeinderatssitzung am 16. Mai wählte die ÖVP-Fraktion einstimmig Stefan Laimer zum neuen Gemeindevorstand und Nachfolger von Heinz Gyaky, der aus zeitlichen Gründen diese Funktion zurücklegte, aber im Gemeinderat verbleibt. Ein wesentliches Thema war eine geplante Umzäunung des Volksschulareals aus Sicherheitsgründen. Während sich Vizebgm. Barbara Baldasti für eine Hecke mit Tür aussprach, präferierten andere Fraktionen fixe Zäune. "Ich bin für einen fixen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner hatte einige Diskussionspunkte auf der Tagesordnung.

Diskussionen um Triumph-Areal in Oberwart

OBERWART (ms). Bei der Gemeinderatssitzung in Oberwart gab es zwar mehrheitlich einstimmige Beschlüsse, drei Tagesordnungspunkte ließen aber die Emotionen hochkommen. Die SPÖ stellte den Antrag die Tagesordnungspunkte über einen Grünschnittsammelplatz und Abfallbehandlungsbeitrag herunterzunehmen. Die ÖVP-Mehrheit lehnte dies allerdings ab. "Es geht dabei nicht nur um Grünschnitt, sondern auch um Sperrmüll usw. Das wurde im Stadtrat besprochen. Schade, dass die SPÖ den gemeinsamen Weg etwas...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Eduard Posch, Mirjam Kayer und Vizebgm. Fritz Luisser fordern rasche Gemeinderatssitzung.
 1

Pinkafelds Opposition beantragt gemeinsam Gemeinderatssitzung

Nachdem eine geplante Sitzung ausfiel und noch kein Ersatztermin bekannt wurde, beantragen ÖVP, Grüne und NEOS gemeinsam eine Gemeinderatssitzung. PINKAFELD. Am 24. Feber hätte in Pinkafeld eine Gemeinderatssitzung stattfinden sollen. Diese wurde abgesagt und bis heute ist vom Bürgermeister noch kein Ersatztermin bekanntgegeben worden. ÖVP, Grüne und NEOS ist das zu langsam und sie beantragen miteinander eine Gemeinderatssitzung. "Viele Projekte und Anliegen müssen besprochen werden. Der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das vorgelegte Budget für Bad Tatzmannsdorf wurde nach einigen Diskussionen einstimmig abgelehnt. Einen zweiten Anlauf gibt es nun im Jänner 2018.
 1

Bad Tatzmannsdorf: Budget einstimmig abgelehnt

Eine Kuriosität gab es bei der Budgetsitzung im Gemeinderat Bad Tatzmannsdorf. Nach einiger Diskussion lehnten alle Fraktionen den Voranschlag einstimmig ab. BAD TATZMANNSDORF. Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag kam es zu einer kuriosen Situation rund um den Beschluss des Budgetvoranschlags 2018. Nach einigen Diskussionen stimmten alle Gemeinderäte geschlossen gegen den Voranschlag. Somit ist ein erneuter Termin zur Beschlussfassung notwendig, dieser ist für den 18. Jänner anberaumt....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Georg Rosner zeigte sich über das Budget für 2018 zufrieden. Beschlossen wurde es mehrheitlich.
  12

Oberwarter Gemeinderat beschloss Budget für 2018 und brachte "H2" weiter auf Schiene

Bei der Gemeinderatssitzung am 14. Dezember standen einige wichtige Punkte auf der Tagesordnung - wie der Budgetvoranschlag für das kommende Jahr. OBERWART. Am Donnerstag, 14. Dezember, erfolgte bei der Gemeinderatssitzung in Oberwart der Beschluss für den Voranschlag des Budgets 2018. Damit wurden die Weichen für weitere wichtige Investitionen in die Infrastruktur gestellt. Bei der Gemeinderatssitzung wurden 19 Tagesordnungspunkte behandelt, nachdem kurzfristig ein Punkt einstimmig...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.