Gemeinderatswahl 2021

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl 2021

Landeshauptmann Thomas Stelzer mit den Kandidaten zur Oberösterreich-Wahl aus Vöcklabruck.

Bezirk Vöcklabruck
ÖVP tritt mit 1914 Kandidaten zur Gemeinderatswahl an

Im Bezirk Vöcklabruck kandidiert die ÖVP mit elf Kandidaten für den Landtag und mit 1914 Kandidaten für die Gemeinderäte aller 52 Gemeinden des Bezirkes. BEZIRK VÖCKLABRUCK. "Wir haben mit unseren elf Kandidaten für den Landtag sehr motivierte und engagierte Personen, welche in den unterschiedlichsten Bereichen ihren Erfahrungsschatz einbringen können. Es ist unser klares Ziel, gestärkt aus dieser Wahl zu gehen“, betont OÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Mader anlässlich eines Zusammentreffens...

  • Vöcklabruck
  • Andrea Krapf
Grüne Regau mit Bürgermeister-Kandidat Michael Reisecker
5

Grüne Regau
NEUES, JUNGES GRÜNES TEAM FÜR REGAU

Um Regau entfalten und gestalten zu können braucht es frischen Wind – und wer könnte den besser in unsere Marktgemeinde bringen, als ein junges, neues Grünes Team. Es stellen sich 4 Menschen vor, die gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Michael Reisecker auf den Listen-Plätzen 2 bis 5 für den Gemeinderat kandidieren: TANJA DESGEORGES (2) 33 Jahre, Programmmanagerin  Bei den Grünen Regau engagiere ich mich, weil sie für Zukunftsmodelle stehen, die ich mir für mich und meine junge Familie wünsche:...

  • Vöcklabruck
  • Grüne Regau
Rüdiger Niemz, Maximilian Schmidt, Sabine Huemer, Julia Bammer (Listenplatz 2 Landtagswahl), Felix Eypeltauer (Spitzenkandidat Landtagswahl), Henrike Brandstötter (Nationalratsabgeordnete)
2

Gemeindetour
Mondseer NEOS planen Livestream der Gemeinderatssitzungen

Felix Eypeltauer, Spitzenkandidat der NEOS für die Landtagswahl, besuchte auf seiner Gemeindetour das Mondseeland. NEOS-Mondsee-Spitzenkandidatin Sabine Huemer präsentierte dabei auch ihre Visionen für die Gemeinde.  MONDSEELAND. Bereits seit Mitte Juli steht fest, dass NEOS bei der Landtagswahl im Herbst antreten werden. Und auch die NEOS in Mondsee haben mit ihrer Spitzenkandidatin Sabine Huemer bereits die nötigen Unterstützungserklärungen auf Gemeindeebene gesammelt. Im Zuge der...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Um 50 Prozent mehr Frauen als in der jetzigen Periode stehen auf der Kandidatenliste der ÖVP Schwanenstadt für die Wahl 2021
2

Kandidatenliste ÖVP Schwanenstadt
Frauenanteil um 50 Prozent gesteigert

Das neue Team von Schwanenstadts Bürgermeisterkandidatin Doris Staudinger (ÖVP) setzt sich aus bekannten Gesichtern und "frischen" Neuzugängen zusammen. SCHWANENSTADT. Das Team besteht aus 50 Personen, das ist die maximale Anzahl, die gesetzlich für Schwanenstadt möglich ist und am Stimmzettel stehen darf. 18 Personen sind neu ins Team der ÖVP Schwanenstadt gekommen. Der Frauenanteil konnte im Vergleich zur jetzigen Periode um 50 Prozent gesteigert werden. Der Jüngste auf der Liste ist Jahrgang...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Drei "b!g-Player" mit dem Programmheft der Gamperner Bürgerinitiative

Wahl 2021
Bürgerinitiative in Gampern stellt 47 "b!g Points" vor

Die unabhängige Bürgerinitiative b!g veröffentlicht ein erstes Magazin mit rund 47 Programmpunkten für die Zukunft ihrer Heimatgemeinde.  GAMPERN. Erst kürzlich hat die Bürgerinitiative aus Gampern ihren Wahlantritt verkündet. Nun zeigen die Mitglieder von b!g – kurz für Bürgerinitiative Gampern – in einem Programmheft, wie ihre Heimatgemeinde nach der Wahl in die Zukunft starten soll. "Wir haben uns vorgenommen, unser Programm gemeinsam mit jenen zu schreiben, die es betrifft – den Menschen in...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Nicole Eder (ÖVP) ist seit sechs Jahren Bürgermeisterin in Steinbach am Attersee und stellt sich im September 2021 erneut der Wahl.

ÖVP Steinbach am Attersee
Bürgermeisterin Nicole Eder tritt 2021 wieder zur Wahl an

Mit 100 Prozent Zustimmung wurde Bürgermeisterin Nicole Eder vom ÖVP-Parteivorstand zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. Nicole Eder steht seit mittlerweile über sechs Jahren der Gemeinde Steinbach am Attersee als Ortschefin vor. STEINBACH AM ATTERSEE. "Unsere bisherigen Erfolge können sich sehen lassen. Gemeinsam haben wir für Steinbach am Attersee viel erreicht", sagt Bürgermeisterin Nicole Eder und zählt auf: Baulandsicherungen für Steinbacher Jungfamilien, Erneuerung der gesamten...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Georg Seethaler folgt auf Pauline Sterrer.

Wechsel in Rüstorf
Seethaler geht für VP ins Rennen

Bürgermeisterin Pauline Sterrer tritt bei Wahl im Herbst nicht mehr an. RÜSTORF. Der Parteivorstand der ÖVP Rüstorf hat den Unternehmer Georg Seethaler einstimmig als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Amtsinhaberin Pauline Sterrer tritt bei der Wahl im Herbst nicht mehr an „Ich freue mich sehr über den einstimmigen Beschluss des Parteivorstandes und den Rückhalt in der Bevölkerung“, sagt Seethaler, der im Herbst in seine vierte Gemeinderatsperiode starten wird. Der gebürtige Abtenauer lebt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Wolfgang Achleitner, Herbert Reichl, Christine Achleitner, Petra Reichl, Michael Hörmandinger, Hans Obermair, Katrin Hörmandinger-Kroath, Heidi Obermair (v.l.).

Ottnang wählt
Grüner Bürgermeister-Kandidat in Ottnang

Michael Hörmandinger geht für die Ottnanger Grünen ins Rennen. OTTNANG. In einer extern moderierten Strategieklausur haben die Ottnanger Grünen mit den Vorbereitungen für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Herbst begonnen. Seit 2015 Jahren bringt sich die Gruppe rund um Fraktionsobmann Michael Hörmandinger in den Gemeinderat und in die Ausschüsse ein. "Inhaltlich wird es auch weiterhin um den bestmöglichen Schutz der natürlichen Ressourcen Klima, Boden, Wald, Luft und Wasser gehen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Parteiobmann Bürgermeister Christian Mader, Vizebürgermeisterin Claudia Breitwieser und Roman Braun (v.l.).

Neue Vizebürgermeisterin
ÖVP Schlatt stellt die Weichen

Christian Mader kandidiert 2021 mit neuer Vizebürgermeisterin Claudia Breitwieser an seiner Seite. SCHLATT. Die ÖVP Schlatt hat eine Weichenstellung im Hinblick auf die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2021 vorgenommen: 
Bürgermeister Christian Mader (41), der seit fünf Jahren im Amt ist, wird im kommenden Herbst als Spitzenkandidat in die Wahl gehen. Nachdem Roman Braun sein Amt als Vizebürgermeister auf eigenen Wunsch zurücklegt hat, folgt ihm Claudia Breitwieser (37) als neue "Nummer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Johannes Egger baut NEOS-Gruppen im Bezirk Vöcklabruck auf.

Aufbau von Ortsgruppen
NEOS: Zumindest in zehn Gemeinden aktiv

Johannes Egger aus Attersee koordiniert die Aufbauarbeit der NEOS im Hinblick auf die Wahl 2021. ATTERSEE. "Unser Ziel ist es, in zumindest zehn Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck reinzukommen", gibt Johannes Egger eine klares Ziel für die Gemeinderatswahlen 2021 vor. In Oberösterreich sollen es zwischen 60 und 80 werden. Der 55-Jährige wohnt seit 2004 in Attersee und ist als Finanzreferent im Landesteam der NEOS Oberösterreich auch maßgeblich in die Vorbereitung zur Landtagswahl im kommenden Jahr...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Jürgen Kirchberger kandidiert 2021 als Bürgermeister.
2

Bürgermeisterwahl 2021
SPÖ Seewalchen schickt Kirchberger ins Rennen

SEEWALCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Seewalchen bestimmten die Mitglieder in einer geheimen, demokratischen Wahl den Ortsparteichef Jürgen Kirchberger einstimmig als Bürgermeisterkandidaten. Er wird sich somit bei der nächsten Gemeinderatswahl, die planmäßig 2021 stattfinden wird, der Wahl zum Bürgermeister für Seewalchen stellen. Da Kirchberger bislang kein Mitglied des Gemeinderates ist, verzichtet die SPÖ Seewalchen bei der vorgezogenen Wahl im Jänner 2020 auf einen eigenen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Johann Baumann möchte an Heinz Leprich übergeben, Karl Feurhuber an Josef Wendtner (v.l.).
3

Bürgermeisterwechsel
Etliche Rücktritte stehen bald bevor

In Mondsee und Frankenburg wählen die Gemeinderäte kommende Woche neue Bürgermeister. BEZIRK (rab). Nach der Wahl ist vor der Wahl: Zwei Jahre dauert es noch, bis in Oberösterreich ein neuer Landtag gewählt wird. Damit ist nun der Zeitpunkt gekommen, an dem der Gemeinderat über den Nachfolger des Bürgermeisters bestimmen kann, wenn dieser sein Amt zurücklegt. Der erste, der diese Möglichkeit wahrgenommen hat, ist Johann Baumann (62) aus Frankenburg. Der SPÖ-Bürgermeister trat vergangene Woche...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.