gemeinderatswahl steiermark 2020

Beiträge zum Thema gemeinderatswahl steiermark 2020

Politik
Vizebgm. Gernot Haidinger hat mit anonymen Briefen zu kämpfen.

Gemeinderatswahl 2020
Anonyme Briefe für die SPÖ Kitzeck

Seit 2015 erhält die SPÖ Kitzeck anonyme Briefe. Am Freitag Vormittag ging Vizebürgermeister Gernot Haidinger mit dem Sachverhalt in die Öffentlichkeit. Meist ist es richtig, anonyme Briefe dahin zu stecken, wohin sie hingehören: in den Papierkorb. Dies tat Anfangs auch Vizebürgermeister Gernot Haidinger, als er 2015 eines der ersten Schreiben erhielt – viele weitere sollten folgen. Auf die Beleidigungen öffentlich einzugehen, hieße das Ziel des anonymen Schreibers zu erfüllen....

  • 06.03.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Generationenwohnprojekt am Kasernengelände

Derzeit liegt das 75.000 Quadratmeter große, frühere Kasernen-Areal brach. Im Jahr 2016 hätte ursprünglich mit der Verwertung, in Entsprechung des 2012 beschlossenen Bebauungsplanes, begonnen werden sollen. Darin war ein Mix aus Wohn-, Freizeit- und Büroflächen vorgesehen. Passiert ist am Gelände bis heute nichts. Die bestehenden Gebäude sind mittlerweile baufällig und die großen Flächen verwildern zusehends. Im September 2019 ist die letzte Frist, die einer Verwertung noch im Wege gestanden...

  • 03.03.20
  •  1
Politik
Heinz Pieberl (SPÖ), Irmgard Wran-Schumer (ÖVP)
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Arbeitsintensiv bis zum Schluss

Die Vorbereitung der Gemeinderatswahl verlangt den Parteiangestellten viel ab. Der 14. Februar war der letztmögliche Abgabetermin für die Einreichung der Listen, die bei der Gemeinderatswahl am 22. März 2020 antreten wollen. Bis es so weit war, galt es, viele Hürden, organisatorische Aufgaben und unzählige Formalitäten zu bewältigen, die von den Bezirksbüros erledigt werden. Schon mehrere Jahrzehnte begleitet werden in Leibnitz die Wahlen von ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer...

  • 03.03.20
  •  1
Politik

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Neues für Sport, Kultur und Vereine

Vereine sind aktive Gestalter des gesellschaftlichen Lebens in Leibnitz. Sie sorgen für Zusammenhalt in der Gemeinde, sie arbeiten bei Veranstaltungen und Projekten Hand in Hand mit der Gemeinde und die gegenseitige Unterstützung unter den Vereinen wird großgeschrieben. Daher sieht die ÖVP Leibnitz mit Gerald Hofer es als wichtige Aufgabe, Vereine bei ihren Vorhaben zu unterstützen und den Weiterbestand dieses breitgefächerten Vereinslebens zu sichern. Das Projekt „Gesunde Gemeinde“...

  • 27.02.20
  •  1
Politik
Rene Dretnik tritt am 22. März für die Liste "WIR für Tillmitsch" an.

Gemeinderatswahl 2020
Paukenschlag in Tillmitsch

Der Ex-Freiheitliche René Dretnik unterstützt bei der bevorstehenden Gemeinderatswahl die unabhängige Bürgerliste "WIR für Tillmitsch". TILLMITSCH. Für eine Überraschung sorgte "WIR"-Spitzenkandidat Robert Gritsch bei der Abgabe seiner Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl. An dritter Stelle rangiert der ehemalige freiheitliche Gemeinderat und Gemeindevorstand René Dretnik. Dretnik, der vor rund einem Jahr aus der FPÖ ausgetreten ist, erklärt seinen Schritt wie folgt: „Ich habe in den...

  • 26.02.20
  •  1
Politik

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Freizeitangebot für Touristen und Bevölkerung zu erhöhen

In der Stadt Leibnitz muss laut ÖVP das Freizeitangebot für Touristen, als auch für die ansässige Bevölkerung erhöht werden. Dazu bedarf es einer Reihe von kleinen Schritten und Anpassungen, doch auch an großen Lösungen muss laut Gerald Hofer umgehend gearbeitet werden. Primäres Ziel der ÖVP Leibnitz ist es, eine intensivere Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und dem Tourismusverband zu erwirken. Umsetzung kleiner Projekte, wie mehrsprachiges Informationsmaterial mit vorbereiteten...

  • 25.02.20
PolitikBezahlte Anzeige
Mit der ÖVP unter Gerald Hofer wird angestrebt, Leibnitz zu einer nationalen und internationalen Vorzeigestadt auszubauen.

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz setzt auf Umsetzung der Bürgerbeteiligung

Kommunale Bürgerbeteiligung gewinnt immer mehr an Bedeutung und man sucht immer häufiger nach neuen, erfolgreichen Formen der Zusammenarbeit zwischen Bürgerschaft, Politik und Verwaltung. Auch in der Stadt Leibnitz wurde mit Jahresbeginn 2017 ein Bürgerbeteiligungs-Prozess im Rahmen von „Leibnitz 2030“ verstärkt begonnen und forciert. Die ÖVP mit Gerald Hofer Leibnitz fordert eine zügigere Umsetzung der Wünsche der BürgerInnen. Viele Gespräche und Arbeitsrunden wurden mit Leibnitzer...

  • 21.02.20
  •  2
Politik
Hoffen auf Zugewinne für die FPÖ im Bezirk Leibnitz: Gerhard Hirschmann, Mario Kunasek und Stefan Hermann.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
FPÖ tritt im Bezirk Leibnitz in 26 Gemeinden an

Die FPÖ, mit Landesparteiobmann Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und Bezirksparteiobmann Gerhard Hirschmann, lud anlässlich der bevorstehenden Gemeinderatswahl zur Pressekonferenz ein. LPO Mario Kunasek blickte auf die erfolgreiche Wahl 2015 zurück und hofft, dass man im März das Ergebnis halten, wenn nicht sorgar noch verbessern kann. "Die Gemeinderatswahl ist auch eine Persönlichkeitswahl und da hoffen wir, überzeugen zu können." Hausbesuche stehen am ProgrammBPO...

  • 19.02.20
  •  1
Politik
Helmut Assel ist Spitzenkandidat der SPÖ St. Nikolai. Er ist seit 2010 im Gemeinderat vertreten.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Plötzlich zwei "rote" Listen in St. Nikolai im Sausal

SPÖ-Gemeinderat Anton Korb tritt am 22. 3. mit der eigenen Liste "Nikolai - Korb" an. Zu einem unerwarteten Kräftemessen kommt es am 22. März 2020 in der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten entstand die neue Liste "Nikolai -Korb" mit Spitzenkandidat Anton Korb, der 2016 nach GR Alfred Schimpel (SPÖ) in den Gemeinderat folgte. Auf Platz 2 befindet sich der langjährige SPÖ-Gemeinderat (seit 1990) Manfred Edelsbrunner, auf Platz 3 Günter Bernhardt und auf...

  • 19.02.20
  •  2
Politik
Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer tritt in Gralla für die FPÖ an.

Gemeinderatswahl 2020
Polizeibeamter tritt für FPÖ in Gralla an

Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer, Kommandant der PI Spielfeld FGP, hat sich entschlossen, für die FPÖ in Gralla als Spitzenkandidat anzutreten. GRALLA. Der Vater eines erwachsenen Sohnes ist in Gralla geboren und aufgewachsen. Götzenauer war mit dem SV Gralla, zuerst als Fußballspieler (Schüler,- Jugend- und Kampfmannschaft) sowie danach als Funktionär/Mitglied leidenschaftlich verbunden. Derzeit ist er beim ESV Altgralla als Kassier tätig. "Ich möchte einfach der wahlberechtigten...

  • 18.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Belebung am Naturparkzentrum Grottenhof

Derzeit wird das Gelände am Naturparkzentrum Grottenhof nur sehr vereinzelt und selten genutzt. Die ÖVP mit Vzbgm. Gerald Hofer möchte das in naher Zukunft ändern. Veranstaltungen für die Jugend und Großveranstaltungen am Gelände des Naturparkzentrum Grottenhof sollen das Gelände besser nutzen. Ab Mitte 2020 soll es über die Sommermonate laut Gerald Hofer eine – im Idealfall – wöchentliche Veranstaltung geben: Gerald Hofer: „Grottln“ (Naturpark-Genuss-Grottln), diese Idee orientiert...

  • 18.02.20
  •  2
Politik
Brigitte Rupp, Bezirkssprecherin Die Grünen Leibnitz

Gemeinderatswahl 2020
Die Grünen kandidieren im Bezirk Leibnitz in neun Gemeinden

2015 traten die Grünen im Bezirk Leibnitz in sechs Gemeinden an, diesmal sind sie in neun Gemeinden am Start. "Dass die Grünen trotz des Wahlmarathons in den vergangene zwei Jahren nun im Bezirk Leibnitz in neun Gemeinden statt in sechs bei der Gemeinderatswahl 2015 kandidieren", freut Bezirkssprecherin Gitta Rupp und betont: "Vorrangiges Ziel der Grünen ist Umwelt-, Klima und Artenschutz. Die Verwirklichung dieser Ziele ist notwendiger denn je. Auch in unserem Bezirk entwickelt sich vieles...

  • 17.02.20
  •  1
Politik
2 Bilder

Gemeindepolitik
Frauen sind deutlich in der Unterzahl

Immer wieder liest man, dass sich nur wenige Frauen in der Gemeindepolitik engagieren. Doch stimmt das? Die WOCHE recherchierte, wie es im Bezirk Leibnitz aussieht. Bürgermeister ist ein MannWas auf den ersten Blick erkennbar ist, ist, dass das Amt des Bürgermeisters nach wie vor eine hauptsächlich männliche Domäne ist. Die einzigen beiden Ausnahmen im Bezirk Leibnitz, von immerhin 29 Gemeinden) sind Bgm. Elke Halbwirth (Gleinstätten) und Bgm. Ursula Malli (Kitzeck). Während Halbwirth bei...

  • 17.02.20
Politik

Gemeinderatswahl 2020
Wahlkampfauftakt der FPÖ Leibnitz

Die FPÖ Leibnitz mit Stadtparteiobmann Daniel Kos lud am Freitag zum Wahlkampfauftakt. Als Ehrengäste konnten unter anderem Landesparteiobmann KO Mario Kunasek und Bezirksobmann LAbg. Gerhard Hirschmann begrüßt werden. Erstmals in der Freiheitlichen Geschichte treten in der Bezirksstadt Leibnitz 62 Kandidaten am Wahlvorschlag an. Die Lebenserfahrung der Kandidaten zeigt sich über jegliche Altersschichten, wobei der jüngste Kandidat 19 Jahre und die älteste Kandidatin rüstige 93 Jahre...

  • 17.02.20
Lokales
 Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Bürgermeister Leitenberger präsentiert sein Team für Leibnitz

Viele unabhängige, neue und junge Persönlichkeiten aus insgesamt 62 Familien befinden sich auf der Liste von Bürgermeister Helmut Leitenberger. Gemeinsam soll der erfolgreiche Weg für Leibnitz fortgesetzt werden. Bunt gemischt ist das Team rund um Bürgermeister Leitenberger für die Gemeinderatswahl am 22. März. Es besteht aus einer interessanten Mischung aus erfahrenen Gemeinderäten, Neueinsteigern und Unabhängigen, Jung und Alt, Männer und Frauen, aus Arbeitern, Unternehmern und...

  • 15.02.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.