Gemeinderatswahl

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl

Politik

Meiseldorf: Vertrauen in die Zukunft

BEZIRK HORN. In wenigen Tagen fällt für Meiseldorf eine wichtige Entscheidung. Bei der Gemeinde-Wahl am 26.01.2020 entscheiden Sie, wer die Geschicke unserer Gemeinde leiten soll, und wem Sie Ihr Vertrauen für die Zukunft geben. Gemeinsam mit meinem Team der VP-Meiseldorf konnten wir in den letzten Jahren wieder zahlreiche Vorhaben für unsere schöne und lebenswerte Gemeinde umsetzen. Es ist uns gelungen unser Lebensumfeld positiv weiter zu entwickeln. Bauplätze in unseren 4 Orten wurden...

  • 24.01.20
Lokales
Landesfrauengeschäftsführerin Annemarie Mitterlehner, Irina Thaler

Horner Frauen an die Spitze

Bereits zum zehnten Mal stehen engagierte SPÖ-Frauen aus ganz Niederösterreich am Start der SPÖ NÖ Frauenakademie 2019/20 „Ich sehe die Frauenakademie als eine gute Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, sich gemeinsam mit Medienarbeit, Rhetorik, Konfliktlösung und weiteren politisch relevanten Themen, mit professionellen Trainern, auseinander zu setzen.“, sagt Irina Thaler, Teilnehmerin aus dem Bezirk Horn und Spitzenkandidatin der SPÖ für die Gemeinderatswahl aus Drosendorf, ...

  • 20.11.19
Lokales
Bgm. Franz Huber, Andreas Nendwich, Vizebürgermeister Norbert Tetik

Pernegg: Bgm. Franz Huber wird bei der kommenden Gemeinderatswahl nicht mehr antreten

Weichenstellungen in der Gemeinde Pernegg. PERNEGG. Bei der kürzlich stattgefundenen Sitzung des ÖVP Gemeindeparteivorstandes der Gemeinde Pernegg wurden im Hinblick auf die Anfang nächsten Jahres stattfindenden Gemeinderatswahlen bereits die ersten weitreichenden Beschlüsse gefasst. Sowohl Bürgermeister Franz Huber als auch Vizebürgermeister Norbert Tetik gaben bekannt, dass sie bei den nächsten Wahlen nicht mehr zur Verfügung stehen. Norbert Tetik war seit 1995 Mitglied des Gemeinderates...

  • 04.02.19
  •  1
Politik

Bezirk Horn: Das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl

Stimmung vor der Wahl "Die Stimmung ist nicht aggressiv sondern sachlich, natürlich ist sie angespannt. Man wird sehen, ob der Bürger fünf Jahre gute Arbeit zu schätzen weiß", sagt Sigmundsherbergs Bgm. Franz Göd. Man fühlt sich wie in der Schule nach einem Test, wenn man weiß, dass man genug gemacht hat aber noch nicht das Ergebnis kennt", beschreibt Göd offen die letzten Tage knapp vor der Wahl. Positiv optimistisch sieht SPÖ-Stadtvorsitzender (Horn) Jürgen Rochla in Richtung Wahlsonntag....

  • 23.01.15
Politik
Jürgen Maier mit seinen ersten 25 Kandidaten.
16 Bilder

Bgm. Jürgen Maier präsentierte gestern sein neues Team für die GR-Wahl 2015!

Auch Statement zu neuem Hallenbad HORN. Bgm. Jürgen Maier präsentierte gestern bei einem Pressegespräch bewährte Gemeindevertreter und stellte die neuen Kandidaten vor. Er erklärte bei der Präsentation im Vereinshaus, seiner Partei sei der frühe Wahlkampf nicht unangenehm. "Ein kurzer prägnanter Wahlkampf - und ab 26. Jänner werden wir sofort wieder beginnen für die Horner zu arbeiten." Der Altersdurchschnitt des Teams liegt bei 45 Jahren, die jüngste Kandidatin ist Studentin Isabella...

  • 14.12.14
Politik

In welcher Gemeinde gab es die meisten Nichtwähler

BEZIRK (rch). Die nächsten Gemeinderatswahlen stehen vor der Tür. Am 14. März sind alle wahlberechtigten Gemeindebürger aufgerufen, zur Wahlurne zu schreiten. Wie viele von diesem Recht Gebrauch machen, steht noch in den Sternen. Bei der letzten Gemeinderatswahl im Jahr 2000 gaben niederösterreichweit nur 71,2 Prozent ihre Stimme ab. In unserem Bezirk sah es mit der Wahlbeteiligung schon besser aus, 75,9 Prozent wählten ihre Gemeindevertreter. Minusrekord in Drosendorf Natürlich gab es auch...

  • 18.02.10
Politik
Wiesinger

Die SPÖ will zukünftig mehr Kontrolle ausüben können

BEZIRK (rch). Die SPÖ will nach den Gemeinderatswahlen die Kontrolle stärken. „Wir wollen so stark werden, dass wir überall in den Prüfungsausschüssen dabei sind. Wir möchten Einsicht haben, wo das Geld hingeht, wie es verwendet wird und ob es auch sparsam verwendet wird“, so Josef Wiesinger, Bezirksparteivorsitzender der SPÖ. Weiters unterstützt die Bezirks-SPÖ eine Landesforderung der Sozialdemokraten, die Landesumlagen wie NÖKAS auf 2009 einzufrieren. Das heißt, die Erhöhung zwischen 13 und...

  • 11.02.10
Politik
FPÖ 2010

Die FPÖ sucht den direkten Kontakt zu den Bürgern

BEZIRK (rch). Die Richtung der FPÖ ist auch im Bezirk wie auf allen anderen Ebenen, die Freiheitlichen möchten die Heimatpartei sein. Wir haben natürlich unsere Plakate und Werbegeschenke, wie immer. Aber wir möchten diesmal von Haus zu Haus gehen und wir suchen so den Kontakt zu den Bürgern. Damit möchten wir das Bindeglied zwischen dem Gemeinderat und den Bürgern sein“, erklärt Klemens Kofler. „Bei Projekten ab einer gewissen Größe und die polarisieren, möchten wir den direkten Kontakt zu...

  • 11.02.10
Politik
Maier-Klik

„Klik Nachfolger“ gefunden

HORN (rch). Nach dem „Ausscheiden“ von Bgm. Alexander Klik wurde für die nächste Gemeinderatswahl ein Nachfolger gesucht. Die Entscheidung fiel nicht schwer. „Auf meinen Vorschlag hin wurde der Labg. und Vizebürgermeister Jürgen Maier einstimmig zum Spitzenkandidaten der Horner ÖVP gewählt“, so Bgm. Klik. „Dass mit meiner Wahl zum Spitzenkandidaten der ÖVP Horn nicht die große Überraschung gelungen ist, war mir klar. Trotzdem möchte ich dem Gemeindeparteivorstand für das Vertrauen danken....

  • 28.01.10
Politik
Klik

Bgm. Klik tritt nicht mehr an

In der Vorwoche gab der Horner Bürgermeister Alexander Klik bekannt, bei der nächsten Gemeinderatswahl nicht mehr zu kandidieren. BEZIRKSBLATT: Was bewog Sie bei der nächsten Gemeinderatswahl nicht mehr zu kandidieren? ALEXANDER KLIK: „Ich bin jetzt 20 Jahre im Gemeinderat, davon vier Jahre Vizebürgermeister und elf Jahre Bürgermeister. Ich habe 45 Arbeitsjahre und werde in Pension gehen. Somit lasse ich die Periode auslaufen und die jungen Leute sollen in den Wahlkampf gehen und sich...

  • 20.01.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.