Gemeinsam gegen Corona

Beiträge zum Thema Gemeinsam gegen Corona

Die Firma Novartis mit Standort in Kundl unterstützt die weltweite Lieferung eines weiteren Covid-19 Impfstoffs und nutzt die eigenen Produktionskapazitäten, um bei der Bekämpfung der Pandemie zu helfen.

Standort Kundl
Novartis will Covid-19 Impfstoff produzieren

Die Firma Novartis mit Standort in Kundl unterzeichnet erste Vereinbarung mit "CureVac" zur Herstellung des Covid-19 Impfstoffkandidaten. KUNDL (red). Wie Novartis mit Standort in Kundl bekannt gab, hat das Unternehmen eine erste Vereinbarung über die Herstellung der mRNA und des vorformulierten Wirkstoffes für den Covid-19 Impfstoffkandidaten von "CureVac" unterzeichnet, um im Kampf gegen die Pandemie zu unterstützen. „Als Unternehmen, das Medizin neu denkt, sind wir bestrebt, mit unseren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
1 9

Manege frei
Ein Zirkus geht auf Reisen

„Manege frei“ Ein Zirkus geht (wieder) auf Reisen. Seit dem Start der Corona Pandemie hing der Zirkus Aramannt der Familie Spindler in Vorchdorf fest. Da jegliche Art von Veranstaltungen verboten wurde, stand der Zirkus nach der Winterpause vor dem nichts. Es gab keine Möglichkeit Geld zu verdienen um die laufenden Kosten wie Versicherungen abzudecken, Lebensmittel und Tierfutter zu kaufen. Ebenso stand die Geburt eines Sohnes bevor. Dies war für uns, den LASK Fanklub Salzkammergut, Grund genug...

  • Salzkammergut
  • Hans Georg Schloßgangl
3 35

Corona-Virus
"Stay@Home - Gemeinsam gegen Corona" im Bezirk Oberwart

Kreative Collagen als gemeinsames Zeichen gegen den Corona-Virus machen auch im Bezirk Oberwart die Runde. BEZIRK OBERWART. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" haben Schüler oder auch Vereine Fotocollagen ins Netz gestellt, um ein sichtbares Zeichen gegen den Coronavirus zu setzen und auch aufzurufen, zuhause zu bleiben. Ärzte, Pflegekräfte usw. wiederum haben ihre Message "WIR bleiben für euch HIER, bleibt Ihr für UNS zuhause" ebenfalls mit Fotos dokumentiert. Stadtgemeinde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen: "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet."
4

Sportmittelschule Wörgl
Schüler schenken Pflegeheimbewohnern Freude

Das Sozialprojekt der Klasse 2s der Sportmittelschule in Wörgl, soll den Bewohnern des Pflegeheims in Wörgl Freude bereiten. WÖRGL (red). Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen. Um den Pflegeheimbewohnern der Stadt Wörgl in dieser schweren Zeit etwas Trost zu spenden, haben die Schüler ein tolles Frühlingsbild unter dem Motto "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet". Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Rotes Kreuz-Schulungsleiter Peter Reinthaler und LASK-Mitarbeiterinnen Karina Rainer und Franziska Lindorfer (v. l.).
1 2

Corona-Krise
LASK und Rotes Kreuz gemeinsam gegen Corona

Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" arbeiten LASK-Mitarbeiter ab sofort für das Rote Kreuz. LASK-Fans sind aufgerufen sich dem Kampf gegen das Virus anzuschließen. LINZ. Das Corona-Virus bekommt es mit einem neuen Gegner zu tun: Während die Duelle auf dem Rasen derzeit pausieren müssen, nimmt der LASK gemeinsam mit dem Roten Kreuz den Kampf gegen Corona auf. So werden die Mitarbeiter des LASK ihre vereinsbezogenen Tätigkeiten ab sofort einstellen und in die Organisation des Roten Kreuzes...

  • Linz
  • Christian Diabl
Viele Vereine im Bezirk Kufstein unterstützen vor allem Risikogruppen, mit ihren wichtigsten Besorgungen in der Corona-Krise.

Gemeinsam gegen Corona
Freiwillige Helfer im Bezirk Kufstein bieten ihre Unterstützung an

Viele Vereine und Freiwillige im Bezirk Kufstein haben sich bereit erklärt während der Corona-Krise zu helfen. BEZIRK KUFSTEIN (mag). In der dunklen Zeit des Coronavirus (COVID-19) gilt es zusammen zu stehen und sich gegenseitig zu helfen. Sozialsprengel, Polizei sowie Ärzte und Krankenpfleger tun ihr Möglichstes in dieser Situation. Aber auch viele Vereine und freiwillige Helfer im Bezirk Kufstein engagieren sich um vor allem älteren und gesundheitlich angeschlagenen Menschen zu helfen.  Unter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Unterstützung hat viele Gesichter! Ein tolles Beispiel einer Leserin: Für kranke Nachbarn mitkochen und vor das Haus stellen.
1 Video 3

Hilfsangebote im Bezirk Landeck
"I schau auf di - du schausch auf mi!"

BEZIRK LANDECK/PAZNAUN/STANZERTAL (sica). Mit dem Corona-Virus hat sich der Alltag schlagartig geändert. In dieser schwierigen Zeit ist aber etwas deutlich zu erkennen: Der große Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft unter der Bevölkerung.  Gemeinsam gegen CoronaGegenseitige Hilfsangebote gehören honoriert und verbreitet, damit sie auch angenommen werden können - Kennen Sie noch andere Initiativen von Vereinen, Gemeinschaften oder Privatpersonen die veröffentlicht werden sollen? Schicken Sie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.