Alles zum Thema Gemeinsam sicher

Beiträge zum Thema Gemeinsam sicher

Lokales
Gemeinsame Initiative: Sicherheitskoordinator Daniel Zipfl (l.) und Gerngross-Managerin Nila McCallum.

Aktion "Gemeinsam.Sicher"
Mehr Sicherheit im Gerngross

Die Polizei kooperiert künftig noch enger mit dem Shoppingcenter auf der Mariahilfer Straße. NEUBAU. Inspektor Daniel Zipfl hat ab sofort ein neues Revier: nämlich den Gerngross. Dank der Ausweitung der Initiative "Gemeinsam.Sicher" ist der Sicherheitskoordinator der Bezirke 7, 8 und 9 künftig vermehrt auf der Mariahilfer Straße im Einsatz. Die Aktion "Gemeinsam.Sicher" – gestartet 2016 mit dem Ziel, das Sicherheitsgefühl der Wiener durch enge Kooperation von Bürgern und Polizei zu...

  • 29.10.18
Lokales
Die Grätzelpolizisten Franz Streyc (l.) und Manuel Seelhofer im Gespräch mit Mazlun Arica.
2 Bilder

Polizisten streifen durchs Spital

Kaiser-Franz-Josef-Krankenhaus: Uniformierte stehen mit Rat und Tat zur Seite. FAVORITEN. Im Kaiser-Franz-Josef-Spital ist eigentlich immer etwas los: "Es gibt rund 285.000 ambulante Besuche im Jahr, das entspricht in etwa 800 Menschen täglich", weiß Personalvertreter Helmut Wally. Dass es da nicht immer ganz reibungslos ablaufen wird, scheint schon vorprogrammiert. "Sicherheit beginnt aber bei der Prävention", so Christoph Rakowitz von der Favoritner Polizei. So wurde gemeinsam eine...

  • 15.09.18
Lokales
Unterwegs für die Sicherheit: Isabella Willrader.
2 Bilder

Streitschlichterin in Wien-Simmering

Die Grätzelpolizistin auf Tour vom Herderpark bis zum Gasometer. SIMMERING. "Eigentlich ist mein Bruder dafür verantwortlich, dass ich heute Polizistin bin", erinnert sich Isabella Willrader. Die gelernte Elektrikerin war in ihrem Job nicht glücklich. Sie wünschte sich mehr Abwechslung, mehr Action. Polizistin war ihr Traum, doch sie hat es lange nicht zur Prüfung geschafft. Vor 13 Jahren gab ihr Bruder den Anstoß, dass sie sich doch meldete – und bis heute bereut sie es nicht. In dem Job...

  • 20.04.18
Lokales
Grätzelpolizist mit Leib und Seele: Manuel Seelhofer.
2 Bilder

Wien-Favoriten: Ein Problemlöser in Uniform

Grätzelpolizist Manuel Seelhofer: Gespräche und Beratung rund um den Wienerberg. FAVORITEN. Zur Polizei ist Manuel Seelhofer zufällig gekommen: Nach dem Militärdienst bewarb er sich und wurde aufgenommen. Eine Entscheidung, die er seitdem nicht bereut hat. Im Vorjahr meldete sich der 32-Jährige als Grätzelpolizist. Seitdem ist er täglich zu Fuß in seinem Rayon unterwegs, das eine große Bandbreite abdeckt: von der "dörflich" gestalteten Otto-Probst-Siedlung über das Naturgebiet Wienerberg bis...

  • 20.04.18
Lokales
Martin Wenzigg auf Streife im Steinbauerpark.
2 Bilder

Wien-Meidling: Arbeit zwischen Drogen und Lärm

Grätzelpolizist Martin Wenzigg vermittelt und sorgt für Sicherheit in seinem Rayon. MEIDLING. Seit einem Vierteljahrhundert ist Martin Wenzigg bereits bei der Polizei. Den Beruf wählte er sich aus, da er den Kontakt mit Menschen mag. Als Grätzelpolizist ist das sogar sein Auftrag: mit den Menschen reden, sie informieren – und mitunter Streit schlichten und auch für Sicherheit sorgen. Mit dem Haydnpark, dem Steinbauerpark und dem Wilhelmsdorfer Park hat er drei riesige Grünflächen im Bezirk,...

  • 07.04.18
Lokales
Manfred Maier liebt die Großstadt, obwohl seine Wurzeln im ländlichen Raum der Steiermark liegen.

Grätzelpolizei Landstraße: "Echte" Probleme im Gespräch lösen

Zeit für die Menschen und ihre Anliegen zu haben, sei das Wichtigste an der Aktion "Gemeinsam Sicher", sagt der Sicherheitskoordinator für den dritten Bezirk. LANDSTRASSE. Ein Steirer in der Großstadt – das gilt für Manfred Maier ja eigentlich schon nicht mehr, nachdem er bereits seit Beginn seiner Polizeikarriere in Wien im Dienst ist. Einzig das leichte "Bellen" verrät seine Wurzeln im Bezirk Judenburg in der Steiermark. Dort hat er auch eine Lehre zum Betriebselektriker gemacht, bevor er zum...

  • 31.01.18
Lokales
Von der Polizei-Inspektion Hohenbergstraße startet Sandra Gaderer ihre Rundgänge durchs Revier.
3 Bilder

Das Grätzel sicherer machen

Revierinspektorin Sandra Gaderer ist in Ihrem Revier für die Meidlinger da. MEIDLING. Seit 20 Jahren ist Sandra Gaderer schon bei der Polizei – und lebt damit ihren Traum. "Schon als kleines Kind wollte ich Polizistin werden", erinnert sich die Simmeringerin. Mit 18 Jahren startete sie ihre Karriere in Hietzing. Seit 2001 ist sie in der Inspektion Hohenbergstraße in Meidling. Schon seit einiger Zeit liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit im koordinierten fremdenpolizeilichen Dienst. Seit einem...

  • 28.01.18
Lokales
Für die Sicherheit im Grätzel: Polizist Franz Streyc mit den Trafikantinnen Andrea (l) und Bettina Neuhauser.
2 Bilder

Grätzelpolizist mit Sprechstunde in der Trafik

Franz Streyc sorgt für die Sicherheit in seinem Grätzel. Der 50-Jährige wird oft mit "Grüß Sie, Herr Grätzelpolizist" begrüßt. FAVORITEN. Franz Streyc ist ein Grätzelpolizist, wie man ihn sich vorstellt: Wenn er durch sein Viertel geht, dann grüßen ihn die Menschen und teilen mit ihm ihre Sorgen. Zwischen Triester und Laxenburger Straße bis hinauf zur Inzersdorfer Straße ist der 50-Jährige regelmäßig unterwegs. Hier kümmert er sich um die kleinen und großen Sorgen der Favoritner. Vom...

  • 27.01.18
Lokales
"Es war wirklch eine komische Situation", Ronnie Gutharc wohnt seit 30 Jahren am Ruprechtsplatz
3 Bilder

Am Ruprechtsplatz: Wiener trieb Einbrecher persönlich in die Flucht

Der Innenstädter Ronnie Gutharc hat einen Einbrecher höchstpersönlich aus seiner Wohnung vertrieben. INNERE STADT. Nicht alltägliche Szenen spielten sich kürzlich in einer Wohnung am Ruprechtsplatz ab. Bewohner Ronnie Gutharc erzählt die außergewöhnlichen Vorkommnisse: "Das war wirklich ein sehr seltsames Erlebnis, als ich aus dem Badezimmer zurückkam und plötzlich ein Einbrecher mitten im Zimmer vor mir stand. Er war durch das offene Fenster eingestiegen." Gegen 20 Uhr kam es zu dem...

  • 09.10.17
Lokales
Sicherheitskoordinator Christoph Rakowitz (l.) mit dem Grätzelpolizisten Reinhard Kopinits von der Inspektion Sibeliusstraße.

Sicherheit: Die Grätzelpolizisten sind auch in Wien-Favoriten unterwegs

Als erster Ansprechpartner für die Favoritner ist Christoph Rakowitz mit seinem Team im Zehnten unterwegs. In jeder Polizei-Inspektion ist jetzt ein Grätzelpolizist stationiert. FAVORITEN. Ein Zebrastreifen soll der sicheren Überquerung der Straße dienen. Doch bei der Sibeliusstraße parkten Autos regelmäßig zu knapp am Schutzweg. So sahen die Fahrer nur noch die Wagen und nicht mehr die Kinder, die über die Straße wollten. Mit diesem Problem kamen Favoritner zu Revierinspektor Reinhard...

  • 22.07.17
  •  2
Lokales
"Sicherheit soll gemeinsam gestaltet werden." Landespolizeipräsident General Karl Mahrer mit Anrainer Gottfried Bahr.
6 Bilder

Großer Andrang beim Sicherheitsgipfel in der Inneren Stadt

Bezirkschef Markus Figl lud die Bevölkerung zum Sicherheitsgipfel ein. Die bz war mit dabei. (pmg). Am 8. März lud ÖVP-Bezirksvorsteher Markus Figl gemeinsam mit Landespolizeipräsident General Karl Mahrer die Bewohner des 1. Bezirks zum gemeinsamen Sicherheitsgipfel ins Alte Rathaus ein. Ziel der sehr gut besuchten Veranstaltung war es, die aktuelle Kriminalstatistik sowie das Projekt "Gemeinsam sicher" zu präsentieren. In seinen Eröffnungsworten thematisierte Figl, wie jeder dabei...

  • 11.03.17