Gemeinschaft

Beiträge zum Thema Gemeinschaft

60

Musik im Doppelpack: "Mit vereinten Kräften"

KÖNIGSTETTEN/WALDHAUSEN. 80 Musikanten, eine Bühne und zwei Kapellmeister mit zahlreichen Ehrungen: so genossen Musikfreunde das große Gemeinschaftskonzert in Tulbing. Die Blasmusikkapelle Königstetten unter Obmann Gerhard Stadler und die Gastkapelle Waldhausen unter Obmann Gregor Floh, spielten mit ihren Stücken u.a. "Gold und Silber" von Franz Lehar sowie einigen Musicals ("Elisabeth") auf. Die Bezirksblätter waren auch dabei und fragten nach, was "Gemeinschaft" für die Besucher bedeutet....

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger

Begegnung. Verantwortung. Gemeinschaft.

Wie in den vergangen zwei Jahren setzen der Caritaskreis der Pfarre St. Severin und die Fachschule für Sozialberufe ein Zeichen für barrierefreies Miteinander. Die Veranstaltung bewegt.begegnen.2017 findet am 23. April beginnend mit der Heiligen Messe um 9:30 Uhr im und um das Pfarrzentrum St. Severin statt. Heuer lautet das Motto "Begegnung.verändert". Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen zur Begegnung bei, vor und nach dem Gottesdienst. Die Jugendlichen der Klasse 2FSB...

  • Tulln
  • Lena Petrovic
Bildquelle: Stadtgemeinde Tulln, Gemeinschaftsgarten Steinbauer/Herzog

Gemeinschaftsgärten und mehr! Workshop zu Sharing Economy und gemeinschaftlichem Gärtnern in Tulln, der Stadt des Miteinanders

20.01.2017, ab 16.30 Uhr Garten TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln an der Donau, Seminarraum 3 Teilen, tauschen, kooperieren: Gemeinsame Aktivitäten und die kollektive Nutzung von Ressourcen sind im Trend. Die Stadtgemeinde Tulln versteht sich als Stadt des Miteinanders und will im Rahmen einer Smart City Initiative gemeinschaftliches Gärtnern und andere Projekte einer Sharing Economy forcieren und fördern. Ein Workshop am 20.01.2017 gibt allen BürgerInnen und interessierten Initiativen...

  • Tulln
  • Pia Buchhart
2

Wandergespräch: Lebenswerte Zukunft

OLLERN (red). Zum Thema "Lebenswerte Zukunft - für wen und wie?" lud das Katholische Bildungswerk Ollen diesmal zu einem Wandergespräch. Yasmin Dorfstetter, Impulse für zukunftsfähige Lebensstile und Arbeitsbedingungen, leitete die Wanderung, stimmte die Teilnehmer mit einem Check-Inn auf das Gespräch ein und gab mehrere Impulse. Um den Wandel zu meistern, der vor uns liegt, müssen wir uns bewegen: aufeinander zu, geistig und physisch. Die Themen ergaben sich aus den Interessen der Teilnehmer....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die neuen Traktoren der Marke Steyr wurden kürzlich in Asparn in Empfang genommen.

Feierliche Übergabe der Traktoren an die Mitglieder

LANGENROHR (red). Die „Ring Trac“-Gemeinschaft ist ein Vorzeigebeispiel für betriebsübergreifende Kooperation: Durch gemeinschaftliche Nutzung kann modernste Agrartechnik auch von mittelgroßen und kleinen Betrieben effizient genutzt werden. Die 50 Mitgliedsbetriebe der seit 2001 bestehenden und vom Maschinenring Neulengbach-Tullnerfeld betreuten Traktorgemeinschaft entschlossen sich im letzten Jahr, zwei ihrer drei Traktoren zu tauschen. Am 17. Juni nahmen die Landwirte im Rahmen einer...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Gedankenaustausch und die Fachgespräche unter den Mitgliedern gestalten die Tauschtage besonders abwechslungsreich.

Sammel-Wütige aufgepasst

Tullns Briefmarken Club blickt auf ein langjähriges Bestehen zurück, jetzt soll die Gemeinschaft wachsen. TULLN. Erst vor einem Jahr feierte der Briefmarken Club Tulln, als einer der größten Vereine für das Sammeln von Briefmarken und Ansichtskarten Österreichs, bereits sein 50-jähriges Jubiläum. Der Verein blickt auf eine lange Geschichte mit viel Tradition, Zusammenhalt und unzähligen Tauschtagen zurück, doch damit nicht genug: die Gemeinschaft will sich vergrößern und sucht nach neuen...

  • Tulln
  • Maria Beran
Musische, kreative  Erziehung: Museums- und Theaterbesuche stehen ebenso am Programm wie Töpfern, Modellbau, Tanz u. v. m.
7

Moderne Schule in Atzenbrugg

Die NMS Atzenbrugg ist naheliegend, persönlich und offen ATZENBRUGG. "Was uns vertraut ist, macht uns sicher" ist das Leitbild der Neuen Mittelschule Atzenbrugg-Heiligeneich. Die NMS ist eine „Gesunde Schule“, die auf körperliche, psychische und soziale Gesundheit achtet. Alle sollen in Ruhe lernen und arbeiten können und wertschätzend miteinander umgehen. Die Schule gibt die Möglichkeit sich zu entfalten und unterstützt die Schüler dabei. Moderne Unterrichtsformen Die Erziehung zu...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Senioren tanzen in den Nachmittag

MUCKENDORF-WIPFING (red). Am Montag, 18.05.2015, fand in Muckendorf-Wipfing im Haus der Generationen der Seniorentreff der Gemeinde statt. Die für Seniorenangelegenheiten zuständige geschäftsführende Gemeinderätin Sieglinde Theile konnte die Seniorinnen und Senioren, die Damen und Herren vom Treffpunkt.Tanz mit Tanzleiterin Johanna Zottl und das Muckendorfer Saitenklang-Trio (Gabi Klausser und Sabine Hofstätter, Zither und Angelika Brandmüller, Gitarre) zu einem beschwingten Nachmittag...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Bewegt.Begegnen.2015

Begegnung. Verantwortung. Gemeinschaft. Einander begegnen. Fröhlich. Achtsam. Rhythmus teilen. Austauschen. In Vorfreude auf ein Wiedersehen. http://www.tulln-stseverin.at/site/home/article/194.html Wann: 19.04.2015 09:30:00 Wo: Pfarrhof St. Severin, Anton-Bruckner-Straße 12, 3430 Tulln an der Donau auf Karte anzeigen

  • Tulln
  • Bewegt.Begegnen.2015 _
http://www.tulln-stseverin.at/site/home/article/194.html

Bewegt.Begegnen.2015

Wo: Pfarrhof St. Severin, Anton-Bruckner-Straße 12, 3430 Tulln an der Donau auf Karte anzeigen

  • Tulln
  • Bewegt.Begegnen.2015 _

Öffne Dein Herz und heile Dich selbst

Der heilende Abend mit der Kraft der 12 Siegel Channeling * Meditation * HeilKreis mit Uli Koller & Raimund Stix Atlantis & Lemuria Heilsymbole, Mantren & Klänge Aktive Heilarbeit mit "Die 12 Siegel" Lebensfluss aktivieren Chakren & Energiebahnen Unterstützung zum Lichtkörperprozess Blockaden ERKENNEN und AUFLÖSEN durch die Kraft Deines Herzens Dein Herzensbeitrag ist eine freie Spende nach eigener Wertschätzung Anmeldung erbeten unter Tel. 0676/878 376 82 - Danke Wann: 26.07.2012 19:00:00 Wo:...

  • Tulln
  • Conny Inpenia Bieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.