Georg Christoph Lichtenberg

Beiträge zum Thema Georg Christoph Lichtenberg

Quelle: Lebensweisheiten 2015, Kalender Korsch Verlag
3

Lebensweisheiten

Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen Georg Christoph Lichtenberg Deutscher Schriftsteller und Physiker, *1.7.1742 Ober-Ramstadt bei Darmstadt, +24.2.1799 Göttingen. Dort seit 1770 Professor für Physik, ein vielseitiger Gelehrter und bedeutendster deutscher Aphoristiker. Seine scharfsinnigen und scharfzüngigen Gedankenniederschriften zeigen ihn als radikalen Aufklärer und Kulturkritiker. Die Aphorismen und Aufsätze erschienen zum großen...

  • Schwechat
  • Violetta Fiori
4 2

47. Spruch für 2013

Über das Alter Nichts macht schneller alt als der immer vorschwebende Gedanke, dass man älter wird. Georg Christoph Lichtenberg Georg Christoph Lichtenberg wurde am 1. Juli 1742 als 17. und jüngstes Kind des protestantischen Pfarrers Johann Conrad Lichtenberg in Ober-Ramstadt bei Darmstadt geboren. Er war Mathematiker und erster deutsche Professor für Experimentalphysik. Bis zu seinem zehnten Lebensjahr erhielt er Privatunterricht in seinem Elternhaus. 1752 kam er in die...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
1

34. Spruch für 2013

Über die Gesundheit Wie sich körperlich viele für krank halten, ohne es zu sein, so halten umgekehrt geistig sich viele für gesund, die es nicht sind. Georg Christoph Lichtenberg Georg Christoph Lichtenberg wurde am 1. Juli 1742 als 17. und jüngstes Kind des protestantischen Pfarrers Johann Conrad Lichtenberg in Ober-Ramstadt bei Darmstadt geboren. Er war Mathematiker und erster deutsche Professor für Experimentalphysik. Bis zu seinem zehnten Lebensjahr erhielt er Privatunterricht in...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
2 2

24. Spruch für 2013

Über das Leid Manchen Wohltäter verwirrt das Leid der anderen derart, dass er nicht weiß, wo er seine Taschen hat. Georg Christoph Lichtenberg Alles Gute für diese Woche wünscht Brigitte. Georg Christoph Lichtenberg wurde am 1. Juli 1742 als 17. und jüngstes Kind des protestantischen Pfarrers Johann Conrad Lichtenberg in Ober-Ramstadt bei Darmstadt geboren. Er war Mathematiker und erster deutsche Professor für Experimentalphysik. Bis zu seinem zehnten Lebensjahr erhielt er...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
4 4

Spruch für Woche 43/2012

Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat. Georg Christoph Lichtenberg, 1742 - 1799, Physiker und Mathematiker Für die kommende Woche wünsche ich euch alles Gute. Und lasst euch nicht von Erkältung und Co. erwischen. Liebe Grüße Brigitte

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.