Alles zum Thema Georg Kerschbaumer

Beiträge zum Thema Georg Kerschbaumer

Wirtschaft
Der Syrer Subhi Hamada beginnt in Kürze seine Stelle als Ziviltechniker in Voitsberg.

Die BEST als Sprungbrett

Der Syrer Subhi Hamada floh vor drei Jahren mit seiner Frau nach Österreich. Er beginnt nun als technischer Zeichner in Voitsberg. Subhi Hamada floh vor drei Jahren gemeinsam mits einer Frau von Syrien nach Österreich. In Kürzte beginnt der 25-Jährige seine neue Stelle als technischer Zeichner im Ziviltechnikerbüro Acham. Eine Reise durch zwei Kontinente, zurück in den erlernten Beruf und eine Geschichte von Fleiß, Initiative und dem Stellenwert der richtigen Unterstützung. In keiner Armee...

  • 30.05.18
Lokales
Nach 22 Tagen sind die Störche in Voitsberg endlich vereint.
2 Bilder

Frau Storch hatte 22 Tage Verspätung

Endlich ist das Voitsberger Storchenpärchen vereint. Der Voitsberger Vermessungsspezialist Georg Kerschbaumer freute sich riesig, als im April der erste Storch eintraf und das "renovierte" Nest am Voitsberger Hauptplatz gleich in Beschlag nahm. Doch Herr Storch spielte im wahrsten Sinne des Wortes den Strohwitwer, denn von einem Weibchen war weit und breit nichts zu sehen. Kerschbaumer und seine Familie machten sich schon Sorgen, ob Frau Storch nicht irgendwo hängengeblieben war. Warten hat...

  • 22.05.18
Wirtschaft
Die Unterflurtrasse Voitsberg wurde punktgenau vermessen.
4 Bilder

Voitsberger Tunnel für den Umbau vermessen

Punktgenau getroffen - das Team der Voitsberger Vermessungskanzlei Kerschbaumer erfasste die Unterflurtrasse in Voitsberg Hunderttausende von einzelnen Lasermessungen (UFT 1 und 2) ergeben mit einer Genauigkeit von wenigen Millimetern ein sehr genaues Abbild vom Inneren der Unterflurtrasse Voitsberg. Die Vermessungskanzlei Kerschbaumer aus Voitsberg liefert eindrucksvolle Bilder mit einer unglaublichen Genauigkeit. 3D-Modell der Trasse Für die bevorstehenden Sanierungsarbeiten der...

  • 23.10.17
Wirtschaft
Eine besondere Vermessungsaufgabe für die Kanzlei Kerschbaumer.

Nur nicht die Finger verbrennen!

Georg Kerschbaumer vermaß in der Glasfabrik Stölzle Oberglas "Tropfpunkte". Vor wenigen Tagen durfte die Voitsberger Vermessungskanzlei Kerschbaumer in der Glasfabrik Stölzle Oberglas in Köflach "Tropfpunkte" für einen kleinen Umbau vermessen. An und für sich nichts Ungewöhnliches, wenn der zu vermessende Gegenstand nicht 300 Grad Celsius heiß und ständig in Bewegung gewesen wäre und eine Genaukeit von 2 bis 3 mm erreicht werden sollte. Eine Herausforderung Auch die Messbedingungen im...

  • 21.06.17
Leute
Georg Kerschbaumer überreichte Marco und Cosima Urbano die Patenschaftsurkunde und den Storch.
2 Bilder

Urbano übernahm die Patenschaft für einen Voitsberger Storch

Geometer Georg Kerschbaumer übergab Marco und Cosima Urbano einen symbolischen Storch für ihr Ristorante "La Corte". Vor etwas mehr als einem Jahr wurde von Geometer Georg Kerschbaumer eine Absturzsicherung um das Storchennest am Dach seiner Vermessungskanzlei am Hauptplatz in Voitsberg angebracht. Nachdem das heutige Storchenpaar 2016 noch keine Eier hervorbrachte, kann heuer von einem erfreulichen Ereignis gesprochen werden. Von einer erhöhten Position aus dem Dach der Michaelikirche konnten...

  • 20.06.17
Lokales
Die Storcheneltern haben jetzt genug zu tun, drei Storchenbabys sind da!

Drei Storchenbabys über dem Voitsberger Hauptplatz

Am Dach der Vermessungskanzlei Kerschbaumer ist das Nest mit drei kleinen Störchen "besetzt". Good News in Voitsberg. Das Storchennest auf der Vermessungskanzlei Kerschbaumer am Voitsberger Hauptplatz ist um drei Storchenbabys "reicher", die dieser Tage geschlüpft sind. "Unsere Investitionen in das Storchennest auf unserem Dachen haben sich wirklich gelohnt", freut sich Hausbesitzer Georg Kerschbaumer.

  • 07.06.17
Lokales
Im Storchennest am Voitsberger Hauptplatz tut sich erfreulicherweise etwas.
4 Bilder

Drei Storcheneier über Voitsbergs Dächern

Auf der Vermessungskanzlei Kerschbaumer ist das Storchennest wieder belegt. Dank der Pfarre Voitsberg konnte die Familie Kerschbaumer schöne Fotos vom Kirchturm der Michaelikirche in das Storchennest auf der Vermessungskanzlei Kerschbaumer am Voitsberger Hauptplatz machen, das im Vorjahr neu adaptiert und abgesichert wurde. "Jetzt wissen wir endlich, dass seit geraumer Zeit drei Eier ausgebrütet werden", freut sich Hausbesitzer Georg Kerschbaumer. Natürlich hoffen die Familie und das Team vom...

  • 30.05.17
Lokales
Ein junges Storchenpaar hat das Nest für sich beansprucht.
6 Bilder

Junges Storchenpaar in Voitsberg

Die Nestabsicherung der Familie Kerschbaumer hatte Erfolg. Es scheint, als wäre das alteingesessene Storchenpaar auf dem Dach des Hauses von Georg Kerschbaumer durch ein junges ersetzt worden. Diese dürften laut Storchenbeauftragten noch zu jung für den Nachwuchs sein, daher sitzen sie fast täglich im Nest des Vermessungsbüros am Hauptplatz 29 und klappern mit den Schnäbeln. "Für mich ist es wichtig, dass das Nest wieder besetzt ist und unsere Nestabsicherung im Frühjahr nicht vergeblich war",...

  • 09.09.16
Lokales
Was für eien Aussicht auf die Burgruine Obervoitsberg. Ob die Störche dafür ein Auge haben?
5 Bilder

Ein neues "Bett" für die Störche in Voitsberg

Vermessungs-Spezialist Georg Kerschbaumer ließ seinen Kamin am Voitsberger Hauptplatz für Störche adaptieren. Großer "Bahnhof" am Nachmittag des 8. März, dem Weltfrauentag, am Voitsberger Hauptplatz. Zwei Stunden lang war die Nebenfahrbahn abgesperrt, damit die Voitsberger Feuerwehr - mit HIlfe des Krans der FF Köflach - am Dach des Gebäudes von Vermesser Georg Kerschbaumer etwas Ungewöhnliches machen konnte. "Seit dem Jahr 2001 nisten Störche auf unserem Dach", erzählt Georg Kerschbaumer. "Im...

  • 08.03.16
  • 1