Georg Wimmer

Beiträge zum Thema Georg Wimmer

Paul und Rosi Winklhofer mit ihrem Nachfolger Georg Wimmer.
1

Neues vom Halleiner Käse-Standl

HALLEIN (jw/tres). Nach 46 Jahren sagen Paul und Rosi Winklhofer aus Mattsee mit ihrem beliebten Käse-Standl dem Halleiner Grünmarkt ade. Ihr Nachfolger ist Georg Wimmer, Käsemeister am Winklhof in Oberalm, der nun jeden Samstag, von 6.00 - 12.00 Uhr die Käseliebhaber am Kornsteinplatz verwöhnen wird. Georg Wimmer produziert seinen Käse ausschließlich aus Rohmilch von den umliegenden Milchbauern aus dem Tennengau. >> Tipp: Lesen Sie dazu auch diesen Bericht: Der Käse-Mann im Winklhof

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
"In Bhutan arbeiten wir viel mit den Händen, wir haben nicht so viele Maschinen", berichten Dorji und Chopel beim Buttermachen.
1 2

Bald beste Butter in Bhutan?

So viele Sorten gibt es zuhause nicht! Zwei Bhutanesen lernen am Winklhof das Butter- und Käsemachen. OBERALM (tres). "Die Österreicher essen viel Brot", antwortet Sonam Chophel. Wir unterhalten uns auf Englisch: "Wir essen viel Reis. Auch zum Frühstück gibt es Reis mit Curry." Das Brot sei eine Art Fladen, "kein gesundes Vollkornbrot". Er zählt einen der Unterschiede zwischen Salzburg und Bhutan auf, von wo er kommt. Das Ziel: Vom anderen lernen Das Königreich Bhutan liegt in Südasien...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Käser Georg Wimmer mit seinem prämierten Rohmilchtilsiter mit Kräutermantel und einem Jalapeno-Chili-Käse.

Der Käse-Mann im Winklhof

Aus der Milch von Bauernhöfen aus der Region zaubert Georg Wimmer in Oberalm herrlichen Käse. OBERALM (tres). "Käse ist ein hochwertiges tägliches Lebensmittel", sagt Milchtechnologe und Käsesommelier Georg Wimmer. Er betreibt eine Handkäserei am Winklhof in Oberalm. Für 91 Bauern aus dem ganzen Bundesland macht Wimmer Käse: Jeder Bauer hat die Möglichkeit, bei ihm Käse aus der eigenen Milch und nach eigenen Wünschen in Handarbeit produzieren zu lassen. Und da ist Wimmer ganz genau, dass...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.