Gerhard Haberfellner

Beiträge zum Thema Gerhard Haberfellner

Gerhard Haberfellner (li.) wird von Bürgermeister Johannes Waidbacher angelobt.

Neuwahl nach Causa "Rattengedicht"
Gerhard Haberfellner ist neuer Vizebürgermeister in Braunau

Nach dem Rücktritt von Rattengedicht-Verfasser Christian Schilcher übernimmt nun Gerhard Haberfellner das Amt des 2. Vizebürgermeisters in Braunau. Er wurde heute, am 23. Mai, von seiner Fraktion einstimmig gewählt.  BRAUNAU (höll). "Ich bin seit neuen Jahren FP-Fraktionsobmann in Braunau und freue mich auf die neue Aufgabe als Vizebürgermeister", betont Gerhard Haberfellner nach seiner Wahl am Donnerstag. Ihm zur Seite stehen Stadtrat Hubert Esterbauer und der neue Fraktionsobmann Christian...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Wunsch ans Christkind: "Freie Finanzspitzen erwirtschaften, damit wir uns an weng rührn können."
2

"Sind die Fesseln los"

2013 ist Braunau keine Abgangsgemeinde mehr: "Noch lange kein Grund zu Jubeln", so der Gemeinderat. BRAUNAU (höll). Die Stadtgemeinde Braunau kann ihren Haushalt ausgleichen: "Wir sind also keine Abgangsgemeinde mehr", erklärt Stadtrat Günter Weibold den Budget-Voranschlag für 2013. 2008 lag der Abgang bei 1,2 Millionen Euro, 2009 bei 3,7 Millionen, 2010 und 2011 bei 2 Millionen, 2012 bei 900.000 Euro und 2013 wird das Budget ausgeglichen. "Die Geisterbahnfahrt ist zu Ende. Nun sind wir die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Notfallquartier für Asylwerber

Kurzfristig und nur vorübergehend werden in Braunau 50 Asylwerber untergebracht. BRAUNAU. "Um bei der Überbrückung einer kurzfristigen Notfallsituation mitzuhelfen, hat die Stadt Braunau der Unterbringung von 50 Asylwerbern in einem Quartier in Braunau zugestimmt", erklärt Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher nachdem es starke Kritik von Seiten der FPÖ Braunau gehagelt hatte. "Wir sagen klar Nein zu Asylanten-Verlegungen nach Braunau", heißt es vom Braunauer FPÖ-Fraktionsobmann Gerhard...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.