Alles zum Thema Gernot Fröhlich

Beiträge zum Thema Gernot Fröhlich

Lokales
Nach dem Pothole-Rodeo ist vor der Spendenübergabe: Gernot Fröhlich und Birgit Fruhmann mit Gottfried Mekis (v.r.)
2 Bilder

Pothole-Rodeo
5.000 Kilometer mit sozialem Happy End

Das Pothole-Rodeo ist geschlagen: Gernot Fröhlich und Birgit Fruhmann fuhren Sach- und Geldspenden ein. Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Albanien, Kosovo, Montenegro, Bosnien, Kroatien: Was wie eine wahllose Aufzählung europäischer Länder klingt, ist in Wirklichkeit nichts anderes als die diesjährige Route des südlich von Graz gestarteten Pothole-Rodeos. Diese außergewöhnliche Tour über Stock und Stein absolvieren die Teilnehmer in Autos, die mindestens 20 Jahre alt...

  • 14.08.19
Lokales
Sind bereit für das Pothole Rodeo: B. Fruhmann, G. Fröhlich

Verrückte Balkan-Tour mit alten Autos beginnt in Graz

Gernot Fröhlich und Birgit Fruhmann starten das Abenteuer Pothole Rodeo. Wenn am 12. Juli ein kleines Autofahrer-Grüppchen von Graz aus in Richtung Süden fährt, steht nicht der Urlaub, sondern ein besonderes Abenteuer auf dem Programm. Das sogenannte Pothole Rodeo führt die Teilnehmer an zehn Tagen durch elf Länder. Einziges Kriterium: Die rund 4.000 Kilometer bis zum Ziel im kroatischen Zadar müssen mit einem Auto, das mindestens 20 Jahre alt ist, bewältigt werden. Gernot Fröhlich und seine...

  • 12.07.19
Lokales
Mit einem über 20 Jahre alten Audi A6 Kombi starten Birgit Fruhmann und Gernot Fröhlich ins Abenteuer Pothole Rodeo.

Wo Schnelligkeit nicht zählt: Charity-Rennen durch elf Länder

Gernot Fröhlich und Birgit Fruhmann sammeln beim Pothole Rodeo Geld für ein Charity-Projekt. Zehn Tage, elf Länder, vier verschiedene Meere und 4.000 Kilometer Fahrstrecke: Nein, die Rede ist nicht von der Rallye Dakar, sondern vom sogenannten Pothole Rodeo. Dabei geht es, ausgehend von Graz, über eine abenteuerliche Route quer durch den Balkan bis zur kroatischen Küstenstadt Zadar. "Teilnehmen darf man aber nur mit einem Auto, das 20 Jahre oder älter ist", klärt Gernot Fröhlich auf....

  • 09.05.19
  •  2
Lokales
Gernot Fröhlich aus Tillmitsch.
3 Bilder

Drei Leibnitzer wollen Mister Steiermark werden

Vergangenes Wochenende fand das große Mister Süd Österreich Camp in Graz statt. Einer der wichtigsten Punkte waren die Fotoshootings, die heuer erstmals öffentlich zugänglich waren und in der Shoppingcity Seiersberg stattfanden. Das aus Weiz stammende Fotografenteam von "Chris Wittig Art" hat die jungen Männer vor die Kamera geholt und in verschiedenen Outfits von Kleiderbauer abgelichtet. Drei Kandidaten aus dem Bezirk Leibnitz rittern am Samstag, dem 19. August um den Titel "Mister...

  • 11.07.17
Leute
10 Bilder

Mit vollem Karacho durch das Schmirntal

MRC Absam trug neunten Lauf zur ARBÖ Tiroler Meisterschaft im Autoslalom im Wipptal aus SCHMIRN (tk). Auch heuer messen sich auf Tirols Straßen wieder die besten AutoslalomfahrerInnen des Landes. Den neunten Lauf zur Tiroler Meisterschaft veranstaltete der MRC Absam am Sonntag in Schmirn. „Die Bedingungen hier sind einfach perfekt und die Gemeinde mit Bgm. Vinzenz Eller kommt uns sehr entgegen – vielen Dank dafür!“, erklärt Obmann Gernot Fröhlich das nunmehr zweite Gastspiel im oberen Wipptal....

  • 15.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.