Gert Unterköfler

Beiträge zum Thema Gert Unterköfler

Das Wörthersee-Stadion ist das Herzstück der Sportpark Klagenfurt GmbH.

Sportpark Klagenfurt
Daniel Greiner erhält die Prokura

Nach dem Tod des Geschäftsführers übernehmen Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Magistratsdirektor Peter Jost die Funktion interimistisch. Daniel Greiner steigt zum Prokuristen der Sportpark Klagenfurt GmbH auf. KLAGENFURT. Mit dem tragischen Ableben von Gert Unterköfler vor genau einer Woche verlor die Sportpark Klagenfurt GmbH ihren zeichnungsberechtigten Geschäftsführer (siehe Artikel). Die Landeshauptstadt Klagenfurt als Eigentümer hatte rasch zu reagieren: Bis eine neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Nachruf
Das Vermächtnis des Gert Unterköfler

Aus heiterem Himmel erreichte uns am vergangenen Samstag die Nachricht vom Ableben des Sportpark-Geschäftsführers Gert Unterköfler (siehe Artikel). Ein Nachruf als Versuch, in wenigen Worten die Persönlichkeit des Gert Unterköfler zu beschreiben – und zu würdigen. Es ist der 17. Oktober 2019, Schauplatz Sportpark in Klagenfurt: Geschäftsführer Gert Unterköfler stellt sich auf Wunsch des WOCHE-Fotografen an das Geländer der Tribüne im Wörthersee-Stadion und posiert eher zurückhaltend für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Gert Unterköfler lebte für „seinen“ Sportpark.
1

Gert Unterköfler
Tiefe Trauer um Sportpark-Geschäftsführer

Kärntens Sportwelt trauert: Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler schloss heute Vormittag für immer seine Augen. KLAGENFURT. Kärntens Sportwelt steht unter Schock: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz gab soeben in einer Aussendung bekannt, dass Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler heute Vormittag unerwartet verstarb, nachdem er wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt worden war. Mathiaschitz: „Wir alle, die Mitglieder der Stadtregierung, sind tief betroffen.“ Seit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Am Freitag: Sportpark-Chef Gert Unterköfler ist Gastgeber des Cup-Finales zwischen Red Bull Salzburg und Austria Lustenau.
2

ÖFB-Cup-Finale
In den Sportpark zieht nun wieder Leben ein

Die Tribünen im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt werden wohl noch lange leer bleiben. Dennoch zieht am Freitag mit dem Finale im ÖFB-Fußball-Cup zwischen Red Bull Salzburg und Austria Lustenau wieder Leben in den Sportpark ein – wenn auch vor leeren Rängen. Wirtschaftlich kommt der Sportpark mit einem blauen Auge davon. 200.000 Euro entgehen heuer. KLAGENFURT. Nach dem Neustart der deutschen Bundesliga rollt auch in Österreich wieder der Fußball. Schauplatz des ersten Spiels nach der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Das Rammstein-Konzert am 25. Mai im Wörthersee-Stadion ist derzeit noch nicht vom Coronavirus gefährdet
2

Coronavirus
Erste Absage wegen des Coronavirus

Das Craftbeer-Festival in Klagenfurt wurde in den Herbst verlegt; ansonsten soll aus aktueller Sicht alles bleiben wie geplant.  KLAGENFURT STADT & LAND (chl). Die erste Absage (bzw. Verschiebung) eines Events in der Landeshauptstadt ist fix: Das für 15./16. Mai geplante Craftbeer-Festival in der Hafenstadt wurde auf September verschoben. Bio-Winzer und Kulturmanager Christian Waltl hat es erst im Vorjahr gemeinsam mit dem Tourismusverband Klagenfurt aus der Taufe gehoben. „Verträge mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Im Klagenfurter Wörthersee-Stadion soll im Jahr 2020 wieder der Fußball die Hauptrolle spielen. Vier Länderspiel-Termine sind angefragt
2

Länderspiele
Sportpark in Klagenfurt als zweites ÖFB-Nationalstadion?

Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler bringt im Gespräch mit der WOCHE Kärnten das Wörthersee-Stadion in Klagenfurt als künftiges zweites Nationalstadion für die Fußball-Nationalmannschaft ins Spiel. KÄRNTEN. Die Kunstintervention „For Forest“, der umstrittene Wald im Wörthersee-Stadion, ist seit vergangenem Sonntag Geschichte. „Im nächsten Jahr wird wieder der Fußball die Hauptrolle einnehmen“, kündigt Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler im Gespräch mit der WOCHE Kärnten an....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Für Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler läuft "For Forest" sehr erfreulich: "Wir haben damit auch sehr gut verdient."
2

Interview
Gert Unterköfler: "For Frozen Field schon sehr konkret"

Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler im WOCHE-Gespräch über seine persönliche "For Forest"-Bilanz, das Projekt "For Frozen Field" und über die Konzerte im Wörthersee-Stadion 2020. KÄRNTEN. Ein Erfolg ist die Kunstintervention "For Forest", die noch bis 27. Oktober zu bestaunen ist, aus Sicht des Sportpark-Teams. Mit 180.000 bis 200.000 Besuchern – in diese Richtung wird es wahrscheinlich gehen – war das Wörthersee-Stadion durch "For Forest" quasi sechsmal voll. "Doch die Zahl der Besucher...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Kritik nach dem ersten Match im Karawankenblickstadion nimmt Sportpark-Chef Gert Unterköfler ernst

Fußball
Verbesserungen nach erstem Match im Karawankenblick-Stadion

Zu wenig Toiletten und mehr: Sportpark adaptiert Infrastruktur rund um das "kleine" Karawankenblick-Stadion für das nächste Spiel der Austria Klagenfurt Ende August. WAIDMANNSDORF. Die Meinungen gingen nach dem ersten Spiel des SK Austria Klagenfurt im Karawankenblick-Stadion, dem Ausweich-Stadion wegen "For Forest", auseinander (Endstand: 4:4 gegen Liefering). In den Sozialen Medien war von einem "Witz" bzw. "Horror" die Rede, aber auch von "kleinem Stadion mit Hexenkessel-Stimmung, die an die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Mikroplastik-Verbot der EU würde auch heimische Fußballvereine treffen, da das Granulat für den Kunstrasen darunter fallen würde. Hohe Umrüstungskosten wären die Folge

Fußball
Mikroplastik-Verbot würde heimische Fußballvereine treffen

Angedachtes EU-Verbot würde auch Granulat für Kunstrasenplätze ab 2022 betreffen. KLAGENFURT. Das nun vieldiskutierte Mikroplastik-Verbot der Europäischen Union (EU) würde auch das Granulat auf den Kunstrasenplätzen ab 2022 verbieten. Ziel von Brüssel ist es, Mikroplastik in den nächsten Jahren zu verringern. In Bezug auf den Kunstrasen würde das bedeuten, dass das Gummi-Granulat, das in den meisten Rasen vorhanden ist, verboten wäre. Die kleinen Plastikteile werden in den künstlichen Rasen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Unfreiwillige Taubenfütterung und häufiger Anblick im neuen Klagenfurter Liga-Ersatzstadion: Die Tauben sind auf Futtersuche und fressen ständig die frisch gesäten Grassamen weg. "Ärgerlich, aber kein Drama", so Stadion-Geschäftsführer Gert Unterköfler.
2

Stadion Klagenfurt
Tauben fressen den Stadion-Rasen weg

Das Gras im Ersatz-Stadion während For Forest wächst seit zwei Monaten nur langsam. Grund: Hungrige Tauben fressen ständig die Grassamen weg. KLAGENFURT (vep). Es will einfach nicht so richtig wachsen, das Gras auf dem Rasen des Ersatzstadions, das für die Ausweichspiele des SK Austria Klagenfurt während des Projekts "For Forest" im Wörthersee-Stadion von der Bundesliga lizensiert wurde, die WOCHE berichtete.  Das Problem: Das Ersatzstadion wird seit dem Frühling von besonders vielen hungrigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Das Wörthersee Stadion wäre am 1. Mai für das ÖFB-Cup-Finale reserviert

ÖFB-Cup-Finale - Update
Rapid und Salzburg sind nach Klagenfurt geladen

Einladung an ÖFB, Rapid Wien und Red Bull Salzburg, am 1. Mai das Wörthersee Stadion zu beehren. KLAGENFURT. Am 1. Mai findet das Finale im ÖFB-Cup zwischen FC Red Bull Salzburg und SK Rapid Wien statt - in der Generali-Arena von Rapids Erzrivalen Austria Wien, das war zumindest geplant. Das Stadion sei weiters zu klein, weshalb sich Rapid eine Ausweich-Spielstätte wünschte. Nun wurde am Montag, 8. April, bekannt, dass dieses Finale doch nicht im Austria-Stadion ausgetragen wird. Laut ÖFB gibt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Der "Neue": Ivica Peric übernimmt - vorerst interimistisch - die Präsidentenfunktion beim SK Austria Klagenfurt
1

Fußball
Ivica Peric ist der neue Präsident des SK Austria Klagenfurt

In außerordentlicher Mitgliederversammlung wurde heute Ivica Peric als Interimspräsident für den SK Austria Klagenfurt gewählt. KLAGENFURT. Der neue Vereinspräsident des SK Austria Klagenfurt ist Ivica Peric. Der 51-jährige übernimmt die Funktion zunächst interimshalber, informiert heute der SK Austria Klagenfurt via Presseaussendung.  Peric soll die Weiterentwicklung der Organisation und der professionellen Strukturen vorantreiben. Das steht nun für Peric an Auf der Agenda stehen zunächst die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Sportpark-Chef Gert Unterköfler im "Karawankenblickstadion": Der Fußballplatz neben dem Stadion erhält nach den Adaptierungen nächste Woche die Bundesligalizensierung

SK Austria Klagenfurt
Nächste Woche erhält "Karawankenblick-Stadion" die Bundesliga-Lizenz

"Ausweich"-Fußballplatz für SK Austria Klagenfurt wird nächste Woche von der Bundesliga abgenommen und lizensiert. KLAGENFURT (vep). Nächste Woche erfolgt die offizielle Abnahme der Ausweich-Spielstätte für die Austria Klagenfurt durch die Bundesliga, rechtzeitig vor dem 3. März. Einem Stichtag der Bundesliga, an dem Stadien für die nächste Saison lizensiert sein müssen.  Alle Vorbereitungen auf dem betreffenden Spielfeld im Sportpark neben dem Stadion sind abgeschlossen, informiert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Der neue Eigentümer des SK Austria Klagenfurt, Tomislav Karajica mit Sascha Gulevski (Präsidium), neuem Stürmer und Berater Zeljko Karajica von "Sam Sports" (v. li.)

Fussball
SK Austria Klagenfurt: Neuer Eigentümer hat große Pläne

Langfristig neue Strukturen schaffen, Profi-Spielbetrieb auslagern, Fußball zum Event machen: Der neue Eigentümer des SK Austria Klagenfurt, Tomislav Karajica von Home United, hat große Pläne mit dem Verein. KLAGENFURT (vep). Am Montag stellte sich der neue Eigentümer des SK Austria Klagenfurt, der Hamburger Tomislav Karajica, bei einer Pressekonferenz erstmals persönlich vor. Er hat mit seinem Unternehmen Home United den Fußballverein samt der Schulden übernommen.  "Wir kommen mit einem Sack...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Der Sportpark Klagenfurt erhält Campus-Charakter: 2019 fällt der Startschuss für eine Sport-Herberge am Standort des derzeitigen Clubhauses der Austria Klagenfurt. Dieses wird erneuert

Im Sportpark entsteht eine eigene Sport-Herberge

2019 soll der Startschuss zur Umsetzung einer Sport-Herberge im Klagenfurter Sportpark erfolgen. KLAGENFURT. 2019 beginnen die Planungsarbeiten für eine Sport-Herberge im Klagenfurter Sportpark. "Damit bekommt der Sportpark Klagenfurt nun einen richtigen Campuscharakter“, ist Sportreferent Vize-Bgm. Jürgen Pfeiler überzeugt.Errichtet wird das Gebäude an der Stelle, an der jetzt noch das alte Clubhaus der Austria Klagenfurt steht. Die Infrastruktur für die Austria Klagenfurt werde künftig in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die US-Band Bon Jovi rockt 2019 das Wörthersee-Stadion!

Konzert-Highlight
Bon Jovi rocken 2019 das Wörthersee-Stadion

Am 19. Juli 2019 wird die US-Band Bon Jovi das Wörthersee-Stadion rocken! KLAGENFURT. Livin' on a Prayer", "It's my life" und weitere Hymnen der US-Rockband Bon Jovi werden am 19. Juli 2019 im Wörthersee-Stadion erklingen, wenn die US-Band Bon Jovi hier in Klagenfurt die Bühne rockt. Zum ersten Mal seit sechs Jahren tourt die erfolgreiche Band wieder live durch Europa - nach Düsseldorf, München, Zürich und Wien wird eine Station der Konzert-Tour "This House is not for sale" dann auch in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Wo soll der SK Austria Klagenfurt spielen?

Ausweichplätze für SK Austria Klagenfurt derzeit nicht Bundesliga-tauglich

Potenzielle Ausweich-Spielstätte für SK Austria Klagenfurt ist derzeit nicht bundesligatauglich. Man müsste nun in Adaptierung investieren. SPORTPARK (vep). Vergangenen Freitag war die "Bundesliga" zu Gast in Klagenfurt: Ein Vertreter der Lizenzabteilung hat den Fußballplatz neben dem Stadion begutachtet, der für den SK Austria Klagenfurt als Ausweichspielstätte dienen soll, wenn im September und Oktober nächsten Jahres das Kunstprojekt von Klaus Littmann das Stadion belegt. Das Ergebnis?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Wohin mit dem SK Austria Klagenfurt? Wegen neuer Lizenzrichtlinien und anderen Entwicklungen wird die Suche nach einem Ausweichquartier für 2019 nun schwierig

Spiele der 2. Bundesliga wären während Baum-Projekt im Sportpark möglich

SPORTPARK KLAGENFURT (vep). Im Mai ist die SK Austria Klagenfurt in die 2. Bundesliga aufgestiegen, schnell tauchten Fragen ob der zukünftigen Spielstätte auf, solange das Kunstprojekt von Klaus Littmann (Bäume im Stadion) im November 2019 das Klagenfurter Stadion quasi "belegen" wird. Nun hat Sportpark-Chef Gert Unterköfler einen Vorschlag: "Während dieser Zeit könnten wir die Spielstätte für die SK Austria Klagenfurt in den Sportpark, also auf den Fußballplatz neben dem Stadion, verlegen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Seit der Eröffnung des einstigen EM-Stadions waren im Klagenfurter Sportpark ingesamt 1,6 Millionen Besucher zu Gast
7

Klagenfurter EM-Stadion ist heute ein Haus des Kärntner Sports

Zehn Jahre nach der Fußball-EM ist der Sportpark in Klagenfurt nahezu ausgelastet. KÄRNTEN. Der Sportpark in Klagenfurt ist aktuell in aller Munde: Am 28. Juni 2019 gastiert Weltstar Ed Sheeran in der einstigen EM-Arena. Zehn Jahre nach den drei Spielen der Fußball-Europameisterschaft hat sich der Sportpark als Kärntens „Haus des Sports“, als Austragungsort hochkarätiger Fußballspiele und als Event-Location internationaler Konzert-Höhepunkte etabliert. Meist bespielte Baustelle Europas „Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Lüfteten heute das Geheimnis: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Ewald Tatar (Geschäftsführer Barracuda Holding und Novamusic Entertainment GmbH) sowie Sportpark-Chef Gert Unterköfler (links)
1 3

Ed Sheeran 2019 im Wörthersee Stadion

Jetzt ist es raus: Ed Sheeran gastiert am 28. Juni 2019 in Klagenfurt! KLAGENFURT. Die Spannung im Vorfeld der heutigen Pressekonferenz im Sportpark Klagenfurt war groß, spekuliert wurde viel. Welches Konzert-Highlight findet wohl 2019 im Wörthersee-Stadion statt? Fix ist ja seit längerer Zeit schon Schlagerstar Andrea Berg für den 3. August 2019. 28. Juni: Ed Sheeran im Klagenfurter Stadion Nun präsentierten Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Ewald Tatar (Geschäftsführer Barracuda...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Sportpark-GF Gert Unterköfler richtet mit Wolfgang Cernic und Michael Kurnig (v. r.) von PKE electronics das neue System ein
2

Stadion rüstet bei Sicherheit auf: 100.000 Euro Investition

Personenerkennung in Full-HD: Das Stadion wurde vor den zwei Länderspielen sicherheitstechnisch auf den neuesten Stand gebracht. WAIDMANNSDORF (vep). Vergangenen Donnerstag wurde das Wörtherseestadion auf den neuesten Stand in Sachen Sicherheitstechnik gebracht: Server, Kontrollzentrale und die Überwachungskameras im Dach des Stadions wurden ausgetauscht und modernisiert – mit Full-HD und noch gezielterer Personenerkennung für den Ernstfall sowie mit Bewegungs- und intelligenter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Alle Stränge sollen künftig im Sportpark zusammenlaufen. Für Vereine und Sportler soll sich einiges zum Positiven ändern

Alles zentral im "Haus des Sports"

Positive Veränderung für Vereine: Im "Haus des Sports" werden Sportamt und Sportpark eins. KLAGENFURT. Der Reformprozess für den Klagenfurter Sportpark ist in vollem Gange. Daniel Greiner hat kürzlich die Geschäftsführung der Sportpark Klagenfurt GmbH zurückgelegt. Er kümmert sich weiterhin gemeinsam mit dem nunmehr alleinigen Geschäftsführer Gert Unterköfler um die Vermarktung des Sportparks. Zentrale AnlaufstelleDas sei eine erste Maßnahme von vielen gewesen, die in Zukunft noch folgen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Das Wörthersee-Stadion schaffte es erneut in die Puls4-Comedy-Sendung "Bist du deppert!" Leider lagen die Comedians falsch
1

Peinlicher Fehler bei TV-Gag

Puls4-Sendung "Bist du deppert!" berichtete über Stadion. Aktuelle Entwicklung wurde ignoriert. KLAGENFURT (mv). Das Klagenfurter Stadion schaffte es vergangene Woche erneut in die Puls4-Comedy- Sendung "Bist du deppert!". Gerald Fleischhacker informierte über die neuesten Entwicklungen rund um das 92 Millionen teure Stadion. "Zuerst mussten aufgrund einer fehlenden Umweltverträglichkeitsprüfung die Sitzplätze von 30.000 auf 12.000 reduziert werden. Laut Sportparkgeschäftsführer Gerd...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

Anrainerschutz wird nun umgesetzt

KLAGENFURT. Die vereinbarten Maßnahmen zwischen Stadt und Stadion-Anrainern werden beim ersten Fußball-Spiel 2016 realisiert. Obwohl das Spiel WAC - Sturm Graz am Samstag, 13. Februar, diese nicht erfordert, werden die Maßnahmen des Stadion-Pakets zum Anrainer-Schutz trotzdem umgesetzt. Es handelt sich um einen Probelauf, um für die Zukunft bestens gerüstet zu sein. Erster Probelauf „Das ist die erste Gelegenheit, die gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen umzusetzen“, sagt Bürgermeistern Maria-Luise...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.