Alles zum Thema Gertrud Rotter-Sorgo

Beiträge zum Thema Gertrud Rotter-Sorgo

Freizeit

Soro's Kleiderkasten

Soro's Kleiderkasten und Soro life-art präsentieren am Freitag, dem 2. September, und Samstag, dem 3. September, Design-Secondhandkleidung und handgefertigten Modeschmuck. Der Erlös geht zu 100% an das Waisenhaus Jabulele in den Drakensbergen in Südafrika. Öffnungszeiten: Am Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, von 10 bis 17 Uhr im Amthof Gmünd. Wann: 02.09.2016 ganztags Wo: Soro life-art, Hintere G....

  • 30.08.16
Lokales
Gertrud Rotter-Sorgo in ihrem Amthof in Gmünd

"Die Pension ist mir zu fad"

Die WOCHE sprach mit Gertrud Rotter-Sorgo, die sich in Südafrika mit Hilfsorganisationen einsetzt. GMÜND (ven). WOCHE: Wie sind Sie zu Ihrer Afrika-Hilfe gekommen? ROTTER-SORGO: Mein erlernter Beruf ist Röntgenassistentin. Ich bin mit 50 Jahren in die Altersteilzeit gegangen, das war mir aber zu fad. Durch Zufall sind mir eines Tages auf einem Flughafen südafrikanische Kerzen aufgefallen und ich habe dann eine Mail an die Hersteller geschickt, sie waren interessiert, sie in Österreich zu...

  • 14.07.16
Leute
Die Big Band Gmünd mit den Sängerinnen Sigrun Schrettlinger-Rindlisbacher, Gabriele Kari und Monika Peitler sowie den Gastgebern Gertrud und Georg Rotter-Sorgo
106 Bilder

Swing Summer Night in alten Gemäuern

GMÜND. Im mehr als 1.200 Jahre alten Amthof von Gertrud und Georg Rotter-Sorgo gab die von Johann Bärnthaler geleitete Bigband Gmünd ein eindrucksvolles Konzert. Unter dem Motto Swing Summer Night, das voll und ganz der lauen Sommernacht entsprach, wurde einmal mit dem begnadeten Pianisten Gert Prix an Udo Jürgens erinnert, zum anderen floss ein Teilerlös der Einnahmen an die von den Gastgebern unterstützte Kronendal Music Academy of Hout Bay in Südafrika - eine Musikschule, die...

  • 10.07.16