Alles zum Thema Gesang

Beiträge zum Thema Gesang

Leute
95 Jahre: Der Männergesangsverein Neuhaus begeht sein Jubiläum mit einem Konzertabend am 17. November um 19.00 Uhr in der Mittelschule.

Gemeinsam singen
Fünf Chöre: Sangesfrohe Gemeinde Neuhaus am Klausenbach

Die Dichte an Chören in der Gemeinde Neuhaus am Klausenbach ist rekordverdächtig. Es gibt den Aamara-Chor, den Singkreis, den katholischen Kirchenchor, den evangelischen Kirchenchor und den Männergesangsverein. Letzterer ist der älteste Chor des Neuhauser Hügellandes. Sein 95-jähriges Bestehen feiert er mit einem Konzertabend am Samstag, dem 17. November, um 19.00 Uhr in der Neuen Mittelschule.

  • 30.10.18
Lokales
32 Bilder

Zentralmusikschule Jennersdorf räumte bei "prima la musica" ab

Jennersdorf ist die Hochburg des Gesangs. Hervorragende Ergebnisse beim Jugendmusikwettbewerb in Oberschützen. Jennersdorfk, Oberschützen (ak) "prima la musica" ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen. Teilnahmeberechtigt sind junge Musiker/innen aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein sowie Jugendliche anderer...

  • 13.03.18
Lokales
Die Damen aus Riga in ihrer Nationaltracht und Blumenkränzen in den Haaren.
31 Bilder

Chorfest St. Martin/Raab: Dem Gesang aus tiefster Seele verpflichtet

"Fest der Chöre" in St. Martin an der Raab war ein grandioser Erfolg. Vom Hianznlied über klassische Chorliteratur bis hin zu Rock und Pop gab es in der voll besetzten Martinihalle beim Fest der Chöre alles zu hören. Initiiert wurde die Veranstaltung vom Grenzlandchor St. Martin an der Raab, die Idee stammte von Obmann Rudi Weber. Hocherfreut über das rege Publikumsinteresse versprach Weber euphorisch eine zweite Auflage im Jahr 2018. "Das Fest der Chöre" wurde vom Gastgeberchor unter...

  • 25.06.17
Leute
Veranstalter beim Fest der Chöre: Grenzlandchor St. Martin an der Raab
2 Bilder

Ein Wochenende im Zeichen des Chorgesangs

Vier Chöre präsentieren sich in Jennersdorf und St. Martin an der Raab. Das Fest der Chöre, ein Konzert mit dem "Gaismaspils-Chor" aus Riga (Lettland) und dem Gesangverein Jennersdorf sowie eine Festmesse am Sonntag bestimmen das kommende Wochenende in St. Martin an der Raab und Jennersdorf. Den Auftakt am Donnerstag machen die Gäste aus Lettland mit der Gestaltung des Abendgottesdienstes in der Pfarrkirche in Jennersdorf mit anschließendem Kurzkonzert. Beginn ist um 19 Uhr. Fest der...

  • 18.06.17
Lokales
Maria Pommer erhielt die Siegesurkunde von Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf und Landesschulratspräsident Heinz Zitz.

Jennersdorferin Maria Pommer siegt bei Karaoke-Landeswettbewerb

Maria Pommer, Schülerin am Gymnasiums Jennersdorf, hat zum zweiten Mal in Folge den Karaoke-Landeswettbewerb gewonnen. Beim Finale in Großpetersdorf überzeugte sie mit "Crazy" von James Smith in der Kategorie B die Jury. 40 Finalisten in vier Kategorien zeigten ihr Talent auf der Showbühne. Bewertet wurden das richtige Singen, individueller Ausdruck, Bühnensicherheit, Choreographie und Outfit. Den Wettbewerb für Jugendliche hatten Landesjugendreferat und Landesschulrat ausgeschrieben....

  • 26.05.17
Freizeit
Bild 017

Vogel-Wissen in Wort, Bild und Ton

BUCH TIPP: Unsere Vögel und ihre Stimmen – 100 heimische Arten kennenlernen mit dem Kosmos-Soundmodul Vogelkunde etwas anders: Dieses Bestimmungsbuch umfasst 100 Porträts der wichtigsten heimischen Vogelarten mit vielen ganzseitigen Fotos und Zeichnungen – und zu jedem Vogel liefert das herausnehmbare Soundmodul (inkl. Batterien) den Gesang oder die Rufe ganz einfach per Knopfdruck! Nicht immer sind die gefiederten Freunde zu sehen – daher eine sehr sinnvolle Kombination für große und kleine...

  • 13.05.17
Freizeit

Liederbuch für Jäger und Sänger

BUCH TIPP: Johann Hayden – "Jagarisch gsungen" Die Jagd hat den Menschen immer wieder zum Singen angeregt. Im Buch hat Prof. Johann Hayden das Liedgut der Jäger aus allen Bundesländern zusammengetragen. Es zeigt die Eigenheiten der Lieder vom Berg- bis zum Flachland und in den Städten. Der schmucke Geschenkband enthält Texte, Noten und wurde mit Jagd- und Landschaftsmotiven des Biedermeier-Malers Friedrich Gauermann gestaltet. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 136 Seite, 39...

  • 15.10.16
Leute
Der Joper-Kinderchor sang unter der Leitung von Alexandra Rieger.

Vorfreude auf Jennersdorfer Festivalsommer

Einen Appetitanreger auf den heurigen Jennersdorfer Festivalsommer Jopera servierte Intendant Dietmar Kerschbaum. Er lud Sponsoren und Gönner nach Grieselstein zu einem Empfang, bei dem der Jopera-Kinderchor unter der Leitung von Alexandra Rieger eine Kostprobe seines erstaunlichen Könnens gab. Auftakt und Höhepunkt des Jopera-Sommers wird die Premiere der "Fledermaus" am 4. August auf Schloss Tabor in Neuhaus sein.

  • 01.07.16
Lokales
Zur ersten brennenden Kerze werden sich adventliche Weisen gesellen.

Klangvoll beginnt der Advent in Jennersdorf

Eine Reihe von Mitwirkenden werden den Advent am Sonntag, dem 29. November, in Jennersdorf "einsingen". In der Stadtpfarrkirche treten der Gesangverein Jennersdorf, das Jennersdorfer Saitentrio, die "Chornissen" aus Loipersdorf, die Singklasse der Volksschule sowie der Chor der Neuen Mittelschule auf. Beginn ist um 17.00 Uhr.

  • 27.11.15
Freizeit
Die schönsten Lieder Österreichs

Eine Aufforderung an die Stimme!

BUCH-TIPP: Hauer, Huber - "Die schönsten Lieder Österreichs" Vorzugsweise selten publizierte oder gänzlich neu entdeckte Lieder aus dem österr. Raum sollen den Leser begeistern, Texten und Noten einen Ton zu geben. Ein vielfältiges Spektrum der musikalischen und sprachlichen Ausdrucksform in Österreich. Die beigelegte CD enthält eine Auswahl der abgedruckten Lieder, vermittelt gelebtes Musizieren und einen Eindruck von Freude am Singen. Weltbild, 351 S., 14,99 € Weitere Buch-Tipps...

  • 27.06.15
Leute
Anita Hanifl und Maria Pfeiffer vom Grenzlandchor St. Martin an der Raab
12 Bilder

Sänger auf großer Tour

Der Grenzlandchor St. Martin an der Raab beteiligte sich an internationalem Chöretreffen in Kirchberg in Tirol. Bei strahlend schönem Wetter stand das Fronleichnamswochenende 2015 in Kirchberg ganz im Zeichen des Gesangs. 33 Vereine mit über 1000 Sängern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gaben sich am Fronleichnamstag nach dem Brixentaler Antlassritt am Dorfplatz in Kirchberg ein Stelldichein. Dabei sorgte das gemeinsam gesungene Lied „La Montanara“ unter der Leitung des Kirchberger...

  • 21.06.15
Lokales
Heimatlieder und Mundarttexte: Der Singkreis Reinersdorf begrüßt den Frühling am Sonntag, dem 19. April.

Mit Volksmusik-Klängen in den Frühling

Das „Frühlingssingen“ des Reinersdorfer Singkreises zählt zu den liebgewordenen Traditionen, mit denen die neue Jahreszeit begrüßt wird. Heuer findet die Volkskultur-Veranstaltung am Sonntag, dem 19. April, um 15.00 Uhr in der Volksschule von Reinersdorf statt. Es erklingen Volkslieder zu den Themen Jahreszeit, Liebe, Heimat und Wandern, die die Sängerinnen des Frauenchores zum Besten geben werden. Walter Schmidt erfreut mit Klängen auf seiner steirischen Ziehharmonika. Heimatliteratur...

  • 17.04.15
Lokales
Sängerbund und Landesregierunh haben für heuer das Jahresmotto "Burgenland singt".

Langer Tag des Singens am 12. Oktober

Den diversen "Langen Nächten" folgt nun ein "Langer Tag", und zwar jener des Singens. Am Samstag, dem 12. Oktober, geben 47 Chöre aus allen Teilen des Burgenlandes Proben ihres Könnens ab. In Jennersdorf laden alle sieben Chöre aus dem Bezirk zu einem Sängerfest in die Pfarrkirche. Mitsingen und Mittun sind herzlich erwünscht. Beginn ist um 15.00 Uhr. Mit dem „Langen Tag des Singens“ will der der Burgenländische Sängerbund den Funken der Begeisterung und die Freude am Singen auf alle...

  • 07.10.13
Lokales
Dietmar Kerschbaum hat mit "Jopera" ein im Burgenland einzigartiges Musikereignis ins Leben gerufen.
2 Bilder

Startenor glänzt auch als Opern-Intendant

Dietmar Kerschbaums Kultursommer auf Schloss Tabor beginnt am 1. August Er ist einer der wenigen Österreicher, der an der Metropolitan Opera in New York gesungen hat. Er hat bei den Salzburger Festspielen ebenso brilliert wie in den Opernhäusern von Paris, Amsterdam oder München. Aber sein ganzes Herz und seine größte Leidenschaft legt Dietmar Kerschbaum in "seine" Opernaufführungen auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach. Vor elf Jahren hat er den Jennersdorfer Kultursommer "Jopera"...

  • 22.07.13