Gesang

Beiträge zum Thema Gesang

Schule der Wiener Sängerknaben wird Bildungsanstalt für darstellende Kunst: Direktor Christian Granaas (l.) und  Bildungsminister Heinz Faßmann (r.) mit zwei Sängerknaben.
 1

Wiener Sängerknaben
Neue Bildungsanstalt für darstellende Kunst im Augarten

Wiener Sängerknaben führen Schulversuch ins Regelschulwesen über. Damit wird die Schule im Augartenpalais zum Bildungsanstalt für darstellende Kunst. LEOPOLDSTADT. Aus der Schule der Wiener Sängerknaben wird künftig eine Bildungsanstalt für darstellende Kunst. Seit 2000 wurde im Augartenpalais ein entsprechender Schulversuch durchgeführt, der mehr Autonomie und Gestaltungsmöglichkeiten einräumte. Nun wird dieser in das Regelschulwesen überführt. Das ganzheitliche Unterrichtsmodell bringt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
  3

Konzert
Zusammenversichtlich. Musikalische Mélange mit Schlag

Konzertmatinée mit Werken von Francis Poulenc, Gabriel Fauré, Cole Porter, Leonard Bernstein, Irving Berlin, Kurt Weill und Alexander Steinbrecher. Eintritt frei – Sitzplatzreservierung auf diesalonniere.wordpress.com. Zum musikalischen Brunch servieren wir bekannte Songs aus der Welt des Musicals, verrührt mit französischem Kunstlied – und als Schlag oben drauf gibt’s Chansons „für sehr musikalische Interpreten“. Abwechslungsreich, unterhaltsam und schlagfertig präsentiert, bereiten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Jette Engelke
Sandra Pires und Jonas Skielboe mit Direktorin der Seniorenresidenz Josefstadt, Brigitta Hartl-Wagner. (v.l.n.r.)
  9

Seniorenresidenz Josefstadt
Sandra Pires begeistert den 8. Bezirk

Pensionisten in der Seniorenresidenz Josefstadt bekamen ein "VeloConcert" im eigenen Garten geschenkt. JOSEFSTADT. Auch wenn die Maßnahmen rund um das Coronavirus mittlerweile ein wenig gelockert wurden – es gilt noch immer: Personen aus Risikogruppen müssen besonders geschützt werden. Doch dazu zählt auch die seelische Gesundheit. In der "Senioren Residenz Josefstadt" kümmert sich Direktorin Brigitta Hartl-Wagner auch um diese Form des Wohlbefindens. Denn vergangene Woche...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Laienchor "Chor Wien Neubau" feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert am 22. März.

Chor Wien Neubau
Stimmig seit ganzen 150 Jahren

Der Chor Wien Neubau feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert. NEUBAU. Der Chor Wien Neubau schreibt Geschichte. Seit 150 Jahren besteht dieser mittlerweile und gibt anlässlich des Jubiläums am 22. März ein Konzert. Die besten Stücke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann werden zu hören sein. Martin Guthauer und Walter Zeh haben die Chorleitung inne. "Schon in jungen Jahren habe ich in diesem Chor meine ersten Erfahrungen mit dem Singen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Zahlreiche Chöre und Kapellen spielten beim gemeinsamen Open-House-Nachmittag.
  3

Josefstadt
Open House in der Musikschule Skodagasse

Musik bringt Schwung in das Leben – so das Motto der Musikschulen der Stadt Wien. JOSEFSTADT. Die Musikschulen der Stadt Wien luden zu einem Open-House-Nachmittag in ihre Räumlichkeiten in der Skodagasse ein. Viele verschiedene Orchester und Chöre nutzten die Gelegenheit, um ihr Können zu präsentieren. 13.000 Kinder haben in den Musikschulen der Stadt Wien die Möglichkeit, sich mit Musik (Instrument oder Gesang) auseinanderzusetzen. Die Stadt, die sich ja gerne Hauptstadt der Musik nennt,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
  3

Adventskonzert
„Flieg hin, Zeit!“ – Weihnacht in Wien

Adventskonzert mit zeitlosen und zeitgenössischen Werken Wiener Komponisten und Dichter, wie Joseph Haydn, Hugo von Hofmannsthal, Robert Lillinger, Fritz Löhner-Beda, Marianna Martines, W. A. Mozart, Ferdinand von Saar, Ferdinand Sauter, Franz Schubert, Richard Strauss, Georg Terramare, Josef Weinheber und Stefan Zweig. Klavier und künstlerische Gesamtleitung: Robert Lillinger (Wien–Flensburg); Gesang: Leah Manning (Wien); Moderation und Rezitation: Henriette Engelke (Wien). wann? MO |...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Jette Engelke
Am 6. Dezember ist der Wiener Beschwerdechor im siebten Bezirk mit einem neuen Konzept zu hören.

Wiener Beschwerdechor
Vom Jammern und Raunzen

Eine etwas andere Art der Erleichterung präsentieren die Mitglieder des Wiener Beschwerdechors. NEUBAU. "Geh na", "Himmelherrgottkruzifix", "Olles Gfrasta", "Sicha ned" und einfach "Grantln": Das ist der Wiener Beschwerdechor. Seit 2010 singen die rund 90 Mitglieder unter der künstlerischen Leitung von Oliver Hangl und der musikalischen Leitung von Stefan Foidl. Und wo kann man am besten jammern? Natürlich auf dem "1. Wiener Beschwerdeklo". Beschwerde-ÖrtchenTraurig mussten die zwei...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Mariana Garci-Crespo ist ausgebildete Koloratursopranistin und große Opernliebhaberin: Singen ist ihr Leben.
 1

Eine Sängerin von der Wieden
Leidenschaft und Liebe zur Oper

Die Wiednerin Mariana Garci-Crespo ist Opernsängerin aus Leidenschaft. WIEDEN. Vis-à-vis von Opernsängerin Mariana Garci-Crespos Wohnung liegt das Prayner Konservatorium. "So hab ich es nicht weit", lacht die agile Wiednerin mit den feurigen Augen. Zum Opernfach hat die gebürtige Mexikanerin erst auf Umwegen gefunden: "Meine Familie ist eigentlich überhaupt nicht musikalisch, darum waren meine Eltern ziemlich überrascht, als ich mit 14 plötzlich Klavier- und Gesangsstunden nehmen wollte."...

  • Wien
  • Wieden
  • Mathias Kautzky
Shamal Amin (l.) und Nigar Hasib sind das kreative Führungsduo des Währinger Lalish-Theaters.
  6

Lalish
Das etwas andere Theater in Währing

Das Lalish-Theater in der Gentzgasse ist einzigartig in Wien. Jährlich gibt es dort rund 400 Veranstaltungen. WÄHRING. Eine Spielstätte, wie man sie in ganz Wien kein zweites Mal finden wird: Das ist das Lalish-Theaterlabor in der Gentzgasse 62, das seit 2000 rund 400 Veranstaltungen pro Jahr inszeniert. Doch was versteckt sich hinter diesem Begriff, der in erster Linie an Versuche und Analysen denken lässt? Der Gedanke daran ist gar nicht so abwegig, denn was im Lalish dargeboten wird, kann...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
"Friday Nights with Yury Revich" ging erfolgreich in der Kunsthalle Wien über die Bühne.

Friday Nights with Yury Revich
"Das Geheimnis" der Künste

Die Kunsthalle Wien präsentierte sich Freitagnacht mit Yury Revich. NEUBAU.  Violine, Klavier, Tanz und Fashion Performance: Das stand am Programm bei "Friday Nights" von und mit Violinist Yury Revich. Titel der Veranstaltung war "Das Geheimnis", wo renommierte Künstler ein intermediales Konzert mit inszenierter Musik geboten haben. Das Angebot reichte von Kunst, Tanz, Mode, Visuals, Duft bis hin zu Geschmack. Musikdirektor Yury Revich und Mia Papaefthimiou haben die "Friday Nights" ins...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Patrick, Klaus, Charlotte und Kosta. (v.l.)
Photo: privat
 1  1   3

Wienerlied
Das Wienerlied tanzt Sirtaki

Was haben Wien und Griechenland gemeinsam? Die Sängerin und Entertainerin Charlotte Ludwig. OTTAKRING. Charlotte Ludwig sorgt mit der Formation "Sirtaki Schrammeln" für eine musikalische Fusion der besonderen Art. "Mei Muatterl is a Weanerin", schmunzelt die erfahrene Frontfrau. Ihr Talent hat sie ihren Eltern zu verdanken. Die Mutter war Mundartdichterin und der Vater Tenor. Beinahe täglich hat es Ludwig nach der Schule in das Theater an der Wien gezogen, wo ihre Eltern jahrzehntelang...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
  5

Sing Salon
Support für fette Töne

Die Sängerin Tanja Lipp unterrichtet aufstrebende Talente in ihrem "Sing Salon" in Floridsdorf. FLORIDSDORF. Musik ist ihre große Leidenschaft, der sie sich mit Herz und Seele verschrieben hat. Tanja Lipp hat sich ihren Traum von einer Musikerkarriere als Sängerin erfüllt. Mit ihrer Band „Jump the Curb“ bringt sie ihr Publikum mit dem Sound der 40er- und 50er-Jahre zum Swingen. Doch eigentlich ist Lipp eine Spätstarterin in der Branche. Studium in Kopenhagen „Ich begann erst mit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Wolfgang Unger

Emerald Isle

Mosaïque feiert am 13. März den Feiertag "Saint Patrick's Day" und greift damit das irische Lebensgefühl auf. Das Programm "Emerald Isle" vereint Storytelling und Musik - Mythen und Legenden werden neben zeitgenössischer und traditioneller irischer Musik zum Besten gegeben. Zu hören gibt es Märchen über Lachse und Schwäne, magische Pferde und mächtige Krieger, in Kombination mit Musik von Ian Wilson, Ailbhe McDonagh, Charles Villiers Stanford, Thomas Moore und vielen anderen. Die Künstler...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Katharina Böhler
5 soulige Powerstimmen
  2

AcaLala A-cappella Festival in BRUCK/Leitha

Stimmkunst und fetzige vokale Popmusik wird dem Publikum bei diesem Festival dargeboten- mit: Beat Poetry Club – female a capella soul-pop 4ME – Finalisten der Grossen Chance der Chöre Little Voices  - CHor der Anton-Stadler Musikschule und alle WorkshopteilnehmerInnen. Im Zuge des Festivals finden auch am 27. + 28. Oktober Gesangsworkshops für gesangsbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, der klangvolle Abschluss davon ist ebenfalls ein gemeinsamer Auftritt beim...

  • Bruck an der Leitha
  • Juci Janoska
Beat Poetry Club - 5 Powerstimmen
  2

AcaLala A-cappella Festival in HOLLABRUNN

Stimmkunst und fetzige vokale Popmusik wird dem Publikum bei diesem Festival dargeboten- mit: Beat Poetry Club – female a capella soul-pop Gesangskapelle Herrmann – urösterreichisch urkomisch Kinderchor der VS Koliskoplatz und alle WorkshopteilnehmerInnen. Im Zuge des Festivals finden auch am 20. + 21. Oktober Gesangsworkshops für gesangsbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, der klangvolle Abschluss davon ist ebenfalls ein gemeinsamer Auftritt beim Festivalkonzert am...

  • Hollabrunn
  • Juci Janoska
Bild 017
 4

Vogel-Wissen in Wort, Bild und Ton

BUCH TIPP: Unsere Vögel und ihre Stimmen – 100 heimische Arten kennenlernen mit dem Kosmos-Soundmodul Vogelkunde etwas anders: Dieses Bestimmungsbuch umfasst 100 Porträts der wichtigsten heimischen Vogelarten mit vielen ganzseitigen Fotos und Zeichnungen – und zu jedem Vogel liefert das herausnehmbare Soundmodul (inkl. Batterien) den Gesang oder die Rufe ganz einfach per Knopfdruck! Nicht immer sind die gefiederten Freunde zu sehen – daher eine sehr sinnvolle Kombination für große und kleine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Selfie mit den Stars von morgen: Die Wiener Sängerknaben vertreten unsere Stadt in der ganzen Welt.
 2   2

Nachwuchs gesucht: Wiener Sängerknaben laden zur Schnupperwoche

Vom 6. bis 11. Februar können sich talentierte Kids bewerben. WIEN. Für alle Nachwuchstalente gibt es während der Semesterferien die Möglichkeit, „Mittendrin!“ zu sein, denn der berühmteste Knabenchor der Welt lädt alle jungen Gesangstalente zu einer Schnupperwoche ein. Buben, die die dritte oder vierte Klasse einer Volksschule oder die erste Klasse einer AHS oder einer KMS besuchen, können den Alltag des Knabenchors kennenlernen: Unterricht, Sport, Proben, Tonaufnahmen, Stimmbildung und vieles...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
 5  7

Die Zeit der Bänkelsänger......

Der Bänkelgesang wurde vielfach sogar illustriert: Die Sänger trugen Tafeln mit sich, die oft grell bemalt waren. Abbildung: Archiv Wiener Volksliedwerk Bereits 1709 ist der Begriff "Bänkelsänger" zum ersten Mal aufgetaucht, obwohl schon im Jahrhundert zuvor diese Art der gesungenen Nachrichten- oder Geschichtenübermittlung hoch in Mode war. Sogar Teamarbeit war bereits gefragt: die Bänkelsänger traten als Paar auf, wobei meist Frauen sangen, während sich die Männer um ihre Instrumente...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ilse Hanold
 2

Liederbuch für Jäger und Sänger

BUCH TIPP: Johann Hayden – "Jagarisch gsungen" Die Jagd hat den Menschen immer wieder zum Singen angeregt. Im Buch hat Prof. Johann Hayden das Liedgut der Jäger aus allen Bundesländern zusammengetragen. Es zeigt die Eigenheiten der Lieder vom Berg- bis zum Flachland und in den Städten. Der schmucke Geschenkband enthält Texte, Noten und wurde mit Jagd- und Landschaftsmotiven des Biedermeier-Malers Friedrich Gauermann gestaltet. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 136 Seite, 39...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Beziehungsweise(n)

Lyrik und Prosa von Waltraud Zechmeister Lesung und Gesang Waltraud Zechmeister und Manfred Loydolt Eintritt freie Spenden Wann: 09.10.2015 19:00:00 bis 09.10.2015, 20:00:00 Wo: Festival der Weiblichkeit, 1150 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Renate Lukaseder
Veranstaltungsort
  4

A Landpartie mit'n Zeiserlwag'n

Liebe Musikinteressierte! So eine Landpartie im Herbst hat so seinen Reiz. Ob in der Kellergassn bei der Reblaus oder in Grinzing wo der Wein so guat schmeckt, überall findet man das süffige Tröpferl. Also kommen Sie und hören Sie sich das an, ausser der Herrgott wü net. Wann? Am Freitag, den 2. Oktober, Beginn 18.30 Uhr - Einlass ab 17 Uhr, Eintritt freie Spende! Reservierung unter Tel.: 01 / 982 02 44 erbeten! Kommen Sie bitte rechtzeitig, damit Sie in Ruhe Essen können. Wir freuen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Sonja Ruppi
Anzeige

THE RED HOT SERENADERS

Acoustic Blues & Jazz The Red Hot SERENADERS Mit Tanja Wirz und Rainer Wöffler Wie soll’s denn schmecken? Sweet oder Hot? Keine Frage, die Red Hot Serenaders machen einfach beides: Rainer Wöffler und Tanja Wirz servieren hochprozentigen Blues, heißen Jazz, zartbittere Chansons, schmelzende Hawaiimusik und rattenscharfen Ragtime. Zubereitet werden diese hauptsächlich aus den 20er- und 30er-Jahren stammenden musikalischen Leckerbissen auf einer breite Palette von Instrumenten. Ob Gitarre,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • KULTUR CAFE KRIEMHILD
Die schönsten Lieder Österreichs
 5

Eine Aufforderung an die Stimme!

BUCH-TIPP: Hauer, Huber - "Die schönsten Lieder Österreichs" Vorzugsweise selten publizierte oder gänzlich neu entdeckte Lieder aus dem österr. Raum sollen den Leser begeistern, Texten und Noten einen Ton zu geben. Ein vielfältiges Spektrum der musikalischen und sprachlichen Ausdrucksform in Österreich. Die beigelegte CD enthält eine Auswahl der abgedruckten Lieder, vermittelt gelebtes Musizieren und einen Eindruck von Freude am Singen. Weltbild, 351 S., 14,99 € Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss
Weihnachtskonzert im GH Ebner
  5

Sentimental Journey in das Schlagerglück

Liebe Musikinteressierte! Diesmal machen wir eine "sentimentale Reise" in die Welt des Schlagerglücks. Evergreens wie - Das gibt's nur einmal und die schönen Beine von Dolores sowie I left my heart in San Francisco bis Santa Domingo bringen wir dar und noch viele andere Oldies. Also kommen Sie und hören Sie sich das an. Wann? Am Freitag, den 24. April, Beginn 18.30 Uhr - Einlass ab 17 Uhr Eintritt freie Spende Reservierung unter Tel.: 01 / 982 02 44 erbeten! Kommen Sie bitte rechtzeitig,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Sonja Ruppi
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.