Geschäftsführer

Beiträge zum Thema Geschäftsführer

Thomas Krenn verlässt die Stahl Judenburg.

Auf eigenen Wunsch
Geschäftsführer verlässt Stahl Judenburg

Nach 15 Jahren im Unternehmen sucht Thomas Krenn neue Herausforderungen. JUDENBURG. Einen Paukenschlag gibt es zu Wochenbeginn bei einem der größten Arbeitgeber der Region. Nach 15 Jahren im Unternehmen verlässt Geschäftsführer Thomas Krenn die Stahl Judenburg auf eigenen Wunsch, wie das Unternehmen am Montag in einer Aussendung mitteilte. Krenn zieht zuvor noch eine positive Bilanz. Akzente gesetzt "Der Murtaler übergibt einen gut bestellten Standort, sorgte für die strategische...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Am Kreischberg wird ab Freitag abgeschlagen.
1

Murtal/Murau
Der erste Abschlag mit neuen Regeln

Golfplätze in der Region werden gestürmt - dabei gelten vorerst spezielle Regeln. MURTAL/MURAU. Die Golfer scharren bereits in den Startlöchern. Ab 1. Mai öffnen die drei regionalen Golfplätze in Spielberg, Mariahof und am Kreischberg ihre Tore. „Es haben schon viele ihre Abschlagszeit gebucht“, sagt Geschäftsführer Karl Fussi vom Golfplatz Murau-Kreischberg. Hausordnung Zum Start gibt es eine Hausordnung des Golfverbandes mit genauen Regeln. Fussi: „Das ist alles machbar - beim Golfen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Beim Kreischer kann jeder mitmachen - das Event ist schon jetzt ein Erfolg.
Aktion

Gewinnspiel
Wir verlosen Startplätze für den Kreischer

Der Kreischer ist vorerst ausgebucht und lockt auch Promis an - wir verlosen 5 x 2 Startplätze für den längsten Riesentorlauf der Welt am Kreischberg. KREISCHBERG. "Der Kreischer ist ein echter Renner", freut sich Geschäftsführer Karl Fussi. Bereits wenige Tage nach dem Anmeldestart ist das Kontingent von 444 Startplätzen voll ausgeschöpft. Der längste Riesentorlauf der Welt mit buntem Rahmenprogramm und anschließender Pfiat di Winter-Party mit Die Niachtn kommt offensichtlich gut...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Hinweisschilder und Bewegungsmelder sorgen für Sicherheit.
1 6

Unterwegs im Pistengerät
"Angst sollte man nicht unbedingt haben"

Alkoholisierte Schifahrer, gefährliche Abfahrten - zuletzt gab es viel Aufregung auf Österreichs Pisten. Wir waren eine Nacht mit dem Pistenteam am Kreischberg unterwegs - dort wird Sicherheit groß geschrieben. KREISCHBERG. Wenn die letzten Schifahrer aus den Hütten kommen und Richtung Tal abfahren, dann beginnt für sie der Tag erst so richtig. Und das hat einen guten Grund. „Solange Gäste da sind, fährt bei uns keine einzige Raupe“, erklärt Geschäftsführer Reinhard Kargl. Deshalb startet...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Entwurf: So soll das neue Bergrestaurant am Kreischberg aussehen.
3

Kreischberg
Gute Aussichten im neuen Gipfel-Restaurant

Am Kreischberg entsteht ein spektakuläres, neues Bergrestaurant mit Rundumsicht. ST. GEORGEN/KB. Die Murtaler Schiberge wurden rund um den Jahreswechsel regelrecht gestürmt. Das spürt vor allem die Murtal Seilbahnen Betriebs GmbH, Betreiber von Kreischberg und Lachtal. „Wir haben auf beiden Bergen die beste Saison bisher, am Lachtal ist das Plus sogar zweistellig“, berichtet Geschäftsführer Karl Fussi. Entwicklung An Spitzentagen waren am Kreischberg bis zu 7.000 Tagesgäste unterwegs,...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Anna Gasser beim Lande-Airbag am Kreischberg.
1 2

Kreischberg
Fliegen wie Anna Gasser

Der Lande-Airbag am Kreischberg wird heuer erstmals auch für Hobby-Sportler geöffnet. KREISCHBERG. Vor rund zwei Jahren wurde am Kreischberg der erste und einzige Lande-Airbag Europas installiert. Die Verantwortlichen rund um Geschäftsführer Karl Fussi haben damit die Trainingsmöglichkeiten für Freestyler auf völlig neue Beine gestellt. Anna Gasser trainiert seither regelmäßig am Fuße des Kreischbergs und ist auch seit den Weihnachtsfeiertagen wieder in Murau zu Gast. Training...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Max Lercher kehrt zurück ins Berufsleben.

Nach Ausbootung
Max Lercher hat einen neuen Job

Der Murauer wird Geschäftsführer der SPÖ-nahen Leykam Medien AG. MURAU. Im September des vergangenen Jahres wurde Max Lercher etwas unsanft vom Posten des SPÖ-Bundesgeschäftsführers entfernt, nachdem es zum Wechsel von Christian Kern zu Pamela Rendi-Wagner an der Parteispitze gekommen war. Kurz davor hatte Lercher auch sein Landtagsmandat zurückgelegt. Bedenkzeit Nach einem Rückzug und einer dreimonatigen Bedenkzeit hat der Murauer nun eine neue Aufgabe übernommen. Lercher wird...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Derzeit werden die Leitungen verlegt. Foto: KK
3

Schilift bekommt eine zweite Piste

In Obdach wird die "Leitn" für rund 500.000 Euro wieder aktiviert. OBDACH. Die Vorbereitungen für die neue Wintersaison laufen beim Schilift Obdach bereits auf Hochtouren. Dort wird derzeit fleißig gearbeitet. Im Bereich der sogenannten „Leitn“ wird eine Beschneiungsanlage errichtet, damit dort dann auf einer zweiten Piste gefahren werden kann. Insgesamt werden rund 500.000 Euro investiert, die Gemeinde erhält dabei auch Unterstützung vom Land Steiermark. Saisonstart „Die Arbeiten werden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
GF Dieter Hölzl (2. v. r.) mit Gästen bei der Gleichenfeier. Foto: Verderber

Neuer Landforst-Markt im Endspurt

Standort in Kobenz wird um 7,5 Millionen erweitert und öffnet im November. KOBENZ. In luftiger Höhe und mit Bäumchen in der Hand sprach es OM-Obmann (Obersteirische Molkerei) Jakob Karner aus: „Gut Ding braucht Weile.“ Der Gleichenfeier zum erweiterten Landforst-Markt in Kobenz war ein jahrelanger behördlicher Hürdenlauf um Genehmigungen vorausgegangen. Mittlerweile alles vergessen: „Wir haben eben lange geplant, dafür bauen wir jetzt umso schneller“, sagt Karner. Investition Die Landforst...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Chris Schipper mit seiner KTM. Foto: Gorodniakova
1

Ein Abstecher nach Hellas

Chris Schipper aus Judenburg greift bei der Griechenland-Rallye an. JUDENBURG. Schon von Kindesbeinen an dreht sich das Leben von Christopher Schipper um das Motorradfahren. Der gebürtige Murtaler hat das KTM-Gen quasi im Blut. Als Geschäftsführer von KTM-Österreich kann er seine Leidenschaft auch beruflich ausleben. Jetzt betritt der 33-Jährige sportliches Neuland. Erstmals sattelt Schipper ein Rallye-Bike, um bei der „Hellas Rallye“ sein Debüt mit Roadbook und Vollgas zu geben. Ehrgeiz In...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

AL-KO: Rainer übergibt an Zöllner

Autor: Wolfgang Pfister AL-KO Obdach feiert 50-jähriges Bestandsjubiläum. Geschäftsleiter Klaus Rainer tritt in den Ruhestand. OBDACH, WEISSKIRCHEN. Die Liste der Ehrengäste, die der langjährige Geschäftsleiter der AL-KO Kober GmbH, Ing. Klaus Rainer, bei der 50-Jahr-Feier des weltweit erfolgreichen Industriebetriebes, der seit 50 Jahren den Produktionsstandort Obdach betreibt, begrüßen konnte, war lang. An der Spitze der steirischen Wirtschaft stellten sich Landesrat Dr. Christian...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Zum Geschäftsführer bestellt

Vom Neusiedlersee in die Thermengemeinde Fohnsdorf. Dietmar Keller künftig als Geschäftsführer des TV Fohnsdorf tätig. FOHNSDORF. Der gebürtige Fohnsdorfer Dietmar Keller wurde am 13. Oktober von der Kommission des Tourismusverbandes Fohnsdorf einstimmig zum Geschäftsführer von Fohnsdorf Tourismus bestellt. Damit verfügt die Tourismusgemeinde erstmalig über einen eigenen Geschäftsführer, der die vielfältigen Tourismusaktivitäten als professioneller Kenner dieser Materie übernimmt. Seinen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Der ehemalige Ring-Geschäftsführer Heinz Hemmer (r.) bei der Arbeit. Foto: Ainerdinger
1

Aus purer Begeisterung am Ring

Teil 6 der Serie: Ring-Geschäftsführer Heinz Hemmer erinnert sich. von HANS GEORG AINERDINGER Heinz Hemmer arbeitete bei Oberglas in Bärnbach. Weil er und seine Renate motorsportbegeistert und auch als Zeitnehmer tätig waren, bewarb sich der damalige Controller, der sich auch zum Bilanzbuchhalter ausgebildet hatte, 1976 als Leiter des Rechnungswesens für die Österreichring GesmbH. Nach einem Hearing beim Land hatte er den Job. Lange 20 Jahre am Ring Es wurden lange 20 Jahre am...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
68

Neuer ATB-Spielberg-Geschäftsführer vorgestellt

Fotos: Heinz Waldhuber - Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt markanter Auftragseinbrüche und Umsatzrückgänge tritt Alexander Schröfl (40) seine Funktion als neuer Geschäftsführer des ATB-Standortes Spielberg an. Der wirtschaftliche Einbruch, Folge neuerlicher internationaler Krisenstimmung, hat in August und September eine erste Talsohle erreicht, für die kommenden Monate ist nur mit wenig Besserung zu rechnen. Welche Auswirkungen dies für die rund 500 Mitarbeiter des Spielberger...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.