Alles zum Thema Geschäftsjahr

Beiträge zum Thema Geschäftsjahr

Wirtschaft
Der Standort Braunau ist führend im Bereich des Direktvertriebs in den osteuropäischen Raum.
2 Bilder

Berner Österreich
Enorme Umsatzsteigerung bei Berner

BRAUNAU. Das Unternehmen "Berner Österreich" konnte das Wirtschaftsjahr 2018/ 2019 erneut mit einem Rekordumsatz abschließen. Zehnprozentiger UmsatzanstiegIm Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um 9,7 Prozent an. Mit diesem Ergebnis sichert sich der Direktvertreiber für Befestigungstechnik im heimischen Bau- und Kfz-Handel seine Position in der Branche. "Die Bestmarken sind das Ergebnis der strategischen Neuausrichtung mit gezielten Investitionen und Innovationen in zahlreichen...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Führungsteam: Manfred Krimbacher und Franz Stöckl.

Sparkasse der Stadt Kitzbühel
165 Millionen € Neukreditvergaben

Starke Bilanz der Sparkasse Kitzbühel für das Geschäftsjahr 2018; 25.000 Kunden. KITZBÜHEL (niko). Positive Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2018 der Sparkasse Kitzbühel legen Vorstansvorsitzender Manfred Krimbacher und Vorstand Franz Stöckl vor. Im Geschäftsjahr wurden 899 Millionen Euro Kundengelder verwaltet, 167 Mio. € neue Kredite vergeben (davon 53 Mio. € Wohnbau) und 1.326 neue Kunden hinzugewonnen. Insgesamt werden 25.000 Privat- und Unternehmenskunden betreut. 200.000 €...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Andreas Bawart setzt auf die Zukunft.

Leonding
Banner hatte ein Rekordjahr

Starterbatterieproduzent aus Leonding erzielte 307 Millionen Euro. LEONDING (red). „Unsere Qualität und Zuverlässigkeit zählen mehr denn je in dem heiß umkämpften Batteriemarkt,“ betont Andreas Bawart, kaufmännischer Geschäftsführer: „Ein neuerlicher Rekordumsatz mit 307 Millionen Euro, im Geschäftsjahr 2018/2019, gibt uns recht.“ Banner ist der einzige Starterbatterieproduzent Österreichs und erzeugt 4,8 Millionen Einheiten pro Jahr. Mit einem zweistelligen Wachstum auf der iberischen...

  • 09.06.19
  •  1
Wirtschaft
Neue Photovoltaikanlage als Investition in eine sonnige Zukunft: 3.420 Panels erbringen eine Leistung von ca. 1 MWp.

Steinbacher Dämmstoffe
Steinbacher zieht positive Jahresbilanz

Der Erpfendorfer Dämmstoff-Spezialist konnte im abgelaufenden Jahr den Umsatz erneut steigern. ERPFENDORF (niko). Mit März ging das Steinbacher-Geschäftsjahr 2018/19 zu Ende und die Bilanz zeigt: Mit 103 Millionen Euro wurde der Umsatz erneut um 1,5 % gesteigert – und das bei einer insgesamt stagnierenden Marktmenge. „Die ganze Branche kämpft mit Fachkräftemangel. Und die Fachkräfte, die es gibt, werden vor allem im Neubau eingesetzt. Darunter leidet natürlich die Sanierung“, erläutert GF...

  • 09.05.19
Wirtschaft
In London begeistert GIG mit modernen Fassaden.

Fassadenspezialist
GIG steigert die Betriebsleistung

Der Fassadenspezialist setzt sein Wachstum kontinuierlich fort ATTNANG-PUCHHEIM. Auch dem neuen Geschäftsjahr blickt der oberösterreichische Fassadenspezialist GIG erwartungsvoll entgegen. Über 60 Millionen Euro an aktuellen Neuaufträgen sichern mehr als zwölf Monate Vollauslastung. „Dass wir uns auf Premium-Fassaden spezialisiert haben, macht sich bezahlt. Unser Ergebnis liegt deutlich über dem Branchenschnitt“, sagt Harald Eder, Geschäftsführer der GIG Fassaden GmbH. „2018 war ein...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Lenzing-Vorstandsvorsitzender Stefan Doboczky.

Lenzing Gruppe
Gewinn fast halbiert, aber viertbestes Geschäftsjahr

2018 gingen die Umsatzerlöse der Lenzing Gruppe im Vorjahresvergleich um 3,7 Prozent auf 2,18 Milliarden zurück. LENZING. Als Hauptursachen nennt Lenzing das herausfordernde Marktumfeld für Standardviscose, ungünstigere Währungsrelationen und einen leichten Rückgang der Absatzmenge. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) reduzierte sich aufgrund von Preissteigerungen bei Schlüsselrohstoffen sowie höherer Energie- und Personalkosten um 24 Prozent auf 382 Millionen Euro. Das...

  • 20.03.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Herbert Fürst, Obmann Hermann Lauter, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, Franz Mayerhofer, Erich Kaltenböck, Walter Schindl und Peter Tomanek.

Lagerhaus Gmünd-Vitis schließt Geschäftsjahr positiv ab

Umsatzsteigerungen trotz agrarisch schwierigen Umfelds bestätigen gute Entwicklung der Genossenschaft. GMÜND / VITIS (red). Das Raiffeisen-Lagerhaus Gmünd-Vitis präsentierte im Rahmen der Generalversammlung am 19. Juli im Gasthof Pichler in Vitis die erfreuliche Entwicklung der Genossenschaft. Durch Umsatzsteigerungen in den Sparten Bau- und Gartenmarkt, Dienstleistung und Technik erhöhte das Lagerhaus trotz eines agrarisch herausfordernden Umfelds seinen Gesamtumsatz um fünf Prozent auf 74,5...

  • 03.08.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Herbert Fürst, Obmann Hermann Lauter, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, Franz Mayerhofer, Erich Kaltenböck, Walter Schindl und Peter Tomanek.

Lagerhaus Gmünd-Vitis schließt Geschäftsjahr positiv ab

Umsatzsteigerungen trotz agrarisch schwierigen Umfelds bestätigen gute Entwicklung der Genossenschaft VITIS. Das Raiffeisen-Lagerhaus Gmünd-Vitis präsentierte im Rahmen der Generalversammlung im Gasthof Pichler in Vitis die erfreuliche Entwicklung der Genossenschaft. Durch Umsatzsteigerungen in den Sparten Bau- und Gartenmarkt, Dienstleistung und Technik erhöhte das Lagerhaus trotz eines agrarisch herausfordernden Umfelds seinen Gesamtumsatz um fünf Prozent auf 74,5 Millionen € und baute damit...

  • 03.08.18
Lokales

Darbo freut sich über erfolgreiches Geschäftsjahr

Die A. Darbo AG, Österreichs führender Konfitüren- und Honig-Anbieter, präsentierte am 15. Juni 2018 im Zuge der Hauptversammlung die Zahlen zum Geschäftsjahr 2017. Mit einem Umsatz von € 138 Millionen erreichte das Tiroler Familienunternehmen ein Umsatzplus von 3,8 Prozent. Als äußerst fruchtbar erweist sich auch weiterhin die Exportstrategie – die bereits in den Vorjahren hohe Exportquote stieg weiter auf 52,5 Prozent. In Österreich hält Darbo seine Position als Nummer 1 im Konfitüren- und...

  • 20.06.18
Lokales
Die GLs Gerhard Buchinger und Thomas Schauer, Univ.-Prof. Dr. Ernst Bruckmüller, Obmann ÖKR Ing. Johannes Sassmann, der Vorsitzende des Aufsichtsrates Florian Zederbauer und Dir. Karl Kendler freuen über ein ausgezeichnetes Ergebnis im Jubiläumsjahr 2018.

Mit guten Zahlen ins Jubiläumsjahr 2018

Die Raiffeisenbank St. Pölten hatte bei der gestrigen Generalsversammlung Grund zur Freude. ST. PÖLTEN (pa). „Mit ihrem Bestehen über 150 Jahre hinweg, ist die Raiffeisenbank in St. Pölten nicht nur ein langjährig erfolgreiches Unternehmen, sondern auch ein Stück St. Pöltner Geschichte“, so Dir. Karl Kendler anlässlich der diesjährigen Generalversammlung im Wifi St. Pölten. Überdurchschnittliches Eigenwachstum Mit der Gründung im Jahre 1868 und der Einführung der Genossenschaftsstatuten 1875,...

  • 05.06.18
Wirtschaft
Foto: Hintere Reihe (v.l.n.r): ÖKR Franz Grill, Michael Pany, Dir. Franz Nimmervoll, Dipl.-HLFL-Ing. Manfred Weinhappel, Dir. Franz Dam; Vordere Reihe (v.l.n.r.): Aufsichtsratsvorsitzender ÖKR Hermann Dam, Dipl.-Ing. Dr. Johann Blaimauer, Dir. Mag. (FH) Günter Zaiser, Leopold Dopplinger, LKR Ing. Julius Schauerhuber, Mag. Stefan Puhm, MBA. (Copyright: Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf)

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf zieht positive Bilanz

Investitionen von 1,7 Mio. EUR legen den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft ABSDORF / ZIERSDORF (pa). Die Lagerhaus-Genossenschaft Absdorf-Ziersdorf hielt am 9. Mai 2017 ihre jährliche Generalversammlung ab. Vor rund 70 Gästen, darunter zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre, Mitglieder und Mitarbeiter, wurde die Geschäftsentwicklung des Jahres 2016 beleuchtet. Trotz widriger Rahmenbedingungen zeigte die Lagerhaus-Genossenschaft eine positive und dynamische Entwicklung, die auch im laufenden...

  • 13.05.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Schärding Dir. Dipl.-Kfm. Matthias Breidt und Dir. Dipl.-Kfm. Rudolf Bauer, PMBA konnten erneut eine sehr erfreuliche Bilanz präsentieren.
3 Bilder

Raiffeisenbank Region Schärding: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

Raiffeisenbank Region Schärding hat 2016 wieder eindrucksvoll ihre starke regionale Position bewiesen. Raiffeisenbank Region Schärding hat 2016 wieder eindrucksvoll ihre starke regionale Position bewiesen. Bei der Generalversammlung am 24. April 2017 konnten die beiden Direktoren Matthias Breidt und Rudolf Bauer eine ausgezeichnete Bilanz präsentieren. In vielen Bereichen konnten zum Teil deutliche Zuwächse erzielt werden und in einem weiterhin herausfordernden Zinsumfeld wieder ein sehr...

  • 04.05.17
Wirtschaft
Löffler konnte seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich steigern.

Löffler steigerte Umsatz deutlich

Durch den kalten und schneereichen Winter sind bei Löffler noch viele Nachbestellung eingegangen. RIED. Mit Februar endet das Geschäftsjahr beim Sportmode-Hersteller Löffler. Das Unternehmen mit Sitz in Ried konnte trotz der schwierigen Marktsituation den Umsatz auf 24,8 Millionen Euro steigern. Das entspricht einer Steigerung von 7 Prozent zum Vorjahr. „Wir sind sehr zufrieden. Eine große Hilfe war der kalte und schneereiche Jänner, der uns viele Nachbestellung vor allem bei der Wäsche...

  • 20.04.17
Wirtschaft
Seit 2011 der Chef: Der 29-jährige Lukas Schinko leitet das Familienunternehmen Neuroth.

Hört, hört: Neuroth startet mit Umsatzplus ins Jubiläumsjahr

Mit 4,2 Prozent mehr Umsatz kann das Hörakustikunternehmen Neuroth ins Jahr 2017 starten. 110 Jahre feiert die Neuroth-Gruppe 2017, und mit einer Steigerung auf 125 Millionen Euro Umsatz lässt es sich gut zelebrieren. Das führende Hörakustikunternehmen Österreichs hat im vergangenen Geschäftsjahr ein Plus von 4,2 Prozent erwirtschaftet und somit den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte eingefahren. 110 Jahre Jubiläum "Wir freuen uns über diese positive Umsatzentwicklung ganz...

  • 21.02.17
Wirtschaft
Ein großes Vorhaben der WIPUR: Die Hochbauten im Wienerwaldbad sollen erneuert werden.

WIPUR hat viel vor: Wienerwaldbad-Umbau, Stadtsaal-Sanierung und Co.

WIPUR GmbH verkündet positives vergangenes Geschäftsjahr und gibt eine Vorschau auf die kommenden Projekte. PURKERSDORF (red). Die WIPUR Wirtschaftsbetriebe der Stadt Purkersdorf GmbH hat das Geschäftsjahr 2015/16 mit einem Jahresgewinn von 289.181,43 Euro äußerst positiv abgeschlossen. Auch die nächsten Projekte „Neubau Hochbauten Wienerwaldbad Purkersdorf“, „Sanierung Stadtsaal“ und „Sanierung Neue Mittelschule“ sind bereits in Vorbereitung. Satter Jahresgewinn Das 17. Geschäftsjahr der...

  • 13.02.17
Wirtschaft
Die Linz AG musste bei den Umsätzen einen Rückgang einstecken, konnte aber beim Betriebsergebnis überzeugen.

Linz AG mit starkem Betriebsergebnis

Mit einem EBIT von über 41 Mio. Euro wurde bestes Betriebsergebnis seit zwölf Jahren erwirtschaftet. Die Linz AG hat ihre Bilanz vom Jahr 2016 präsentiert. Dabei konnte das Betriebsergebnis von 26,6 Millionen auf 41,2 Millionen Euro erhöht werden. Der Umsatz ist allerdings von 696,9 auf 667,4 Millionen Euro zurückgegangen. Die Zufriedenheit ist dennoch hoch. „Die Linz AG ist für ihre Kunden perfekt unterwegs. Wir können auf ein bärenstarkes Geschäftsjahr 2016 zurückblicken. In einem schwierigen...

  • 31.01.17
Lokales
Garten Tulln-Geschäftsführer Franz Gruber mit LH-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner

Innovationen zogen 235.523 Besucher auf die Garten Tulln

TULLN (red). 235.523 Besucher waren 2016 auf der Garten Tulln zu Gast – ein Bestwert. Das ökologische Gärtnern, die Nachfrage nach ökologisch produzierten Pflanzen und Lebensmitteln und die Lebensqualität des Gartens gewinnen in der Bevölkerung immer mehr an Bedeutung, wie LH-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner weiß: „Die Garten Tulln ist mit ihren 65 Schaugärten und einem reichhaltigen Angebot für Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, ein Anziehungspunkt für Touristen aus Nah...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Freuten sich über ein gutes Geschäftsjahr (von links): Johann Urschik, Ewald Richter, Karl Pratl, Berthold Schlaffer, Paul Grosz

Raiffeisen zufrieden mit Bank-Jahr 2015

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 blickt die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing zurück. "Trotz eines schwierigen Umfelds können wir eine gute Bilanz legen", fasste Geschäftsleiter Johann Urschik gegenüber der Generalversammlung zusammen. Die Bilanzsumme konnte von 452 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 460 Millionen Euro gesteigert worden. Das war ein Zuwachs von 1,8 %. Das Volumen der Giro- und Spareinlagen stieg um rund 3 Millionen Euro auf 406 Millionen. Noch deutlicher war der Zuwachs...

  • 31.08.16
Wirtschaft
AR-Vors. Pall, J. Ortner, R. u. H. Sammer, P. Sapl, GL Gossner  (v. li.)

Erfolgreiches Geschäftsjahr für Raiba Westendorf

Bilanz und Ehrungen bei Generalversammlung WESTENDORF. In der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung informierten die Verantwortlichen der Raiffeisenbank wieder über das erfolgreich verlaufene Geschäftsjahr 2015. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug 1,3 Mio €. Die Kernkapitalquote konnte auf 21,31 % der Bemessungsgrundlage gesteigert werden, was deutlich über den gesetzlichen Vorschriften ist. Insgesamt verwaltet die Raiffeisenbank Westendorf Gesamtmittel von 101 Mio. € und...

  • 20.07.16
Wirtschaft

Linzer Hafen boomt

Das Geschäftsjahr 2015 (Oktober 2014 bis September 2015) war von einer deutlichen Erhöhung im Containerverkehr gekennzeichnet. Beim Container­umschlag wurde eine Steigerung um 12,3 Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 2014 erreicht und somit der höchste Umschlag seit Bestehen. Beim Wasserumschlag wurde hingegen wegen Niedrigwasser ein deutlicher Rückgang um 21,9 Prozent verzeichnet. Insgesamt konnte der Umsatz im Geschäftsjahr 2015 aber im Vergleich zum Vorjahr um 9,1 Prozent auf 37 Millionen...

  • 29.03.16
Wirtschaft
2015 hat man sich verstärkt dem Ausbau von Ökoenergie in Linz gewidmet. Foto: Linz AG

Linz AG: Bestes Ergebnis seit fünf Jahren

Mit 22,2 Millionen Euro hat das Unternehmen das beste EGT seit fünf Jahren erwirtschaftet. LINZ (jog). Auf ein ausnehmend gutes Geschäftsjahr 2014/15 kann die Linz AG zurückblicken. Das EGT (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) liegt mit 22,2 Millionen Euro auf dem höchsten Stand seit fünf Jahren. Der Umsatz stieg um gut fünf Prozent auf 969 Millionen Euro. Erfolgsgarant war vor allem die Konzerntochter Linz AG Service, in der Wasser, Abwasser, Abfall, Hafen, Bäder und Bestattung...

  • 03.02.16
Wirtschaft
Wilhelm Gelb (Mitte), Obmann der St. Pöltner Wohnungsgenossenschaft, zog Bilanz über das abgelaufene Geschäftsjahr 2014.

"Nachfrage nach Wohnraum ist in St. Pölten sehr gut"

ST. PÖLTEN (red). Im Oktober sind es 50 Jahre, die Wilhelm Gelb mit an Board der St. Pöltner Wohnungsgenossenschaft ist. Als langjähriger Direktor zog er nun einmal mehr Bilanz über das vergangene Geschäftsjahr der Genossenschaft, die per 31. Dezember 2014 stolze 12.603 Mitglieder zählte. Der Verwaltungsbestand sei laut Gelb in ganz Niederösterreich auf 16.012 Einheiten angewachsen, 5.523 davon auf Betreuungsbasis. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden weitere eigenfinanzierte Grundstücke...

  • 01.09.15
Wirtschaft
Gutes Geschäftsjahr für Güssing und Umgebung (von links): Ewald Richter, Johann Urschik, Rudolf Könighofer und Paul Grosz

Raiffeisen-Bezirksbank zufrieden mit Jahr 2014

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 blickt die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing zurück. Die Bilanzsumme stieg um 2,7 % auf 452 Millionen Euro, das gesamte Volumen der Kundenveranlagungen erhöhte sich um 1,0 % auf 604 Millionen Euro. Diese Zahlen legte Geschäftsleiter Johann Urschik der Generalversammlung vor. Das Gesamtfinanzierungsvolumen stieg Urschuk zufolge um 9 Millionen auf 285 Millionen Euro. Dank eines guten Betriebsergebnisses von 3,6 Millionen konnte die Eigenmittelausstattung...

  • 20.08.15