Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Alles Liebe zum Valentinstag
24 12 5

Am Valentinstag einen persönlichen Liebesbrief verschenken!

Tausende Dinge - Ein Liebesbrief für Dich! Tausende Dinge fehlen mir, wenn ich am Morgen erwache und Du nicht bei mir bist. Tausende Dinge von Dir begegnen mir, wenn der Tag vorüber zieht und die Zeit ohne Dich endlos ist. Tausende Dinge erkenne ich in mir, wenn ich mit Dir zusammen bin und wir durch unsere Liebe vereint sind. Tausende Dinge sehe ich in mir, wenn ich tief in meine Seele schaue und jeder Winkel von Dir erfüllt ist. Tausende Dinge gibt es in mir, wenn ich an unsere Zeit denke und...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Mit liebevoll ausgewählten Geschenken sind strahlende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum garantiert.
2

Spielerisch die Welt entdecken

Hochwertiges und bewusst gewähltes Spielzeug bereitet auch lange Zeit nach dem Fest Freude. Pünktlich vor den Feiertagen beginnt auch heuer wieder die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Bei Kindern stehen vor allem Spielwaren hoch im Kurs. Gerade hier sind die Anforderungen besonders hoch. Das Geschenk soll nicht nur dem Wunsch des Kindes entsprechen, sondern im Idealfall auch Sprachentwicklung, Kreativität und Motorik fördern. Auf Verarbeitung achten Spielzeug wird fast täglich...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Umweltfreundliche Dekoration und natürliches Geschenkpapier schonen nicht nur die Umwelt, sondern sehen auch hübsch aus.
2

Ein nachhaltiges Fest feiern

Die WOCHE gibt Tipps, wie gerade jetzt jeder einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann. Beim beliebtesten Fest des Jahres wird immer öfter auf ein ressourcenschonendes Feiern geachtet. Tatsachte ist, dass jährlich rund um die Weihnachtsfeiertage riesige Abfallberge entstehen, die die Umwelt stark belasten. Die WOCHE zeigt, wie jeder einzelne dazu beitragen kann, auch zu Weihnachten auf Nachhaltigkeit zu achten. Natürlicher Baumschmuck Umweltschutz ist auch beim Baumschmuck möglich....

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Grazer für Grazer: Clint Böttcher, Sandra Rosenfelder (K&Ö), Bürgermeister Siegfried Nagl, Roland Reischl (WOCHE) und Stadtrat Kurt Hohensinner (v. l.)

Wichtelaktion: Die WOCHE hilft dem Christkind

Weihnachten mit der WOCHE-Wichtelaktion: Große erfüllen Kleinen ihre kleinen – und für sie großen – Wünsche. In schwierigen Zeiten zeigen sich wahre Größen: Die WOCHE rief vor zwei Wochen Menschen, die dazu beitragen wollen, Kindern einen Wunsch zu Weihnachten zu erfüllen, dazu auf, als WOCHE-Wichtel-Paten zu fungieren. Die Rückmeldungen waren und sind großartig! Unzählige Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen haben sich gemeldet, um vielen Familien Weihnachten zu verzaubern. Besonders...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Video 2

Eine Box die mutig macht
Eine Box die mutig macht

Die Mutbox Die Komfortzone ist ein wunderschöner Ort? FALSCH! Wir RealTalker sind davon überzeugt, dass die besten Dinge außerhalb unserer Komfortzonen passieren. Deswegen haben wir die letzten acht Monate an einem wahren Komfortzonen-Killer für euch gearbeitet, um euren inneren Schweinehund zu bändigen! Die Box, die mutig macht Die Mutbox beinhaltet 52 Aufgaben, die dich aus der Komfortzone bringen, und 52 Zitate, die dich darin bestärken. Sie fordert ihre Besitzer Woche für Woche heraus, ihre...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Wind
Gerade in Zeiten von Corona sollte man sich außerdem mit dem heimischen Handel solidarisch zeigen und nicht bei Internetriesen bestellen. Kaufen Sie so „nahe“ wie möglich.
3 4

Unsere Erde
Nachhaltig schenken und feiern zu Weihnachten

Manche der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Aber es gibt tolle Alternativen. Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns überlegen schon fieberhaft, was sie ihren Liebsten unter den Baum legen sollen. Das neueste iPhone, Plastikkrimskrams oder Markenkleidung? Lieber nicht, denn viele der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Weihnachtsgeschenke sollen einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Gutes tun: Der Wienerwirt kocht für Helfer und Einsatzkräfte.

Die gute Nachricht des Tages
Wienerwirt kocht für Helfer und Einsatzkräfte

"Wir helfen den Helfern" – Der Wienerwirt in der Mariatroster Straße lässt seine Aktion aus dem ersten Lockdown wieder aufleben und kocht für Grazer Baulicht-Organisationen. Helfen, wo man helfen kann. So lautet das Credo des Wienerwirts im Grazer Bezirk Mariatrost. Bereits im ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres bekochte das beliebte Wirtshaus Grazer Blaulicht-Organisationen. Und lassen sie diese Aktion wieder aufleben und stellen wieder täglich Gratis-Menüs zur Verfügung. „Gerade in...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
"Orange and Green"-Geschäftsführer Christian Achholzer bleibt positiv.
1

"Orange and Green"
Boom der Gesellschaftsspiele

Bei "Orange and Green" bleibt man dank der Grazer positiv gestimmt. Wie ist es Grazer Unternehmen in der Corona-Zeit ergangen? Gibt es aktuell Schwierigkeiten oder sind sie vielleicht sogar gestärkt aus der Krise hervorgegangen? Diesen Fragen widmet sich die WOCHE gemeinsam mit der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz. Keine RuheEinige Umstellungen gab es bei "Orange and Green", einem beliebten Geschenksartikel-Geschäft in der Grazer Färbergasse: "Wir haben den Online-Shop massiv forciert",...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Engagiert: Buchner, Linhardt, Weintögl, Beiglböck (v.l.)

GKB
Geld und Geschenke für das Schlupfhaus

Mit einem Scheck in der Höhe von 1.000 Euro unterstützt die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (GKB) das Schlupfhaus, das eine Notschlafstelle für Jugendliche in Graz ist. Doch der GKB-Generaldirektor Franz Weintögl übergab nicht nur den Scheck an Generalvikar Kanonikus Erich Linhardt (Caritas Steiermark), sondern auch 13 Geschenke samt Gutschein, die die Schlupfhaus-Mitarbeiter am Heiligen Abend an die Jugendlichen verteilen werden. „In der Weihnachtszeit bemühen wir uns nun schon seit...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das perfekte Weihnachtsgeschenk sollte unbedingt auch altersgerecht sein, damit der heilige Abend nicht im Krankenhaus endet.
3

Altersgerechte Geschenke
Schöne Bescherung statt Notaufnahme

Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk sollte manches beachtet werden, damit das Fest nicht im LKH endet. Die Geschäfte sind vor Weihnachten voll mit Spielsachen: Viele blinken, manche sprechen, andere sind aus Holz. "Kinder erkunden ihre Umwelt mit allen Sinnen, gerade die Jüngsten auch mit dem Geschmacksinn", gibt Holger Till, Präsident des Vereins "Große schützen Kleine" und Vorstand der Grazer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendchirurgie, zu bedenken und warnt, dass gerade kleine...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Nachhaltig und trotzdem mit Charme: Grüne Weihnachten liegen im Trend.
2

Nachhaltig feiern
Aussicht auf grüne Weihnacht

Schenken, dekorieren und viel Essen – all das gehört zu Weihnachten. Ob Nachhaltigkeit da überhaupt Platz hat? Versandkartons, Essensreste, leere Flaschen und haufenweise Geschenkspapier – gerade in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester fällt laut der Arge Österreichischer Abfallwirtschaftsverbände bis zu 20 Prozent mehr Müll an als unter dem Jahr. Zudem treiben zahlreiche Lichterketten und andere strombetriebene Dekorationen auf Balkonen, in Gärten und in Einkaufszentren den...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Anzeige
Das perfekte Geschenk für Feinschmecker: Regionale Köstlichkeiten zu zweit genießen und nur einmal zahlren.
3 6 2

Genuss zum Schenken
Gewinnen Sie 3-mal einen 50€-Gutschein für die Steirischen Dorfwirte

Ein großes Geschenk zum kleinen Preis: das neue Gutscheinheft der Steirischen Dorfwirte. „Gemütlich, guat & günstig“, das ist das Motto der Steirischen Dorfwirte. Größten Wert legen die Dorfwirte deshalb auf regionale Speisen und Getränke, die Gäste werden mit jahreszeitlich abgestimmten Schmankerln verwöhnt. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, dem bietet sich mit dem Gutscheinheft „Essen mal Zwei“ die perfekte Gelegenheit. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre lädt das...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Familienfest: Zu Weihnachten wird der Tisch festlich dekoriert. Neben den traditionellen Rot- und Grüntönen ist derzeit Gold beliebt.
2

Trends bei Klammerth: Zu Weihnachten lebt Tradition wieder auf

Gemeinsames Kochen und Backen: Diese Trends, die Jung und Alt verbinden, dominieren in der kalten Jahreszeit. Draußen wird es kalt und ungemütlich und auch Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Damit es diesmal mit den guten Vorsätzen für mehr gemeinsame Familienzeit bleibt und so auch alte Traditionen hochgehalten werden, hat die WOCHE nachgefragt, was derzeit im Trend liegt. Martina Weinhandl von der Firma Klammerth, dem Spezialisten für die Küche und den gedeckten Tisch, erklärt, an...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schenken und Gutes tun
29 22 3

Schenken & Gutes tun - SOS Kinderdorf!

Mit dem Kauf von diesem Kuscheltier, spendet jeder 3 Euro für SOS KINDERDORF. Sein Name lautet ,,Pauli der Fauli" und  sein Fell ist braun und kuschelweich. Das herzige Kuscheltier hat am Bauch  eine versteckte Tasche, für eine Geschenkkarte! Die Mütze ist im Preis von 9,90 Euro nicht enthalten. Das herzige Kuscheltier, gibt es in allen Marionnaud Filialen so lange der Vorrat reicht. Infos für alle weiteren Spenden: www.sos-kinderdorf.at

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Der Schulstart ist etwas Besonderes und wird gerne entsprechend gefeiert.

Schulbeginn
Der Schulstart will gefeiert werden

Mal ehrlich: Welcher Erwachsene freut sich nicht über ein Einstandsgeschenk in seiner neuen Firma oder eine Einladung seiner Familie zum Essen, wenn ein neuer Lebensabschnitt ansteht beziehungsweise ein Erfolg zu feiern ist?  Vor allem aber Kinderherzen erfreuen sich an Schultüten, kleinen Geschenken und Ausflügen im Rahmen des Starts in die Schulzeit oder in ein neues Schuljahr - das wissen wir aus unserer eigenen Kindheit. Die Frage, die sich Eltern, Tanten, Firm- und Taufpaten stellt, ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Meist genügt schon ganz wenig, um Papas ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.

Vatertag
Da wird sich Papa freuen!

Der Vatertag bietet jedes Jahr eine wunderbare Möglichkeit, die Familie zusammenzubringen und gemeinsam „Danke“ zu sagen. Danke für Vieles, das oft selbstverständlich scheint und in der Schnelllebigkeit des Alltags leicht übersehen wird. In erster Linie schenken wir an diesem Tag Wertschätzung, Zeit und Aufmerksamkeit – etwas fürs Herz, etwas das bleibt. Mit passenden kleinen oder auch größeren materiellen Geschenken lässt sich zusätzlich individuell ausdrücken, dass man an diesen Tag und vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Mütter wünschen sich zum Muttertag nicht viel - ein Geschenk, das von ganzem Herzen kommt, steht meist hoch im Kurs.

Muttertagsgeschenke
Da wird sich Mama freuen!

Feiertage, Feste und Gedenktage gibt es fast wie Sand am Meer: Das Durchblättern des Kalenders sowie der jeweiligen Welttage (Tag des Wassers, Tag der Menschenrechte…) macht einem das zusätzlich bewusst. Dazu gesellen sich noch Geburtstage, Firmenfeiern oder auch Hochzeiten. „Feste feiern, wie sie fallen“, lautet bei vielen Menschen das Motto. Manche wiederum bevorzugen es, einander lieber zu passenden, entspannten Momenten Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen oder Geschenke zu machen. Dennoch...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Team für Lukas: Stationsleiterin Michaela Müllner (l.), Lukas' Mama Kerstin Hammerlindl und Pfleger André Schmidt
2

Zuversicht unterm Christbaum – WOCHE-Besuch auf der Kinder-Hämato-Onkologie

Kleine Patienten auf der Kinder-Hämato-Onkologie sind große Kämpfer und haben viele Pläne. "Heute ist Tag plus drei nach der Stammzellentransplantation", erklärt André Schmidt, der sich um die Patienten auf der Kinder-Hämato-Onkologie des LKH-Universitätsklinikums kümmert. Seit 2010 betreut er dort seine kleinen Patienten, die an Krebs oder anderen schweren Bluterkrankungen leiden. Einer seiner Patienten ist Lukas, bei dem Akute Lymphatische Leukämie (ALL) diagnostiziert wurde. Da er Schmerzen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
8.984 Anträge gingen bei Stadtrat Kurt Hohensinner ein.

Rathaus-Platz
Gutscheine für 8.984 Grazer Haushalte

Die Weihnachtsbeihilfe wird heuer erstmals nicht in Geldform überwiesen, sondern als Gutschein versandt. Bis 16. November hatten die Grazer die Möglichkeit, diese online auf der Webseite der Stadt Graz zu beantragen. 8.984 SozialCard-Besitzer nutzten diese Gelegenheit. "Es ist uns wichtig, dass die Antragsmöglichkeit modern und niederschwellig ist", so Sozialstadtrat Kurt Hohensinner. Die Gutscheine werden Anfang Dezember per Post an die SozialCard-Besitzer gesandt. Jeder Haushalt bekommt 50...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Bereit für Weihnachten: Ernst Gittenberger, Gerhard Wohlmuth und Helmut Zaponig (v. l.) präsentierten aktuelle Zahlen.

Handel zu Weihnachten: Sieben Millionen Packerl unter dem Christbaum

Laut KMU Forschung planen die Steirer heuer rund 370 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Dadurch werden rund sieben Millionen Packerl unter den steirischen Christbäumen erwartet. "Durch die Gutscheine – und die sind als Präsent ganz oben auf der Liste der Schenkenden – wird ein großer Teil des Umsatzes erst nach den Feiertagen erzielt“, erklärt Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel in der WKO Steiermark. Angesichts der Zahlen der KMU Forschung blickt er vorsichtig optimistisch auf das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Vorher nachdenken erspart womöglich den Umtausch.
2

Philip Streit zu Geschenke-Umtausch: Gewissensbisse müssen nicht sein

Geschenke umtauschen, ohne jemanden zu verletzen – Philip Streit erklärt’s. Weihnachten ist vorbei, die Geschäfte haben wieder geöffnet, der Umtausch-Marathon startet. Viele möchten gleich das Geschenk, das ihnen nicht gefällt, zurückgeben. Dabei gilt es aber zu beachten, dass es kein gesetzliches Umtauschrecht gibt. Die Geschäftsleute gewähren dieses nur auf Kulanz. Eine 14-tägige Rückgabemöglichkeit gibt es nur bei im Internet getätigten Einkäufen. Der Sinn des Schenkens Daher sollte man...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Das Christkind wünscht sich mehr Gelduld und ein friedliches Miteinander.
1 1 2

Das Christkind ruft auf: Machen wir Weihnachten zu einem Fest des Miteinanders!

Das Christkind verriet der WOCHE exklusiv, was ihm an seinem Geburtstag besonders wichtig ist. In vier Tagen ist Heiligabend, das heißt, es gibt noch richtig viel zu tun für das Christkind. Wir sprachen vorab mit dem Hauptakteur des Weihnachtsfests, wie es mit den Vorbereitungen läuft und was es sich zu seinem Geburtstag wünscht. Die WOCHE verrät, wo das Christkind in Graz in dieser stressigen Zeit zu finden ist. In der Christkindschule "Bist du das echte Christkind?" Diese und andere Fragen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schenken macht mehr Freude als beschenkt zu werden.

Schenken macht glücklich

Schenken stärkt bestehende Beziehungen und baut neue auf. Wichtig dabei: Es sollte die Vorlieben und Wünsche des Beschenkten wirklich treffen. Und das macht es oft gar nicht leicht. Doch ganz allgemein macht Schenken glücklicher als beschenkt zu werden, amerikanische Wissenschaftler der University of British Columbia gehen aufgrund ihrer Studienergebnisse sogar einen Schritt weiter und zeigen auf: Geld steigert nur dann das psychische Wohlbefinden, wenn man es für Geschenke oder Spenden...

  • Elisabeth Schön
Kleine, selbstgebastelte Geschenke bringen besondere Freude.

Kleine Geschenke – selbst genäht

Patchwork-Nähen für Anfänger bietet das Haus der Frauen vom Donnerstag, 7. Dezember, 15.30 Uhr bis Freitag, 8. Dezember 2017, 15.30 Uhr.  In diesem Workshop nähen Sie in der Patchwork-Technik kleine Geschenke für sich oder Ihre Lieben. Anhand von fertigen oder teilfertigen Projekten können Sie am Kursbeginn entscheiden, was Sie nähen möchten. Alle Teilnehmer bringen zumindest ein fertiges Geschenk mit nach Hause. Es sind, außer Maschine-Nähen, keine besonderen Kenntnisse erforderlich....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.