Alles zum Thema Geschichten

Beiträge zum Thema Geschichten

Lokales
Die Wilde Jagd geht ursprünglich auf keltische Rituale zurück, mit denen die kalten Winde und der Gott der Stürme besänftigt werden sollten.

Wandlungen - ein märchenhafter Abend

Wissen Sie, was in der Zeit der Rauhnächte draußen in der Dunkelheit sein Unwesen treibt? Es ist die "wilde Jagd"! Nichts hilft da besser, als zusammenzukommen und sich bei Kerzenschein Geschichten zu erzählen. Am besten Geschichten, in denen das Sanfte und Schöne auf das Wilde und Kraftvolle trifft, wo Trolle auf Raubzug gehen und mutige Frauen in See stechen. Gemeinsam mit der Halleiner Harfenistin Ingeborg Weber gestaltet die Erzählerin Mareike Tiede diesen Abend, der Sie verzaubern...

  • 14.12.17
Freizeit

Weihnachten in einer stilleren Zeit

BUCH TIPP: Inge Friedl – "Weihnachten wie's früher war - Erinnerungen, Geschichten und Bräuche" In diesem liebevoll gestalteten Buch werden Sehnsüchte und die Stimmung der stillen Weihnacht eingefangen, so wie es früher war. Inge Friedl sammelte sehr persönliche Geschichten von Menschen in Stadt und Land. Sie erzählen, wie sie den Advent und die Weihnachtszeit in ihrer Kindheit erlebt haben. Ein anregendes Buch mit vielen traditionellen Rezepten, Bastelanleitungen und Fotos von Damals, die in...

  • 01.12.17
Freizeit

FAMILIENFÜHRUNG: Keltische Märchen

Der Barde Frederik Finn erzählt Märchen aus alten Tagen und spielt Melodien aus dem alten Irland auf seiner keltischen Harfe. Zur Märchenreise in die Welt der Kelten mit tapferen Bäumen, tanzenden Feen und klugen Müttern sind Groß und Klein herzlich eingeladen! Mit Frederik Finn Alter: ab 4 Jahren

  • 02.08.17
Lokales

Flachgauerisch "gredt" und "gspüt"

SALZBURG. Am 30. April ab 14.00 Uhr findet im Altenwohnhaus St. Martin in Eugendorf die Flachgauer Mundartrunde statt. DIe Mitglieder der Flachgauer Mundartrunde lesen eigene Mundartgedichte und "Gschichtn" - von lustig bis besinnlich. In der Pause wird für das leibliche Wohl gesorgt. Anna und Regina Haslinger umrahmen den lustigen Nachmittag mit Klarinette und Ziehharmonika. Mitwirkende: - Sigrid Birgmann aus Seekirchen - Margret Ebelsberger aus Straßwalchen - Wolfgang Hagn aus...

  • 07.04.17
Lokales
Eine Zeichnung von Werner Hölzl war 2004 die Ausgangsbasis für die lebensgroße Rekonstruktion.

Die Rückkehr des Streitwagens im Keltenmuseum Hallein

Der Streitwagen und eine Figurengruppe mit eisenzeitlicher Kleidung sind die anschaulichen Ergebnisse jahrelanger Forschungstätigkeit auf dem Dürrnberg. Am 9. April zieht der beliebte Streitwagen wieder in den Räumlichkeiten des Keltenmuseums ein. Neu ist, dass der Streitwagen durch eine Figurengruppe mit eisenzeitlicher Kleidung ergänzt wurde. 13.00 Uhr: Workshop "Keltische Rüstung - wir basteln einen Schild". Schwerter, Dolche und Speere – die Kelten wussten wie man sich verteidigt. Die...

  • 30.03.16
Lokales
Starke Geschichten werden in diesem Buch lebendig.

„Tschikweiber haums uns g´nennt“

Am Donnerstag, 17. März, findet um 19.00 Uhr die Buchpräsentation und Lesung „Tschikweiber haums uns g´nennt“ am Originalschauplatz, der Halleiner Zigarrenfabrik (theaterObjekt) mit Univ.-Prof. Dr. Ingrid Bauer (Salzburg/Wien) statt. Programm: 19.00 Uhr: Besichtigung von Räumen der ehemaligen Halleiner Zigarrenfabrik - heute Produktionsräume von LAUBE PRO (www.laube-pro.at) 19.30 Uhr: Buchpräsentation und Lesung 20.30 Uhr: Filmpräsentation "Tschikweiber" von theater bode end sole Das...

  • 02.03.16
Gesundheit
Mit fachkundiger Begleitung entdecken Kinder ab 6 Jahre das weihnachtliche Hallein.

Sagenhafter Stadtrundgang in Hallein

Mit fachkundiger Begleitung entdecken Kinder ab 6 Jahre das weihnachtliche Hallein. Und hören Geschichten rund um das weiße Gold und die Menschen, die vor vielen Jahren hier lebten und arbeiteten. Auch zahlreiche Sagen und Mythen haben hier ihren Schauplatz - sogar der Teufel hat in den Bergen rund um Hallein sein Unwesen getrieben. Das und vieles mehr erfahren die kleinen Gäste beim spannenden Stadtrundgang. Bitte Taschenlampe oder Laterne mitbringen. Empfohlen für Kinder ab 6...

  • 02.12.15
Lokales

Ausstellungsrundgang "Halleiner Stadtgeschichte(n)"

Am Mittwoch, 14. Oktober, findet um 15.00 Uhr der Ausstellungsrundgang "Halleiner Stadtgeschichte(n)" mit Mag. Wolfgang Wintersteller im Keltenmuseum statt. Die neue Ausstellung „Halleiner Stadtgeschichte(n)“ vermittelt in erster Linie persönliche Erinnerungen und Anekdoten von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Kombiniert mit Bildmaterial aus dem Museumsarchiv und privaten Leihgaben ergibt sich ein ganz spezieller Blick auf Halleins Stadtgeschichte. Wolfgang Wintersteller beleuchtet bei einem...

  • 08.10.15
Lokales

Schulveranstaltung mit Peter Blaikner

Am Montag, 19. Oktober, findet von 9.00 - 12.00 Uhr eine Schulveranstaltung mit Peter Blaikner (Autor, Kabarettist, Musiker) im Gemeindezentrum Rif statt. Peter Blaikner spielt und erzählt die spannenden Geschichten, singt Lieder und fordert alle Kinder auf mitzumachen, mitzusingen, mitzulachen. Eintritt: Euro 4,-

  • 08.10.15
Lokales

Pinguin Fridolin und seine Abenteuer

Pinguin Fridolin, der Kinderliebling, kommt wieder vom Südpol nach Abtenau und bringt neue Erlebnis - Geschichten für Kinder ab 3 Jahren mit. Wir beleben in der Rindenhütte beim Egelseebauern die Tradition des Geschichtenerzählens. Aufführungen: 17., 23. und 31. Oktober um 16.00 Uhr beim Egelseebauern

  • 07.10.15
Lokales

Über das Wesen der Almregionen

BUCH TIPP: Susanne Schaber – "Almen in Österreich - Von Menschen und Tieren, vom Gestern und Heute" Wahre Sehnsüchte tun sich in diesem Schmökerband auf, eine faszinierende und sehr vielfältige Welt: Hirten, Bauern, Volkskundler und andere Alm-Bewohner werden in einfühlsamer Weise porträtiert, ihre Lebensweisen, Tätigkeiten und Traditionen spannend beschrieben. Viele Tipps machen Lust, die schönsten Almen Österreichs auf eigene Faust zu entdecken. Tyrolia Verlag, 184 Seiten, 34,95...

  • 22.08.15
Lokales
Man kennt Peter Blaikner als erfolgreichen Theaterautor, Songschreiber und Kabarettisten.

Lesung und Buchpräsentation von und mit Theaterautor, Songschreiber und Kabarettist Peter Blaikner

Am 29. Mai findet um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Hallein/Rif eine Lesung mit Peter Blaikner statt. Peter Blaikner liest Geschichten aus seinen Büchern „Aus dem Innergebirg“, „Out of Innergebirg“ und „Fern vom Innergebirg“. Es ist durchaus möglich, dass er im Rahmen der Lesung auch einige seiner Lieder singt. Man kennt Peter Blaikner als erfolgreichen Theaterautor, Songschreiber und Kabarettisten. Dass er auch erzählen kann, beweist er in seinen drei Büchern, die er dem Pinzgau, der...

  • 20.05.15
Lokales
Andreas Roithners Motto ist: “Wer junge Menschen gern hat, bleibt selber jung.“

Vortragskabarett der pädagogischen Art

Am Donnerstag, 9. April, findet um 20.00 Uhr das Kabarett "Der Über Drüber Nanny oder was Sie schon immer über Kinder und Jugendliche (nicht) wissen wollten!" von und mit Andreas Roithner im Pfarrzentrum Kuchl statt. Der erfahrene Kinder- und Familienpsychologe berührt mit seinen schrägen und humorvollen Geschichten aus seiner langjährigen Arbeit mit jungen Menschen tief das Herz des Publikums. Er weiß, wie er die Menschen zum Lachen bringt, regt aber zusätzlich zum Nachdenken an. Andreas...

  • 25.03.15
Lokales
Der Goggolori oder Goggolore ist eine bayerische literarische und Sagen-Gestalt.

Der Goggolori - eine bairische Mär

Gerade in unserer schnelllebigen, hektischen Zeit ist es dem "Theater am Dürrnberg" ein besonderes Anliegen, Sie in die Welt der Märchen und Sagen entführen zu dürfen und eine dieser Geschichten zu erzählen, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Wer kennt ihn nicht, den großartigen Schriftsteller und Märchenerzähler Michael Ende. Aus seiner Feder stammt auch die bairische Mär „Der Goggolori“. Es wird wohl im 17. Jahrhundert gewesen sein, als der Bauer Irwing mit dem Waldschratt...

  • 24.03.15
Lokales
Eine Reise mit Wort, Klang und Musik zwischen Traum und Wirklichkeit.
3 Bilder

„An den Nachtfeuern der Karawanserei“

Al Batin – Nachtfeuergeschichten frei nach Elsa Sophia von Kamphoeveners „An den Nachtfeuern der Karawanserei“ am Samstag, 14. März um 19.00 Uhr im Kuchler Mehrzweckhaus. Erzählerinnen: Annette Hartmann und Marina Lahann, Musik: Stefan Latzel und Herbert Walter Die beiden Erzählerinnen Marina Lahann und Annette Hartmann begeben sich auf die Reise zu einer märchenhaften Oase. Herbert Walter und Stefan Latzl begleiten sie musikalisch und entführen die Zuschauer mit Klängen der Ud, Trommel...

  • 05.03.15
Lokales

BUCH TIPP: Eine nachhaltige Geistergeschichte

Der Geizhals Ebenezer Scrooge wird von Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachtsfeste heimgesucht - und was dann passiert, verzaubert selbst Kenner der Geschichte immer wieder. Den Weihnachts-Klassiker von Charles Dickens gibt's in neuer Übersetzung, treffend illustiert, mit einem Essay von John Irving und in schmucker Aufmachung. Verlag Diogenes, 192 S., 10.30 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 16.12.14
Lokales
Friedolin, ein kleiner Pinguin, wird vom Südpol zu euch kommen.

Fridolin und seine Freunde

Tiergeschichten für Kinder ab 3 Jahren Friedolin erzählt lustige Geschichten von seinen Freunden, von Hasen und Igeln, von einer Maus, die die Sonne besucht, von Bienen und Elefanten und von vielen anderen kleinen und großen Freunden aus dem Tierreich. Wer selber Geschichten über Tiere kennt, darf diese natürlich auch erzählen. Friedolin freut sich auf eure Geschichten. Eine kleine Stube, Kerzenschein, Kissen und Decken zum Kuscheln - und los geht’s: Veronika Pernthaner, Renate Quehenberger...

  • 12.09.14
Lokales
Vorlesen macht neugierig auf Bücher, weckt die Freude am Lesen und verbessert die Sprachkenntnisse.

Vorlesestunden in der Stadtbücherei

Auch im Jahr 2015 gehen die beliebten Vorlesestunden in der Stadtbücherei Hallein weiter. Die Stadtbücherei Hallein bietet weiterhin regelmäßige Vorlesestunden für Kinder ab drei Jahren an. Unsere VorleserInnen nehmen einmal im Monat interessierte Kinder auf spannende Leseabenteuer mit. In ungezwungener Atmosphäre werden Bilderbücher betrachtet, Geschichten vorgelesen und Märchen erzählt. Der Besuch einer Vorlesestunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mütter und Väter sowie...

  • 31.01.14