Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

51

Dialog im Kamptal
"Unser Europa. Wer sind wir, woher kommen wir und wohin gehen wir?"

Anlässlich des "Dialog im Kamptal", welche von Georgia Kazantzidu und Matthias Laurenz Gräff am 28. September veranstaltet wurde, haben folgende hochkarätige Diskutanten teilgenommen: * Vizekanzler a.D. Dr. Erhard Busek (ÖVP, vormals österreichischer Vizekanzler und Bundesminister sowie Vizebürgermeister von Wien und Bundesparteiobmann) * S.E. Botschafter DI Sebastian Prinz von Schoenaich-Carolath (Botschafter des Souveränen Malteser Ritterorden in Österreich; vormals Vorstandschef der Heta...

  • Horn
  • Gräff Martina Maria

Verkehr Umwelt Region
Strategische Prüfung Verkehr – wie läuft das?

In einigen Monaten, also ca. Anfang 2021 sollten die Ergebnisse der „strategischen Prüfung Verkehr“ welche im Klimaministerium läuft fertig sein. Eingereicht wurde diese Anfang 2019 vom Land NÖ und eine Laufzeit von cirka zwei Jahren wurde verkündet. Das Ergebnis wird von vielen Menschen und vor allem Entscheidungsträgern in der Region mit großem Interesse erwartet. Für alle die wissen möchten, wie so eine Prüfung abläuft stellt die ASFINAG Informationen zur Verfügung. Echt lesenswert:...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler
2 1

Wo is der Knigge hin?
Zehen in allen Größen

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und vor allem der Bahn macht Sinn. Man verringert in Zeiten des Klimawandels die persönliche CO2-Bilanz, kann lesen, im Internet surfen oder dösen. Sofern man das, was man zu sehen bekommt, ausblenden kann. Denn wer (sommers wie winters) mit dem Zug fährt, bekommt Zehen in allen Größen zu sehen: Große Zehen, kleine Zehen, schöne und weniger schön geformte, lackierte und verunstaltete. Hammerzehen, Zehen mit Nagelpilz, blau gesprenkelten Adern und...

  • Horn
  • Gerlinde Ullmann
2 2

Etikette zwischen Mensch und Hund
"Keine Sorge! Der tut nichts!"

Wer kennt das nicht? Jemand kommt mit einem nicht angeleinten Hund des Weges - und schon von Weitem ertönt der Ruf: "Keine Sorge! Der tut nichts!" Die mögliche Gegenfrage könnte lauten: "Und? Wen interessiert das?" Zugegeben, das wäre etwas unhöflich - es ändert aber nichts daran, dass es bei Beantwortung der Frage, ob es jemandem angenehm ist, mit einem fremden Hund in Kontakt zu kommen, nicht zwangsläufig darum geht, ob dieser "etwas tut". Es geht darum, ob der Mensch, der, in diesem Fall mit...

  • Horn
  • Gerlinde Ullmann
4 3

Hunde
Gesellschaftlicher Wandel oder: Das andere Ende der Leine...

Mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo eine Schlagzeile zum Thema Hund erscheint: Hundeführerschein, Sachkundenachweis, sogenannte Listenhunde, Hundebisse, Hunde in der Stadt - die Liste lässt sich beliebig erweitern. Doch wie steht es tatsächlich um die Mensch-Hund-Beziehung? Gibt es immer noch Menschen, die meinen, ihr Tier ohne nennenswerte eigene Entwicklung "abrichten" oder "erziehen" zu können? Gesellschaft im Wandel Es ist noch nicht allzu lange her, als das Entfernen...

  • Horn
  • Gerlinde Ullmann

Marokko - Magie des Orients

Multimedia-Show über die faszinierenden Königsstädte, Casablanca, farbenprächtige Souks, die Straße der Kasbahs, die Sahara Termine: 12. Jänner 2018, Freitag Uhrzeit: 19.00 Uhr Ort: Mehrzwecksaal Japons Referent: Manfred Kristen Kosten: € 7 Information: Katharina Loritz, 0664/4101888 Veranstalter: Bildung hat Wert JAPONS Wann: 12.01.2018 19:00:00 Wo: Japons, 3763 Japons auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Katharina Loritz
2

Buchpräsentation "Aus Omas Kochbuch"

Seit seiner Gründung bringt das Servus-Magazin Monat für Monat fast vergessene Rezepte aus dem Fundus seiner Leserinnen und Leser: kulinarische Erstbrücke aus dem gesamten Alpenraum - von Südtirol bis Vorarlberg, vom Burgenland bis Bayern. Bringen Sie Ihre eigenen Rezepte aus Großmutters Kochbuch zum Austausch mit. Genießen Sie im Anschluss Speisen aus dem Kochbuch. Termine: 03.11.2017 Uhrzeit: 19.00 Uhr Ort: Mehrzwecksaal Japons Referent: Elisabeth Ruckser Information: Katharina Loritz,...

  • Horn
  • Katharina Loritz
Anzeige
Liviu Holender - der Garser Papageno
1 2

Oper Burg Gars: Liviu Holender - der "Papageno" in Gars verletzt - die Premiere übernimmt Wolfgang Resch!

Der junge österreichische Bariton Liviu Holender muss sein Debut als Papageno in der Oper Burg Gars in der Regie von Kurt Josef Schildknecht und unter der Leitung von Intendant Johannes Wildner verschieben. Auf Grund einer bei einer Bühnenprobe in der Burgarena erlittenen Beinverletzung, wird Holender erst in einer späteren Vorstellung in die Produktion einsteigen. Die Premiere wird der Tiroler Wolfgang Resch singen. Resch war erst vor wenigen Tagen bei einem Gastspiel des Theaters...

  • Horn
  • Oper Burg Gars

Gesellschaftlicher Umbruch

BUCH-TIPP: Philipp Blom – "Die Welt aus den Angeln" Die kleine Eiszeit von 1570 bis 1700 hat die Gesellschaft verändert. Der Historiker Philipp Blom bietet hier kein Klima-Fachbuch, er zeichnet ein Bild der damaligen Epoche des Aufbruchs in die moderne Welt und stellt Parallelen zur Gegenwart her, erörtert autoritäre und liberalere Haltung der Menschen. Der klimatische Wandel führte damals schon zu einem sozialen und technologischen Wandel, zu neuen Denkweisen. Hanser Verlag, 304 Seiten, 24,70...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Jahr des Panda von Clemens Berger

Glück, Geld und Gesellschaft

BUCH TIPP: Clemens Berger – "Im Jahr des Panda" Clemens Berger verknüpft im Gesellschaftsroman Personen miteinander, die Handlungen klaffen weit auseinander. Ein junges Paar aus Wien arbeitet zusammen bei einer Sicherheitsfirma. Sie rauben Bankomaten aus und suchen im Ausland ihr neues Glück. Die Mutter der Flüchtenden kostet im Tiergarten Schönbrunn das Panda-Babyglück aus, und dann ist noch der angesehene Künstler, der den Wohlstand mit dem Leben auf der Straße tauscht. Verlag Luchterhand,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.