Gesellschaftsfischen

Beiträge zum Thema Gesellschaftsfischen

Tattendorfs Bürgermeister Dieter Reinfrank, Baden Bürgermeister Kurt Staska, Andreas Schweiger (Obmann des Fischereivereins) und die SiegerJohann Hofbauer (3. Platz), J. Junior Pospisil (2. Platz) und Kurt Hölzl (1. Platz).

Sportfischereiverein lud zum Gesellschaftsangeln

BADEN. Seit 1942 ist der Verein im Dienste des Wassers unterwegs. Mehr als 70 Jahre für diesen besonderen Lebensraumes, das ist die Aufgabe und das Motto des Sportfischereivereines Baden. Mit fast 500 Vereinsangehörigen zählt er zu den größten Fischereivereinen Niederösterreichs. Die Mitglieder bewirtschaften Fließwasserreviere mit einer befischbaren Strecke von etwa 150 Kilometern und betreuen zusätzlich ungefähr 160 Kilometer an Nebenbächen, die für die Aufzucht verwendet werden. Davon sind...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini
  5

Vom sinnvollen "Herumsitzen": Das Fischerfest in Breiteneich

Das große Fischerfest am Petzenkirchner "Breiteneicher Teich" lockt zum Lokalaugenschein: Petri Heil! PETZENKIRCHEN (MiW). Der Laie sieht wohl in diesem Sport nicht mehr, als Menschen, die stundenlang mit der Rute am See "hocken". Aber: "Das Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann", sprach einst der deutsche Schriftsteller Peter Bamm recht beschreibende Worte. Beim großen "Fischerfest" am Breiteneicher Teich in Petzenkirchen scharten sich viele Mitglieder und...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.