gestorben

Beiträge zum Thema gestorben

„Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet
und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit.“
39

Standesmeldungen
Aktuelle Todesfälle in der Region Enns

KRONSTORFHildegard Panhofer, Lindenstraße, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. (ohne Foto) Andreas Rauch, zuletzt wohnhaft in Kronstorf, Hauptstraße, ist im Alter von 51 Jahren gestorben.  ASTENJohanna Renner, Tagerstraße, ist im Alter von 88 Jahren gestorben.  ***** HOFKIRCHENGerhard Maiböck, Vertriebsleiter, Bachstraße, ist am Sonntag, 8. Mai, im 60. Lebensjahr gestorben.  ASTENErnst Bockmüller, Birkenstraße, ist im Alter von 85 Jahren gestorben.  Anna Käferböck, Fichtenstraße, ist im Alter...

  • Enns
  • Ulrike Plank
2

Nachruf
Pionierin der Seelsorge: Barbara Siebenbrunner verstorben

STEYR. Am 27. April 2022 ist die ehemalige Pastoralassistentin und Krankenhausseelsorgerin Dr.in Barbara Siebenbrunner im Alter von 84 Jahren in Steyr verstorben. Barbara Siebenbrunner wurde als Tochter von Franz und Theresia Siebenbrunner 1938 in Großraming geboren. Ihren Vater und beide Onkel verlor sie im Krieg. Ihre Mutter heiratete später 1946 ein zweites Mal, den Landwirt Pius Stubauer. 1950 übersiedelte sie in das landwirtschaftliche Anwesen der Großeltern in Großraming und wurde...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Ruhet in Frieden.
30

Standesmeldungen
Aktuelle Todesfälle im Bezirk Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Der Verlust eines Familienangehörigen, Vereinsmitgliedes oder eines lieben Bekannten ist wohl die schmerzlichste Erfahrung, die das Leben für einen bereithält. Sie wollen einen geliebten Menschen mit einem Nachruf in der Öffentlichkeit würdigen? Dann melden Sie sich unter urfahr.red@bezirksrundschau.com. Die BezirksRundschau steht Ihnen mit offenen Ohren zur Verfügung. Kalenderwoche 18 AlberndorfFrieda Keplinger, Matzelsdorf, ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Bad...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Äußerst gut gelaunt war Renate Holm bei einem Besuch in Hollabrunn im September 2021.
2

Sängerin und Schauspielerin
Kammersängerin Renate Holm ist gestorben

Renate Holm ist im Alter von 90 Jahren am Donnerstag, 21. April in Wien gestorben. Sie lebte viele Jahre in einer Mühle in Altenmarkt im Thale. HOLLABRUNN. Ihren letzten Auftritt oder Besuch in Hollabrunn hatte Kammersängerin Renate Holm im September 2021. Anlässlich ihres 90. Geburtstages lud die Privatstiftung Weinviertler Sparkasse im historischen Festsaal zu einer Soirée mit geladenen Gästen. Damit wurde ihr künstlerisches Wirken auch in der Region Hollabrunn entsprechend gewürdigt.  Im...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Hermann Nitsch ist tot. Er wurde unter anderem durch seine "Blutkunst" bekannt.

Weltberühmter Künstler tot
Hermann Nitsch verstarb mit 83 Jahren

Hermann Nitsch ist tot. Der weltberühmte Aktionskünstler ist gestern, Montag, im Krankenhaus nach schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren gestorben. Seine Werke wurden über die letzten Jahrzehnte hinweg auch in Oberösterreich, im Lentos Kunstmuseum oder im Nordico, ausgestellt.  Ö/OÖ. Hermann Nitsch ist tot. Er war einer der bekanntesten Gegenwartskünstler Österreichs. Am 29. August 1938 in Wien geboren, besuchte er die Grafische Lehr- und Versuchsanstalt. Bereits seine ersten Arbeiten...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Feuer blieb unbemerkt
Göpfritz: Frau starb bei Brand

Bedienstete der Polizeiinspektion Schwarzenau wurden am Montag, 4. April gegen 9:30 Uhr durch eine Heimhelferin über einen nächtlichen Brand in einem Haus im Gemeindegebiet von Göpfritz an der Wild in Kenntnis gesetzt. Für die Bewohnerin kam jede Hilfe zu spät. GÖPFRITZ. In dem Haus dürfte vermutlich aufgrund einer Zigarette in der Nacht vom 3. auf den 4. April eine Couch in Brand geraten sein. Die 71-Jährige Bewohnerin verstarb bei dem Brand. Das Feuer dürfte später aufgrund von...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Franz Kastberger ist am 27. März 2022 im 78. Lebensjahr verstorben.
3

Nachruf
St. Florian: Augustiner-Chorherr Franz Kastberger gestorben

Franz Kastberger, Augustiner-Chorherr des Stiftes St. Florian, emeritierter Pfarrer in Linz-St. Quirinus, ist am 27. März 2022 im 78. Lebensjahr verstorben. ST. FLORIAN, LINZ. Franz Kastberger wurde am 23. Februar 1945 in St. Florian bei Linz geboren. Nach dem Besuch des Kollegium Aloisianum in Linz wurde er am 27. August 1963 im Stift St. Florian eingekleidet. Das Studium der Theologie absolvierte er an der Universität Salzburg und in der Hauslehranstalt des Stiftes. Mit der Ewigen Profess im...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Helmut Kirchmair, geb. 10.3.1944 – verst. 13.3.2022
2

Oberhofen trauert um Alt-Bgm. Helmut Kirchmair
Nachruf auf Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. Helmut Kirchmair

OBERHOFEN. Es ist schwer zu begreifen, wenn ein Mensch wie Helmut Kirchmair (10. März 1944 – 13. März 2022), den die meisten von uns noch in seiner Vitalität und Schaffenskraft in Erinnerung haben, plötzlich Abschied vom irdischen Leben nimmt. Die Familie hat einen fürsorglichen lieben Ehemann, Vater und Opa verloren. Wir Oberhofer, die Gemeinschaften, Institutionen und Vereine haben mit Helmut auch eine allumsorgende Vaterfigur verloren. Er wird uns fehlen – sein Lächeln, seine Nachfrage „wie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Enzenreith-Köttlach
Fußgänger wurde von Pkw erfasst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 10. März 1972 im Schwarzataler Bezirksboten. Zu einem tragischen Unfall kam es Sonntag, 5. März, gegen 20.15 Uhr, im Ortsgebiet Köttlach. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 32-jährige Karl M. aus Wimpassing (...) mit seinem Volkswagen auf der Triester Bundesstraße in Richtung Gloggnitz. Im Ortsgebiet Köttlach, und zwar kurz nach der Fahrbahnkuppe, kam es zu einem folgenschweren Unfall. Der Fußgänger Johann S. wollte die Straße überqueren und wurde von dem Auto...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Reinhard Schwabenitzky mit Ehefrau Elfi Eschke
4

Mundl-Regisseur gestorben
Das sagt Wien zum Tod von Reinhard Schwabenitzky

Er zählte zu den größten Film- und Fernsehgrößen Österreichs: Reinhard Schwabenitzky. Wien trauert um den Schöpfer von "Ein echter Wiener geht nicht unter" und dem legendären "Kaisermühlenblues". WIEN. "Der gebürtige Salzburger schuf mit dem ,Echten Wiener‘ eine Figur, die an Popularität und Brisanz dem lieben Augustin nicht nachstand“, reagiert Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ)auf den Tod des populären Filmregisseurs Reinhard Schwabenitzky (74). "Mit dem von Karl Merkatz kongenial...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Franz Brandstetter beim Priesterjubiläum
Video 4

Todesfall
St. Pantaleon und Erla trauern um Altpfarrer Franz Brandstetter

Franz Brandstetter, Pfarrer im Ruhestand von St. Pantaleon und Provisor im Ruhestand von Erla, ist am 8. Dezember im 85. Lebensjahr und im 62. Jahr seines Priestertums verstorben. ST. PANTALEON-ERLA.  Franz Brandstetter wurde 1937 in der Pfarre Wieselburg geboren. Nach dem Studium wurde er 1960 in St. Pölten zum Priester geweiht. Dann wirkte er als Kaplan in den Pfarren Langschlag, St. Martin und Eggenburg. Von 1967 bis 1973 war er Benefiziat in Ruprechtshofen und für kurze Zeit Provisor in...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Der kleine Angelo starb an Corona.
2 2

Pandemie
Vierjähriger starb im Krankenhaus an Corona

Drama in Waidhofen/Thaya am Dienstag, 30. November: Ein erst vier Jahre altes Kind starb an den Folgen einer erst kürzlich festgestellten Infektion mit dem Corona-Virus. WAIDHOFEN/THAYA. Wie die Kronen Zeitung berichtet, starb der kleine Angelo trotz Reanimationsversuchen im Landesklinikum Zwettl. Erst am Montag hatte die Mutter ihren Sohn zweimal per Antigen-Schnelltest positiv getestet. Weil das Kind mit einem Loch im Herzen aufwuchs und unter chronischer Bronchitis litt, verständigte sie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Der Eberauer (Bezirk Güssing) war vor allem als Nachwuchs-Nationalteam-Trainer erfolgreich.
2

Trauer um Paul Gludovatz
Burgenländische Trainer-Legende im Alter von 75 Jahren verstorben

Der ehemalige Trainer und Betreuer des ÖFB-Nachwuchsteams ist in der Nacht auf Samstag im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben. EBERAU. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil zeigt sich über das Ableben der burgenländischen Trainer-Legende Paul Gludovatz tief betroffen. Paul Gudovatz habe den österreichischen Fußball geprägt – als langjähriger ÖFB-Nachwuchstrainer ebenso wie im Klubfußball. „Eine Ausnahmepersönlichkeit“„Vor allem war Paul Gludovatz eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Brutale Home Invasion im Bezirk Horn

Raubüberfall
Opfer nach brutaler Home Invasion gestorben

Nach dem brutalen Raubüberfall auf eine Familie in Poigen am 11. Oktober ist eines der Opfer, ein 81-Jähriger verstorben. Der Mann, seine 75-jährige Frau und der 52-jährige Sohn waren von Unbekannten schwer misshandelt worden. POIGEN. Laut APA wurde seitens der Staatsanwaltschaft Krems eine Obduktion angeordnet. Diese soll klären, ob der Tod des 81-Jährigen auf die Verletzungen vom Überfall zurückzuführen ist oder nicht. Die Raubgruppe des Landeskriminalamts Niederösterreich ist mit den...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Kommerzialrat Hans Scheikl starb im Alter von 75 Jahren.

Bezirksmuseum Döbling
Leiter Hans Scheikl ist verstorben

Nach schwerer Krankheit ist der langjährige Leiter des Döblinger Bezirksmuseums, Hans Scheikl, im Alter von 75 Jahren verstorben. WIEN/DÖBLING. Er führte seit 2009 ehrenamtlich und mit großer Begeisterung das Bezirksmuseum, mit dem er immer schon verbunden gewesen war. Ein großes Anliegen waren ihm zunächst die längst fälligen Renovierungsarbeiten im Gebäude, die er mit seiner großen technischen Erfahrung führte und wobei er oftmals auch tatkräftig mithalf. Scheikls großes historisches Wissen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Das Stift Rein trauert um Pater Clemens Brandtner.

Nachruf
Große Trauer um Pater Clemens Brandtner

Das Stift Rein trauert um einen der ganz Großen: Pater Clemens Brandtner ist am 07. Oktober verstorben.  Johann Brandtner wurde am 26. Juni 1943 in Semriach geboren und wuchs auf einem Bauernhof auf. Von 1968 bis 1970 studierte er Philosophie und Theologie an der Universität Salzburg, von 1970 bis 1974 schloss er das Studium der Theologie mit dem Magister in Graz ab.  1967 trat er in das Noviziat des Zisterzienserstiftes Lilienfeld ein. 1974 empfing er die Priesterweihe, wurde im selben Jahr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Roswitha Zauner verstarb kurz vor ihrem 83. Geburtstag.

Gebürtige Peuerbacherin
Autorin Roswitha Zauner verstorben

Roswitha Zauner ist Anfang dieser Woche kurz vor ihrem 83. Geburtstag unerwartet verstorben. RAINBACH. Geboren wurde Zauner 1938 in Peuerbach, seit 1965 lebte sie mit ihrem Mann Friedrich Ch. Zauner als freie Schriftstellerin in Rainbach bei Schärding. 1985 wurde sie gemeinsam mit ihrem Mann mit dem Landeskulturpreis für Literatur ausgezeichnet, als erstes und einziges Ehepaar in der Geschichte der Landespreise für Kultur bisher. In Erinnerung bleibt Roswitha Zauner durch ihr Werk, unter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Schrecklicher Unfall auf einem Bauernhof in Enns: Ein Mann stürzte ab und starb.
5

Unfall in Enns
Bei Dacharbeiten abgestürzt: Kinder fanden toten Vater

Schrecklicher Unfall auf einem Bauernhof in Enns ENNS. Einen tragischen Ausgang nahm ein Unfall am Donnerstag, 26. August, in Enns, wie die Polizei berichtet. Ein Mann hatte Reinigungsarbeiten auf einem Vordach zwischen dem Bauernhaus und einem Nebengebäude durchgeführt. Bei Dacharbeiten durch Lichtdurchlass gestürzt Aus unbekannter Ursache dürfte er auf einen der drei Lichtdurchlässe gestiegen sein, wodurch dieser brach und der Mann aus einer Höhe von zirka 6,5 Metern auf den Betonboden...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Roswitha Zauner verstarb kurz vor ihrem 83. Geburtstag.

Rainbacher Autorin
Roswitha Zauner verstorben

In der Nacht auf  Mittwoch ist die Rainbacher Autorin Roswitha Zauner unerwartet verstorben. RAINBACH. Die Gattin des bekannten Schriftstellers und Erfinder der Rainbacher Evangelienspiele, Friedrich CH. Zauner, verstarb kurz vor ihrem 83. Geburtstag. Zauner wurde 1938 in Peuerbach geboren und lebte seit 1965 mit ihrem Mann als freie Schriftstellerin in Rainbach. 1985 wurde sie gemeinsam mit ihrem Mann mit dem Landeskulturpreis für Literatur ausgezeichnet, als erstes und einziges Ehepaar in der...

  • Schärding
  • David Ebner
Brian Travers and Laurence Parry with UB40 at Birmingham Symphony Hall, October 2010
(Egghead06 at English Wikipedia).
Video

Nachtrag zu UB40 Star Brian Travers hat uns vor 2 Tagen verlassen.

Auch der UB40 Star Brian Travers ist vor 2 Tagen gestorben. Der Musiker, war Gründungsmitglied der Reggae-Band UB40. Er starb am 22. August in seinem Haus in Moseley im Kreise seiner Familie. Dies gab die Band am Montag in einem Statement über die sozialen Medien bekannt. Darin heißt es: "Mit großer Trauer geben wir den Tod unseres Kameraden, Bruders, Gründungsmitglieds von UB40 und Musiklegende Brian David Travers bekannt." Brian ist gestern Abend nach einem langen und heldenhaften Kampf gegen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Der Storch blieb im Stacheldraht über dem Ausgangstor hängen und verendete dort.
2

Am Welser Gefängnis
Storch verendet im Stacheldraht

Leider keine Hilfe mehr gab es für einen Storch, der in den Stacheldraht auf der Mauer der Justizanstalt geflogen war. Die Feuerwehr konnte ihn nur noch tot bergen. WELS. Die Meisten hier wollen heraus, er wollte hinein – mit traurigem Ausgang: Ein Storch verfing sich in der Nacht auf Samstag, 21. August, im Stacheldraht über der Justizanstalt Wels. Feuerwehr und die Tierhilfe wurden alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten zwar rasch zu dem Tier gelangen. Doch leider kam jede Hilfe zu spät: Das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
„Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund sein. Du wirst dich daran erinnern, wie gerne du mit mir gelacht hast.” Antoine de Saint-Exupéry
77

Standesmeldungen
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Perg

Wenn Sie einen Verstorbenen mit einem Nachruf in der BezirksRundschau Perg würdigen möchten, melden Sie sich unter perg.red@bezirksrundschau.com Todesfälle im Bezirk Perg: DIMBACH• Christine Palmanshofer ist im 96. Lebensjahr verstorben. • Johann Kaiselgruber ist im 83. Lebensjahr verstorben. GREIN• Elfriede Ekker, Geschäftsfrau im Ruhestand, ist im 83. Lebensjahr verstorben. • Rudolf Puchberger ist im 66. Lebensjahr verstorben. • Berta Killinger ist im 87. Lebensjahr verstorben. SAXEN• Anna...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Gestorben
Gestorben wird immer...

Derzeit gibt es von Seite des Teams Kärnten, mit dem neuen Bürgermeister Scheider in Klgft. sowie dem Chef der Partei eine grundlegende Diskussion über einen Punkt des Kärntner Bestattungsgesetzes ( Totenbeschaugebühr in den LKH Klgft.& Viillach ) trotz eigener Pathologie. Der Bürgermeister von Klgft. der diese Gebühr von seiner Vorgängerin "geerbt" hat,steht vor der Frage ...ob er eine Gebühr ohne Leistung der Gemeinde weiter von den Hinterbliebenen einfordern soll oder nicht ...werde Sie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Gordon Kelz
Erich Schleyer bei seinem 80. Geburtstag im Frühjahr 2020.

Im Alter von 81 Jahren
Erich Schleyer ist tot

Die heimische Theaterszene trauert um einen ganz Großen. Erich Schleyer ist am 6. Juli verstorben. WIEN. Der Alsergrunder, der in Dresden geboren wurde, war ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler auf der Bühne und auch im Fernsehen. In Wien arbeitete er am Burgtheater und am Akademietheater. Im Schauspielhaus wurde er mit der Rolle des Frank N. Futter in der "Rocky Horror Picture Show" berühmt. Er moderierte im Kinderfernsehen in Deutschland und in Österreich. In "Erichs Chaos" und auch in...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.