Gesunde Gemeinde

Beiträge zum Thema Gesunde Gemeinde

Von links: Andrea Etzelstorfer, Bürgermeister Josef Brandstätter, Gerlinde Tucho.

GESUNDE GEMEINDE
Andrea Etzelstorfer folgt auf Gerlinde Tucho

LASBERG. Gemeinsam mit einem überaus aktiven Team organisierte Gerlinde Tucho in den vergangenen 22 Jahren Jugend-, Gesundheits- und Wellnesstage, Vorträge zu aktuellen Gesundheitsthemen, Erste Hilfe- und Selbstverteidigungskurse. Auch der Lasberger Brückenlauf wurde in ihrer Ära als Arbeitskreisleiterin der "Gesunden Gemeinde Lasberg" gestartet. Außerdem gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der Volksschule, Bewegungsangebote von Aerobic bis Zumba und einen Damenskitag....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Keltenhaus mit den Kräuterbeeten
2

FEISTRITZPARK
Kräutergarten beim Keltenhaus neu gestaltet

LASBERG. Von A wie Arnika bis Z wie Zitronenmelisse kann man rund ums Keltenhaus im Feistritzpark alles riechen, angreifen, kosten und auch ernten. Die Frauen der "Gesunden Gemeinde Lasberg" unter der Leitung von Kräuterfachfrau Maria Zierl haben den Kräutergarten neu gestaltet und beschriftet. Im Feistritzpark gibt es nicht nur das Keltenhaus, sondern auch einen Pavillon, bei dem sich die Jugend gern trifft, außerdem stehen Spielgeräte für die Kleinen und Ruhebankerl für die Allgemeinheit zur...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Im Lasberger Kochbuch findet man Rezepte für leckere Aufstriche, Brote, Suppen und vieles mehr.
3

Gesunde Gemeinde Lasberg
Kochbuch mit erprobten pikanten Rezepten

LASBERG. Die Gesunde Gemeinde Lasberg möchte alle unterstützen, die nun zu Hause festsitzen, gerne mehr kochen würden und dazu erprobte Rezepte benötigen. "Vor allem Jugendliche kochen und backen derzeit viel mehr als sonst", weiß Gerlinde Tucho, Leiterin des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde in Lasberg. Sie legt sowohl Jung als auch Alt das Kochbuch "Lasberg kocht - einfach-pikant-köstlich" ans Herz. Darin finden sich zahlreiche Aufstrich- und Salatrezepte, Rezepte für Suppen, pikantes Allerlei...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

Gesundes Oberösterreich
Zehn Gemeinden ausgezeichnet!

BEZIRK FREISTADT, PREGARTEN. Im Rahmen einer Regionalveranstaltung der Initiative „Gesundes Oberösterreich“ in der Bruckmühle Pregarten wurden Gesunde Gemeinden und Gesunde Küchen der Bezirke Freistadt und Perg vor den Vorhang geholt. In beiden Bezirken gibt es insgesamt 52 Gesunde Gemeinden, 26 Gesunde Kindergärten und 39 Gesunde Küchen. „Wir wollen zeigen, welch tolle Arbeit in den Gesunden Gemeinden, Küchen und Kindergärten geleistet wird", sagt Gesundheitsreferentin...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Barbara Wiesinger, Thomas Reidinger, Gerlinde Tucho, Karin Lindner-Raffaseder, Franz Manzenreither, Dominik Gratzl und Christian Giritzer.

ERSTE HILFE
Neuer Defibrillator für den Sport- und Freizeitpark

LASBERG. Die Gesunde Gemeinde organisier­te gemeinsam mit der Sportunion Lasberg den Kauf eines zusätzlichen Defibrillators. Die Anschaffungskosten wurden von der Raiffeisenbank Lasberg, den Gemeindeärzten Dominik Gratzl und Karin Lindner-Raffaseder, Christian Giritzer (Wüstenrot) sowie der Gesunden Gemeinde getragen. Das neue Gerät wurde beim Sport- und Freizeitpark angebracht und soll dort ganzjährig für mehr Sicherheit sorgen. Der Defibrillator der Markt­gemeinde wechselte seinen Standort...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Durch regelmäßiges Blutdruckmessen sind etwaige Krankheiten frühzeitig erkennbar.

Medizin
Land OÖ will 2019 Bewusstsein für Herzgesundheit stärken

OÖ. Der Herzinfarkt ist in Österreich und damit auch in Oberösterreich die häufigste Todesursache. Laut Statistik Austria waren fast 40 Prozent der Todesfälle 2017 in Österreich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurückzuführen, in Oberösterreich starben daran 5.330 Menschen. Das Land OÖ legt daher den Gesundheitsschwerpunkt 2019 auf das Herz. Stress reduzieren, Blutdruck messen Durch einen gesunden Lebensstil lassen sich Herzinfarkt und Schlaganfall vermeiden. "Wir möchten das Bewusstsein der...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
V.l.n.r.: Landesrätin Christine Haberlander, Gerlinde Tucho, Vizebürgermeister Hermann Sandner, Gabriele Herzog, Monika Schöfer, Monika Wald, Heinrich Gmeiner.
2

20 Jahre "Gesunde Gemeinde" in Lasberg

LASBERG. Gemeinsam mit dem Kultur- und Bildungsring, der heuer seit 25 Jahren besteht, feierte Lasberg den Erfolg des Netzwerks "Gesunde Gemeinde". Seit nunmehr 20 Jahren sorgt der Arbeitskreis, unter der Führung von Gerlinde Tucho, für das Wohle der Lasberger Bevölkerung, vom Baby bis zum Senior. Viele der Mitarbeiter des Lasberger Teams arbeiten seit Beginn an aktiv mit. "Jeder einzelne hat seine Aufgabe im Team und bringt sich gut ein. Nur so kann es immer wieder zu tollen Veranstaltungen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Vollster Körpereinsatz bei der Einlage der Tanzgruppe Sandl
6

Gemeinsam gemütlich

SANDL. Der Plan von Organisator Heimo Mihelcic und seinem Team der Gesunden Gemeinde ging voll auf: Jung und Alt verbrachten vergangenen Samstag gemeinsam einen gemütlichen Tag. Das vielseitige und abwechslungsreiche Programm am Generationentag wurde von den Gästen sehr gut angenommen. „Am Vormittag schickte ich noch schnell ein Stoßgebet für schöneres Wetter zum Himmel“ so Mihelcic. Das Gebet wurde erhört. Am Nachmittag machten die Regenwolken der Sonne Platz. Alle Musik- und Tanzdarbietungen...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Schule und Eltern ziehen an einem Strang!

Volksschule Pregarten jausnet seit 25 Jahren gesund

PREGARTEN. Der guten Zusammenarbeit von Schule und Eltern ist es zu verdanken, dass die Pregartner Volksschüler seit einem Vierteljahrhundert mit gesunder Jause versorgt werden. Im Rahmen des Projektes "Gesunde Jause" kümmern sich freiwillige Mütter, Väter und Großeltern einmal in der Woche um eine vitaminreiche Stärkung aller Schüler. Bei der diesjährigen Abschlussfeier überreichte die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Astrid Stitz, den Verantwortlichen eine Urkunde und lud alle...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Foto von links: LAbg. Elisabeth Kölblinger, Carmen Höfer, Sabina Moser, Ingrid Brandstetter, Regionalbetreuerin Monika Mauhart, Fachlicher Koordinator Gesundes OÖ, Heinrich Gmeiner

Ab sofort werdende und junge Mütter im Fokus

BAD ZELL. Die Arbeitskreisleiterin Sabina Moser und die Mitglieder des Arbeitskreises Carmen Höfer und Ingrid Brandstetter durften kürzlich das Qualitätszertifikat für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung im Zeitraum 2015 bis 2017 entgegennehmen.  Das Qualitätszertifikat wurde von der Abteilung Gesundheit in Kooperation mit der oö. Ärztekammer, der Johannes Kepler Universität und der FH für Gesundheitsberufe OÖ entwickelt und steht seit 2010 allen „Gesunden Gemeinden“ zur...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Ulrike Salzbacher von der Abteilung Gesundheit
2

27 Gesunde Gemeinden und das neue Modell

BEZIRK. Das neue Modell der Gesundheitsförderung in den Gemeinden stellte Ulrike Salzbacher von der Abteilung Gesundheit des Landes OÖ beim Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden in Schloss Hagenberg in Hagenberg vor. Neben einem Basis-Programm kann aus drei Themenschwerpunkten gewählt werden: Zielgruppen-Projekt, Präventions-Pakete und individuelles-Jahresprogramm. Auch der neue Jahresschwerpunkt „frauen.leben.gesund“ war Thema des Abends. Frauen haben nicht nur aufgrund der biologischen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
13 Personen nehmen am Kurs zur Sturzprävention teil. Hinten rechts der Leiter des Arbeitskreises, Heimo Mihelcic.
2

Sandl legt viel Wert auf Gesundheit

SANDL. „Ich wünsche mir, dass Jung und Alt einen gemütlichen und gesunden Tag miteinander verbringen“, sagt Heimo Mihelcic vom Arbeitskreis Gesunde Gemeinde in Sandl. Er und seine vier Kolleginnen vom Team Gesunde Gemeinde stecken schon mitten in den Vorbereitungen für den Generationentag am Samstag, 30. Juni. An diesem Tag gibt es den ganzen Tag Live-Musik und kulinarische Gustostückerl. Auf dem Programm stehen gemeinsames singen, tanzen, bewegen und voneinander lernen. Sämtliche Sportangebote...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Arztvortrag "Stoffwechselerkrankungen"

Referent: Prim. Dr. Josef Hofer Termin: Donnerstag, 16.11.2017, 14 Uhr Ort: Gasthaus "Maurerwirt" in 4261 Rainbach, Marktplatz 6 Veranstalter: Seniorenbund  und Gesunde Gemeinde Grünbach Wann: 16.11.2017 14:00:00 Wo: Gasthaus Maurerwirt, Marktpl. 6, 4261 Rainbach im Mühlkreis auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Ursula Wagner
Die Gesunde Gemeinde Windhaag bei Freistadt freut sich auf viele Besucher!

Gesunde Gemeinde: Vortrag "Versteckter Zucker in Lebensmitteln"

Der Vortrag beschäftigt sich mit den Fragen: Welche Süßungsmittel gibt es? Wie trickst die Lebensmittelindustrie? Wie entkommt man der Zuckerfalle? Die diplomierte Ernährungstrainerin Andra Birklbauer gibt Einblicke in das spannende Thema ZUCKER. Eintritt: Freiwillige Spenden Veranstalter: Gesunde Gemeinde Windhaag bei Freistadt Wann: 12.10.2017 20:00:00 Wo: Gasthaus Anzinger, Markt 15, 4263 Windhaag bei Freistadt auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer

Lust auf Figur

Ernährung und Training im Doppelpack  Gemeinsam besiegen wir den inneren Schweinehund um unsere Figur zu optimieren und stärken gleichzeitig unsere Wirbelsäule um Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Termin: 30.09. bis 18.11.2017, samstags von 9 bis 11 Uhr (04.11. u. 11.11. kein Kurs) Ort: im Volkstanzraum des Musikheimes, Freiwaldstraße 1, 4264 Grünbach  (Eingang seitlich links, Obergeschoß) Programm: - weg mit den überflüssigen Speckröllchen - wie entkomme ich dem Heißhunger - nachhaltig...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Wirbelsäulengymnastik: bewege - dich - gesund

Termin: 14.09. bis 14.12.2017, (12 Abende)donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr Ort: im Kultursaal der SchuleGrünbach, Freiwaldstraße 11, 4264 Grünbach Programm: Kräftigungs-, Bewegungs- und Dehnungs-Übungen für den Rücken. Ziel ist dabei, wieder eine ent¬spannte und aufrechte Haltung durch optimales Training der Muskulatur zu erreichen. Kombiniert mit Beckenbodentraining. Leitung: Veronika Peherstorfer (Fit-Lehrwart, Rückenschul- u. Pilatestrainerin) Kosten: 60 Euro (für 12 Doppeleinheiten bei...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Kindertanzgruppe

Kindertänze für 6 bis 10-jährige Start: 14.09. bis 23.11.2017, donnerstags von 15 bis 16 Uhr, (Einstieg ist auch nach dem 14.09. jederzeit noch möglich.) Ort: im Volkstanzraum des MusikheimesGrünbach, Freiwaldstraße 1, (Eingang seitlich links, Obergeschoß) Programm: verschiedenste Kindertänze, es sind mehrere Auftritte eingeplant Leitung: Gertraud Rainer (Kindertanzleiterin) Kosten: einmalig 10 Euro/Kind für die gesamte Dauer Mitzubringen: Turn- oder Gymnastikschuhe Anmeldung: bei Gertraud...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Zumba

Termin: 13.09. bis 22.11.2017 (10-mal),mittwochs von 19 bis 20 Uhr Ort: im Kultursaal der Schule Programm: Zumba ist eine Kombination aus Tanz und Fitness zu unterschiedlichen Musikrichtungen. Zumba ist nicht nur für Einsteiger perfekt, sondern auch für Personen, die schon länger tanzen/trainieren. Durch die Wiederholung der Lieder kann man sich mit der Zeit nicht nur auf die Schritte, sondern auch auf die eigene Körper-spannung besser konzentrieren und somit seine eigene Leistung steigern und...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Gemeindewandertag in Grünbach

Der ca. 5,5 km lange Rundweg, der auch speziell für Kinder geeignet ist, führt uns durch typische '"Mühlviertler Landschaft". Von Unterpaßberg aus wandern wir durch Wald- und Wiesenlandschaften vorbei an Fischteichen. Immer wieder eröffnen sich verschiedene Blickwinkel auf Rainbach. Am Weg kommen wir auch an der Gedenkstätte des verstorbenen Freistädter Bürgermeisters Christian Jachs und dem Paßberger-Steg vorbei. Nach ca. 2,5 Stunden erreichen wir wieder den Ausgangspunkt, wo es für die Kinder...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Wildkräuter - die heimischen Supperfoods.

Kochen mit Wildkräutern mit Kräuterpädagogin Vera Müller-Schmid (Liebenau) und Ernährungsexpertin Annemarie Huber (Rammelhof) In Zusammenarbeit mit der Gesunden Gemeinde Liebenau lernen wir bei einer Kräuterwanderung mit Vera die Wildkräuter kennen und im Anschluss verkochen wir die gemeinsam gesammelten Wildkräuter mit Annemarie zu einem gesunden, leckeren Menü. Samstag, 10.06.17 / 14.00 - 18.00 Uhr / Sonnenhof - Geierschlag 6, 4252 Liebenau / € 20,--/Person / Anmeldung bitte bis spätestens...

  • Freistadt
  • Vera Müller-Schmid

Wildkräuter - die heimischen Supperfoods.

Kochen mit Wildkräutern mit Kräuterpädagogin Vera Müller-Schmid (Geierschlag) und Ernährungsexpertin Annemarie Huber (Rammelhof). Im Zusammenhang mit der Gesunden Gemeinde Liebenau lernen wir bei einer Kräuterwanderung mit Vera die Wildkräuter kennen und im Anschluss verkochen wir die gemeinsam gesammelten Wildkräuter mit Annemarie zu einem gesunden, leckeren Menü. Datum: Samstag, 10.06.2017 Uhrzeit: 14.00 bis 18.00 Uhr Ort: Sonnenhof, Geierschlag 6, 4252 Liebenau Unkostenbeitrag: €...

  • Freistadt
  • Vera Müller-Schmid

Hip Hop

für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren Termin: 24.05. bis 21.06.2017 (5-mal), mittwochs von 16 bis 17 Uhr Ort: im Volkstanzraum des Musikheimes (Eingang seitlich links, Obergeschoß), Freiwaldstraße 1, 4264 Grünbach Programm: Lerne coole Hip Hop Styles und Choreographien zu neuen Tracks und heißen Beatz. Hip Hop bedeutet in erster Linie Spaß, Rhythmus und Dynamik! Wir beginnen mit einfachen Schrittkombinationen und trainieren das Rhythmusgefühl und die Koordinationsfähigkeit. Leitung: Katharina...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Ballett und Tanzen

für Mädchen und Buben von 4 bis 6 Jahren Termin: 24.05.2017 bis 21.06.2017 (5-mal), mittwochs von 14.30 bis 15.30 Uhr Ort: im Volkstanzraum des Musikheimes (Eingang seitlich links, Obergeschoß), Freiwaldstraße 1, 4264 Grünbach Programm: Tanzen - ein Traum vieler Kinder. Der Kurs bietet sowohl Mädchen als auch Buben die Möglichkeit einen Einblick in die Ballettwelt zu bekommen. Wir tanzen, lernen erste Schritte und haben gemeinsam Freude an der Bewegung. Leitung: Katharina Konopacka-Brodesser...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Effektive Mikroorganismen - Reinigen mit der Kraft der Natur

Termin: 08.06.2017, Do 20 Uhr Ort: im Volkstanzraum des Musikheimes (Eingang seitlich links, Obergeschoß), Freiwaldstraße 1, 4264 Grünbach Programm: Erfahren Sie mehr über die Welt der Mikroorganismen. Die Haupteigenschaften der "Effektiven Mikroorganismen" (EM) bestehen darin, Fäulnis zu unterbinden und erneuerbare Prozesse zu unterstützen. Daraus ergibt sich eine große Bandbreite von Anwendungsmöglichkeiten: in der Reinigung, im Bereich der Gesundheit von Mensch und Tier, der Behandlung von...

  • Freistadt
  • Ursula Wagner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.