Alles zum Thema Gesundes Oberösterreich

Beiträge zum Thema Gesundes Oberösterreich

Gesundheit
Durch regelmäßiges Blutdruckmessen sind etwaige Krankheiten frühzeitig erkennbar.

Medizin
Land OÖ will 2019 Bewusstsein für Herzgesundheit stärken

OÖ. Der Herzinfarkt ist in Österreich und damit auch in Oberösterreich die häufigste Todesursache. Laut Statistik Austria waren fast 40 Prozent der Todesfälle 2017 in Österreich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurückzuführen, in Oberösterreich starben daran 5.330 Menschen. Das Land OÖ legt daher den Gesundheitsschwerpunkt 2019 auf das Herz. Stress reduzieren, Blutdruck messen Durch einen gesunden Lebensstil lassen sich Herzinfarkt und Schlaganfall vermeiden. "Wir möchten das Bewusstsein der...

  • 28.01.19
Lokales
Anna Schmidauer (Regionalbetreuerin), Elfriede Hermüller (Arbeitskreisleitung Gesunde Gemeinde Pupping) und Elisabeth Weberberger (Abteilung Gesundheit) (v.l.)

Gesunde Gemeinden vernetzen sich

BEZIRKE. In der Musikschule Hartkirchen fand Mitte April das Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden Eferding statt. 30 Arbeitskreisleiter, Bürgermeister sowie Interessierte aus den Arbeitskreisen folgten der Einladung der Abteilung Gesundheit der Oberösterreichischen Landesregierung. Neue Modelle der Gesundheitsförderung, die bereits heuer starten, wurden mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten von der Vertreterin der Abteilung Gesundheit, Frau Elisabeth Weberberger, vorgestellt. Auch der...

  • 26.04.18
  •  1
Lokales
Die Bad Ischler Kindergarten-Leitung und Bürgermeister Hannes Heide freuen sich über die Auszeichnung

Kindergarten Reiterndorf erhält die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“

BAD ISCHL. Tägliche Bewegung, richtige Ernährung und das Wohlbefinden der Kinder steht auf der Tagesordnung jedes „Gesunden Kindergartens“ in Oberösterreich. Gesundheit wird hier nicht nur gelehrt, sondern tagtäglich im Alltag (vor-)gelebt. Den Kindergartenteams ist die Thematik ein sehr großes Anliegen. Die Anzahl der teilnehmenden Kindergärten ist seit 2011 bereits auf 360 Einrichtungen gestiegen und auch für den Beitritt im nächsten Jahr liegen schon zahlreiche Interessensbekundungen vor. Im...

  • 22.11.17
Lokales
5 Bilder

Initiative „Schau auf di“: Roßbach unter den Top 3

ROSSBACH. „Gesundes Oberösterreich“ rief gemeinsam mit ORF OÖ und der „OÖ-Krone“ zu einem Wettbewerb auf, der die besten Ideen für die Gesundheit auszeichnet. Auch die Gemeinde Roßbach reichte ein Projekt für die Initiative „Schau auf di“ ein. Titel des Projektes war „In null koma nix zum Kochprofi“. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit der Gesunden Schulküche, mit Köchin Marianne Frauscher und der Volksschule Roßbach (Nachmittagsbetreuung), gestartet. Alle 14 Tage wurde mit den Kindern der...

  • 19.05.16
Lokales
Der Gemeinde Neukirchen bei Lambach wurde 2014 die Gesunde Gemeinde-Ortstafel verliehen.

Gemeinden setzen Fokus auf Gesundheit

Das Gesundheitsbewusstsein auf lokaler Ebene stärken, so lautet das Ziel einer gesunden Gemeinde. BEZIRK (nl). Gesundheitsförderung wird in der Region groß geschrieben. Wels-Land glänzt mit einer 100-Prozent-Quote: Alle Gemeinden sind nach dem notwendigen Gemeinderatsbeschluss Teil des Netzwerkes Gesunde Gemeinde. Seit 2010 können sich Mitglieder zusätzlich am Qualitätszertifikat beteiligen. Ziel ist, die Qualität und Kontinuität der Aktivitäten weiterhin zu fördern. Das Zertifikat wird alle...

  • 03.02.16
Sport
„Wir machen Meter“: Landeshauptmann Josef Pühringer (2. v. l. ), Landesrat Michael Strugl (r.) und Wirtschaftskammerpräsident Rudolf Trauner (l.) gratulierten zu Platz 1. Obmann der Union Rohrbach/Berg Robert Stoiber (3. v. l. ) nahm den Warengutschein entgegen.
2 Bilder

Rohrbach-Berger Sportler siegen bei "Wir machen Meter"

ROHRBACH-BERG. In den vergangenen Monaten sammelten Kindergärten, Betriebe, Volksschulen und Sportvereine bei der Aktion "Wir machen Meter" fleißig Meter und gestalteten so ihren Alltag aktiver. Mit dieser Initiative sollen nämlich das Gesundheitsbewusstsein gesteigert sowie die Freude an mehr Bewegung geweckt werden. Während die Gemeinden noch bis 26. Oktober weitersammeln dürfen, so wurden die Sieger der Kategorien Kingergärten, Betriebe, Volksschulen und Sportvereine bereits ermittelt. Bei...

  • 13.07.15
Lokales

Der Gesundheit zuliebe - "Wir machen Meter"

GRIESKIRCHEN. Mit der Initiative soll das Bewusstsein und die Freude an mehr Bewegung geweckt werden. Auch die Stadtgemeinde Grieskirchen beteiligt sich wieder an dieser Bewegungsinitiative von „Gesundes Oberösterreich“. Die Aktion wurde am 26. März gestartet und läuft bis einschließlich 26. Oktober 2015. Die "WIR MACHEN METER"-Pässe und Schrittzähler erhalten Sie im Bürgerbüro des Rathauses Grieskirchen. Die gesammelten Meter werden einfach in die Pässe eingetragen und anschließend wieder...

  • 08.05.15
Lokales
Die Teilnehmer aus dem Bezirk Braunau.

Gesund durch den Kindergartenalltag

BEZIRK. Die "Gesunden Kindergärten" in Oberösterreich haben es sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Kinder an erste Stelle zu stellen. Beim diesjährigen Netzwerktreffen im Kindergarten Jeging tauschten Vertreter der "Gesunden Kindergärten" aus den Bezirken Braunau und Ried Neuigkeiten aus. Es ging um Erfahrungen und praktische Ideen für den Kindergartenalltag. "Seit wir uns am 'Gesunden Kindergarten' beteiligen, gibt es täglich einen Obst- und Gemüseteller und wir bieten den Kindern noch...

  • 22.04.15
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Gemeinsam zu kochen und zu essen ist nicht nur für Erwachsene, sondern vor allem für Kinder wertvoll und prägend.
4 Bilder

Gemeinsam schmeckt's besser

Mahlzeit miteinand’ heißt eine Aktion von BezirksRundschau und Gesundes Oberösterreich Gesundes Oberösterreich lädt in Kooperation mit der BezirksRundschau alle oberösterreichischen Gemeinden ein, sich an dieser Initiative zu beteiligen und im Zeitraum vom 1. April bis 15. August 2015 eine gemeinsame Mahlzeit für die Bevölkerung zu gestalten. Das kann beispielsweise ein gemeinsamer Mittagstisch über den ganzen Marktplatz sein, ein Tag der offenen Tür in einem „Gesunde Küche“-Betrieb in Ihrer...

  • 20.03.15
Bauen & Wohnen
Beim Gesundheitstag der Gesunden Gemeinde Ostermiething kann man sich über die aktuellen Trends in Medizin und Gesundheit informieren und bei Fachvorträgen von Profis beraten lassen.

Der perfekte Start in einen gesunden Frühling 2015

BEZIRK. Für einen gesunden und fitten Start ins herannahende Frühjahr bieten die Gesunden Gemeinden im Bezirk verschiedenste Projekte und Aktionen. Nach einem langen und kalten Winter steht für viele neue Energie tanken, am besten an der frischen Luft, ganz oben auf der To-Do-Liste. Kleine Wanderungen in netten Gruppen bieten sich dafür besonders an. Einige der Gesunden Gemeinden im Bezirk haben sich genau diesem Thema im Frühjahr 2015 angenommen und unternehmen regelmäßig Wanderungen....

  • 18.02.15
Lokales
Geehrt für ihre zehnjährige Tätigkeit als Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Dietach: Claudia Heiml (Mitte). Rechts Gesundes Oberösterreich-Regionalbetreuerin Monika Lechner, links Dagmar Zimmerbauer,  Vertreterin des oö. Netzwerks „Gesunde Gemeinde“.
3 Bilder

Gesund und gut essen ist kein Widerspruch

„Oberösterreich isst gesund“ ist neuer Schwerpunkt in den Gesunden Gemeinden des Bezirks Steyr-Land. STEYR-LAND. Rund sechzig Arbeitskreis-Mitarbeiter der Gesunden Gemeinden des Bezirks nutzten beim Bezirkstreffen am 16. Oktober 2014 in Garsten die Möglichkeit, neue Informationen für die Planung ihrer Aktivitäten im kommunalen Gesundheitsförderung zu erhalten. Projekt „Gesunde Küche“ Fachvorträge hielten die Gesundes Oberösterreich-Regionalbetreuerin Monika Lechner und Dagmar Zimmerbauer,...

  • 28.10.14
Leute
Das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung wurde anlässlich des Projektes "Gesunde Küche" mit dem Zertifikat das Landes OÖ ausgezeichnet.
2 Bilder

Gesunde Küche am bifeb

ST. WOLFGANG. Seit einem Jahr nehmen die Mitarbeiter der Küche am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) am Projekt „Gesunde Küche“ teil. Jetzt wurde das bifeb mit dem Zertifikat des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. "Gesundes Oberösterreich" Die „Gesunde Küche“ ist ein Projekt im Rahmen der Dachmarke "Gesundes Oberösterreich". Das Projekt soll gesundes Essverhalten in der Außer-Haus-Verpflegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermöglichen bezeihungsweise steigern...

  • 13.08.14
Lokales
Netzwerktreffen der Gesunden Kindergärten im Kindergarten Pfarrkirchen bei Bad Hall.

Gesund durch den Kindergartenalltag

STEYR-LAND. Die „Gesunden Kindergärten“ aus den Bezirken Steyr-Land, Kirchdorf und Wels-Land kamen im Kindergarten Pfarrkirchen bei Bad Hall zum jährlichen Vernetzungstreffen zusammen. Das Schwerpunktthema lautete „Gesundheitsbewusste Bewegung und Ernährung im Kindergartenalltag“. Bewegungsexperten gaben wertvolle Tipps weiter, wie sich auch für Pädagogen ein gesundheitsförderlicher, bewegungsreicher Alltag gestalten lässt. Vor allem dem Thema „rückengerechtes Verhalten“ wurde viel Raum...

  • 30.04.14