Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Lokales
Ein Hochbeet beim Spittelberg bringt Jung und Alt zusammen und fördert zugleich die Gesundheit.

Spittelberg Sozialprojekt
Das Grätzel zum Garteln

Miteinander für eine gute Grätzelgemeinschaft steht am Spittelberg ganz besonders im Fokus. NEUBAU. Am Spittelberg tut sich immer einiges. Jetzt kommt etwas Neues dazu: Der Verein "Zum heiligen Vinzenz", mit Sitz in der Schrankgasse 3, ermöglicht einen Treffpunkt für Nachbarn, die miteinander garteln wollen. Initiatorin Veronika Krenn sorgt damit für eine konsumfreie Zone mit regem sozialen Austausch. Gefördert wird das Projekt durch die Wiener Gesundheitsförderung (WIG) im Rahmen des...

  • 16.09.19
Lokales
Die drei Beraterinnen des "Zentrums für individuelle Pflege- und Angehörigen-Beratung: : Ema Piukovic, Erika Jenisch und Judith Kral (v.l.n.r.)

ZIP - Zentrum für individuelle Pflege- und Angehörigenberatung
Neuer Lotse durchs Gesundheitssystem Österreichs

Fast eine Million Menschen in Österreich pflegen ihre Angehörigen. Nicht immer gänzlich aus freien Stücken: Denn manchen von ihnen fehlt einfach das ausreichende Wissen, welches Pflege- und Sozialangebot überhaupt besteht und welche Hilfeleistungen man eigentlich in Anspruch nehmen kann. WIEN. Die Suche nach der individuellen, auf die zu pflegende Person zugeschnittene, Betreuung gestaltet sich oft schwierig im Dickicht der Pflege,- Reha,- und Sozialangebote. Hier möchte nun eine neue...

  • 16.09.19
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Prostata als Altersproblem?

Am 15. September ist Europäischer Prostata-Tag und viele würden wohl meinen, die Thematik betrifft ausschließlich Ältere. Doch während etwaige Tumore tatsächlich eher erst später im Leben auftreten, tritt die sogenannte Prostatitis vor allem zwischen dem 20. und 50. Lebensjahr auf. Eine solche Prostataentzündung macht sich vor allem durch schwer bestimmbare Beckenschmerzen bemerkbar, zudem kommt es häufig zu Beschwerden beim Wasserlassen sowie beim Sex. Falscher Stolz ist bei derartigen...

  • 05.09.19
Gesundheit
Wie abhängig sind Jugendliche von ihren Smartphones?

Social Media Detox
Ein Monat ohne soziale Medien?

Facebook, Instagram, Twitter und Konsorten haben insbesondere bei der jüngeren Zielgruppe längst die Welt erobert. Ohne soziale Medien scheint es manch einer kaum mehr auszuhalten. Muss man in diesem Zusammenhang bei manchen sogar schon von einer Sucht sprechen? Untersuchungen legen jedenfalls nahe, dass viele Jugendliche in eine regelrechte Sinneskrise zu stürzen drohen, wenn sie längere Zeit ohne soziale Medien auskommen müssen. Wer die eigene Abhängigkeit vermeiden möchte, kann sich am...

  • 05.09.19
Gesundheit
Oft kommt die erste Erkältung der Saison schon im Herbst.

Der Herbst kommt
Gut gewappnet gegen die erste Erkältung

In großen Schritten nähert sich der Herbst, ein plötzlicher Wetterumschwung scheint nahezu vorprogrammiert. Das rasche Zurückgehen der zuletzt so hohen Temperaturen ist für das Immunsystem eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, den Körper im Kampf gegen eine drohende Erkältung zu unterstützen. Ein wichtiger Hebel der Vorbeugung ist zweifelsohne die Ernährung. Mehr denn je freut sich der Organismus dieser Tage über eine satte Ladung an Vitaminen und Mineralstoffen, die den...

  • 05.09.19
  •  1
Gesundheit
Viele Menschen sind regelmäßig von starken Kopfschmerzen betroffen.

Natürliche Methoden
Kopfschmerzen rasch wieder loswerden

Wenn am 15. September der Europäische Kopfschmerz- und Migränetag begangen wird, dürfen sich besonders viele Menschen angesprochen fühlen. Schmerzhafte Probleme mit der Schaltzentrale sind leider relativ weit verbreitet. Von vorübergehendem Stress über körperliche Verspannungen bis hin zu schweren Krankheiten ist prinzipiell fast jeder Auslöser denkbar. Umso wichtiger ist es, sich bei regelmäßigen Beschwerden gründlich untersuchen zu lassen, um schwerwiegende Ursachen...

  • 05.09.19
Lokales
Diplomierter Sporttrainer: Erfinder Andreas Chabicovsky setzt auf psychische und physische Fitness.
3 Bilder

Simyball
Spielerisch Stress abbauen made in Austria

Idee aus Neubau: Der „Simyball“ soll psychischer Belastung ein Schnippchen schlagen. NEUBAU. Angenehm liegt die bunte, mit Silikon ummantelte Kugel in der Hand und erinnert ein wenig an seine Verwandten, die knautschigen Antistressbälle, die gedrückt oder gequetscht, den Stress verfliegen lassen sollen. Im Gegensatz dazu handelt es sich beim „Simyball“ allerdings um ein tennisballgroßes High-Tech-Produkt, das sozusagen alle Stückln spielt. „Anwender werden in die Lage versetzt, mit...

  • 19.08.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Urologie ist nicht nur reine Männersache. Auch Frauen kommen zu Dr. Eidler, wenn sie an einem Blasenvorfall oder Harninkontinenz leiden.
10 Bilder

Facharzt für Urologie und Andrologie in 1090 Wien Alsergrund
Dr. Christophe Eidler – Gesundheit für Mann und Frau

Seit Mai befindet sich in der Lazarettgasse 43/4 die Praxis von Facharzt Dr. Christophe Eidler, in der er PatientInnen bei Erkrankungen der Nieren, Harnblase oder Prostata behandelt. Seine urologische Ausbildung absolvierte Dr. Eidler in der Schweiz am Universtätsspital Basel sowie im Krankenhaus Hietzing und im Wilhelminenspital. Anschließend war er als Facharzt in den Gesundheitszentren der WGKK als Urologe tätig, bevor er im Mai 2019 als niedergelassener Facharzt seine eigene Ordination...

  • 31.07.19
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Stimmt es?
Medizinmythos: Stress macht dick!

Einem alten Mythos zufolge macht Stress dick. Aber ist da wirklich was dran? ÖSTERREICH (mjl). Wenn es mit der Bikinifigur wieder nicht geklappt hat, findet man schnell viele mögliche Ursachen. Ein Klassiker unter den Ausreden: "Der Stress macht mich dick!". In diesem alten Mythos steckt tatsächlich mehr Wahrheit als manch einer zunächst vermuten würde. Zum Einen bringt seelische Belastung unsere Ernährungsweisen durcheinander. Wer mit seinen Aufgaben ohnehin überfordert ist, hat oftmals...

  • 25.07.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
5 Bilder

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • 15.07.19
  •  1
Gesundheit
Nicht vergessen: Sonnencreme
verwenden.

Haut
Mit der richtigen Pflege auf die Haut Acht geben

Der Sommer ist für die Haut eine schwierige Jahreszeit. Österreich (cba). Der Sommer kann unserer Haut ganz schön zu schaffen machen. Einerseits trocknet die Mischung aus Sonne und Chlor- beziehungsweise Salzwasser unsere Haut aus. Andererseits kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einem Sonnenbrand kommen.  Schutz vor der Sonne Besonders in den Sommermonaten sollte man auf die Haut Acht geben und sich deshalb immer mit Sonnencreme einschmieren. Direkte Sonneneinstrahlung ohne den...

  • 12.07.19
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Dr. Eltschka, Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, ist Experte bei Schilddrüsenerkrankungen und Refluxbeschwerden.
6 Bilder

Praxis für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Allgemeinmedizin in 1170 Wien Hernals
Oberarzt Dr. Bernhard Eltschka – Ihr Facharzt für Refluxbeschwerden und Schilddrüsenerkrankungen

Seit dem 1.6.2019 befindet sich die neue Praxis von Oberarzt Dr. Eltschka in der Lascygasse 20 im 17. Gemeindebezirk. Als Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie nimmt er sich  Zeit, um individuell auf seine Patienten einzugehen. Übervolle Wartezimmer und lange Wartezeiten gibt es bei Dr. Eltschka nicht. Wer einen Termin vereinbart hat, muss nicht lange warten, sondern kommt innerhalb kürzester Zeit dran. Der Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie nimmt sich gerne Zeit für seine...

  • 12.07.19
Gesundheit
Wenn sich der Fußgeruch einmal in den Schuhen festgesetzt hat, lässt er sich nur schwer wieder entfernen.

Schweißfüße
So bleiben die Füße auch im Sommer ganz trocken

Ungefähr ein Drittel der Österreicher hat im Sommer mit Schweißfüßen zu kämpfen. ÖSTERREICH (cba). Endlich kann man sich über das herrliche Wetter freuen und die Sonne genießen. Alles schön und gut, wenn da nicht die unerwünschten Begleiterscheinungen wären. Nicht nur die Gelsen können einem gerne erspart bleiben, sondern auch schwitzende Füße. Häufig liegt es am falschen Schuhwerk. Schuhe aus Plastik sind ungeeignet, denn sie können Schweiß nicht aufnehmen. Aus diesem Grund sollte man im...

  • 04.07.19
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Die "gesunde Bräune" gibt es nicht

Viele Menschen glauben, ein bisschen Bräune sei ohnehin gesund – stimmt nur leider nicht. ÖSTERREICH (mjl). Jeder weiß, dass man es im Sommer mit dem Sonnenbaden nicht übertreiben sollte. Schließlich sind Sonnenbrände einerseits sehr unangenehm und fördern andererseits auch noch das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dennoch hält sich vielerorts der Glaube, es gebe eine sogenannte "gesunde Bräune". Lieber Bräune aus DrogeriemarktTatsächlich aber ist jede dunkle...

  • 04.07.19
FreizeitBezahlte Anzeige
LYMA bietet in Mariahilf Kurse für Malen, Schauspiel, Musik, Tanz und Yoga an.
12 Bilder

Kreativitätszentrum LYMA in 1060 Wien Mariahilf
Kurse für Malen, Schauspiel, Musik, Tanz und Yoga – Lern dich kennen!

Das Kreativitätszentrum LYMA in Mariahilf bietet ein buntes Kursangebot für Jung und Alt. Vorgegebene Ziele gibt es keine. Vielmehr soll das Erleben eines gemeinsamen Weges in den Mittelpunkt gestellt werden. Ganz nach dem Motto "Entdecke dich und deine Fähigkeiten", sollen die Teilnehmer eine neue Seite an sich kennenlernen. Seit mehr als vier Jahren zählt das Kreativitätszentrum LYMA zu einer fixen Institution in Mariahilf. Täglich pilgern Eltern und Kinder, Erwachsene, Babymamas und...

  • 01.07.19
Gesundheit
Pflaster zählen zur Grundausstattung der Reiseapotheke.

Tipps für die Reiseapotheke
Gesund und fit durch den Urlaub

Vorbeugende Mittel sowie Maßnahmen für den Notfall sind die Säulen einer gut zusammengestellten Reiseapotheke. Gesundheitliche Zwischenfälle können die Urlaubsstimmung ganz schön vermiesen. Das gilt insbesondere dann, wenn man auf ein kleines Verdauungsproblem oder eine plötzliche Verletzung nicht richtig vorbereitet ist. Eine gut zusammengestellte Reiseapotheke basiert daher auf den beiden Säulen Vorbeugung und Behandlung. Gibt es bekannte Problemstellen wie etwa einen Hang zur...

  • 27.06.19
Gesundheit
Eine neue App unterstützt MS-Betroffene.

Seltene neurologische Krankheit
Neue App hilft MS-Patienten

"Cleo" möchte Betroffenen mit einem breiten Angebot unter die Arme greifen. (mjl). Rund 12.500 Menschen in Österreich sind von der chronischen neurologischen Krankheit Multipler Sklerose (MS) betroffen. Eine Fehlreaktion des Immunsystems führt langfristig zum Verlust wesentlicher Körperfunktionen. "Cleo" heißt eine neue App, die Patienten in ihrem Weg unterstützt. Unter anderem bietet sie die Möglichkeit, mit MS-Experten zu chatten und so anfällige Fragen zu klären. Astrid Kaltenböck,...

  • 27.06.19
Gesundheit
Nach der Konferenz gab es für die Teilnehmer ein Erinnerungsfoto mit Bezirkschef Wilfried Zankl (4. v. r.).

Gesund mit Handy und Tanz
Eine Konferenz für Jugendliche

Meidlinger Jugendliche besprachen das Thema Gesundheit in Workshops. MEIDLING. Gesundheit ist bunt, vielseitig und macht Spaß! Das stellten Mädchen und Burschen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren bei der Jugendgesundheitskonferenz in Meidling unter Beweis. Seit Anfang des Jahres haben sich über 120 Jugendliche zu Wohlergehen von Körper und Seele Gedanken gemacht und das Thema Gesundheit von verschiedensten Seiten beleuchtet. Dabei wurden besonders ihre eigenen, persönlichen...

  • 24.06.19
Gesundheit
Der Umgang mit Demenzpatienten ist herausfordernd.

MAS Demenztrainer
Mehr Wissen über Demenz ist gefragt

Der Bedarf an einer qualifizierten Ausbildung für Menschen mit Demenz steigt. Österreich (cba) In Österreich leiden etwa 130.000 Menschen an Demenz, Tendenz steigend. Somit wächst auch die Nachfrage nach einer qualifizierten Betreuung. „Das Wissen um Demenz ist eine Grundvoraussetzung, um eine optimale Behandlung von Menschen mit Demenz zu gewährleisten“, sagt Christine Adler, Leiterin der MAS Alzheimerakademie der MAS Alzheimerhilfe. Ab September bietet die MAS Alzheimerhilfe neue...

  • 18.06.19
Lokales
Bezirksvorsteherin Silke Kobald zu Besuch bei den ersten Mietern im Praxiszentrum Auhofstraße 185.
2 Bilder

Gesundheit
Umfassendes medizinisches Angebot im Gesundheitspark St. Josef

Von der Vorsorge über die Behandlung bis zur Nachbetreuung: Der Gesundheitspark 
St. Josef Wien soll – in der direkten Umgebung des St. Josef Krankenhauses – ein breites Angebot in Sachen Gesundheit bieten. Seit kurzem ist auch das Praxiszentrum in der Auhofstraße 185 als Teil des Gesundheitsparks in Betrieb. Die ersten Mieter sind drei Kinderärzte mit Kassenvertrag. HIETZING. Seit kurzem ist auch das Praxiszentrum in der Auhofstraße 185 als Teil des Gesundheitsparks in Betrieb. Die ersten...

  • 17.06.19
Gesundheit
Auch im Sommer kann eine Erkältung oder Grippe auftreten. Besonders ärgerlich ist dies bei heißem Badewetter

Sommergrippe
Sommergrippe: Im Bett statt auf dem Liegestuhl

Mit einer Grippe im Bett zu liegen, währen draußen die Sonne scheint, ist wirklich ärgerlich.  ÖSTERREICH (cba) Nicht nur im Winter ist die Gefahr, krank zu werden, groß, sondern auch im Sommer. Intensive Sonnenbäder, langes Abkühlen in Schwimmbädern und klimatisierte Räume führen dazu, dass die Abwehrkräfte geschwächt werden. Aber auch ausgelassene Sommerfeste mit Alkohol ziehen ein schwaches Immunsystem nach sich und können eine Erkältung oder Grippe hervorrufen. Erkältung...

  • 13.06.19
  •  1
  •  1
Gesundheit
Etwa jede vierte Frau hat während der Wechseljahre Haarausfall. Schuld ist der sinkende Östrogenspiegel.

Wechseljahre Haarausfall
Wechseljahre: Haarscharf am Haarausfall vorbei

In den Wechseljahren kann das Haar kraftlos und spröde werden.  Österreich (cba). Viele Frauen haben in den Wechseljahren vermehrt mit Haarausfall zu kämpfen. Grund dafür ist der Rückgang der Östrogenproduktion. Hinzu kommt, dass der Körper mit zunehmendem Alter Keratine nicht mehr nachbildet, wodurch die Haare dünner, spröder und brüchiger werden. Haarausfall vorbeugen Besonders wichtig für gesunde Haare ist eine ausgewogene Ernährung, denn sowohl Vitamine und Mineralstoffe, als auch...

  • 06.06.19
  •  1
Gesundheit
Wer ein langes und gesundes Leben führen möchte, sollte so früh wie möglich gesunde Entscheidungen treffen.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Ab sofort gesünder leben

Ein kompetenter Umgang mit der eigenen Gesundheit ist wichtig – doch auch die Politik muss etwas beitragen. Unabhängige Experten machten sich im Rahmen der 4. Praevenire Gesundheitstage in Seitenstetten Mitte Mai Gedanken darüber, wie jene Fähigkeiten gestärkt werden können, die man zur Prävention oder Bewältigung von Krankheiten benötigt. „Menschen, die über eine geringe Gesundheitskompetenz verfügen, nehmen Vorsorgeangebote weniger in Anspruch und brauchen mehr medizinische...

  • 04.06.19
  •  1
Gesundheit
Österreich verfügt im Krankheitsfall über ein gutes Sicherheitsnetz.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Mehr Investitionen in Vorsorge

Oftmals rückt die Qualität der Gesundheitsversorgung erst dann in den persönlichen Fokus, wenn man krank ist. Im Rahmen der 4. Praevenire Gesundheitstage im Stift Seitenstetten wurde das österreichische Gesundheitssystem aber ganz unabhängig von solchen Schicksalsschlägen betrachtet. Gut abgesichert „In Österreich verfügen wir über eine hohe Absicherung der Bevölkerung – aber nicht in Katastrophenfällen“, meinte Thomas Czypionka, Leiter des Bereichs Gesundheitsökonomie und...

  • 04.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.