Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Rosemarie Wögerer, Hilde Glinz, Barbara Pflügl und Susanne Schwingenschlögl.

SPÖ Scheibbs appelliert
"Gewalt an Frauen ist kein Kavaliersdelikt"

SCHEIBBS. "Monatlich werden in Österreich über 1000 Betretungsverbote ausgesprochen. Besonders im heurigen Jahr sind diese aufgrund der Corona Pandemie noch weiter gestiegen", so Susanne Schwingenschlögl. Die SPÖ Bezirksvorsitzende Scheibbs kann heuer zusammen mit den anderen Bezirksfrauen (siehe Foto) zwar keine Aktion dazu starten, dennoch möchte sie mit diesem Gruppenfoto (wurde vor dem Lockdown aufgenommen) auf das Thema aufmerksam machen.  "Wir dürfen nicht müde werden, die Bevölkerung zu...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Diese Fahne wird 16 Tage lang in Scheibbs zu sehen sein.

16 Tage lang
Arbeiterkammer Scheibbs setzt ,blaues‘ Zeichen gegen die Gewalt

SCHEIBBS. 16 Tage lang wird bei der AK Scheibbs, sowie auch bei allen anderen Arbeiterkammern in NÖ, eine blaue Fahne wehen. Das Ziel: ein Zeichen gegen Gewalt am Arbeitsplatz setzen. Denn: Jeder Fünfte musste sich schon gegen Übergriffe im Job wehren. Die Opfer sind dabei vorwiegend Frauen und Mädchen.

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Leiterin Theresia Ruß und Kinderfreunde-Geschäftsführer Bernhard Wieland im neuen Kidsnest-Kinderschutzzentrum.

Die jüngsten Opfer des Mostviertels

Die meisten Opfer von Missbrauch und Gewalt sind zwischen sieben und 14 Jahren. Es gibt aber noch jüngere. MOSTVIERTEL. "Die alten Räume in der Rathausstraße sind doch etwas in die Jahre gekommen", freut sich Bernhard Wieland, Kinderfreunde-Geschäftsführer, über den Umzug des Kidsnest-Kinderschutzzentrums Mostviertel in die Anzengruberstraße in Amstetten. Zu Beginn hätte man noch gefragt, ob eine solche Einrichtung überhaupt benötigt wird, erinnert er sich zurück. Nach 15 Jahren gibt allein...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Sieben Mythen der Gewalt an Frauen

Terror in den eigenen vier Wänden: Amstettner Frauen wollen aufklären und angstfrei leben. MOSTVIERTEL. Der "Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen" und die "16 Tage gegen Gewalt" rufen ab 26. November mit ihren Aktionen, etwa am Hauptplatz in Amstetten, ein Tabuthema in Erinnerung. Anlaufstellen wie etwa die Frauenberatung Mostviertel zeigen dabei auf, dass Gewaltausübung gegen Frauen jeden Alters und jeder sozialen Schicht direkt unter uns passiert. Gleichzeitig machen sie Frauen Mut, um...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

Mythen der Gewalt an Frauen

Terror in den eigenen vier Wänden: Frauen im Bezirk wollen aufklären und angstfrei leben. MOSTVIERTEL. Der "Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen" und die "16 Tage gegen Gewalt" rufen ab 26. November mit ihren Aktionen ein Tabuthema in Erinnerung. Anlaufstellen, wie etwa die Frauenberatung Mostviertel, zeigen dabei auf, dass Gewaltausübung gegen Frauen jeden Alters und jeder sozialen Schicht direkt unter uns passiert. Gleichzeitig machen sie Frauen Mut, um die Spirale der Gewalt...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Sabine Fallmann-Hauser setzt sich für Gewalt-Prävention an Schulen ein.
4

Lunzer Sexualpädagogin "kämpft" gegen Gewalt

LUNZ. Die Sexualpädagogin Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See setzt sich mit dem "Projekt Sozial" (PROZI) nicht nur für Sexualerziehung, sondern auch für Gewaltprävention ein. Mit Schülern bespricht sie die verschiedensten Formen von Gewalt. "Sexualität ist so vielfältig wie die menschliche Persönlichkeit und diese entwickelt sich ein Leben lang – diesen Erziehungsauftrag nimmt man in Lunz am See schon jahrelang sehr ernst", so Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Sozialarbeiterinnen Eveline Atschreiter und Maria Reichartzeder im Frauenhaus in Amstetten.

Frauenhaus zieht erschütternde Bilanz

Gewalt an Frauen: Das Schicksal der Betroffenen anhand von fünf Anrufen im Frauenhaus Amstetten. "Man muss besonders aufpassen", erzählt Sozialarbeiterin Maria Reichartzeder vom Frauenhaus Amstetten über die Hochrisikofälle, mehr dürfe sie allerdings aus Sicherheitsgründen für die Betroffenen nicht sagen. Hochrisikofälle nehmen zu Auffallend viele davon habe es im abgelaufenen Jahr gegeben, die sich von den anderen Fällen abheben durch Form und Intensität der körperlichen und psychischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1 4

Gewerbsmäßiger Einbruch in NÖ und Kärnten geklärt

Die Landespolizeidirektion informiert: Zwei Verdächtige in Haft, Fotos: LPD NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, führten seit einigen Monaten Ermittlungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe wegen gewerbsmäßigem Geschäftseinbruch in Niederösterreich und Kärnten. Die Täter gingen bei den Tathandlungen brutal vor. Sie sind meist über das Dach in ein Einkaufszentrum eingestiegen, haben Überwachungskameras zerstört, Rollbalken aufgebrochen...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Richter Slawomir Wiaderek verurteilte einen 26-jährigen Gewalttäter aus dem Bezirk.
2

Scheibbser Gewalttäter verurteilt

Ein Arbeitsloser aus dem Bezirk hatte seine Aggressionen nicht im Griff BEZIRK. Zu 18 Monaten Freiheitsstrafe, davon zwölf bedingt, verurteilte Richter Slawomir Wiaderek einen 26-jährigen Arbeitslosen aus dem Bezirk Scheibbs (nicht rechtskräftig), der seiner ehemaligen Lebensgefährtin etwa ein halbes Jahr lang das Leben zur Hölle machte. Gewalt gegen die Partnerin "Ich weiß, dass ich dafür gerade stehen muss und das tue ich auch", erklärte der Beschuldigte vor Gericht. Immer wieder gab es...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kinder und Jugendliche sollen lernen, dass Gefühle und gegenseitiges Vertauen wichtig sind.
4

Gewalt an Frauen verhindern

Gewaltanwendung gegenüber Frauen und Kindern gehört leider auch im Bezirk immer noch zum Alltag. BEZIRK. Die Bezirksblätter Scheibbs trafen sich mit der diplomierten Sexual-Pädagogin Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See, um darüber zu diskutieren, wie man durch richtige Prävention und Aufklärungsarbeit, Gewalt gegenüber Frauen und Kindern erfolgreich verhindern kann. Arbeit mit jungen Menschen "Leider bekommen Kinder und Jugendliche in unserer modernen Gesellschaft Sexualität in Film,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.