GHS

Beiträge zum Thema GHS

Jungfamilie bei der Schlüsselübergabe mit Bgm. Christian Härting, links: GHS-Chef Dr. Peter Heiss.
2

Wohnprojekt in der Telfer Rosengasse übergeben

Am Donnerstag wurden in Telfs die Wohnungen des „Projekts Rosengasse" der Gemeinnützigen Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes (GHS) übergeben. Die zukünftigen Bewohner der beiden neuen Häuser – darunter mehrere Jungfamilien – nahmen freudestrahlend die Schlüssel in Empfang. TELFS. Dekan Dr. Peter Scheiring segnete die insgesamt 26 neuen Wohnungen. Bürgermeister Christian Härting unterstrich, dass die Gemeinde mit Nachdruck das Ziel verfolgt, das Ortszentrum baulich zu verdichten. Man forciere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bürger und Bgm. Härting mit dem Modell des Ortskernes mit dem Neubau in der Mitte.

Rosengasse in Telfs: Bauvorhaben wieder zurückgestellt

TELFS. Der Gemeinderat rang sich wieder nicht zu einer Entscheidung zum Bauprojekt Rosengasse in Telfs durch. Es fehlen aktuelle Pläne, nachdem Bauwerber GHS aufgrund der Anrainerproteste kurzfristig bekannt gab, das oberste Geschoss nun doch streichen zu wollen. Die Mandatare wollen die neuen Pläne vorgelegt bekommen. Bgm. Härting stellte klar, dass Einsprüche von Anwohnern die allgemeinen Überlegungen zur Bauentwicklung im Ortskern nicht völlig blockieren dürfen. Es sei nötig, im Zentrum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Mieter konnten in der Vorwoche die Schlüssel für ihre Wohnungen entgegennehmen.
2

Wohnbauinitiative in Grinzens

Premiere in Grinzens: Erstmals wurden Wohneinheiten in zwei Wohnblöcken errichtet. (mh). "Am Anger 5" und "Am Anger 7" sind die Adressen für 17 Mieter von neuen Wohneinheiten in Grinzens, wo in der Vorwoche mit der Schlüsselübergabe der finale Alt einer Wohnbauinitiative gesetzt wurde. Die beiden Wohnblöcke befinden sich in unmittelbarer Nähe des Postbuswendeplatzes und gegenüber des Mini-M-Marktes. Bauträger war die "Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes" (GHS), die die beiden...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Neue Wohnungsbesitzer mit Dr. Peter Heiss (GHS) und Bgm. Härting.
25

Telfs: 40 Schlüssel in Egart überreicht

GHS hat zweite Baustufe im Telfer Ortsteil Egart fertiggestellt TELFS. 40 Mietwohnungen mehr hat die Marktgemeinde Telfs im Egart nun zu bieten. In naturnaher und ruhiger Lage im sonnigen, oberen Telfer Siedlungsgebiet werden von der GHS in Nachbarschaft der bereits fertigen Wohnanlage Baustufe 1 weitere zwei Häuser mit 25 Drei- und 15 Vier-Zimmerwohnungen (2. Baustufe) errichtet. Die Nettobaukosten betragen 5,949.200,– €, die Bauzeit war von April 2012 bis 9. August 2013. Für ein freudvolles...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.