Gipfelkreuz

Beiträge zum Thema Gipfelkreuz

Dompropst Engelbert Guggenberger war eigens aus Klagenfurt angereist, um mit zahlreichen Bergfreunden die feierliche Einweihung vorzunehmen.
10

Riebenkofel
Feierliche Segnung des neuen Kreuzes

Die Jugend von St. Lorenzen errichtete auf dem Riebenkofel, dem Hausberg von St. Lorenzen im Lesachtal, ein neues Gipfelkreuz. LESACHTAL. Das Gipfelkreuz auf dem Riebenkofel, dem Hausberg von St. Lorenzen im Lesachtal, war nach einem Sturm zerstört. Auf Initiative der jungen Generation schmückt nun ein neues Kreuz den beliebten Berggipfel im Lesachtal. Mit einer wunderschönen Bergandacht wurde Mitte August das neue Gipfelkreuz, das von der Jugend St. Lorenzen organisiert und errichtet...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Gerd Guggenberger
Bürgermeister Christian Hecher vor dem beschädigten Kreuz auf 2.166 Metern Seehöhe
3

Nach Blitzschlag
Unterstützung für Wiederherstellung des Dobratsch-Kreuzes gesucht

Ein Blitzschlag beschädigte das Knappenkreuz (Gipfelkreuz) auf dem Dobratsch schwer. Bürgermeister Christian Hecher startet Initiative zur Wiederherstellung. BAD BLEIBERG. In der Nacht vom 1. auf den 2. August schlug ein Blitz in das Knappenkreuz (Gipfelkreuz) auf dem Dobratsch ein. „Der Blitzeinschlag verursachte großen Schaden“, berichtet Christian Hecher, Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Bleiberg, nach einer Besichtigung. Spendenkonto eingerichtet Hecher plant in Zusammenarbeit...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
1

BUCH TIPP: Thomas Neuhold – "100 große Gipfelziele - Normalwege und alternative Routen"
Unsere Gipfel sind das Ziel

100 Gipfelziele mit Kartenskizzen und vielen Varianten, Angaben über Höhenmeter, Gehzeiten, Schwierigkeitsgrade – in diesem Buch findet man alle wichtigen Daten. Der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold präsentiert die gesamten Gipfelhighlights der Regionen Höllengebirge bis zu den Nockbergen, Wilder Kaiser bis zum Dachstein, Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann. Pustet Verlag, 224 Seiten, 22 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wanderung zum Gipfelkreuz Tschekelnock

35 Jahre Gipfelkreuz Tschekelnock

ST. STEFAN. Die Naturfreunde St. Stefan im Gailtal laden am Samstag, 16. September ab 8 Uhr zur Wanderung zum Gipfelkreuz Tschekelnock mit Gipfelmesse. Treffpunkt um 8 Uhr bei der Windischen Höhe. Es gibt auch einen Shuttlebus von der Windischen Höhe der stündlich ab 9 Uhr fährt. Die Gehzeit beträgt circa 2,5 Stunden. Der Gottesdienst wird um 11 Uhr beim Gipfelkreuz gefeiert. Abschließend gibt es eine Stärkung und gemütliches Zusammensitzen auf der Hadersdorfer...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Winkler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.