Glasfaser Ausbau

Beiträge zum Thema Glasfaser Ausbau

Wirtschaft

Unter besonderen Umständen
Glasfaser-Ausbau in vielen Gemeinden

Internet-Serviceprovider Infotech mit Sitz in Ried setzt trotz herausfordernder Rahmenbedingungen weitere Schritte in Sachen Glasfaser-Ausbau im Innviertel. INNVIERTEL. Der Internet-Serviceprovider Infotech mit Sitz in Ried setzt trotz herausfordernder Rahmenbedingungen weitere Schritte in Sachen Glasfaser-Ausbau im Innviertel. So werden neben der Fertigstellung bereits laufender Ausbaugebiete auch in weiteren Gemeinden die Bauarbeiten gestartet. Das Coronavirus stellt aktuell so gut wie...

  • 18.05.20
Politik
Der Breitband-Ausbau in Kärnten geht stückweise voran. Die größte „Baustelle“ dabei bleibt jedoch die Gesetzeslage.
2 Bilder

Schnelles Internet
Der Kärntner Griff in die Breitband-Trickkiste

60 Millionen Euro stehen in Kärnten für den Ausbau des Breitband-Internets bereit. Der verantwortlichen Breitbandinitiative Kärnten (BIK) macht die komplexe Gesetzeslage schwer zu schaffen. KÄRNTEN. Ein Satz, den Peter Schark, Geschäftsführer der Breitbandinitiative Kärnten (BIK), oft zu hören bekommt: „Der Schark plant nur!“ Den Vorwurf, dass beim Breitband-Ausbau mit Glasfasernetz kaum etwas weitergeht, will er so jedoch nicht stehen lassen. Nachdem 94 Prozent der Kärntner Gemeinden...

  • 19.02.20
Lokales
Kurz vor der Baustelleneinfahrt. An den Wochenenden ist, wie hier, wenig los. Unter der Woche staut es sich, da die Fahrbahn nur einspurig befahrbar ist.
2 Bilder

Großbaustelle in Velden
Sanierung und Vorbereitung für Glasfaser-Ausbau

In der Osteinfahrt von Velden wird derzeit der Geh- und Radweg sowie die Fahrbahn saniert. Kostenpunkt: 380.000 Euro. Gebaut wird noch bis Anfang Dezember.  VELDEN. Wer derzeit im Ortsgebiet der Gemeinde Velden mit dem Auto unterwegs ist, sollte etwas Geduld haben. Speziell im Bereich der Osteinfahrt könnte es derzeit länger dauern. Hier, zwischen der Autobahnanschlussstelle Velden Ost und dem Spar im Ortsgebiet von Velden, wird ein 1,3 Kilometer langer Abschnitt der B83 saniert. Zudem...

  • 29.10.19
Lokales
Der Glasfaserausbau ist allen Fraktionen ein Anliegen (von links): Thomas Arnfelser (Die Grünen), Bürgermeister Christian Denkmaier (SPÖ), Reinhard Deibl (ÖVP), Heinrich Meditz (FPÖ) und Margot Artner (SPÖ).

INFRASTRUKTUR
Glasfaser-Offensive in Neumarkt

NEUMARKT. Alle Neumarkter Ortschaften (mit Ausnahme des Marktes) erfüllen aufgrund der mangelhaften Internet-Versorgungsqualität die Voraussetzungen für die 100-prozentige Förderung einer Glasfaser-Anbindung. Seit der ersten Informationsveranstaltung im November 2018 wurden schon fleißig Unterstützungserklärungen gesammelt. Gemeindebürger, die persönlich noch unsicher sind, ob sie sich anmelden sollen bzw. welche Konsequenzen die Glasfaser-Anbindung für sie hätte oder aber einen persönlichen...

  • 05.04.19
Wirtschaft
Das Land Kärnten investiert in den nächsten Jahren 60 Millionen Euro in Planung und Ausbau der Breitbandinfrastruktur.
6 Bilder

Region Gerlitzen/ Ossiachersee
Kelag plant kärntenweiten Glasfaser-Ausbau

Das Land Kärnten plant, in den nächsten drei Jahren 60 Mio. Euro in die Planung und Ausbau der Breitbandinfrastruktur zu investieren. Einige Hotels auf der Gerlitzen sind bereits mit Glasfaser erschlossen. KÄRNTEN. Die Basis für ein übergeordnetes Netzkonzept und die Grundlage für weitere Ausbauschritte bildet der "Glasfaser- Atlas Kärnten", ein digitales Planungstool. Mit diesem können die bereits seit 2013 begonnenen 121 Gemeindepläne zusammengeführt werden. Glasfaser-Atlas KärntenNeben...

  • 14.02.19
  •  1
Lokales

Glasfaser für Andorf: Infoabende am 13. und 14. September 2018

ANDORF. Andorf steht in den Startlöchern für den Ausbau des Glasfasernetzes. Die Energie AG erhielt laut Marktgemeinde im Frühjahr den Zuschlag für den Ausbau vom zuständigen Bundesministerium.  580 Haushalte sollten daher in absehbarer Zeit Zugang zum Glasfaser-Internet bekommen. Grundvoraussetzung dafür ist, dass sich genügend potentielle Vertragskunden finden.  Die Gemeinde Andorf ist von der Notwendigkeit eines Glasfaser-Ausbaus überzeugt und lädt daher zur Projektvorstellung am 13....

  • 07.09.18
Lokales
In Schardenberg tut sich einiges: Glasfaser soll flächendeckend ausgebaut werden, Baby-Boom macht eine Kindergartenerweiterung nötig und die Feuerwehr bekommt ein viertoriges FF-Haus für eine starke Einsatzbereitschaft.

Zukunftsfit? Und ob! Schardenberg zeigt Kampfgeist

Glasfaser, Mega-Bauprojekte und Babyboom: Schardenberg verzeichnet ein Rekordjahr. Die BezirksRundschau berichtet über das Gemeindegeschehen in einer Ortsreportage in der Printausgabe vom 7. und 8. Juni 2018. Aber auch hier online finden Sie alle News aus Schardenberg – zusammengefasst am Ende dieses Artikels. SCHARDENBERG (ska). In Schardenberg ist es zur Zeit alles andere als langweilig. Nachdem das Riesen-Projekt, die Renovierung der Neuen Mittelschule, nach drei Jahren Bauzeit abgeschlossen...

  • 05.06.18
Lokales
Infotech-Geschäftsführer Bernhard Schuster. St. Florians Bürgermeister Bernhard Brait und Dietmar Huber (Infotech).
2 Bilder

Glasfaser-Ausbau jetzt auch in Brunnenthal und St. Florian am Inn

Die Firma Infotech sorgt dafür, dass Brunnenthal und St. Florian am Inn am Glasfaser-Netz andocken. Das sogenannte "Fibre to the home" ist das schnellste Internet, das zur Zeit verfügbar ist. BRUNNENTHAL. Die Firma Infotech EDV-Systeme bietet Brunnenthal und St. Florian die Gelegenheit, an das firmenseitige Glasfasernetz angeschlossen zu werden. Das Unternehmen aus Ried im Innkreis hat bereits die Förderzusage für einen möglichen Ausbau erhalten. Voraussetzung nun ist, dass sich eine von...

  • 13.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.