Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Die Zahl der Messbesucher bleibt bis auf weiteres limitiert (im Bild Stinatz), die Gläubigen feiern mit Schutzmaske.

Jennersdorf, Stinatz ...
Erste Gottesdienste nach Corona-Wiedereröffnung

Trotz aller Corona-Einschränkungen strahlten die ersten Gottesdienste nach der corona-bedingten Schließung ein "sehr schönes Miteinander" aus. So hat es der Jennersdorfer Stadtpfarrer Norbert Filipitsch wahrgenommen. "Die Messbesucher waren diszipliniert und haben alle Sicherheitsregeln eingehalten." Sicherheits-AuflagenUnd das waren nicht wenige: Ordnerdienste beim Ein- und Ausgang, maximal 38 Besucher pro Messe, jede zweite Sitzreihe blieb frei. Liturgisch gesehen gab es weder die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Darstellung der Heiligen Corona in der Kirche von St. Corona am Schöpfl: Die Märtyrerin gilt in mehreren christlichen Konfessionen als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter.
1

Schutzpatronin gegen Seuchen
Heilige Corona, bitte für uns!

Wussten Sie, welche Heilige in den christlichen Kirchen für Seuchenbekämpfung zuständig ist? Nun, es ist tatsächlich die Heilige Corona. Sie lebte wahrscheinlich im 2. oder 3. Jahrhundert und starb im Alter von nur 16 Jahren den Märtyrertod. Sie gilt als Patronin der Schatzgräber und Metzger, für Standhaftigkeit im Glauben, in Angelegenheiten des Geldes und der Lotterie sowie eben auch als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter. Ihr Gedenktag ist in der katholischen Kirche der 14. Mai, in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gebetet wird am 6. März in Kukmirn (Bild) und Heiligenkreuz.

Ökumene
Frauen laden zum Weltgebetstag nach Kukmirn und Heiligenkreuz

Frauen aller christlichen Konfessionen in 170 Ländern laden für Freitag, den 6. März, zum Gebet ein. Die Liturgie zum ökumenischen Weltgebetstag der Frauen stammt heuer aus Simbabwe. Der Gebetsabend im Bezirk Güssing findet in der evangelischen Kirche in Kukmirn statt, jener für den Bezirk Jennersdorf in der katholischen Kirche von Heiligenkreuz im Lafnitztal. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2 12

Sonntagsgedanken

Gott lässt alles im richtigen Moment geschehen Denn was ich dir jetzt offenbare, wird nicht sofort eintreffen, sondern erst zur festgesetzten Zeit. Es wird sich ganz bestimmt erfüllen, darauf kannst du dich verlassen. Warte geduldig, selbst wenn es noch eine Weile dauert! Habakuk 2,3 (HFA) Wartest du darauf, dass sich deine Herzenswünsche erfüllen? Betest du, dass du frei wirst von Dingen, damit sich deine Träume erfüllen? Vertraue Gott... Hast du es satt, darauf zu warten, dass...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Rosmarie Kohlmann
2 10

Glaube nur...

Ich bin auf einen besonderen Liedermacher aufmerksam geworden - Jonathan Leistner – den möchte ich euch nicht vorenthalten! Glaube nur Sei nicht fromm sei nicht stur sei dir nicht sicher Glaube nur! ...den Zweifel ließ ich gewähren, Zerrissenheit passiert!... vokabularvegetarier :-)))...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Rosmarie Kohlmann
2

„Dir geschehe, wie du geglaubt hast“

Tagesgedanken von Joyce Meyer: Und Jesus sprach zu dem Hauptmann: Geh hin, dir geschehe, wie du geglaubt hast! Und der Diener wurde gesund in jener Stunde. Matthäus 8,13 (ELB) Vor Jahren war ich sehr negativ eingestellt wegen des schlimmen Missbrauchs, den ich in der Vergangenheit erlebt hatte. Als Folge erwartete ich, dass andere mich verletzten und sie taten es auch. Ich erwartete, dass die Menschen nicht ehrlich waren und sie waren es auch nicht. Ich wagte nicht zu glauben, dass...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Rosmarie Kohlmann
Die Wallfahrtskirche von Maria Bild ist eine der Stationen beim abendlichen Drei-Kirchen-Lauf.

Lange Nacht für Pilger und Kirchenläufer

Mit zum Teil recht ungewöhnlichen Aktionen beteiligen sich zehn katholische und evangelische Pfarren an der "Langen Nacht der Kirchen", die am Freitag, dem 24. Mai, im ganzen Burgenland veranstaltet wird. Die Pfarren Dobersdorf und Deutsch Kaltenbrunn organisieren eine Sternwallfahrt nach Rudersdorf, wo dann alle Pilger einen Lichterstern entzünden. In der Großmürbischer Pfarrkirche wartet ein Gespräch zwischen Don Camillo und Jesus auf die Teilnehmer. Ein Drei-Kirchen-Lauf führt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.