Gleichenfeier

Beiträge zum Thema Gleichenfeier

Gleichenfeier in Eisenerz: ÖSV-Vizepräsident Toni Leikam, Bürgermeisterin Christine Holzweber, Sportler des NAZ, NAZ-Vorstand Helmuth Lexer, Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Gerhard Wendl (Jufa) und der sportliche Leiter des NAZ Christian Schwarz (v.l.).

Gleichenfeier beim NAZ in Eisenerz: Zusammenarbeit nimmt Form an

Durch die Zusammenarbeit des Nordischen Ausbildungszentrums Eisenerz (NAZ) und JUFA Hotels entsteht ein modernes Ausbildungszentrum. EISENERZ. Grund zum Feiern gab es am vergangen Freitag in Eisenerz: Das Kooperationsprojekt zwischen dem Nordischen Ausbildungszentrums (NAZ) und JUFA Hotel Eisenerz nimmt Form an. Bis 2020 soll in enger Zusammenarbeit eines der modernsten Ausbildungszentren Europas entstehen – die ersten Gebäude stehen bereits. Im Rahmen einer Gleichenfeier wurde dieser weitere...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Gerhard Haider (Wohnbauförderung Land Stmk.), Statiker Michael Judmayer (ZT GmbH), Bgm. Mario Abl, Johann Harrer (Strobl Bau), Martina Kletzenbauer (Bauaufsicht "Frohnleitner"), Jürgen Posch (Geschäftsführer "Frohnleitner"), die Architekten Alexandra Stingl-Enge und Winfried Enge, Thomas Lierzer (MMK Holz-Beton-Fertigteile) (v.l.).

15 neue Wohnungen für Trofaiach

Im Zentrum von Trofaiach entsteht bis Herbst 2018 neuer Wohnraum, aufgeteilt auf zwei Gebäude. TROFAIACH. "Trofaiach ist eine wachsende Stadt. In der Obersteiermark ist das etwas ganz Besonderes", lauteten die eröffnenden Worte von Bürgermeister Mario Abl. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, wurde nun die Gleichenfeier von zwei neuen Wohngebäuden begangen. Mitten im Herzen der Stadt Die beiden neuen Wohnhäuser entstehen mitten im Herzen der Stadt, am Trofaiacher Hauptplatz. Auf einem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Gleichenfeier für das "Collegium Jacobinum": Architekt Werner Nussmüller, GR Margit Keshmiri, Rektor der Montanuniversität Wilfried Eichlseder, Stadtpfarrer Markus Plöbst, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendwerkes Josefinum Harald Rechberger (v.l.).
6

Gleichenfeier "Collegium Jacobinum": Zurück zum alten Zentrum von Leoben

LEOBEN. Genau vier Monate nach dem offiziellen Spatenstich wurde heute (Dienstag, 7. Februar) zur Gleichenfeier für das Studentenheim "Collegium Jacobinum" geladen. In der Leobener Maßenbergstraße – neben der Kirche St. Jakob – entsteht auf dem Areal des ehemaligen Pfarrhofes ein zukunftsweisendes Projekt mit 21 Studentenheimplätzen. Von St. Jakob ist alles ausgegangen "Die Marktsiedlung unter dem Massenberg war Ausgangspunkt für eine Stadtverlegung, die erst im 13. Jahrhundert den späteren...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die bauausführenden Firmen, Bedienstete des städtischen Bauhofes sowie Verantwortliche der Stadtgemeinde Trofaiach bei der Gleichenfeier.
2

Gleichenfeier am Bauhof Trofaiach

Der Rohbau des neuen Betriebs- und Verwaltungsgebäudes am Trofaiacher Bauhof ist fertiggestellt. TROFAIACH. Die Erweiterungsarbeiten am Bauhof Trofaiach schreiten zügig voran. Nach rund sechs Wochen Bauzeit wurden der Zubau im Erdgeschoss, der Holzbau im Obergeschoss sowie die Dachdeckung fertiggestellt. Der Fenstereinbau folgt in der kommenden Woche. Bürgermeister Mario Abl bedankte sich im Namen der Stadtgemeinde Trofaiach bei den ausführenden Firmen Stvarnik Bau, Strobl Holzbau, Zink und...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Gleichenfeier für das neue Gesundheitszentrum in Leoben-Leitendorf.
7

Gesundheit unter einem Dach

Gleichenfeier für das Gesundheitszentrum in Leoben-Leitendorf. LEOBEN. Die Firma Granit hat gute Arbeit geleistet: Das neue Gesundheitszentrum in Leoben-Leitendorf soll rechtzeitig bis Jahresende 2016 fertiggestellt sein. Der Rohbau wurde in der Rekordbauzeit von zweieinhalb Monaten fertiggestellt, am Mittwoch vergangener Woche wurde daher zur Gleichenfeier geladen. Das Projekt wird von einer Baugemeinschaft mit drei Mitgliedern finanziert, die sich die Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.