Goldener Reißwolf

Beiträge zum Thema Goldener Reißwolf

Sieger: Kajetan Beutle und sein Team konnten aus den Händen von Holding-Vorstand Wolfgang Malik, Bürgermeister Siegfried Nagl und Vizebürgermeister Mario Eustacchio den "Goldenen Reißwolf" entgegennehmen.

"Goldener Reißwolf 2020"
Die Wasserwirtschaft setzt auf "Mitarbeiter-Carsharing"

Es war ein besonderer "Goldener Reißwolf", den die Stadt Graz heuer über die Bühne gehen ließ: Die Mitarbeiter der Stadt Graz und der Holding waren aufgefordert, absurde Vorschriften und sinnlose Gesetze zu benennen und Änderungsvorschläge einzubringen – allerdings hatte das Projektteam mit Christina Miedl und Jürgen Schenk heuer die "Corona-Edition" ausgerufen, Ideen und Vereinfachungen rund um Corona waren das Ziel des Bewerbs. Wasserwirtschaft installiert "Carsharing" Gleich zwei Teams...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Sieger: Verena Ennemoser und ihr Team wurden von Siegfried Nagl, Mario Eustacchio und Magistratsdirektor Martin Haidvogl geehrt.

"Goldener Reißwolf 2020"
Sieg für Digitalisierungsprojekt der Stadt Graz

Auch heuer ging der "Goldene Reißwolf" wieder über die Bühne: Die Mitarbeiter der Stadt Graz und der Holding waren aufgefordert, absurde Vorschriften und sinnlose Gesetze zu benennen und Änderungsvorschläge einzubringen.Heuer hat das Projektteam mit Christina Miedl und Jürgen Schenk allerdings die Corona-Edition ausgerufen, Ideen und Vereinfachungen rund um Corona waren das Ziel des Bewerbs. Gratis-Laptops an Schulen Als einer der beiden Sieger konnte sich die Präsidiale der Stadt rund um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Sieger 2020: Die Teams von Kajetan Beutle und Verena Ennemoser erhielten aus den Händen von Siegfried Nagl und Mario Eustacchio den "Goldenen Reißwolf".

Kreative Mitarbeiter
Stadt Graz verleiht wieder den "Goldenen Reißwolf"

Es war bereits im Vorjahr ein mehr als gelungenes Projekt, das Bürgermeister Siegfried Nagl und sein Vize Mario Eustacchio initiierten: Die Mitarbeiter der Stadt Graz und der Holding waren aufgefordert, absurde Vorschriften und sinnlose Gesetze zu benennen und Änderungsvorschläge einzubringen. Die Aktion, betreut von Christina Miedl und Jürgen Schenk, war ein Riesenerfolg, in verschiedensten Bereichen wie etwa dem Baurecht oder der Pflege konnten hier bereits Ergebnisse erzielt werden, für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Jury: Roland Reischl, Jürgen Schenk, Viktor Larisegger, Erika Zwanzger, Kurt Stangl, Christina Miedl (v. l.)

"Goldener Reißwolf"
Graz: Kampf gegen unsinnige Gesetze geht weiter

Sehr positive Rückmeldungen hat es auf den Bericht der WOCHE "Graz räumt mit unsinnigen Gesetzen auf" gegeben. Zur Erinnerung: Bürgermeister Siegfried Nagl und sein Vize Mario Eustacchio hatten unter dem Titel "Goldener Reißwolf" zum magistratsinternen Wettbewerb gegen unsinnige Gesetze, Vorschriften und Richtlinien aufgerufen. Die drei Sieger wurden in der letzten Woche im Rathaus geehrt, für Nagl und Eustacchio aber nur ein erster Schritt: Man wolle sich auch in Zukunft bürgerfreundliche...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gewinner des "Goldenen Reißwolfs": Das Team der Präsidiale mit Martin Haidvogl, Siegfried Nagl, Mario Eustacchio und Wolfgang Malik.
4

Wettbewerb
Stadt Graz räumt mit unsinnigen Gesetzen auf

Es war eine sinnvolle Idee aus dem Umfeld von Bürgermeister Siegfried Nagl und seinem Vize Mario Eustacchio: Das "Haus Graz" solle sich doch einmal selbst hinterfragen und schauen, welche unsinnigen, absurden Vorschriften und Gesetzen man ausgeliefert ist – und wie man diese am sinnvollsten beseitigen könnte. Nun: Magistratsdirektor Martin Haidvogl hat den Auftrag angenommen, unter der Leitung von Christina Miedl und Jürgen Schenk wurde der Wettbewerb "Goldener Reißwolf" ins Leben gerufen, mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.