Goldhaubenfrauen Ried

Beiträge zum Thema Goldhaubenfrauen Ried

Lokales
Landtagsabgeordnete Helena Kirchmayr nahm einen Scheck über 5.000 Euro für ein Projekt zur MS-Unterstützung entgegen.

Frühjahrstagung der Goldhaubenfrauen Oberösterreich

Die oberösterreichischen Goldhaubenfrauen spendeten im Jahr 2019 774.342 Euro. OÖ, RIED. Die Bezirksobfrauen und Stellvertreterinnen trafen sich zur Landes-Frühjahrstagung in der Raiffeisenlandesbank Linz. Landesobfrau Martina Pühringer konnte auch Landtagsabgeordnete Helena Kirchmayr begrüßen, der für ein Projekt zur MS-Unterstützung 5.000 Euro aus dem Nothilfekonto überreicht werden konnten. Auch das Vorjahresprojekt zur Unterstützung von SOS-Kinderdorf in Uganda konnte erfolgreich...

  • 10.02.20
Lokales
Im Jahr 2018 konnten die Goldhaubenfrauen mehr als 723.500 Euro für caritative Zwecke sammeln.

Goldhaubenfrauen OÖ
2018 spendeten sie mehr als 723.500 Euro

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 blickt Martina Pühringer, Landesobfrau der Gemeinschaft der Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppen, zurück. OÖ. „Unsere 430 Goldhaubengruppen konnten 2018 mehr als 723.500 Euro für caritative Projekte spenden“, ist Martina Pühringer stolz auf das soziale Engagement ihrer 18.000 Mitstreiterinnen.  Vielseitiges Kursangebot Neben dem sozialen Engagement tragen die Goldhauben mit ihrem Kursangebot ein Stück Volkskultur in die nächste Generation. In 361...

  • 21.02.19
Leute
Jeder durfte selbst Hand anlegen.
3 Bilder

Kirchdorf: Kinder durften Brötchen backen

Die Goldhaupengruppe Kirchdorf organisierte einen Back-Nachmittag im Rahmen des Ferienpass-Programms. KIRCHDORF. 28 kleine Bäcker waren in der Bäckerei Zimmerer fleißig am Werk. Thomas Zimmerer erklärte den Kindern, welche Zutaten für den Teig verwendet werden. Danach ging es ans kneten, drehen, wuzeln und formen. Die fertigen Kunstwerke wurden mit einer Wasserpistole besprüht und mit Sesam, Kornmix oder Mohnsalt bestreut. Die fertigen Brötchen durften die Kinder mit nach Hause nehmen.

  • 27.08.18
Lokales
Scheckübergabe an die Lebenshilfe Ried.

Rieder Goldhaubenfrauen spenden an Lebenshilfe

Die Einnahmen aus der Maiandacht der Goldhauben-, Kopftuch- und Häubchengruppen Mittleres Innviertel-Bezirk Ried wurden der Lebenshilfe Ried gespendet. RIED. Obfrau Monika Berger überreichte dem Obmann der Lebenshilfe Ried, Gerd Rabe, eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro. Rabe erwähnte, dass ohne diese Spende eine Teilnahme an den Special Olympics nicht verwirklicht werden hätte können.

  • 14.06.18
Freizeit
Auf die Besucher des Adventmarktes wartet eine kleine und köstliche Überraschung.

Adventmarkt der Rieder Goldhaubenfrauen

RIED. Die Rieder Goldhaubenfrauen laden am Freitag, 8. Dezember von 10 bis 17 Uhr, zum Adventmarkt in die Stadtpfarre Ried. Christbaumschmuck, Spanschachtelkrippen und Weihnachtskekse werden angeboten. Auch selbstgefertigte Geschenke kann man dort finden. Der Reinerlös aus dem Verkauf wird gespendet. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Auf alle Besucher des Adventmarktes wartet eine kleine und köstliche Überraschung. Wann: ...

  • 29.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.