Grünau im Almtal

Beiträge zum Thema Grünau im Almtal

  5

Wölfe im Wildpark Grünau
Trial Bike-Weltmeister Thomas Pechhacker wird Tierpate

GRÜNAU. Am Samstag, 13. Juni, wurde im Rahmen einer kleinen Feier die Patentafel von Geschäftsführer Bernhard Lankmaier und Thomas Pechhacker offiziell enthüllt. Neben den Eltern des jungen Radsportlers war auch der Präsident des Betreibervereines, Johann Vielhaber, anwesend. Mit Bürgermeister Wolfgang Bammer verbindet Thomas ein verwandtschaftliches Verhältnis, nachdem er mit dessen Schwester Claudia liiert ist. Junge SportartTrial Bike ist eine Disziplin des Mountainbikens, die ihren...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Mit Charme und Fleiß zum Erfolg: Simone Stribl ist eine der bekanntesten Innenpolitik-Journalistinnen Österreichs.

Ab 3. August
Simone Stribl moderiert die ORF-Sommergespräche

Die Innenpolitik-Journalistin ist passionierte Frühaufsteherin und kennt keine Nervosität vor der Kamera. WIEN. Seit 1981 sind die großen Polit-Interviews mit den heimischen Parteichefs eine der meistgesehenen Sendungen im ORF. Nachdem im Vorjahr Tobias Pötzelsberger seine Premiere in diesem Erfolgsformat mit Bravour gemeistert hat, ist heuer Innenpolitik-Journalistin Simone Stribl an der Reihe. Ab 3. August ist sie in den Sommergesprächen immer montags ab 21.05 Uhr in ORF 2 zu sehen....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Nationalratsabgeordneten Clemens Stammler (links) und Ralph Schallmeiner (rechts) beim Bahnhof Grünau.

Lokalaugenschein in Grünau
Grüne fordern Ausbau der Almtalbahn

Grüne Bezirk Gmunden und Grüne Wels Land  zur Almtalbahn: Almtalbahn jetzt ausbauen und zusätzliche Taktverdichtung umgehend umsetzen. GMUNDEN. Klimaschutz- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler hat die Aufstockung der Mittel für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs angekündigt, Anlass genug für die Grünen der Bezirke Gmunden und Wels Land den umgehenden Ausbau der Almtalbahn und die Umsetzung der von der ARGE Almtalbahn vorgeschlagenen Maßnahmen einzufordern. Insbesondere die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  6

Schulstart "nach Corona"
Grünauer Volksschüler wurden zum "Schulbeginn" überrascht

GRÜNAU. In Zeiten von Covid 19 gilt es, Abstand zu halten – das gilt natürlich auch für Volksschüler. Damit das auch wirklich gut gelingt, haben sich die Lehrkräfte der Volksschule Grünau etwas Besonderes einfallen lassen. Auch Bürgermeister Wolfgang Bammer hat die Idee der Pädagogen so gut gefallen, dass er mit seinem Team für die Schüler als Abstandhalter Tiere aus Holz ausgesägt hatte und diese gemeinsam mit einem handgenähten Mund-Nasen-Schutz für jedes Kind der Schulleitung ...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bunt und kreativ ist die Karte im Almtalerhaus.
  11

Urlaub in Österreich
Zwei Braunauer mischen die Hüttenszene auf

Wo Bergidyll auf Innviertler Knödel trifft: Zwei Hüttenwirte aus Braunau bereiten seit Wochen – trotz Corona-Krise – ihre Haus in Grünau im Almtal für die Gäste vor. Ab 15. Mai können sie nun endlich öffnen. BRAUNAU/GRÜNAU IM ALMTAL (höll). "Dass wir durch diese Gesundheitskrise von Hundert auf Null entschleunigt wurden, rückt das Reisen für viele Menschen in ein neues Licht. Ein Spaziergang in der Braunauer Au, gutes Essen und die Natur haben einen neuen Stellenwert bekommen", sind Sandra...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Für Bürgermeister Rudolf Raffelsberger ist die Öffnung der Gemeindeämter ein Schritt in die richtige Richtung.

Bürgermeister Entschluss gefasst
ÖVP-Gemeindeämter öffnen ab 4. Mai ihre Pforten

SALZKAMMERGUT. Nach einer fraktionellen Bürgermeisterkonferenz wurde seitens der ÖVP-Bürgermeister Grünau, Scharnstein, St. Konrad, Gschwandt, Gmunden, Vorchdorf, Ohlsdorf,  Traunkirchen und St. Wolfgang der Entschluss gefasst, ab 4. Mai die Pforten der Gemeindeämter für den eingeschränkten Parteienverkehr wieder zu öffnen. Persönlicher Ansprechpartner für alle Nach telefonischer Voranmeldung kann man unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsabstände sowie dem Tragen eines...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Der Hubertusclub-Almtal unterstützt den Ausbau von Wildwarnern. Von links: Jagdleiter St. Konrad Andreas Bammer, Obmann Hubertusclub Michael Hamminger, Jagdleiter Scharnstein Hubert Lichtenwagner, Jagdleiter Grünau II Helmut Spielhofer, Obmann Stv. Hubertusclub Peter Silmbroth, LAbg. Bgm. Rudolf Raffelsberger.

Hubertusclub-Almtal
Unterstützung zum Ausbau von Wildwarnern

Der Hubertusclub-Almtal unterstützt mit 2500 Euro den Ausbau von Wildwarnern. GRÜNAU/ALMTAL. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Wildunfällen konnte der Hubertusclub-Almtal den Jagdleitern aus St. Konrad, Grünau II und Scharnstein im Beisein von Bürgermeister Rudolf Raffelsberger eine Unterstützung von 2.500 Euro zum Ausbau von Wildwarnern entlang den Almtalerstraßen überreichen. Ziele des Hubertusclubs-AlmtalDem Hubertusclub-Almtal ist es ein Anliegen dort zu...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Mario Klotz mit seinem ersten Kinderbuch: Die Gummibärbande

Mario Klotz präsentiert sein erstes Kinderbuch
„Der Geistermönch mit dem Dudelsack“

Hobbyschriftsteller, Mario Klotz - 33 Jahre, aus Grünau im Almtal präsentierte sein erstes Kinderbuch mit dem Titel: „Die Gummibärbande – der Geistermönch mit dem Dudelsack“. Die Gummibärbande mit dem Untertitel - Der Geistermönch mit dem Dudelsack erzählt von fünf Kindern aus fünf unterschiedlichen Kontinenten. Alle fünf leben aktuell in Österreich. In diesem Kinderkrimi, erzählt auf 161 Seiten, geht es um Abenteuer, Zusammenhalt und um die Lösung eines Rätsels. Zudem können Eltern...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
  35

Was gibt’s Neues?
Ein Kurzbesuch im Wildpark Grünau

Ein Tag wie aus dem Bilderbuch, Kaiserwetter – was bietet sich an? Ab auf die Piste, so sollte man meinen: Nein, ich mache einen „Kurzbesuch“ im Cumberland Wildpark Grünau „Kurzbesuch“, was soll man angesichts der Vielfalt im Wildpark verstehen? Na ja, die Hälfte des Parks, die ich besucht habe und auch in Bildern festgehalten habe. Der Bär, der Waldrapp, die Enten und vieles mehr an Tieren, wo es sich lohnt das Verhalten zu beobachten.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
JVP-Bürgermeister mit JVP-Landesgeschäftsführer Fabio König (rechts) und JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm (Mitte).

Engagement in Kommunalpolitik
Schragl und Bammer bei JVP-Bürgermeister-Treffen

Die JVP OÖ lud am Mittwoch junge Bürgermeister und Vize-Bürgermeister aus ganz Oberösterreich zu einem gemeinsamen Austausch ein. Dabei wurde über aktuelle Entwicklungen in den Gemeinden und über weitere Zusammenarbeit im Bereich der Kommunalpolitik gesprochen. SALZKAMMERGUT. „Wir als JVP OÖ sind die einzige politische Jugendorganisation, die in den oberösterreichischen Gemeinden verwurzelt ist. Es freut mich als junge Abgeordnete sehr, dass sich immer mehr Jugendliche auch in der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Bewegung leicht gemacht
Jackpot.fit viermal im Bezirk

Jackpot.fit unterstützt Kraft- und Ausdauertraining. SALZKAMMERGUT. Für alle inaktiven Erwachsenen, die von Übergewicht oder Diabetes betroffen sind und einen Neueinstieg in ein bewegteres Leben suchen. Sport-Beginner oder Wiedereinsteiger sind in diesem Programm genau richtig. Durch das gemeinsame Ziel und die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe fällt es leicht, Bewegung - als wertvollen Beitrag für die Gesundheit - in den Alltag zu integrieren. Spaß und Freude kommen dabei nicht zu...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer

Kino Ebensee
René Freund liest aus "Swinging Bells"

EBENSEE. Liebe, Sex, Sehnsucht und ein ganz besonderes Fest der Liebe: nach seinem Bestseller „Ans Meer“ liefert René Freund mit „Swinging Bells“ eine brilliante Beziehungskomödie rund um Weihnachten. Sandra und Thomas haben es geschafft, den verwandtschaftlichen Pflichten zu entkommen, und freuen sich auf Weihnachten zu zweit. Unangenehm ist nur, dass ausgerechnet heute noch die Leute vorbeikommen, die das zum Verkauf angebotene Bett abholen wollen. Als es an der Tür läutet, hofft Sandra,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Verleih der Klimaschutzbündis Betrieb Urkunde an den Cumberland Wildpark von Links: Präsident des Betreibervereins Ing. Johann Vielhaber, Geschäftsführer Cumberland Wildpark, Bernhard Lankmaier, Regionalstellenleiter & Geschäftsführer Stv. Klimabündnis Österreich GmbH, Mag. Norbert Rainer, Vorstandsmitglied Betreiberverein, Joe Mittermair

Zwei neue Klimabündnis-Betriebe
Cumberland Wildpark und Tourismusbüro Almtal setzen auf Klimaschutz

ALMTAL. Dass sich Klimaschutz, Unternehmertum und nachhaltiger Tourismus ergänzen lassen, unterstreichen die beiden touristischen Partner Cumberland Wildpark und Tourismusbüro Almtal mit ihrem Schritt, "Klimabündnis-Betrieb" zu werden. Am 1. Adventsonntag wurden im Rahmen des Advent im Wildpark die Urkunden überreicht. Die vorbildlichen Betriebe kommen aus der Tourismusbranche und haben sich dem Verbessern ihrer eigenen Klimabilanz verschrieben: Gemeinsam mit dem Klimabündnis haben sie...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
  15

210 Teilnehmer probten Ernstfall
Bezirksübergreifende Feuerwehr-Großübung mit Beteiligung aus dem Almtal

Am Samstag, 19. Oktober, fand in Steinbach am Ziehberg eine Großübung mit 16 Feuerwehren aus den Bezirken Kirchdorf und Gmunden statt. STEINBACH AM ZIEHBERG, ALMTAL. Übungsannahme war ein Brand eines landwirtschaftlichen Objekts, das sich in etwa 680 Metern Seehöhe befindet. Der im Sommer letzten Jahres neu überarbeiteten Alarmplan für dieses Objekt war Grund genug für die Feuerwehr Steinbach am Ziehberg, diese Übung durchzuführen. 16 Feuerwehren alarmiertDie Alarmierung der 16...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das almtaler Waldrappen Kolonie dient wissenschaftlichen Zwecken
  2

Konrad Lorenz Forschungsstelle
Almtaler Waldrappen helfen Kindern beim Lernen

ALMTAL. Im Rahmen des „Sparkling Science Projekt“ der Konrad Lorenz Forschungsstelle nahmen Schüler aus zwei regionalen Volksschulen an einem Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) teil. Die Kindern durften beim systematischen Beobachten und Überwachen von regional freifliegenden Waldrappen mitarbeiten. Lehrende und Studierende der PH OÖ beforschten dabei die Lernprozesse der Kinder. Aus der Volksschule Micheldorf sowie aus der Volksschule Grünau wurden je eine...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann
Margarete Götzendorfer ist Europameisterin.
 1

Grünauerin top
Margarete Götzendorfer siegt bei Bogensport-EM

VARIN, GRÜNAU IM ALMTAL. Eine Topleistung zeigte Margarete Götzendorfer aus Grünau im Almtal bei der HDH-IAA 3D Europameisterschaft in Varin (Slovakia). Die Sportlerin des UBSV broken arrows überzeugte an allen Wettkampftagen durch erstklassige Ergebnisse und gewann ihre Altersklasse souverän.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
  2

Berger besteigt K2
Max Berger wagt Paragleiterflug aus 8.000 Metern Höhe

Der K2 ist mit seinen 8.611 Metern der zweithöchte Berg der Erde, gleich nach dem Mount Everest. Max Berger hat diesen Berg nicht nur bestiegen, er hat ihn auch als Abflugsrampe für seinen Paragleiter eingesetzt. KARAKORUM, GRÜNAU. Alpinist Max Bergers Plan war ursprünglich den K2 zu besteigen und anschließend vom Gipfel in 8.300 Meter Höhe mit einem Paragleiter zurück zum Basis Camp zu fliegen. Dieses Vorhaben konnte der 50-Jährige jedoch nicht in die Tat umsetzten, wegen den extremen...

  • Salzkammergut
  • Anne Alber
Eröffnung Gemeinschaftsanlage Bären und Wölfe im Wildpark Grünau
  67

Bär trifft Wolf im Wildpark Grünau

Im Grünauer Wildpark teilen sich Bären und Wölfe nun einen gemeinsamen Lebensraum GRÜNAU (ag). Am 29. Juni wurde die Gemeinschaftsanlage der Bären und Wölfe im Cumberland Wildpark Grünau offiziell eröffnet. Auch zahlreiche Politikerinnen und Politiker sowie Ehrengäste waren anwesend und gaben dieser Eröffnung alle Ehre. Denn diese Gemeinschaftsanlage der Bären und Wölfe in Grünau ist österreichweit einzigartig. Sie entspricht der vielfachen Fläche, die beide Tierarten davor in getrennten...

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger

Grünau im Almtal
Tödlicher Traktorunfall auf Skiabfahrt

Am 22. Juni fuhr ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, um 11:50 Uhr, mit seinem Traktor samt Anhänger in Grünau im Almtal auf einer Skiabfahrt im Skigebiet Kasberg talabwärts. GRÜNAU (red). Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache mit dem Gefährt ins Rutschen und der Traktor kippte nach links zur Seite. Der 60-Jährige wurde aus der Kabine geschleudert, er konnte noch selbst telefonisch einen Notruf absetzen. Der schwerverletzte Fahrzeuglenker konnte durch den Rettungshubschrauber...

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
Anzeige
Sporthotel Grünau
  29

Naturfreunde Oberösterreich
Sporthotel eröffnet in Grünau

GRÜNAU. Am 7. Juni 2019 wurde das neue Sporthotel der Naturfreunde in Grünau im Almtal feierlich eröffnet. Das Naturfreunde Hotel, Jugend- und Gästehaus – früher bekannt als Wimmergreuth, jetzt mit dem Namen Sporthotel – wurde um einen neuen Zubau auf der Nordseite erweitert. Dieser soll nun als Veranstaltungsort für jegliche Seminare dienen, die zukünftig stattfinden werden. Die Naturfreunde Oberösterreich wollen mit diesen Seminarräumlichkeiten und dem Sporthotel auch den Sommertourismus...

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger
  4

44. Almtalderby - SV Scharnstein vs. UFC Grünau

SCHARNSTEIN. Ein Fußball-Kracher steigt am Samstag, 25. Mai 2019 in der 2. Klasse Süd, wenn der Tabellenführer SV Wolf System Scharnstein im 44. Almtalderby zu Hause den UFC Grünau empfängt. Im Kampf um den Meistertitel wäre ein Dreier für Scharnstein besonders wichtig, denn der ASKÖ Ebensee lauert mit nur zwei Zählern weniger auf Rang zwei. Grünau ist aktuell an siebenter Stelle in der Tabelle zu finden, verlor das Hinspiel im Herbst mit 0:2. Die Ausgangslage ist somit klar, doch ein Derby hat...

  • Salzkammergut
  • Clemens Hartleitner
Anzeige
 1  1

Freibier in Grünau

Der Alt-Alfa-Romeo-Mechaniker Moari vom ehemaligen Autohaus Wolfsgruber Gmunden lädt am Sonntag 28. April, zu einem Faß Freibier in den Kasberghof, Almtal Grünau, ein. Anmeldung erbeten unter 0664/1078145.

  • Salzkammergut
  • Klaus Autengruber

FPÖ hielt Frühjahrsklausur wieder in Grünau ab

GRÜNAU. "Wir hatten ein sehr umfangreiches und vielfältiges Programm. Gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen konnten wir wichtige inhaltliche Aspekte für unsere weitere politische Arbeit erarbeiten", sagt Klubobmann Herwig Mahr zur zweitätigen Arbeitsklausur der FPÖ OÖ im Beisein der freiheitlichen Spitzenfunktionäre Landesparteiobmann Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landesrat Günther Steinkellner und Landesrat Elmar Podgorschek. Mit dabei waren auch alle...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Direktor Erwin Eßmann und die Lehrerin Claudia Van Galen hatte mit ihren Schülern eine einzigartige Woche am Hochberghaus.

Abreise mit Helikopter
Deutsche Schülergruppe aus Sicherheitsgründen vom Kasberg ins Tal geflogen

GRÜNAU. Eigentlich wäre eine Woche Wintersport am Kasberg angesagt gewesen. Daraus wurde für die 45 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Witten-Hardenstein (D) allerdings aufgrund der Wetterlage nichts. Dennoch blicken die Jugendlichen auf eine einzigartige Woche zurück, die sie nie vergessen werden und die mit einer abenteuerlichen Abreise mittels Hubschrauber des Österreichischen Bundesheeres vom Hochberghaus endete. Schneelast veranlasste Hüttenwirt zum Ausfliegen der Schüler„Auf dem...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.