Alles zum Thema Grünau im Almtal

Beiträge zum Thema Grünau im Almtal

Lokales
Direktor Erwin Eßmann und die Lehrerin Claudia Van Galen hatte mit ihren Schülern eine einzigartige Woche am Hochberghaus.

Abreise mit Helikopter
Deutsche Schülergruppe aus Sicherheitsgründen vom Kasberg ins Tal geflogen

GRÜNAU. Eigentlich wäre eine Woche Wintersport am Kasberg angesagt gewesen. Daraus wurde für die 45 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Witten-Hardenstein (D) allerdings aufgrund der Wetterlage nichts. Dennoch blicken die Jugendlichen auf eine einzigartige Woche zurück, die sie nie vergessen werden und die mit einer abenteuerlichen Abreise mittels Hubschrauber des Österreichischen Bundesheeres vom Hochberghaus endete. Schneelast veranlasste Hüttenwirt zum Ausfliegen der Schüler„Auf dem...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Bürgermeister Wolfgang Bammer (r.) und Martin Ettinger (l.) gratulierten recht herzlich zur Eröffnung.

Regionale Produkte
Neueröffnung der Fleischerei Stadler in Grünau

GRÜNAU. Die Grünauer freuen sich besonders, nun auch die Qualitätsware der Fleischerei Stadler direkt vor Ort zu beziehen. Reinhold und Silvia übernahmen die stillgelegte Fleischhauerei und bauten diese liebevoll um. Mit zahlreichen Besuchern wurde die Neueröffnung am 1. Dezember gefeiert. Unter den ersten Besuchern war der Gmundner WKO-Obmann Martin Ettinger, der den Besitzern alles Gute und viel Erfolg wünschte. „Es ist uns sehr wichtig, Betriebe wie die Fleischerei Stadler in unserem Bezirk...

  • 18.12.18
Lokales

Frauen.Leben.Almtal
2019 startet gemeindeübergreifendes Agenda 21-Themennetzwerk

SCHARNSTEIN. Die Gemeinden Scharnstein, Grünau, Pettenbach und St. Konrad gehen nächstes Jahr in einem gemeinsamen, gemeinde- und parteiübergreifenden Projekt der Frage nach, welche Perspektiven Frauen im Almtal brauchen, um hier gerne zu leben und zu bleiben bzw. nach der Ausbildung zurückzukehren. Bei einem ersten Abstimmungstreffen in Scharnstein wurde ein Projektfahrplan für 2019 entwickelt. Am 12. Februar wird sich erstmalig die Resonanzgruppe „Frauen.Leben.Almtal“ in Grünau treffen, um...

  • 03.12.18
Lokales
Wirt des Hochberghauses Wolfgang Rohrauer
4 Bilder

Hochberghaus bei "Gerichte mit Geschichte"

ALMTAL. Das Genussland Oberösterreich feiert mit den "K&K" Wochen 100 Jahre Republik Österreich. "K&K" dient zum einen als Hinweis auf die vielfältigen kulinarischen Traditionen, steht aber auch für die Verbindung von Kulinarik und Kulturlandschaft. Ausgewählte Gastronomiebetriebe, darunter auch das Hochberghaus aus dem Almtal, servieren "Gerichte mit Geschichte" und erzählen kulinarische Geschichten der vergangenen 100 Jahre. Das Hochberghaus in Grünau im Almtal schreibt Geschichte....

  • 07.10.18
Sport
5 Bilder

SPEET

SPEET – Ein großer Chapeau an alle Fahrer! Grünau im Almtal war wieder der Austragungsort für das legendärste Einzelzeitfahren. Selbst Andreas Goldberger hat sich zum ersten Mal der Herausforderung des Einzelzeitfahrens gestellt und Gefallen daran gefunden. Die Veranstaltung konnte bei optimalem Wetter, perfekten Bedingungen am allerwichtigsten mit bis in die Haarspitzen motivierten Teilnehmern durchgeführt werden. Elitefahrer, die Creme de la Creme der Hobbyfahrer und alle übrigen...

  • 23.09.18
Lokales
Grünau im Almtal : P. Christoph Eisl (Bild links) hatte diese Urnenstätte gesegnet, die vom Kirchenchor (rechts) festlich mitgestaltet wurde. Alle Fotos: Bamer Friedrich.
9 Bilder

Grünau i. Almtal: " Kräuterweihe mit Segnung der Urnenstätte "

Grünau im Almtal: Ein großer Festtag für die Pfarre wurde diesesmal das Fest Maria Himmelfahrt. ( 15.August). P. Christoph Eisl vom Stift Kremsmünster der ehemalige Pfarrer von Grünau hielt die Festmesse und anschließend die Kräuterweihe. Die Kräuterbüscherl wurden an die Kirchenbesucher von den Goldhaubenfrauen verteilt. Der Kirchenchor unter der Leitung von Chorleiter Dir. Erwin Seidel hatte den Gottesdienst und die Segnung der Urnenstätte mit seinem Gesang festlich umrahmt. P. Christoph...

  • 21.08.18
Sport
5 Bilder

13. Almsee Einzelzeitfahren

GRÜNAU - am 22. September 2018 veranstaltet der URC Grünau das ultimative Almsee Einzelzeitfahren. Gestartet wird in den Kategorien Zeitfahrrad, Rennrad, Mountainbike und Sonderrad. Mitmachen kann jeder. Wir freuen uns über die rege Teilnahme. Bereits nach 2 Tagen war die Hälfte der Startplätze vergeben. (Teilnehmerzahl ist mit 200 begrenzt) Es werden wieder namhafte Teilnehmer erwartet. Infos und Nennung unter: www.gruenau.at/radclub

  • 10.08.18
Leute

Verein Kinderhände zum zweiten Mal bei großem Treffen in Grünau

GRÜNAU. Der österreichweit und darüberhinaus tätige Verein Kinderhände war am Fronleichnamswochenende nun schon zum zweiten Mal in Grünau im Almtal zu ihrem alljährlichen Vereinstreffen zu Gast. Die Organisatoren waren voriges Jahr schon so begeistert vom Almsee und der Umgebung, dass sie entschieden hatten wieder zu kommen und nach dem heurigen Programm, hat der Vorstand beschlossen auch im nächsten Jahr ihren Wandertag wieder in Grünau abzuhalten! Am Samstag, 2. Juni, fand in Grünau der...

  • 18.06.18
Lokales
Wahlsieger Wolfgang Bammer und Klaus Kramesberger.
2 Bilder

ÖVP-Kandidaten sind Wahlsieger im Almtal

Am Sonntag wurde in den Gemeinden Grünau und St. Konrad ein neuer Bürgermeister gewählt. ALMTAL (km). Der Muttertag wurde zum "Superwahlsonntag" im Almtal. In Grünau gab es eine Stichwahl zwischen zwei Kandidaten: Für die ÖVP trat Wolfgang Bammer an, für die SPÖ Klaus Kramesberger. Der ÖVP-Kandidat gewann mit einer hauchdünnen Mehrheit von nur 25 Stimmen oder 50,97 Prozent. Bammer ist somit Nachfolger von Alois Weidinger, der Ende 2017 tödlich verunglückt ist. Beim ersten Wahlgang vor zwei...

  • 15.05.18
Freizeit

Jodeln in Grünau erlernen

GRÜNAU. Am 9. und 16. Mai, jeweils ab 19 Uhr, findet im Hochberghaus ein Jodelworkshop mit Sabina HAslinger statt. Gemütlich in der Gaststube über dem Alltag in Grünau jodeln lernen, oder bei passender Witterung auch im satten Grün der Almwiesen. Miteinand', gegeneinand' und vüreinand' jodeln und singen, Spaß haben und etwas Neues, ganz traditionelles ausprobieren. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Infos und Anmeldung bei Sabina Haslinger unter Tel. 0699/11234534 oder...

  • 03.05.18
Lokales
Grünau im Almtal: Der Festzug von der Gemeinde zur Pfarrkirche mit Hr. Pfarrer P. Leopold und den Erstkommunionkindern.                Foto: Bamer Friedrich
32 Bilder

Grünau im Almtal : Die Erstkommunion als schönes Fest der Pfarre.

Grünau im Almtal : Die Erstkommunionfeier dieser Almtalpfarre wurde wieder zu einem schönen Fest gestaltet. Vom Gemeindeplatz zur Pfarrkirche bewegte sich ein Festzug, angeführt von der Musikkapelle Grünau, dem Herrn Pfarrer P. Leopold mit den Ministranten, folgten die Erstkommunionkinder deren Eltern, die Paten und das gläubige Volk sich anschloß. Es folgte ein Festgottesdienst, der  bis auf den letzten Platz besetzt war. Dieser wurde von den Kindern, den Tischmüttern und einer Gruppe die die...

  • 24.04.18
Lokales
Andreas Pangerl
2 Bilder

Tanne statt Wanne

Bei "Waldness" wirkt Wald wirklich ALMTAL. Pünktlich zum Start in den Frühling präsentiert ein Gruppe innovativer Touristiker aus Oberösterreich eine europaweite Angebotsgruppe mit völlig neuen Inhalten und Qualitäten: Waldness ist als Marke geschützt und kreiiert hochwertige Angebote von Destinationen und touristischen Betrieben und vermarktet diese! Hinter Waldness stehen Hermann Hüthmayr, einer der Mitbegründer der Kinderhotels Österreich und Besitzer der Familien-und Klausuralm...

  • 17.04.18
Leute
87 Bilder

Volles Haus bei der d’Einkehr-Eröffnung in Grünau

GRÜNAU. Ein Start für ein neues Wirtshaus, wie er besser nicht sein hätte können: Hunderte Gäste und Gratulanten folgten letzten Freitag der Einladung von Gastronom Wolfgang Rohrauer, Freundin Elisabeth und Tochter Ella, um gemeinsam „d’Einkehr“ aus der Taufe zu heben. Damit weht nun ein neuer gastronomischer Wind im Almtal. Seine beiden bisherigen Betriebe, das Hochberghaus und die Kasbergalm, führt der erfolgreiche Wirt parallel weiter. „Bei uns ist jeder willkommen und soll sich einfach...

  • 09.04.18
Wirtschaft
Wolfgang Rohrauer mit Elisabeth und Tochter Ella.

Rohrauer eröffnet "d´Einkehr"

SALZKAMMERGUT (km). Ein frischer Wind weht ab April durch die Gastronomie-Landschaft in Grünau, wenn Hochberghaus-Chef Wolfgang Rohrauer mit seinem 27-jährigen Küchenchef Alfred Mizelli „d´Einkehr“ als neues Wirtshaus am Almfluss aus der Taufe hebt. Startschuss für das zweite Standbein ist der 6. April. Von einer Doppelbelastung will Wolfgang Rohrauer nichts wissen. Er sehe vielmehr Synergien, die er zwischen seinen beiden Betrieben nutzen möchte: „Wenn es am Hochberghaus ruhiger wird, kann ich...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Beste Bedingungen im Reich von Bruno Kasbär zu den OÖ Semesterferien.

Starker Semesterferienstart am Kasberg

GRÜNAU. Oberösterreichs Schüler können sich auf viel Spaß im Schnee während der Semesterferien freuen. Im Reich von Bruno Kasbär, dem Kasberg, warten Top-Pisten, viel Schnee und jede Menge Sonne auf alle Schülerinnen und Schüler und ihre Familien. Auch die Ferien der Wiener und Niederösterreichischen Schüler haben für die zahlreichen Gäste Top-Bedingungen geboten. Perfekte Pisten für OÖ Ferien „Wenn ich die glücklichen Gesichter der Kinder und ihrer Eltern sehe, weiß ich, dass die...

  • 20.02.18
Leute
© by Theatergruppe der Pfarre Grünau im Almtal.

Grünauer Pfarrkabarett begeistert wieder in der Faschingszeit

Grünau im Almtal. Das Grünauer Pfarrkabarett stellt auch heuer wieder ein Highlight in der Grünauer Faschingszeit dar. Im Mittelpunkt stehen regionale Geschehnisse aus dem Almtal, es werden aber auch wieder nationale Ereignisse „auf die Schippe genommen“. Neben Kabarettnummern, Gesangsdarbietungen und Tanzeinlagen runden auch lustige Theaterstücke das ca. 3-stündige Programm ab. Die Vorstellungen finden am Freitag, 09.02.2018 um 20:00 sowie am Faschingssamstag um 14:00 bzw. 20:00 Uhr im...

  • 30.01.18
Lokales
Der 66-jährige Bürgermeister von Grünau, Alois Weidinger, ist bei Arbeiten im Wald tödlich verunglückt.
2 Bilder

Grünauer Bürgermeister tödlich verunglückt

GRÜNAU. Alois Weidinger ist am Samstag mit dem Traktor im Wald zu Tode gekommen. Wie die Polizei vermeldet war der 66-jährige am 30. Dezember 2017 gegen 13 Uhr in seinem Wald in Grünau mit dem Traktor unterwegs. Als Weidinger nicht nachhause kam machten sich sein Sohn und sein Schwiegerson auf die Suche. Medienberichten zufolge war er „zu Waldarbeiten oder zur Jagd unterwegs und ist auf der unverspurten Straße zu weit nach rechts geraten“, wird Martin Trautwein von der Bergrettung Grünau...

  • 31.12.17
Wirtschaft
Martin Ettinger, Obmann WKO Gmunden

JW Gmunden besichtigt Sägewerk Grafinger

GRÜNAU. Die Junge Wirtschaft Gmunden organisiert für seine Mitglieder eine interessante Betriebsbesichtigung in der Grünau im Almtal. Seit vielen Jahren ist das Sägewerk Grafinger ein verlässlicher Partner für die heimische Industrie. 1671 erstmals urkundlich erwähnt, haben Sie sich im Laufe der Zeit auf die Verarbeitung von Hartholz spezialisiert. 2003 übernahm Martin Ettinger das Unternehmen und gründete die Sägewerk Grafinger GmbH. Neben laufenden Investitionen wurde zuletzt ein...

  • 26.09.17