grüne engerwitzdorf

Beiträge zum Thema grüne engerwitzdorf

Bürgermeister Herbert Fürst (r) gratulierte dem neuen Mitglied im Gemeindevorstand Andreas Giritzer (l) und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Engerwitzdorf
Andreas Giritzer (Grünen) neues Mitglied im Gemeindevorstand

ENGERWITZDORF. Das Mitglied der Grünen im Gemeinderat und Gemeindevorstand Christian Wagner hat auf sein Mandat verzichtet. Die Grünen Engerwitzdorf haben in der Gemeinderatssitzung vom 5. November Andreas Giritzer nachnominiert und ihn in einer Fraktionswahl als neues Mitglied in den Gemeindevorstand gewählt. Andreas Giritzer war bereits Mitglied des Gemeinderates und hat die Wahl dankend angenommen. Bürgermeister Herbert Fürst gratulierte nach der Wahl und freut sich auf eine gute...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Andreas Giritzer
Neuer Sprecher der Engerwitzdorfer Grünen

ENGERWITZDORF. Die Grünen Engerwitzdorf haben mit Andreas Giritzer seit letzter Woche einen neuen Sprecher. Er löst Christian Wagner, der diese Position viele Jahre innehatte, ab. Die Grünen bedanken sich sehr bei Christian, der die Arbeit der Grünen Gemeindegruppe stark geprägt hat, nun aber Engerwitzdorf bald in Richtung Freistadt verlässt. Andreas Giritzer, Jahrgang 69, ist gebürtiger Engerwitzdorfer und seit 2015 bei den BürgerInnen für Engerwitzdorf aktiv.  „Ich freue mich, für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Grüne: "Vorschläge bei Regiotram nicht berücksichtigt"

ENGERWITZDORF. Der Grüne Bezirkssprecher Christian Wagner begrüßt zwar einerseits den zeitgerechten Beschluss der Landesregierung bei der Festlegung einer Regiotramtrasse zwischen Linz, Gallneukirchen und Pregarten, andererseits seien die Vorschläge der vergangenen Monate nicht mehr berücksichtigt worden: "Die Qualität der Lösung und die Akzeptanz der Bevölkerung hat von der Zusammenarbeit profitiert“ so Wagner, "aber leider wurde diese positive Vorgehensweise in den letzten Monaten nicht mehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Birgit Auer, Geschäftsführerin von Spekturm, dankte Gemeinderätin Andrea Wögerbauer für die Spende (v. l.).

Spende für barrierefreies Frauenbildungszentrum

GALLNEUKIRCHEN. Geschäftsführerin Birgit Auer bedankte sich bei Gemeinderätin Andrea Wögerbauer für eine Spende über 500 Euro für Umbauarbeiten im Spektrum. Nach Vorgaben des Familienministeriums müssen die Räumlichkeiten des Vereines Spektrum ab 1. Jänner 2016 barrierefrei erreichbar sein. Für die nötigen Umbauten erhielt der Verein eine Spende der Grünen Engerwitzdorf.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.