Alles zum Thema Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Politik
Politisch aktiv, miteinander verwandt, aber ideologisch konträr: Dieter und Susanne Dohr
3 Bilder

Die Dohrs wählen am 22. Mai Blau und Grün

Hofburg-Match als Familien-Duell: Warum Dieter Dohr auf Norbert Hofer setzt und seine Schwägerin Susanne Dohr Alexander Van der Bellen wählt. petra.moerth@woche.at BAD ST. LEONHARD, WOLFSBERG. Unter vielen anderen fiebern vor allem zwei Lavanttaler der Stichwahl zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen um den Einzug in die Hofburg am kommenden Sonntag ganz besonders entgegen. Beide sind selbst als Politiker auf kommunaler Ebene aktiv, als Schwager und Schwägerin miteinander...

  • 19.05.16
Politik
Fraktionsvertreter einig: Hannes Primus (SPÖ), Susanne Dohr (Grüne), Ingrid Paulitsch (ÖVP), Johannes Loibnegger (FPÖ) und Marco Staubmann (Neos; von links)

Wolfsberg als TTIP-freie Gemeinde

Alle im Wolfsberger Gemeinderat vertretenen Fraktionen beschlossen auf Initiative der Grünen einen Dringlichkeitsantrag zum Thema TTIP-freie Gemeinde. WOLFSBERG. Einen Schwerpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Wolfsberg bildete das derzeit verhandelte Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, die sogenannte Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (kurz auch TTIP genannt). Diese stößt in der Öffentlichkeit inzwischen aufgrund der streng geheim gehaltenen...

  • 02.04.16
Leute
Bei der Begrüßung: Susanne Dohr, Michael Johann und Reinhard Stückler (von links)
2 Bilder

Filmschauen unter Bäumen

Die Grünen luden heuer auch in Wolfsberg zum Sommerkino. Im Trattlpark gelangte der Film "Monsieur Claude und seine Töchter" zur Aufführung. WOLFSBERG. Auch die Bezirkshauptstadt Wolfsberg stand am Tourenplan des Grünen Sommerkinos 2015. Rund 120 Besucher genossen einen Spätsommerabend im Trattlpark beim Film "Monsieur Claude und seine Töchter". Gemeinsam mit den Gemeinderäten Susanne Dohr und Reinhard Stückler amüsierten sich auch viele andere Lavanttaler im Wanderkino.

  • 23.09.15
Politik
Am 25. Mai ab 17 Uhr finden Sie hier die alle Hochrechnungen zur EU-Wahl 2014

EU-Wahl: So wählten die Lavanttaler

Vom 22. bis 25. Mai werden in 28 EU-Ländern Vertreter für das EU-Parlament in Straßburg gewählt. Hier finden Sie Infos und Ergebnisse zur Wahl in Wolfsberg. 19.00 Uhr: Mit dem vorzeitigen Endergebnis verabschieden wir uns für heute. Sobald morgen die Wahlkarten ausgezählt sind, lest ihr das endgültige Ergebnis hier. Mit der ÖVP-Listen-Zweiten Elisabeth Köstinger hat das Lavanttal weiterhin eine prominente Vertreterin im EU-Parlament. In Lavamünd legen sowohl Rot als auch Schwarz zu. Die...

  • 22.05.14
Politik
Der Klagenfurter Matthias Köchl ist seit 13 Jahren Unternehmer. Jetzt will er für die Grünen ins Parlament einziehen.

Grüne wollen eine Premiere feiern

Matthias Köchl will als erster Kärntner für die Grünen ins Parlament einziehen – "Ich will etwas tun." Knapp vorbei ist auch daneben – das mussten die Grünen bei den letzten beiden Nationalratswahlen schmerzlich erfahren. "Es haben nur ein paar hundert Stimmen gefehlt", erinnert sich der Spitzenkandidat auf der Landesliste, Matthias Köchl. Ziel: 7,7 Prozent Diesmal aber soll es für das erste Landesmandat der Grünen in Kärnten reichen. Köchl jedenfalls ist optimistisch. "Bei der...

  • 28.08.13
Politik
Die Grünen nehmen direkte Demokratie wörtlich: Eva Glawischnig lädt zum Grillen

Ein grüner Grillabend mit Eva

Eva Glawischnig ist wieder auf Sommertour. Kärnten-Tag: 6. Juni. Wie schon im vergangenen Jahr begibt sich Grünen-Chefin auch heuer wieder auf ihre Sommertour. Unter dem Motto "Eva deckt auf" macht sie am Donnerstag, dem 6. Juni, Station in Kärnten. Auf dem Programm steht das "Green Open House" in der Klagenfurter Sterneckstraße 19 ab 9.30 Uhr. Um 17 Uhr laden die Grünen zur Facebook-Sommerparty mit Picknick und Grillen in den Europapark in Klagenfurt. Zentrales Thema der Gespräche mit den...

  • 22.05.13
LokalesBezahlte Anzeige
36 Bilder

Die 4. Proletna Noć in Eisenkappel

Schon Kultstatus hat die „Proleten-Nacht“ der Grünen Liste GESK (Gemeinsam Skupno) in Eisenkappel erreicht. Immer wieder schaffen es die Initiatoren in der Walpurgisnacht vor dem 1. Mai eine Veranstaltung zum Tag der Arbeit zu präsentieren, die alle in Erstaunen versetzt Als origineller Ort der Veranstaltung wurde heuer die Rohreschmiede des Kunstschmieds Peter Dolinšek in Eisenkappel gewählt. Die Musiker stammen aus Kärnten und sind weithin bekannt: Die Jazzsängerin Ali Gaggl, Schlagzeuger...

  • 02.05.13
PolitikBezahlte Anzeige
Die Grünen sitzen mit 5 Mandataren im Landtag und Rolf Holub ist Landesrat
2 Bilder

GRÜNE BRINGEN FRISCHEN WIND IN LANDTAG UND LANDESREGIERUNG

Ein historischer Tag für Kärnten, ein historischer Tag für die Kärntner Grünen: Erstmals wurde mit Rolf Holub ein Grüner Landesrat angelobt. Eine der neuen Abgeordneten der Grünen, Zalka Kuchling und der Landesrat-Stellvertreter, Štefan Merkac, gaben ihre Gelöbnisse auch in slowenischer Sprache ab. Nach der konstituierenden Sitzung des Kärntner Landtags weht in Kärnten mit der Regierungsbeteiligung der Grünen ein neuer, frischer Wind: „Für Kärnten beginnt ab heute ein grüner Frühling. Wir...

  • 29.03.13
PolitikBezahlte Anzeige
5 Bilder

Historische Einigung auf Drei-Parteien-Koalition in Kärnten

Kaiser, Waldner, Holub: Zukunftskoalition tritt in Kärnten unter den Prämissen der Transparenz, Fairness und des Sparens die Arbeit an In einer gemeinsamen Pressekonferenz traten heute, Dienstag, der designierte Landeshauptmann von Kärnten, SPÖ Landesparteivorsitzender Peter Kaiser, ÖVP Landesrat Wolfgang Waldner und zukünftiger Grünen-Landesrat Rolf Holub erstmals als offizielle „Zukunftskoalition“ vor die Öffentlichkeit, um das Koalitionsabkommen mit ihren Unterschriften zu besiegeln....

  • 26.03.13
PolitikBezahlte Anzeige

Landesversammlung gibt 100% „grünes Licht“ für Koalitionsbeteiligung

100% stimmten auf Landesversammlung für Koalitionsabkommen zwischen Grünen, SPÖ und ÖVP und geben somit grünes Licht für Dreiparteien-Koalition. Mit einem einstimmigen Ergebnis von 100% stimmte die Landesversammlung der Grünen gestern für eine Koalitionsregierung zwischen Grünen, SPÖ und ÖVP. Das höchste Parteigremium der Grünen segnete damit das ausverhandelte Koalitionsabkommen ab und erteilte nach der Präsentation des Abkommens durch das Verhandlungsteam und einer intensiven inhaltlichen...

  • 26.03.13
PolitikBezahlte Anzeige

SPÖ Kaiser zu Koalitionsverhandlungen: Land ist in Sicht!

Offene Details sollen übers Wochenende geklärt und in Parteigremien abgesegnet werden. Anfang nächster Woche sollte Zukunftskoalition in Hafen einlaufen. „Das koalitionäre Land ist in Sicht, wir haben gute Fortschritte erzielt“, informierte der designierte Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzende Peter Kaiser heute in einem Pressegespräch während der aktuellen Verhandlungsrunde mit ÖVP und Grünen für eine in Österreich erstmalige „Zukunftskoalition“. Details u.a. zur...

  • 20.03.13
PolitikBezahlte Anzeige
„Wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Kärntner Bevölkerung bewusst und wir arbeiten, über unsere unterschiedlichen Positionen hinweg, daran, die besten Lösungen zu finden und gute Entscheidungen für das Land und seine Menschen zu treffen“, so Kaiser.

SPÖ Kaiser: „Zukunftskoalition“ nimmt Gestalt an

Zwei Drittel der Themen erfolgreich abgearbeitet. Positive Stimmung im Land wirkt sich auch auf gemeinsame Arbeit aus. Ziel: Konstituierung von Landtag und Landesregierung am 28. März. Der designierte Kärntner Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzende Peter Kaiser präsentierte heute gemeinsam mit Wolfgang Waldner (ÖVP) und Rolf Holub (Grüne) im Rahmen eines Pressegespräches einen Zwischenbericht über die Fortschritte bei den Dreiparteiengesprächen zur Kärntner "Zukunftskoalition". ...

  • 18.03.13
PolitikBezahlte Anzeige

Rolf Holub nimmt Stellung zur erster Verhandlungsrunde mit der SPÖ

Gestern Nachmittag fand im Landhaus die erste Verhandlungsrunde zwischen den Teams der Grünen und der SPÖ statt. Der designierte Landesrat für die Grünen, LAbg. Rolf Holub, sieht in den gestrigen Verhandlungen den „ersten Schritt für ein neues Kärnten“: „Wir sind uns in den Bereichen Umwelt und Energie, Soziales und Bildung bereits sehr nahe gekommen und haben hier weitgehende Übereinstimmungen erzielen können“, berichtet Holub vom ersten Verhandlungstag. Holub lobt vor allem die...

  • 12.03.13
PolitikBezahlte Anzeige
„Wir werden alles tun, damit die von uns angestrebte Zukunftskoalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen eine transparente ist“, kündigte Kaiser nicht nur die Beibehaltung des neu eingeschlagenen politischen Stils sondern auch mehr Transparenz an.

Kärnten: SPÖ und Grüne starteten Verhandlungen für „Zukunftskoalition“

Kaiser, Holub: Sehr konstruktives Gespräch brachte weitgehende Annäherung. Übereinstimmung in wesentlichen Zukunftsfragen. Nächste Verhandlungsrunde Mittwoch – SPÖ und ÖVP. Zufrieden zeigten sich der designierte Kärntner Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzende Peter Kaiser und Rolf Holub von den Grünen nach dem gestrigen ersten dreieinhalbstündigen Koalitionsgespräch. „Das Gespräch ist erwartungsgemäß positiv und konstruktiv in einer freundschaftlichen Atmosphäre verlaufen. Wir...

  • 12.03.13
PolitikBezahlte Anzeige

Internationaler Frauentag – aktive Frauenpolitik für Kärnten!

Grüne Forderungen: Aktive Frauenpolitik und mehr Frauen an die Spitze! Zum Internationalen Frauentag streicht Grünen-Landtagsabgeordnete Dr. Barbara Lesjak einmal mehr die Bedeutung aktiver Frauenpolitik hervor: „50:50 ist bei den Grünen bereits seit langer Zeit Standard, bei vielen Parteien und Unternehmen jedoch noch nicht. Wir treten dafür ein, diese Umstand zu ändern und mehr Frauen an die Spitze zu bringen“, so Lesjak. Die Grünen-Abgeordnete weist darauf hin, dass die Grünen im neu...

  • 07.03.13
PolitikBezahlte Anzeige

Grüne für Dreier-Koalition mit Verfassungsmehrheit

Holub: Breite Zusammenarbeit für Kärnten nötig - Wunschressort wäre Umwelt und Energie. Die Kärntner Grünen sprechen sich für eine Koalition mit der SPÖ und der ÖVP aus. Landessprecher Frank Frey erklärte am Dienstag bei einer Pressekonferenz, man habe im erweiterten Vorstand beschlossen, die "einmalige Chance der möglichen verfassungsgebenden Mehrheit nützen zu wollen". Dann könne man mit Rot und Schwarz den Proporz abschaffen und die Kontrollrechte des Landtags stärken. Der designierte...

  • 05.03.13
  •  2
PolitikBezahlte Anzeige

Seeliegenschaften: Regierungsparteien haben in vollem Bewusstsein Steuergeld verprasst

RH-Bericht bestätigt: Regierungsparteien wussten bei Beschlussfassung von viel zu hohen Preis: "Teile der roten Reichshälfte sollten damit saniert werden!" Der Verkauf der Seeliegenschaften am Maltschachersee, Hafnersee und Ossiachersee, deren Eigentümer BAWAG/ÖGB waren, erfolgte Ende 2007 zu weit überhöhten Preisen an das Land Kärnten. Die Causa Seeliegenschaftsankauf wird mittlerweile in zwei Rechnungshofberichten behandelt: "Die SIG kaufte die Seeliegenschaften als ausgegliederte...

  • 26.02.13
PolitikBezahlte Anzeige

Holub ist der unbestochene Aufdecker zwischen den Proporzmauschlern

Reaktion auf heutige ORF-Elefantenrunde vom Grünen Landessprecher Frank Frey "Rolf Holub hat in der heutigen ORF-Elefantenrunde einmal mehr bewiesen, dass sich die Kärntnerinnen und Kärntner nach dem 3. März voll auf ihn verlassen können. Holub glänzte in der Diskussion mit Glaubwürdigkeit, Zielstrebigkeit und Problemlösungskompetenz. Rolf Holub war der Einzige am Tisch, der nicht in irgendeiner Form am bisherigen Proporzsystem mitgenascht hat. Er ist der unbestochene Aufdecker zwischen den...

  • 24.02.13
  •  1