Grüner Veltliner

Beiträge zum Thema Grüner Veltliner

Leute
Rob und Valeria
9 Bilder

Weinherbst
Viel Liebe beim Haller Weinfest

HALL. Am 23. und 24. August stand der Stiftsplatz in Hall in Tirol wieder ganz im Zeichen des Rebensafts. Das Haller Weinfest ist nicht nur für Weinkenner, sondern für alle, die gerne verkosten, fachsimpeln und ihren Jahresbedarf mit guten Tropfen decken wollen. Die Winzer aus den Weinanbaugebieten Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark boten ihre Produkte zum Verkosten und zum Kauf an. In persönlichen Gesprächen informierten die Weinbauern über Vorzüge und Besonderheiten ihrer Weine....

  • 27.08.19
Lokales
Winzer Claus Aniballi und Gattin Hannelore freuen sich über 92 Punkte im Falstaff Wein-Guide 2019/20.
3 Bilder

Österreichs höchstes Weingut
Winzer Claus Aniballi jubelt über Falstaff-Kür

PRUTZ (otko). Claus Aniballi errang mit seinem "Tiroler Walzer" 92 Punkte im renommierten Falstaff Wein-Guide. Einziger Tiroler Vertreter Der druckfrische Falstaff Wein-Guide2019/20 wartet auch heuer wieder mit einer Überraschung aus dem Obergricht auf. Dort trifft sich das Who-is-Who der österreichischen Weinszene und nicht minder bekannte Winzer brillieren wie fast jedes Jahr an vorderster Front. Als aller letztes, angeführtes österreichisches Weingut findet der interessierte...

  • 25.07.19
Freizeit

Offener Keller im Weingut Hirtl in Poysdorf

Schon Tradition ist der Offene Keller des Weinguts Hirtl kurz vor Ferienbeginn. POYSDORF. Entspannen, kosten, kaufen. Beim alten Weinkeller in der Poysdorfer Gstetten wartet Familie Hirtl vom 17. bis 23. Juni täglich ab 16 Uhr mit ihren typischen Weinviertlern auf. Verkosten Sie beispielsweise den Grünen Veltliner Classic 2018, Champion der Poysdorfer Weinparade. Der von der IWSC in London mit Gold prämierte Grüne Veltliner Weinviertel DAC Ried Kirchberg 2018 wird ebenso in der Kostreihe...

  • 07.06.19
Lokales

Weingut Kolkmann Freistädter Stadtweinsieger 2019
Freistädter lieben den Lössmann!

Der Grüne Veltliner Lössmann vom Weingut Kolkmann in Fels am Wagram wurde zum dritten Mal in Folge zum Stadtwein von Freistadt gekürt. Hunderte Besucher des „Weinlenz“ in Freistadt, Oberösterreich, haben im Rahmen einer Blindverkostung ihre Stimmen abgegeben, um die neuen Freistädter Stadtweine zu küren. Den Rahmen dafür bot der Salzhof, wo Winzer aus ganz Österreich ihre Weine präsentierten. Bei der Wahl bewiesen die Gäste Kontinuität: bei den Weißweinen erhielt der Grüne Veltliner...

  • 10.04.19
Leute
22 Bilder

Bei der Weintaufe fiel der Name auf "Halawachl"

ABSDORF. "Ich möchte zu dem Namen etwas ausholen, wie manche Menschen aus dem Osten, habe auch ich tschechische Vorfahren in denen großteils tschechisch bzw. ein wenig deutsch gesprochen wurde und so manche Begriffe sind halt in der Gegend immer hören zu gewesen. Deshalb habe ich mir den Namen "Halawachl" für unseren Jungwein haus dem Hause Prantner ausgesucht", so Weinparte Bezirkshauptmann Andreas Riemer in seiner Ansprache. Winzer Peter Prantner: "Der Wein ist die Sorte grüner Veltliner...

  • 18.11.18
Lokales
Beim Weinfest 2017 wurde die Stadt Kufstein durch das großzügige Geschenk der niederösterreichischen Partnerstadt Langenlois zu einer Weinstadt.
3 Bilder

Kufsteiner dürfen "ihren Primus" kosten

„KufLoisianer Primus“ ist bereit für die erste Verkostung in Kufstein – am 24. Mai gibt's ein Glaserl auf die Städtepartnerschaft! KUFSTEIN/LANGENLOIS (red). Als Zeichen der Freundschaft hat Kufsteins niederösterreichische Partnerstadt Langenlois den Festungsstädtern 2017 einen Anteil der jährlichen Ernte an einem ihrer Weinberge geschenkt, im November wurde der Kufsteiner Wein erstmals in Langenlois getauft– die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Nun ist der „KufLoisianer Primus“ reif und wird von...

  • 27.04.18
Lokales
Biowinzer Viktor Fischer präsentiert den Jahrgang 2017 in neuem Design.
4 Bilder

Vom Weingarten aufs Etikett: Viktor Fischer präsentiert seine Weine in neuem Design

TRAISMAUER (pa). Seit 2012 ist Biowinzer Viktor Fischer (25) am elterlichen Hof – dem Biohof Fischer – für die Weine verantwortlich. In den Jahren konnte er sich als junger Nachwuchswinzer und gleichsam Bio-Vorreiter im Traisental und darüber hinaus einen Namen machen. Jetzt startet er mit seinen Weinen in neuem Design und unter dem Namen Viktor Fischer durch.  Vom Traisental ins King Valley und zurück Sein Handwerk hat Viktor Fischer in der Weinbauschule Krems gelernt. 2011 ist er zum ersten...

  • 21.03.18
  •  1
Lokales

St. Georgener Urrebe fährt nach Düsseldorf

ST. GEORGEN/DÜSSELDORF. Kommende Woche findet mit der ProWein in Düsseldorf die Weltleitmesse für Weine statt. Mitten drinnen das Weingut Hans Moser, das auch den Wein der St. Georgener Rebe mit im Gepäck hat. Als besonderen Schwerpunkt werden in Düsseldorf Verkostungen von drei Jahrgängen der Mutterrebe des Veltliners angeboten. Vor kurzem sorgte die Urrebe bereits auf der Vinexpo in New York bei einer mit über 80 Fachleuten vollbelegten Masterclass-Verkostung für Aufsehen und...

  • 12.03.18
Lokales
Auch die Prominenz ließ sich die neuen Weine nicht entgehen.
2 Bilder

60 Jahre Stadtgemeinde Traismauer – Jubiläumswein prämiert

TRAISMAUER pa). Die Stadtgemeinde Traismauer feiert im Jahr 2018 das 60-jährige Jubiläum zur Stadterhebung. Diesen würdigen Anlass nutzte Bürgermeister Pfeffer, einen Jubiläumswein zu prämieren. Ausgesucht wurde dieser bei einer Weinverkostung vergangenen Donnerstag Abend im Gasthaus Windhör. Alle Traismaurer Winzer wurden dazu eingeladen, und aus den eingesendeten Weinen wurde mittels Blindverkostung ein Wein zum Jubiläumswein ernannt. Die Verkostungsleitung übernahm Jutta Halmetschlager...

  • 22.01.18
Wirtschaft
Toni Zöhrer
2 Bilder

Weingut Zöhrer räumt bei der wichtigsten Weinbewertung ab

Es ist ein Meilenstein in der mehr als 700 Jahre langen Familiengeschichte der Winzerfamilie Zöhrer: Bei der "AWC - Vienna", der größten offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt stellten sich 12.615 Weine aus 40 Ländern dem Wettbewerb 2017.  Der Grüner Veltliner-SAND 1, 2016 wurde zum Vize-Weltmeister AWC 2017 gekürt und ist der beste Kremstaler GV bis 12,9 Prozent. Gold gab es für den GV-GIGANT Ried Kremser Weinzierlberg 2016.

  • 05.11.17
  •  1
Freizeit
Am 22. Oktober eröffnet auch heuer wieder – bereits zum neunten Mal - der "Tag des Österreichischen Sekts" die Sekt-Hochsaison.
5 Bilder

"Ein Prickeln geht durch das Land" – GEWINNSPIEL zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober

Auf die Herkunft kommt es an: Wir verlosen, passend zum Start der Sekt-Hochsaison, ein "Veltliner Vielfalt-Paket" der Wein- und Sektkellerei Goldeck. Am 22. Oktober eröffnet auch heuer wieder – bereits zum neunten Mal - der "Tag des Österreichischen Sekts" die Sekt-Hochsaison. 23, 5 Millionen Flaschen Sekt pro Jahr Initiiert wurde der Tag von den traditionsreichen Sektkellereien Schlumberger und Goldeck. In den kommenden Wochen bis Jahresende wird knapp die Hälfte der Gesamtjahresmenge von...

  • 18.10.17
  •  9
Lokales
Franz Ehrenleitner, Alfred Kellner und Matthias Stadler überzeugten sich von der Qualität der Trauben.
3 Bilder

Winzer Krems liefert Hauptstadtwein 2018

Die Winzer Krems wird den Hauptstadtwein 2018 keltern. Ein Grüner Veltliner aus der Sandgrube 13 begleitet die Stadt St. Pölten durch das kommende Jahr. ST. PÖLTEN (red). Die Liste der Bewerbungen als Hauptstadtwinzer der niederösterreichischen Landeshauptstadt ist lange. Nachdem zuletzt das Weingut Ludwig Neumayer aus Inzersdorf ob der Traisen mit seinen Weinen überzeugen konnte, wird nun die Winzer Krems Sandgrube 13 den Hauptstadtwein für das Jahr 2018 liefern. Eine 30-köpfige Jury aus der...

  • 13.09.17
  •  1
Lokales
4 Bilder

Loisium eröffnet neue Perspektiven und setzt auf kulinarische Highlights

1. Juni 2017 - Das LOISIUM Wine & Spa Resort Langenlois eröffnete gestern nicht einfach nur die neu zugebauten Restaurant und Spa-Bereiche, sondern verzauberte die geschlossene Gesellschaft aus Wirtschaft, Wein und Kooperationspartnern an diesem lauen Sommerabend mit coolen Drinks, feinen Pop-up Gerichten und chilligen Sounds. Das Institut für Bewegung und Burnout-Prävention, Fels am Wagram, durfte sich glücklich schätzen, auf der Gästeliste zu stehen und bewunderte die gelungene Umsetzung...

  • 02.06.17
Lokales
Der Obmann der "Wirte 3100" Leo Graf und Winzer Ludwig Neumayer: Der Florian ist in der St. Pöltner Gastronomie in vielen Lokalen erhältlich.
2 Bilder

"Florian“ ist in aller Munde

Der Hauptstadtwein 2017 mit dem Namen „Florian“, ein grüner Veltliner vom Weingut Ludwig Neumayer aus Inzersdorf ob der Traisen, ist in vielen Lokalen in St. Pölten und natürlich auch für den privaten Konsum erhältlich. ST. PÖLTEN (red). Der Hauptstadtwein 2107 stammt aus der Riede „Himmelreich“ bei Inzersdorf ob der Traisen. Und, nomen est omen, der Wein schmeckt himmlisch! Der Winzer Ludwig Neumayer hat mit feinem Gaumen und viel Fingerspitzengefühl einen trinkanimierenden Grünen Veltliner...

  • 03.05.17
Wirtschaft
Kanada ist ein wichtiger Exportmarkt für Österreich. Bundesminister Andrä Rupprechter präsentiert Österreichische Weinspezialitäten in Kanada.

Grüner Veltliner für Kanada

Winzer Krems freut sich über ihren Exporterfolg KREMS. Der Grüne Veltliner aus der Sandgrube 13 ist derzeit der einzige österreichische Wein, der in den Monopolläden des LCBO (Liquor Control Board of Ontario) in Kanada gelistet ist. Von 8. bis 12. April 2017 begleitete Ludwig Holzer, Exportleiter der Winzer Krems, eine Wirtschaftsdelegation mit Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter und Parlamentspräsident Karlheinz Kopf nach Kanada. In Anwesenheit des Bundesministers präsentierte John...

  • 24.04.17
  •  1
Leute
Moderator der Weintaufe Hannes Waidbacher sen., Bauernmarkt-Obfrau Rosemarie Bliemsrieder, Simbachs Bürgermeister Klaus Schmid, Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher, Pfarrer Marek Nawrot, Rosa Schreibeis und Weinbauer Eduard Schreibeis (von links).
4 Bilder

Neuer Wein trägt den Namen "mia höfan zaum"

BRAUNAU (gei). "mia höfan zaum" heißt der neue Wein, der am 2. Dezember im Rahmen des Bauernmarktes auf der Filzmoserwiese durch Pfarrer Marek Nawrot feierlich getauft wurde. Laut Winzer Eduard Schreibeis aus Niederösterreich handelt es sich bei dem Taufwein um einen reschen und trockenen Grünen Veltliner. "Von den Niederschlägen her hat das Jahr für den Veltliner gut gepasst", freute sich Schreibeis. Bereits zuvor hatten die Taufpaten Gelegenheit sich vorzustellen. Dabei handelte es sich...

  • 06.12.16
Leute
9 Bilder

Der "Gänserich" stellt sich vor

Identität des Gänserndorfer Stadtweins bei Weinpräsentation enthüllt. GÄNSERNDORF (mgs). "Was wäre die schönste Flasche ohne einem edlen Tropfen", mit diesen Worten enthüllte Bürgermeister René Lobner die Identität des als Stadtwein auserwählten Weins. Zehn Winzer stellten für eine Blindverkostung jeweils 3 Bouteillen ihres besten Weines zur Wahl. Als Sieger ging der Grünen Veltliner vom Weingut Bernhard Klotz aus Stillfried hervor. Der "Gänserich", wie der Stadtwein originellerweise genannt...

  • 07.10.16
Lokales
Stolz auf seinen Verjus: Winzer Franz Türk
7 Bilder

Ein trendiger Frischling aus dem Weingarten

Verjus, ausgesprochen Werschü(h), ist ein wahrer Tausendsassa. Egal, ob als Speisenveredler, Geschmackslieferant für Cocktail- und Mixgetränke oder Durstlöscher (z.B. aufgespritzt mit Mineralwasser): Verjus birgt viele überraschende Momente in sich. Dazu gehört auch sein Einsatz als Verdauungshilfe und Heilmittel seit mehr als 2.400 Jahren. Der experimentierfreudige Winzer Franz Türk aus Stratzing wagte sich heuer erstmals an eine Verjus-Produktion und überraschte viele mit einer frühzeitigen,...

  • 28.08.16
Lokales

Internationaler Bioweinpreis: Biohof Fischer aus Wagram erhält "Großes Gold"

Der Grüner Veltliner Rosengarten Traisental DAC vom Biohof Fischer aus Wagram wurde als bester Weißwein ausgezeichnet WAGRAM (red). Der Biohof Fischer aus Wagram konnte beim bereits zum siebten Mal stattfindenden internationalen bioweinpreis überzeugen. Der 2015er Rosengarten Traisental DAC erhielt 98 von 100 möglichen Punkten und wurde mit dem Siegel „Großes Gold“ ausgezeichnet. Der Rosengarten Traisental DAC ist damit nicht nur der beste österreichische Vertreter, sondern kann sich auch im...

  • 22.06.16
Lokales
Hier, am Steinberg bei Prinzendorf a.d.Zaya wächst der Windradler®
6 Bilder

Der Windradler® aus Prinzendorf wird zum Jahreswein der Windkraft Simonsfeld

Neue Weine haben oft einen langen Weg vor sich. Das Familienweingut Traxler aus Prinzendorf hat mit ihrem Grünen Veltliner aber voll ins Schwarze. Die Windkraft Simonsfeld kürte den Wein im Rahmen der Eröffnung des Windparks Simonsfeld zum Jahrgangswein. Er wächst in einer der besten Windgegenden Österreichs. Seine Heimat ist der Steinberg, wo Wind und Sonne das Klima bestimmen. Seit kurzem ist er als Marke geschützt – der Windradler®, ein „etwas anderer Grüner Veltliner“. „Ein frischer und...

  • 30.05.16
Freizeit
Der Kommandant Michael Vock ist stolz auf die Feuerwehrfrauen in seiner Mannschaft: Clara, Michelle, Marina und Erika sind große Stützen im Einsatz- und Übungsbetrieb sowie bei Bewerben.
3 Bilder

Feuerwehr Ebersdorf lädt am 11. und 12. Juni zum Feuerwehrheurigen ein

Seit über 30 Jahren dreht sich in Ebersdorf an der Zaya am 2. Juniwochenende (11. und 12. Juni 2016) alles um den traditionellen Feuerwehrheurigen. Am Samstag beginnt der Heurigenbetrieb um 18.00 Uhr, musikalisch tragen die VOIGASMUSIKANTEN bereits zum 2. Mal zur guten Stimmung bei. Der Sonntag beginnt mit einer Festmesse um 08.30 Uhr, anschließend spielt die Jungblutkapelle zum Frühschoppen auf, das gegen 15 Uhr ausklingt. An beiden Tagen sorgen die Mitglieder der FF Ebersdorf an der...

  • 17.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.