Gresten

Beiträge zum Thema Gresten

Abendlicher Einsatz für die Polizei Gresten

Reinsberg
140 km/h: Verfolgungsjad zwischen 14-Jährigem und der Polizei

Gestern um 21:10 Uhr begann für die Polizeistreife Gresten eine 140 km/h schnelle Verfolgungsjagd durch Reinsberg. Grund dafür: Ein entgegenkommender PKW. Der VW hatte ein Polizei-bekanntes Kennzeichen, denn oftmals sitzen Lenker ohne Lenkberechtigung darin. REINSBERG. Nach einer sofortigen Wendung wird das verdächtige Fahrzeug mit Blaulicht verfolgt. Der Lenker des PKW versucht durch überhöhte Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern (Kurven schneiden) sich der Anhaltung zu entziehen. Trotz...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Bürgermeister Erich Buxhofer und Orthopäde Mahmoud Elshamly bei seinem "Einzug".

Arzthaus
Gresten-Land: Orthopäde zieht in seine neue Praxis ein

Alle Ärzte, die in's neu sanierte Arzthaus in Gresten ziehen dürfen, stehen bereits fest. Nun durfte der erste, Orthopäde Mahmoud Elshamly, seine Praxis eröffnen.  GRESTEN. Ab jetzt kann man sich bereits Termine für einen Besuch bei dem Rücken- und Gelenkspezialisten machen. Ein praktischer Arzt soll noch im März folgen, der Zahnarzt Mohammad Ibraheem folgt voraussichtlich im Juni.  Hier finden Sie genauere Infos zu dem Ägypter Mahmoud Elshamly sowie zum Arzthaus in Gresten:  Orthopäde:...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Harald Gnadenberger (Bürgermeister Gresten), Mahmoud Elshamly (Neuer Orthopäde) und Erich Buxhofer (Bürgermeister Gresten-Land) beim Arzthaus in Gresten
2

Eröffnung am 5. März
Orthopäde: Grestens Arzthaus ist nun komplett

Das neu sanierte Gebäude in Gresten, direkt neben der Gemeinde, wird am 5. März eröffnet werden. Eine kunterbunte Ärztemischung wird in die Räumlichkeiten ziehen – unter anderem ein Orthopäde. Dieser wurde nun vorgestellt und hat einen ganz besonderen Grund, warum er hier in Gresten ist. GRESTEN. "Kreuzschmerzen sind das Hauptproblem, weswegen Leute zu mir kommen. Dank meiner Ausbildung im Bereich der Traumatologie kann ich aber auch Gelenke, Knie, Hüften etc. traumatologisch behandeln",...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Johann und Anita Harlander, Harald Gnadenberger
3

Gratulation
Gresten: Anita und Johann Harlander feiern goldene Hochzeit

Pünktlich zum goldenen Jubiläum hat sich auch Grestens Bürgermeiter Harald Gnadenberger bei dem Pärchen eingefunden.  GRESTEN. Einen hübschen Blumenstrauß gab es für das Langzeit-verliebte Paar Anita und Johann Harlander. Die beiden feiern ihre goldene Hochzeit – die Gemeinde Gresten wünscht ihnen alles Gute.

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Harald Gnadenberger, Mohammad Ibraheem, Walter Salaberger und Erich Buxhofer vor dem Arzthaus.
5

2. Quartal
Endlich: Gresten bekommt bald einen neuen Zahnarzt

Seit dem Pensionsantritt von Walter Salaberger im Jänner 2020 hat die Gemeinde Gresten keinen Zahnarzt mehr – bis jetzt. Denn im zweiten Quartal diesen Jahres soll Mohammad Ibraheem das neu sanierte Arzthaus neben drei weiteren Ärzten bewohnen.  GRESTEN. "Die Gesundheitsversorgung wurde in den letzten Jahren deutlich erschwert. Deswegen freuen wir uns umso mehr, einen neuen Zahnarzt hier in Gresten begrüßen zu dürfen", sagt Harald Gnadenberger, Bürgermeister von Gresten, bei einem Gespräch in...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Symbolfoto: Grestens Kinder freuen sich auf abenteuerliche Ferien(-betreuung).

Anmeldung
Von 6 bis 14 Jahren: Ferienbetreuung in Gresten findet statt

Auch in diesem Jahr will die Marktgemeinde Gresten eine Ferienbetreuung für Kinder im Pflichtschulalter (6-14 Jahre) anbieten. Diese soll zusammen mit der Gemeinde Gresten-Land sowie der Firma Welser Profile stattfinden.  GRESTEN. Es braucht mindestens acht Kinder, um die Betreuung stattfinden zu lassen  – das Maximum sind 25. Der geplante Zeitraum wäre über die gesamten Sommerferien (KW 27-35) von Montag bis Freitag, 07:30 bis 12:30 Uhr. Standort: in den Räumlichkeiten der schulischen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Symbolfoto: Im Kindergarten Grestens ist die Freude immer mit dabei.

Schnuppern
Gresten: Kindergarteneinschreibung findet Ende Jänner statt

Am 28. Jänner findet in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr die Kindergarteneinschreibung in Gresten statt. Wer sich noch unsicher ist: Im Sommer werden die Kinder auch zum Schnuppern in den Kindergarten eingeladen. GRESTEN. Zur Einschreibung sind der Mutter-Kind-Pass, E-Card und Geburtsurkunde des Kindes mitzubringen. Außerdem wird das ausgefüllte Datenblatt mit den Angaben des Kindes benötigt. Dieses kann auf der Gemeinde-Homepage heruntergeladen werden.  Für die Schnupper-Stunden im Sommer...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Leiter des Verwaltungsdienstes Norbert Loschko, Kommandant Heinz-Gregore Ziegler, Bürgermeister Franz Aigner, Kommandant-Stv. Florian Musil
4

Feuerwehr
Scheibbs, Lunz, Wieselburg und Gresten wählen neuen Kommandant

Alle fünf Jahre werden im Jänner in ganz NÖ die Karten neu gemischt und die Feuerwehren wählen ein neues Kommando – so auch 2021. Gewählt wird der Kommandant sowie sein Stellvertreter von allen wahlberechtigten Mitgliedern, ausgenommen davon ist die Feuerwehrjugend. BEZIRK. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Scheibbs ist bei ihrem alten Kommandanten (Heinz-Gregor Ziegler) geblieben. Nur Stellvertreter Andreas Kurz wurde gegen Florian Musil ausgewechselt.  In Lunz hingegen wurde ein neuer Kommandant...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Sabine Hackl musste dank ihrer Tochter schon früh raus.
6

Fotostory
Scheibbs: "Die Kinder haben sich so über Schnee gefreut"

Während Corona ist nicht alles schlecht: Die Kreativität und Freude beim Schneemannbauen ist geblieben. BEZIRK. "Den Schneemann habe ich gemeinsam mit meinen drei kleinen Kindern gebaut. Sie haben sich so darüber gefreut, dass es endlich geschneit hat", erzählt Mareike Halbartschlager aus Gresten. Damit ist sie jedoch nicht allein: Auch Sabine Hackls kleine Tochter konnte es kaum erwarten. "Mein Lebensgefährte und ich mussten mit Selina gleich in der Früh raus in den Garten", so die...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Dieses Plakat hält alle Wünsche fest vor Augen.
2

Facebook-Umfrage
Darauf freuen sich die Scheibbser beim Corona-Ende

Körperkontakt, Partys feiern, Haus bauen: Nun ist es bald schon ein Jahr her, dass sich die Normalität von uns verabschiedet hat. Und schön langsam hätten wir sie gerne wieder zurück. Das merkt man auch an den Wünschen von den Leuten aus dem Bezirk Scheibbs. BEZIRK. Lisa Kastenberger aus der Gemeinde Wolfpassing lässt ihre Ziele und Wünsche nie aus den Augen. Zusammen mit ihrer Familie hat sie ein Plakat gefertigt, wo all ihre Zukunftspläne draufstehen. "Wir haben es im ersten Lockdown...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die TVN-Spitze, ein Kletterfelsen, dessen Gipfelkreuz man von hinten via eines kurzen, versicherten Steiges erreichen kann.
18

Runzelberg, Goganz und Schwarzenberg im Winter
Auf die verschneiten Hausberge von Gresten

Der Winter hat im Mostviertel Einzug gehalten und verwandelt die höheren Regionen in ein tiefes Weiß. Ich wähle ein nahes Ziel und schaue mir die Grestner Hausberge an. Am ersten Tag marschiere ich von der Pfarrkirche über den Mostbrunnen am Dienstbergsattel zur Jausenstation Hochschlag, danach weiter auf den Runzelberg. Trotz grauem Himmel ist es schön hier: Es liegt an die 15 Zentimeter Schnee und die Bäume sind weiß angezuckert. Beim Abstieg nehme ich noch den Goganz mit. Am darauffolgenden...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Harald Gnadenberger, Bürgermeister von Gresten.
2

Bezirk Scheibbs
Corona verursacht hohe Budget-Probleme in den Gemeinden

Die Coronakrise lässt so manche Bürgermeister im Bezirk Scheibbs verzweifeln. Harald Gnadenberger (Gresten), Josef "Sepp" Leitner (Wieselburg) und Renate Rakwetz (Gaming) geben klare Statements zu den (niedrigen) Budgets der Gemeinden ab.  BEZIRK SCHEIBBS. "Die Regierung muss endlich die Augen aufmachen und erkennen, in welcher Ausnahmesituation sich die Gemeinden und damit auch alle unsere Bürger befinden“, sind sich die drei Bürgermeister aus Gresten, Wieselburg und Gaming einig.  Zurzeit...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Familie Weinmesser aus Gresten ist schon fleißig beim Lebkuchen ausstechen. Den Kindern gefällt's.
5

Backen & dekorieren
Feierliche Stimmung zieht durch den Bezirk Scheibbs

Der Adventskalender wird täglich leerer – höchste Zeit um zu erfahren, wie sich die Leute aus dem Bezirk Scheibbs auf das große Fest einstimmen.  BEZIRK. "Meine Tochter Vanessa hat unseren Adventskranz selbst gemacht! Wir hatten nicht viel daheim, deswegen schaut er so aus", scherzt Sylvia Gfrerer. Nebenher wird natürlich auch fleißig gebacken. So auch im Hause Weinmesser in Gresten, wo die Kinder den Lebkuchen ausstechen dürfen. Martina Karner setzt eher auf Mürbteig-Kekse: "Für die Kekse habe...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Rosina Resch, Manuel Bruckner (Vertreter von Vater Anton Bruckner), Kathrin Plankenbichler, Susanne Schwingenschlögl, Stefan Winter
2

NÖ Challenge
Gresten (-Lands) Sportler kämpfen um die Gehminuten

GRESTEN/GRESTEN-LAND. Bei der NÖ Challenge heißt es stets, bewegen was das Zeug hält und fleißig Geh-Minuten sammeln. In diesem Jahr haben auch die Marktgemeinde Gresten sowie die Gemeinde Gresten- Land beschlossen, ebenfalls erstmals teilzunehmen. Insgesamt waren 64 „Marktler“ und 25 „Landler" in der Kategorie 1- 2500 Einwohner, mit dabei. Das Bewegungsminuten sammeln war oftmals eine echte Challenge, da sich die Teilnehmer immer wieder mit den Mitstreitern „matchten“, wer mit mehr Aktivität...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Karl, Nina und Philipp mit Susanne Schwingenschlögl, Monika Tod, Erich Buxhofer und Norbert Brunner.

Bis zu 25 Plätze
Kindergartenbus bringt Grestens Kinder sicher ans Ziel

GRESTEN. Gut Ding braucht Weile: Dieses Sprichwort trifft auch in dieser Situation wie die Faust auf's Auge. Für viele Eltern war es schon lange ein Anliegen, jetzt konnte endlich verwirklicht werden: Ein Kindergartenbus in Gresten-Land. Gerade in einer Gemeinde mit vielen Streusiedlungen und entlegenen Häusern ist es oft sehr mühsam, die Kinder zeitgerecht in den Kindergarten zu bringen. Über Parteigrenzen hinweg beschloss der Gemeinderat einstimmig, einen Kindergartenbus anzubieten. 25 Kinder...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
"Dahoam kaffa und gwinna": Die Grestner Wirtschaftsgemeinschaft präsentiert ihre neueste Aktion zur Stärkung der Betriebe.

Dahoam kaffa und gwinna
Die Grestner kaufen in der Region ein

Aktion der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft zu Stärkung der Betriebe in der Region. GRESTEN. Die Grestner Wirtschaftsgemeinschaft (GWG) ist mit ihren 93 Betrieben – davon 68 in Gresten, 16 in Gresten-Land und neun in Reinsberg – angetreten, um die heimische Wirtschaft zu stärken und unter dem Motto "Kauf im Ort, fahr nicht fort" eine Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung in der Region zu erreichen. "Dahoam kaffa und gwinna" Die neueste Aktion der Wirtschaftsgemeinschaft wurde vor Kurzem im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Brotkultur und afrikanischer Kaffee in Gresten: Mayi Mayala aus dem Kongo fühlt sich wohl im Kreise ihrer Familie und Freunde.
11

Zuagroast im Bezirk Scheibbs
Afrikanerin mit "Bäckground" in Gresten

Mayi Mayala aus dem fernen Kongo bringt kreative "Brotkultur" und afrikanischen Kaffee nach Gresten. GRESTEN/KINSHASA. Vor elf Jahren lernte die heute 34-jährige Mayi Mayala aus dem fernen Kongo ihren Lebensgefährten Siegfrid Hackl aus Gresten in ihrer Heimat kennen, als dieser in Kinshasa als Berufsschullehrer und als Ausbilder im Café Mozart tätig war. Aus der Ausbildung wurde Liebe "Es amüsiert mich sehr, dass Siegi zunächst mein Lehrherr in meiner Heimat war und mich mit dem Backhandwerk...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bei Welser Profile in Gresten werden acht verschiedene Lehrberufe angeboten.
24

Schwerpunkt Lehre
Lehre mit "Profil" in Gresten

Im 2019 eröffneten Ausbildungszentrum der Firma Welser Profile in Gresten betreut Peter Reiböck 97 Lehrlinge. GRESTEN. 97 von insgesamt 547 Lehrlingen im Bezirk Scheibbs (siehe unten) sind im neuen Ausbildungszentrum der Firma Welser Profile GmbH in Gresten tätig, das im Oktober des Vorjahres feierlich eröffnet wurde. Gegenseitiges Kennenlernen Seit drei Jahren ist Peter Reiböck aus Wieselburg als Ausbildungsleiter im Metallverarbeitungsbetrieb beschäftigt und wird dabei tatkräftig von weiteren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Arnold Stuckenberger mit dem neuen "Hyuandai Ioniq Elektro".
1

Corona-Krise
E-Autos und Hybriden trotzen im Bezirk Scheibbs der Autokrise

Österreichweit wurden im August 30 Prozent weniger Pkw-Neuzulassungen vermeldet als im Vorjahr. BEZIRK SCHEIBBS. In der Corona-Krise fährt es sich nicht so leicht: Im August wurden laut Statistik Austria 20.906 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen. Das sind um 30,1 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Um ganze 42,2 Prozent nahmen die Neuzulassungen bei benzinbetriebenen Pkws ab. Der Verkauf von Diesel-Pkws brach um 32,4 Prozent ein. Der Hybrid- und Elektroautohype scheint...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Peter Lauer (Leiter-Stellvertreter der Straßenmeisterei Gaming), Anton Erber, Peter Riegler (Bauhofleiter Randegg), Gerhard Gruber (Straßenmeisterei Gaming), Claudia Fuchsluger (Bürgermeister Randegg), Franz Grabner (Bauhof Randegg), Leopold Röcklinger (Leiter-Stellvertreter der NÖ Straßenbauabteilung Amstetten).
1

Zu hohe Kosten
Radweg zwischen Randegg und Gresten wird verlegt

RANDEGG. Es gibt nichts, was nicht veraltet: Der Radweg zwischen Randegg und Gresten wurde im Jahr 1998 eröffnet und ist Bestandteil des Meridianradweges.Damals wurden zwei Holzbrücken über die Kleine Erlauf errichtet. Diese hätten jetzt erneuert werden müssen. Ebenso war die Absicherung von zwei Eisenbahnkreuzungen nicht mehr zeitgerecht. Auf Grund der hohen Kosten, die bei einer Sanierung der beiden Brücken und Bahnkreuzungen entstanden wären, wurde beschlossen, ein rund 880 m langes...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
In Mühling muss man über Zarnsdorf ausweichen.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Umleitungen verärgern Scheibbser Autolenker

Drei große Umleitungen sorgen zurzeit für große Verärgerung bei den Autolenkern im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Drei Großbaustellen in Mühling, in Oberndorf an der Melk und in Gresten sorgen für großräumige Umleitungen. Das bringt einen erheblichen Zeitverlust mit sich und ärgert deshalb zahlreiche Verkehrsteilnehmer im Bezirk Scheibbs. Bauarbeiten in Mühling und Oberndorf "In Mühling wird zurzeit noch am Kreisverkehr für die Umfahrung in Wieselburg gebaut. Da sich die Anrainer beschwert...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Ein Rundgang durch die Hallen der Welser Profile GmbH in Gresten
2 24

Welser Profile
Welser in Gresten setzt auf die Kraft der Sonne

Landesrat Jochen Danninger staunte über die größte Photovoltaikanlage, für die Welser Profile in Gresten Spezialprofile anfertigt. GRESTEN. Landesrat Jochen Danninger besuchte gemeinsam mit Vertretern von Ecoplus das Mostviertler Familienunternehmen Welser Profile in Gresten. Neben einer Betriebsbesichtigung stand vor allem der Bau der größten Photovoltaikanlage Österreichs im Fokus, für die Welser Spezialprofile liefern wird. Ein Rundgang durch die Hallen Geschäftsführer Thomas Welser war...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Voralpenbad: Bürgermeister Harald Gnadenberger (M.) mit dem neuen Bademeister Michael Scharner und seinem Vorgänger Anton Mair.
3

Unsere Freibäder im Bezirk
Das Voralpenbad als Treffpunkt der Grestner

Treffpunkt für Jung und Alt: Das Voralpenbad in Gresten hat für alle Generationen einiges zu bieten. GRESTEN. Die Hitzewelle ist da, doch die Corona-Krise hat vielen einen Strich durch die geplante Urlaubsrechnung gemacht. Deshalb haben wir in den Bezirksblättern einen Freibäder-Check gestartet. Im sechsten Teil der Serie haben wir uns ins Voralpenbad in Gresten begeben. Treffpunkt der Generationen Das Freibad in Gresten ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und kann deshalb durchaus als...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Katzenbaby in Gresten gefunden: Bezirksblätter-Leserin Ingrid Michalko sucht die Besitzer dieser kleinen Miezekatze.

Katze zugelaufen
Katzenbaby wurde auf Firmengelände in Gresten entdeckt

Grestner Leserin findet Katze und sucht nun ihre Besitzer. GRESTEN. Unsere Leserin Ingrid Michalko hat am Parkplatz der Firma Welser in Gresten vor Kurzem ein halbverhungertes winziges Katzenbaby entdeckt. Besitzer sollen sich melden! "Der Größe nach schätze ich, dass die Katze wohl erst ca. sechs bis sieben Wochen alt sein dürfte, sie äußerst zutraulich, fast stubenrein und sehr menschenbezogen. Es wäre natürlich schön, wenn sich die Besitzer melden würden. Sollte dies allerdings nicht...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.