Gretchen

Beiträge zum Thema Gretchen

Ronja Forcher dreht gerade die 12. Staffel der erfolgreichen Serie "Der Bergdoktor".

Ronja Forcher: "Der ist stolz auf mich"

10 Jahre Bergdoktor-Tochter, Ensemblemitglied am Landestheater und nackt im Playboy: Ronja Forcher. Ist Ihr Abschied vom „prüden Leben“, wie Sie es selbst argumentiert haben, im April 2017 mit den Bildern im Playboy gelungen? Ronja Forcher: „Ich glaube, es ist sehr gut gelungen. Denn diese Geschichte im Playboy hat für mich eine neue Zeit eingeläutet. Durch die ganze Entwicklung, bis es zum Shooting gekommen ist und was mit mir dabei passiert ist, das hat in mir ganz neue Denkweisen...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Setzen "Gretchen" in Szene: Christina Wuga und Robert Grießner

Mit neuem Namen in die Theater-Zukunft

Aus der "Kärntner Spätlese" wird das "Feldkirchner Ensemble". Proben für das neue Stück laufen. FELDKIRCHEN (fri). Im Zuge der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung der Theaterbühne „Kärntner Spätlese“ erfolgte die Umbenennung des Vereins in „Feldkirchner Ensemble“. Zugleich wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist Robert Grießner. Ihm zur Seite stehen Hans Pucher-Pacher als Obmann-Stellvertreter und Manuela Molk als Kassierin. Gretchen auf der Bühne „Wir sind schon mitten in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gretchen, Faust mit seinem Gewissen
3

Große Ehre für die Mimus-Bühne

Waldhausner dürfen "Granidd fausdd" am Linzer Landestheater spielen WALDHAUSEN, LINZ. Die Mimus-Bühne wurde eingeladen, den "Granidd fausdd" in den Linzer Kammerspielen nochmals zur Aufführung zu bringen. 2012 brachte die Theatergruppe Joschi Anzingers „Granidd fausdd“ auf der Nepomukbühne in Waldhausen zur Uraufführung. Er verfasste den Stoff von Goethes Faust in erdiger Mundart und transferierte ihn ins Mühlviertel. Regisseur Franz Horcicka dramatisierte den Text und verleiht der Mundart...

  • Perg
  • Ulrike Plank
5

Goethes Faust nach Monaco auch in Kirchdorf!

Theater in der Werkstatt Nachdem das Theater Kirchdorf Goethes Faust Ende August in Monaco beim Weltamateurtheaterfestival Mondial du Théâtre gezeigt hat, wird dieser auch im Theater in der Werkstatt zu sehen sein. Als Vertretung für Österreich wurde das Theater Kirchdorf mit Goethes Faust, der Tragödie erster Teil von der Jury ausgewählt. Diese Produktion – in einer speziell für Monaco überarbeiteten Fassung - wurde unter der Regie von Johanna Horcicka und Eva Bodingbauer im Théâtre Princesse...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Moderne Komödie von Lutz Hübner mit Sabine Kranzelbinder und Markus Schöttl.

Der ganz normale Wahnsinn

STOCKERAU. Wer es schon einmal mit Theaterleuten zu tun hatte, weiß, dass es bei denen nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Regisseure haben alle einen Schaden und die Schauspieler eine ausgewachsene Profilneurose. So erzählt auch "Gretchen 89ff" den ganz normalen Wahnsinn auf einer Probe zu Goethes Faust. Residenztheater Stockerau: 4. April, 20:00 Uhr.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Open-Air Theater: Gretchen 89FF

„Wie kommst das schöne Kästchen hier herein? Ich schloß doch ganz gewiss den Schrein. Es ist doch wunderbar! Was mag wohl drinne sein?“ (J.W.Goethe:Faust, Seite 89 folgende) Wer es schon einmal mit Theaterleuten zu tun hatte, weiß, dass es bei denen nicht mit rechten Dingen zugeht: Die Regisseure haben alle einen Schaden und die Schauspieler eine ausgewachsene Profilneurose. Oder umgekehrt?!? Bei uns dreht sich jedenfalls alles um den ganz normalen Wahnsinn auf einer Probe zu Goethes “Faust“,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hannes Brunner

Open-Air Theater: Gretchen 89FF

„Wie kommst das schöne Kästchen hier herein? Ich schloß doch ganz gewiss den Schrein. Es ist doch wunderbar! Was mag wohl drinne sein?“ (J.W.Goethe:Faust, Seite 89 folgende) Wer es schon einmal mit Theaterleuten zu tun hatte, weiß, dass es bei denen nicht mit rechten Dingen zugeht: Die Regisseure haben alle einen Schaden und die Schauspieler eine ausgewachsene Profilneurose. Oder umgekehrt?!? Bei uns dreht sich jedenfalls alles um den ganz normalen Wahnsinn auf einer Probe zu Goethes “Faust“,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hannes Brunner
4

"Gretchen 89 ff". Komödie von Lutz Hübner

Lutz Hübner gewährt in seinem Stück Einblick in den Theateralltag, mit narzistischen Schauspielern, selbstverliebten Regisseuren, blutigen Anfängerinnen und entnervten Spielleitern. Der Name ist Programm. Denn die verschiedensten Unpaare versuchen sich qualvoll an Goethes „Faust“.Nämlich dem „Gretchen“. Und zwar der „Kästchenszene“– Seite 89 folgende. Ein Verwandlungsmarathon für zwei Schauspieler und ein paar Kostüme. Kleine Kabinettstückchen. Skurril. Schrill. Berührend. Eine augenzwinkernde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Theater praesent

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.